Nach Update von 1.5 auf 1.6 Versandlabel merkwürdig trotz angepassten Einstellungen in JTL und DHL Geschäftskundenportal

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

reinerzufall

Aktives Mitglied
4. Juni 2017
54
8
Hallo,

das Update von 1.5 auf 1.6.39.0 lief soweit erfolgreich, nur der Versandetikettendruck von DHL Versenden 3.0, oder was auch immer, hält mich am Freitag Abend noch vor dem PC.
Ich bin nach vielen Stunden erfolglosen testens am Ende und hoffe jemand hat den erleuchtenden Hinweis für mich.

Dass JTL Shipping bei jedem Benutzer angepasst werden muss war im Vorfeld bekannt und wurde von mir auch neu eingerichtet.
Bei DHL Versenden (für unseren Paketversand) hat das innerhalb ein paar Minuten geklappt und alles funktioniert wie es soll. Wenn ich ein DHL Versandlabel für ein Paket ausdrucken möchte dann kommt auch eines raus.
Jetzt hab ich das alles für DHL Versenden 3.0 (für unseren Warenpostversand) ebenfalls gleich eingerichtet, kann einen Auftrag an DHL senden und bekomme eine Sendungsnummer zurück, nur leider wird das Versandetikett immer in A4 ausgedruckt?
Mir ist jetzt vollkommen unklar wie das sein kann?
Zumal auch in allen JTL Druckeinstellungen denselben Drucker verwende und dieser auch in den Druckeinstellungen in Windows auf die Etikettenablage mit 105x205mm zugreift und nicht auf die A4 Ablage.
Im DHL Geschäftskundenportal war ich auch schon unterwegs und hab dort die Einstellungen überprüft, sind ebenfalls Etiketten mit 205x105 bei Benutzer DHL Versenden und DHL Versenden 3.0 hinterlegt.
Und jetzt weiß ich absolut nicht mehr weiter?
 

Schnuffelwuffel

Mitglied
13. November 2020
36
5
Hallo Reiner,
habe selbst bei der Konfiguration festgestellt, dass sich das Format von Labels nicht mehr ändert, wenn diese einmal erzeugt sind.

Was im DHL Portal ein bisschen tricky ist:

Die angegebenen Formate beziehen sich nicht immer auf die Seitengröße, sondern auf die Etikettengröße. Ich musste zum Beispiel das Thermodrucker-Format wählen, um mit dem Tintenstrahler auf A6 passend zu drucken.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass das Format von bereits erzeugten Labels sich nicht mehr ändert. Nach dem ändern der Einstellungen im DHL Portal muss ein bereits erzeugtes Etikett also storniert und neu erzeugt werden.

Falls du den Packtisch nutzt:
Der ist über die Arbeitsplatzeinstellumg separat zu konfigurieren. Die Wawi Druckereinstellungen werden nicht automatisch übernommen, selbst wenn der Packtisch auf dem gleichen Rechner läuft.

Vielleicht hilft dir das ja etwas weiter.
Viel Erfolg weiterhin!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Arne Janson

reinerzufall

Aktives Mitglied
4. Juni 2017
54
8
Vielen Dank für Deine Antwort.
Ich bin leider noch nicht weiter gekommen mit dem Thema. Wir drucken die Warenpost aktuell auf DinA4 Papier welches wir dann mühselig aufkleben. Zum Glück halten sich die Warenpost lieferungen bei usn stark in Grenzen.

Kann es überhaupt sein dass ich wegen des Updates in DHL Geschäftskundenportal tatsächlich die Einstellungen ändern muss? Es hat ja davor mit denselben Einstellungen wunderbar funktioniert.
Ausserdem haben wir ja nur bei der Warenpost das Problem. Bei normalen Packeten wird das Label nach wie vor ohne Änderung von Einstellungen wunderbar gedruckt?
Und wesshalb auf einem, trotz korrekten Druckeinstellungen, beim Labeldruck auf das Papierfach zugegriffen wird ist mir absolut schleierhaft.
Wie gesagt, vor dem Update hat alles gut funktioniert und danach wurden keine Einstellungen geändert.
 

starshop

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2009
207
9
Bei uns das gleiche Problem - ich suche mich seit gestern wund ....
Alles andere funktioniert bei Übergabe an DHL - nur die Warenpost nicht.
Druckereinstellungen sind alle kontrolliert auch im DHL Admin Bereich alles richtig eingestellt.
Warum wird ein falscher Drucker angesprochen der gar nicht in den Druckereinstellungen angegeben wird ?
 

Schnuffelwuffel

Mitglied
13. November 2020
36
5
Hallo nochmal,
ich würde an eurer Stelle ausprobieren, im DHL Geschäftskundenportal ein erzeugtes Warenpost-Label herunterladen und zu öffnen. Alle Labels, auch die von JTL Shipping erzeugten, sind dort als PDF hinterlegt.

