Neu PROBLEM MIT DHL WUNSCHPAKET

  • Offizielle Event-Absagen wegen Covid-19
    Alle Infos dazu findet ihr hier: Offizielles Statement

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

Richy77777

Gut bekanntes Mitglied
9. November 2015
110
11
Hallo wir haben das DHL WUNSCHPAKET Plugin installiert und alles konfiguriert.

WUNSCHTAG + WUNSCHZEIT gleichzeitig funktioniert.

WUNSCHTAG alleine: Funktioniert nicht. Kunde Zahlt Gebühren, aber DHL kein WUNSCHTAG

WUNSCHZEIT alleine: Funktioniert nicht. Kunde Zahlt Gebühren, aber DHL keine WUNSCHZEIT

Wir haben das ganze vorerst abgeschaltet.

haben andere dieses Problem auch?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: coolumbo

PlantyIt

Aktives Mitglied
15. Dezember 2014
22
0
Ja, wir haben leider das gleiche Problem.

Gibt es hier vielleicht irgendeine Möglichkeit die Bestellung im Backend so zu betrachten, das die Auswahl des Kunden sichtbar ist?

So könnte man zumindest solange das Problem besteht, die Auftrags Attribute in der WAWI selbst eintragen.
 

blitz

Aktives Mitglied
28. März 2014
65
6
Wir haben auch ähnlich Probleme mit dem Modul. Wundert mich das bis heute hier nicht mal ne Antwort kam zu dem Thema
Wollte dann auch die Daten manuell eintragen konnte aber dann nicht sehen was der Kunde eigentlich ausgewählt hatte...… Kunde hat nun aber bezahlt, sau geil echt. Ich hab's nun auch erst mal wieder deaktiviert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: coolumbo

bl-produkte

Aktives Mitglied
19. Februar 2018
3
0
ging mir eben so ähnlich. Man kommt über Umwege an die Auftragsattribute über bspw Auftagsvorlage in der Wawi indem man die Felder (Alias$("dhl_wunschpaket_day", Vorgang.Attribute)) ausgibt. An die anderen Attribute kommt man wenn man entsprechend den Attributnamen ersetzt. Wir haben das Plugin deaktiviert und warten ab.