In Diskussion Kundennummer JTL wird doppelt vergeben und zählt runter

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

kinderfahrzeug

Aktives Mitglied
20. April 2012
7
0
Hallo,

seit längerer Zeit ist irgendwie der Wurm drin.
Bei Gastbestellungen im Gambio Shop werden die neuen Kunden ins WaWi importiert und es wird der "Gast"-Account mit einer bereits vergebene Kundennummer in das WaWi eingefügt. Komisch ist das bei jeder Bestellung diese Kundennummer auch noch runtergezählt wird. In der Übersicht vom WaWi wird immer ein komplett falscher Name angezeigt von dem Kunden der bisher diese Kundennummer hatte, auch beim Edit wird immer der bereits bestehende Datensatz aufgerufen. Die normalen Bestellungen vom Shop

Wawi-Version : 1.5.8.1
Gambio-Version : 3.12.0.4
Connector-Version : 2.10.1

folgende Bestellungen/Kundennummern sind der Reihe nach gekommen vom Shop:
4193 (Normal)
1274 (Gast)
4197 (Normal)
1295 (Gast)
1298 (Gast)
1297 (Gast)

Manuelle Kundennummern sind auch total durcheinandergewürfelt sehe ich, sobald eine Gastbestellung reinkommt?! Mir ist auch aufgefallen, je nachdem wann man eine Bestellung/Kunden manuell neu "anlegt" wird eine andere Kundennummer ID vergeben.
Ich glaube da ist mehr durcheinander. Heute bei 4211, vor 3 Tagen bei 3839 und das bei 5 Bestellungen dazwischen?! Irgendwann überschneiden sich die Kundennummern wieder.
Man kann zumindest aktuell arbeiten ohne Probleme, auch wenn man die Kundenadresse nicht mehr abändern kann bzw. überschreibt beim editieren.

Viele Grüße
Michael
 

adrian.m.jtl

Moderator
Mitarbeiter
25. April 2017
91
8
Hallo @kinderfahrzeug ,

wenn du in der JTL-Wawi Datenbank folgende SQL`s ausführst, welche Ergebnisse werden angezeigt?

SQL:
SELECT MAX(kInetKunde) FROM tKunde;
SELECT nummer FROM tpk WHERE cName LIKE 'tInetKunde';
Grüße

Adrian
 

kinderfahrzeug

Aktives Mitglied
20. April 2012
7
0
Hallo Adrian,

kannst du erkennen wo der Fehler liegt?!
Immer wenn jetzt eine Gastbestellung reinkommt und der Kunde anruft beim Service, wird der Kunde in den Aufträgen nicht gefunden bei der Suche nach dem Namen da bei der Übersicht der Aufträge andere Kundennamen angezeigt werden, als eigentlich bestellt haben. Erst wenn man die Details des Auftrages öffnet erscheint die richtige Kundenadresse, wobei man hier die Kundenadresse nicht editieren kann/darf über den Button "Edit", da sonst der komplette Auftrag fehlerhaft überschrieben wird mit irgendeinen anderen Kunden (der in der Auflistung angezeigt wird).
Irgendwie Grazy und müssen wir richten, damit der Support wieder arbeiten kann.

Der Bug ist anscheinend nach dem einspielen des Updates am 27.9.19 aufgetreten
Wawi-Version : 1.5.8.1 (vorher 1.3.13.0)
Gambio-Version : 3.12.0.4 (vorher v3.6.0.2)
Connector-Version : 2.10.1 (vorher v2.5)

Frage ist, ob der Bug durch ein weiteres Update der 3 Systeme eventuell behoben werden kann oder mach ich es nur noch schlimmer?! Du kannst das besser beurteilen.

Viele Grüße
Michael
 

kinderfahrzeug

Aktives Mitglied
20. April 2012
7
0
Bisher noch keine Lösung?! Der Fehler ist immer noch da. An wen kann ich mich wenden damit dies repariert wird. An irgendeinen JTL Servicepartner?!