Nach dem Öffnen könnt ihr das Seitenformat / die Seitengröße innerhalb der PDF prüfen. Wenn hier schon das falsche Format vorliegt, liegt es an den Einstellungen des Geschäftskundenportals. Denn die Labels werden von DHL so erzeugt, wie es in den Einstellungen definiert ist. Beachtet hierbei auch, dass für die JTL Shipping innerhalb des Portals ein technischer Benutzer angelegt ist, der andere Papierformat-Einstellungen haben kann als der Admin-User. Das kann man sich in den Benutzereinstellungen des Geschäftskundenportals anschauen. Ich meine mich zu erinnern, dass hier verschiedene Benutzer-Rollen definiert werden können.

Stimmen Papier-Format und -Größe innerhalb der PDF, liegt es an den Druckeinstellungen innerhalb der WAWI.

Viele Grüße
Markus von Schnuffelwuffel
 

starshop

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2009
207
9
Hallo nochmal,
ich würde an eurer Stelle ausprobieren, im DHL Geschäftskundenportal ein erzeugtes Warenpost-Label herunterladen und zu öffnen. Alle Labels, auch die von JTL Shipping erzeugten, sind dort als PDF hinterlegt.

Nach dem Öffnen könnt ihr das Seitenformat / die Seitengröße innerhalb der PDF prüfen. Wenn hier schon das falsche Format vorliegt, liegt es an den Einstellungen des Geschäftskundenportals. Denn die Labels werden von DHL so erzeugt, wie es in den Einstellungen definiert ist. Beachtet hierbei auch, dass für die JTL Shipping innerhalb des Portals ein technischer Benutzer angelegt ist, der andere Papierformat-Einstellungen haben kann als der Admin-User. Das kann man sich in den Benutzereinstellungen des Geschäftskundenportals anschauen. Ich meine mich zu erinnern, dass hier verschiedene Benutzer-Rollen definiert werden können.

Stimmen Papier-Format und -Größe innerhalb der PDF, liegt es an den Druckeinstellungen innerhalb der WAWI.

Viele Grüße
Markus von Schnuffelwuffel
danke für deine Antwort und Erklärung.Das habe ich jetzt alles nochmals kontrolliert und für richtig eingestellt befunden.
Label werden per PDF ordnungsgemäß übergeben - ich drucke sie ja seit dem Update über das DHL Portal
DHL Paket wird richtig an die Wawi übergeben und üpber den Zebra Etikettendrucker gedruckt.
DHL Warenpost wird an den DinA4 Drucker weitergegeben bei gleichen Einstellungen im DHL Portal wie beim DHL Paket
Im PDF wenn ich diese auslese sind bei beiden die Größen und Angaben exakt gleich.
 

Schnuffelwuffel

Mitglied
13. November 2020
36
5
Hallo starshop,

okay, wenn die Formate gleich sind, muss es an den lokalen Druckeinstellungen liegen.

Verwendest du für die Warenpost "DHL Versenden 3.0"?

Dann würde ich bei den Druckereinstellungen in der WAWI / dem Packtisch noch ein weiteres Mal die Einstellungen prüfen. Bei mir sieht das so aus wie im angehängten Screenshot. Die Warenpost-Einstellung sieht man erst, wenn man in der Liste nach unten gescrollt hat. Zu beachten ist an der Stelle, dass wohl mit der WAWI 1.6 für wohl für jede Kombination aus Benutzer, Computer und Anwendung (WAWI und Packtisch) eigene Druckereinstellungen festzulegen sind. Also die Druckereinstellungen aus der WAWI greifen nicht für den Packtisch.

Viele Grüße
Markus von Schnuffelwuffel
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-07-19 155209.jpg
    Screenshot 2022-07-19 155209.jpg
    131 KB · Aufrufe: 25
  • Gefällt mir
Reaktionen: starshop

starshop

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2009
207
9
Hallo starshop,

okay, wenn die Formate gleich sind, muss es an den lokalen Druckeinstellungen liegen.

Verwendest du für die Warenpost "DHL Versenden 3.0"?

Dann würde ich bei den Druckereinstellungen in der WAWI / dem Packtisch noch ein weiteres Mal die Einstellungen prüfen. Bei mir sieht das so aus wie im angehängten Screenshot. Die Warenpost-Einstellung sieht man erst, wenn man in der Liste nach unten gescrollt hat. Zu beachten ist an der Stelle, dass wohl mit der WAWI 1.6 für wohl für jede Kombination aus Benutzer, Computer und Anwendung (WAWI und Packtisch) eigene Druckereinstellungen festzulegen sind. Also die Druckereinstellungen aus der WAWI greifen nicht für den Packtisch.

