Rechnung drucken/mailen, ist das wirklich euer Ernst??

deville1968

Gut bekanntes Mitglied
5. November 2008
124
18
Natürlich arbeite ich noch mit der 1.5.xxx so lange wie es irgend möglich ist. aber ab und zu schaue ich mir schon mal an was denn lustiges in den neuen Versionen produziert wird.... Nächstes Beispiel:

Rechnung Ausgabe, drucken/mailen, Stand 1.5.55.8: Rechtsklick auf Auftrag, dann gibt es "Rechnung erstellen" , "Erstellen und drucken" , "erstellen und mailen" , "Erstellen, drucken und mailen" . Also exakt das was man in der Praxis braucht, insgesamt 2 ( in Worten: ZWEI ) Klicks.

Rechnung Ausgabe, drucken/mailen, Stand 1.8.xxx Rechtsklick auf Auftrag, dann gibt es "Rechnung ausgeben (mit oder ohne Vorschau (wozu???)), aber dann.... "Eweiterte Ausgabeeinstellungen" bei der auch noch ALLE !!! Optionen vorbelegt sind! Das heißt also wenn ich nun eine Rechnung erstellen und mailen möchte muss ich also nun insgesamt 6 (in Worten: SECHS !!!) mal klicken.

Ich frage mich wirklich was die Entwickler rauchen, und glaube wirklich inzwischen das es da Meetings gibt in denen sich getroffen wird und didkutiert wird wie man den Anwendern denn jetzt mal wieder das Leben schwerer machen könnte. "Oh geil Klaus, wieder eine Möglichkeit das der dusselige Anwender 3 Mal so oft klicken muss wie vorher, das machen wir!!" Und das auch noch völlig OHNE NOT, es war doch vorher optimal !!!!!!!!!

p.s. Und bitte lasst das "Workflow" ge*aber, Ich (und wahrscheinlich viele andere auch) müssen JEDE Rechnung individuell erstellen und bei JEDER Rechnung individuell entscheiden wie diese ausgegeben wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ojpoint

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
400
189
Hey,

wer hat dir von den Meetings erzählt und woher kennst du Klaus? 😜

Okay, Spaß beiseite. Ganz ehrlich? Wir leben vom Feedback und, wenn ich mich recht erinnere, ist dein Feedback gerade das erste Feedback in die Richtung mit einem Beispiel.

Eigentlich sollte der Dialog der erweiterten Ausgabe deine letzten Einstellungen beim nächsten Öffnen wieder vorbelegen. Dass das aber am Ende Mehraufwand ist weil man bei jeder Rechnungen einen anderen Ausgabeweg nutzt war mir bisher nicht bekannt.

Gruß,
Markus
 

Akrap Kaffee Admin

Aktives Mitglied
3. Dezember 2020
90
7
Hey,

wer hat dir von den Meetings erzählt und woher kennst du Klaus? 😜

Okay, Spaß beiseite. Ganz ehrlich? Wir leben vom Feedback und, wenn ich mich recht erinnere, ist dein Feedback gerade das erste Feedback in die Richtung mit einem Beispiel.

Eigentlich sollte der Dialog der erweiterten Ausgabe deine letzten Einstellungen beim nächsten Öffnen wieder vorbelegen. Dass das aber am Ende Mehraufwand ist weil man bei jeder Rechnungen einen anderen Ausgabeweg nutzt war mir bisher nicht bekannt.

Gruß,
Markus
Hey Markus,

Ich hatte das auch schon im Feb. 2023 im Forum gepostet ( Link ) - ohne Kommentare oder Aufmerksamkeit.. Heute dachte ich mir sogar, "mir reicht es, ich mach jetzt ein Ticket auf" (Ticket#202403133601517).

Das Ticket wurde auch binnen weniger Stunden vom JTL Support beantwortet. Mir wurde erklärt wie es in der aktuellen Version funktioniert.

Dabei hätte ich mir gewünscht, dass mein Feedback in erster Linie intern an die Entwickler geht, damit diese die Funktion wieder so einfach gestallten wie sie ursprünglich einmal war und mir erst in zweiter Linie erklärt wird wie ich mein Ziel in der aktuellen Version erreichen kann.

Vielleicht kannst du dich ja intern darum bemühen?

LG, Christian
 

Markus Hütz

Moderator
Mitarbeiter
4. März 2014
400
189
Hey Markus,

Ich hatte das auch schon im Feb. 2023 im Forum gepostet ( Link ) - ohne Kommentare oder Aufmerksamkeit.. Heute dachte ich mir sogar, "mir reicht es, ich mach jetzt ein Ticket auf" (Ticket#202403133601517).

Das Ticket wurde auch binnen weniger Stunden vom JTL Support beantwortet. Mir wurde erklärt wie es in der aktuellen Version funktioniert.

Dabei hätte ich mir gewünscht, dass mein Feedback in erster Linie intern an die Entwickler geht, damit diese die Funktion wieder so einfach gestallten wie sie ursprünglich einmal war und mir erst in zweiter Linie erklärt wird wie ich mein Ziel in der aktuellen Version erreichen kann.

Vielleicht kannst du dich ja intern darum bemühen?

LG, Christian
Hey,

du beziehst dich auf den Punkt "Rechnung erstellen und mailen", oder?

Da arbeiten wir gerade an einer Lösung. Das wurde am Ende "nur" wegen der Vorschau bzw. dem Entwurf so kompliziert. Sobald ich da mehr sagen kann melde ich mich hier.

Gruß,
Markus
 

DASevents

Sehr aktives Mitglied
16. Januar 2013
609
28
Natürlich arbeite ich noch mit der 1.5.xxx so lange wie es irgend möglich ist. aber ab und zu schaue ich mir schon mal an was denn lustiges in den neuen Versionen produziert wird.... Nächstes Beispiel:

Rechnung Ausgabe, drucken/mailen, Stand 1.5.55.8: Rechtsklick auf Auftrag, dann gibt es "Rechnung erstellen" , "Erstellen und drucken" , "erstellen und mailen" , "Erstellen, drucken und mailen" . Also exakt das was man in der Praxis braucht, insgesamt 2 ( in Worten: ZWEI ) Klicks.

Rechnung Ausgabe, drucken/mailen, Stand 1.8.xxx Rechtsklick auf Auftrag, dann gibt es "Rechnung ausgeben (mit oder ohne Vorschau (wozu???)), aber dann.... "Eweiterte Ausgabeeinstellungen" bei der auch noch ALLE !!! Optionen vorbelegt sind! Das heißt also wenn ich nun eine Rechnung erstellen und mailen möchte muss ich also nun insgesamt 6 (in Worten: SECHS !!!) mal klicken.

Ich frage mich wirklich was die Entwickler rauchen, und glaube wirklich inzwischen das es da Meetings gibt in denen sich getroffen wird und didkutiert wird wie man den Anwendern denn jetzt mal wieder das Leben schwerer machen könnte. "Oh geil Klaus, wieder eine Möglichkeit das der dusselige Anwender 3 Mal so oft klicken muss wie vorher, das machen wir!!" Und das auch noch völlig OHNE NOT, es war doch vorher optimal !!!!!!!!!

p.s. Und bitte lasst das "Workflow" ge*aber, Ich (und wahrscheinlich viele andere auch) müssen JEDE Rechnung individuell erstellen und bei JEDER Rechnung individuell entscheiden wie diese ausgegeben wird.
Also ich verstehe Dein Problem da nicht. Wenn Du in der 1.8 mit rechtsklick auf den Auftrgag gehst 1klick auf ohne Vorschau mit Ausgabe. dann öffnet sich das Fenster mit der Ausgabe und die Einstellungen vom letzenmal sind doch drinne.
Also normal 2ter klick fertisch.
Ich gehe mal davon aus das Du wenig Rechnungen per Fax (war gestern) versendest. Daher bleiben jetzt noch 3 (in worten drei) klicks max wenn Du von zB. Mail auf Druck umstellst. Speichern wirst Du die Rechnung ja eh immer und wenn Du die Exportierst wirst Du es entweder immer oder gesammelt machen also ändert sich da doch auch nüscht. Also im worst Case wären es also 3 Klicks mehr. was aber ja nicht immer der Fall sein dürfte.
Eins wäre noch zu bedenken. (und ich habe da mit meinem Steuerberater lange und laut diskutiert) wenn Du eine Rechnung per mail und per Druck ausgibst muss auf einer Kopie draufstehen, sonst schuldest Du dem FiAmt für ein original die Ust..
Ja klingt bescheuert und fand ich auch ist aber tatsächlich so.
Daher habe ich für mich die Lösung gefunden, alle Rechnungen zu Drucken und alle Rechnungen per Mail als Kopie zu versenden. und habe dann immer noch zwei klicks und noch nie ein Problem mit einem Kunden gehabt NOCH NIE hat mich auch gewundert ist aber so.
Wenn Du verschiedene Rechnungsvorlagen nutzt musst Du die ja eh anwählen auch in der 1.5.