Viele Grüße
Markus von Schnuffelwuffel
Oh Jesssaassss ....
Da steht man im Wald und sucht die Bäume ...
Du hast was gut bei mir ;)
Das war die Lösung - dein Screenshot hats gerettet - DANKE !!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schnuffelwuffel
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Beantwortet nach Update von 1.55.5.2 zu 1.6.40.0 kein Scannen des "#Verpacken" mehr möglich JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Nach update von JTL Shop4 auf 5.1 Bilder von Vaterartikel werden nicht angezeigt Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Beantwortet Duplizieren von Artikeln - Änderungswunsch nach Update auf 1.6 JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu JTL Wawi 1.6.38.2: Nach Update von 1.5.55.1 fehlt der Menüpunkt "Onlineshop" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Beantwortet Nach dem Update von 1.5 auf 1.6 kein "JTL-Worker: Status" und keine Worker-Steuerung mehr JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Nach dem Update von 1.5 auf 1.6 wurden Drucker von ShippingLabels nicht übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Nach Update von 1.6.38.0 auf 1.6.38.1 hängt WAWI bei Bestellvorschlägen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Nach Update: Meldung Steuerklassen ohne Steuerschlüssel OSS User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Darstellungsprobleme nach Update auf 5.1.4 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Lizenzproblem bei eigenem Nova Child nach Update auf 5.1.4 JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Nach Shop Update (5.1.4) funzt die Theme Kompilierung nicht mehr. JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Gelöst linke Seitenliste in Artikelübersicht verschwunden, einstellen nach Update JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Nach Update auf 5.1.4: Modifizierte Datei Installation / Updates von JTL-Shop 3
Nach Update Shop4 auf Shop5 keine Neukunden Anmeldung möglich Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Fehlende Information in Positionstext nach update auf JTL Wawi 1.64 JTL-Wawi 1.6 4
Issue angelegt Hinzufügen großer Artikelmengen per Touchscreen nach Update nicht mehr möglich [WAWI-62158] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 3
Neu Nach Update auf JTL Woocommerce Connector 1.37.1 Backend extrem langsam für Order-Quickview WooCommerce-Connector 0
Neu JTL Ameise Exportvorlage nach Update fehlerhaft JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Neu Nach Update Linke Seitenleiste oben statt links JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Bestand Variantenartikel nach Update 0 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Nach Update (Stunden später) keine Unterseiten mehr aufrufbar - nur Startseite Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Neu JTL Wawi Update fehler nach Serverumzug JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Nach Update auf 1.6 Artikel offline JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Nach Update Abos fällig Abos nicht sichtbar / teilweise beendet / unterschiedliche Ausführungszeiten / etc JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Nach WaWi-Update wie Variantenkombis / Kindartikel erstellen!? JTL-Wawi 1.6 2
Nach Update auf die neue Version WAWI 1.6.39.0 alle alten Rechnungen nicht gebucht JTL-Wawi 1.6 6
Neu Nach Update - Keine Abos unter Verkauf / Abonements + Fällige zu sehen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Leere SQL-Tabelle [kEbayUser] nach 1.6.38.2 Update JTL-Wawi 1.6 0
Lagerbestand auf 0 eingesetzt nach der Update 1.6 JTL-Wawi 1.6 4
Neu Aufträge bearbeiten und Rechnungen erstellen nicht möglich nach Update 1.6 JTL-Wawi 1.6 1
Bearbeitung übernommener Seiten nach Update Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Worker geht nicht mehr nach Update auf 1.6x JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Keine Verbindung zur DB, kein Mandant mehr nach Update auf 1.6 JTL-Wawi 1.6 2
Neu Zahlungen per PayPal Plus werden nach dem Update auf 1.6.38.2 unter der Zahlungsweise "Rechnung" gemappt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Auftragserstellung nach Update auf Wawi 1.6 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Einkaufspreise nach dem Update 1.632 wird nicht gespeichert und vererbt! JTL-Wawi 1.6 3
Gelöst Versandetikett lässt sich nach WaWi 1.6 Update nicht mehr drucken JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Nach dem Update auf 1.6 erscheint auf den einseitigen PDF- und gedruckten Dokumenten (Rechnungen, Aufträgen etc) "Fortsetzung Seite 2" unten rechts JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Fehlermeldung Steuerschlüssel bleibt nach Update JTL-Wawi 1.6 3
Neu Schnittstellen einrichten nach Update auf 1.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Nach Update auf 5.1.2 - alle Varkombis/Vaterartikel auf "Ausverkauft" Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Preise von bestimmten Herstellern nur nach Freigabe Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Hermes HSI nach Schweden bringt immer Fehlermeldung JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Problem nach aufspielen eines alten Backups mit Amazonbestellungen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Nach Umstellung auf 1.6 funktioniert der Workflow "Angebote nachhaken" nicht mehr JTL-Wawi 1.6 2
Nummernkreise definieren (Kunden) nach Entfernung von Duplikaten JTL-Wawi 1.6 1
Neu Icons fehlen nach Entfernung der Suche Templates für JTL-Shop 5
Neu Statistik - Retourenquote nach Artikel sortieren. Geht das? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
1.6.40.0 Versand / Suche nach Rechnungsnummer JTL-Wawi 1.6 0
Neu Nova Startseite doppelt nach Zurücksetzen Templates für JTL-Shop 2

Ähnliche Themen