Oder was verstehe ich falsch. help
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Anleitung: Artikeletiketten für Auftrag, Rechnung, Lieferschein etc. drucken mit Etikettenanzahl = Artikelanzahl User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Große Aufträge Nicht-EU: Exportdokumente & Rechnung am WMS-Packtisch nachdrucken bzw. großen Auftrag splitten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rechnung anders nach Zahlungseingang User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Skonto ausgeben auf Rechnung JTL-Wawi 1.8 8
Neu Rechnung an zwei Orten Speichern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu leeres Textfeld erstellen für einen Hinweis auf der Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Ust-ID nach Land auf Rechnung anzeigen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Lieferadresse auf Auftrag, Rechnung usw. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
In Diskussion Zahlungsart Kartenzahlung bleibt in Wawi als Auftrag ohne Rechnung Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Vorab bezahlte Rechnung erstellen JTL-Wawi 1.8 3
Gelöst JTL-POS: Rechnung über Kasse Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Rechnungsentwurf wird nicht zur Rechnung bei Auslieferung JTL-Wawi 1.8 8
Neu Gewicht auf Rechnung (Artikelgewicht und Zusatzgewicht) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Variablen für Stücklistartikel in den neuen Vorlagen Angebot Auftrag Rechnung ect. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Auftrag bezahlt - Rechnung nicht. JTL-Wawi 1.8 20
Neu Rechnung wird nicht auf englisch gespeichert Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Folgendes fehlt seit Mai 23 auf der Rechnung: "Versanddatum: Ist gleich dem Rechnungsdatum." Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Ansicht geöffnetes Fenster Rechnung JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Rechnung zeigt Mehrwertsteuer 0% aus obwohl 7% berechnet werden - wenn UST-ID eingegeben JTL-Wawi 1.8 0
Auftrag und Rechnung Ausgabe funktioniert nicht Client JTL 1.8.10.0 JTL-Wawi 1.8 9
Neu StücklistArtikel in Angebote Aufträge Rechnung neue Vorlagen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Vorlagen: Formel um Textfeld nur auf der letzten Seite der Rechnung darzustellen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Aufträge zusammen fasse, mit getrennter Rechnung wegen JTL2DATEV Export ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rabatte auf Rechnung ausweisen Fragen rund um LS-POS 0
Nach Umtausch Rechnung unbezahlt JTL-Wawi 1.7 0
Neu Auftragssumme ohne Rabatt auf Rechnung ausgeben Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Warum sind die Rechnungen aus Aufträge(mit Rechnung(Vollständig)) nicht unter Rechnung zu finden JTL-Wawi 1.7 0
Gelöst Packtisch+ 1.8.112 : Rechnung wird bei Teillieferung erzeugt, obwohl als Ausführungsbedingung "Nur bei der letzten Teillieferung" ausgewählt ist. JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Auftragsimport über eBay - Bezeichnung der Versandart auf der Rechnung leer JTL-Wawi 1.8 1
In Diskussion Workflow von Stornobelege Rechnung JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Wenn Rabatt als Zeile auf Rechnung steht, fliegt der Gesamtwert weg.. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu E-Rechnung erstellen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Workflow für Rechnung gesucht Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Rechnung wurde erstellt und Versendet aber wird nicht angezeigt JTL-Wawi 1.8 0
Neu Umsatzsteuerproblem (Rechnung = D, Lieferadresse = EU-Ausland) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 10
Rechnung werden nicht auf Kaufland hochgeladen kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Externe Auftragsnummer auf Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu HowTo: Storno Text und Stornogrund auf stornierter Rechnung ausgeben Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Rechnung Netto Preise anstatt Brutto / neue Vorlagen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Drucken-Button auf der Artikeldetailseite Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
1.8.9.1 Drucken / Email / Exportvorlagen / Rehnung / Speichern / SCX JTL-Wawi 1.8 4
Neu Angebotsmail Lieferdatum nicht drucken wenn nicht vorhanden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
JTL stürzt bei Druckvorschau oder Drucken seit Wechsel auf v.1.7 immer wieder ab JTL-Wawi 1.8 6
Neu Workflow - Positionen an Dropshipping-Lieferant mailen. Warum funktioniert dieser Code nicht? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1

Ähnliche Themen