Neu Kundenindividuelle Preise bei Artikeln

Ahok

Mitglied
11. September 2023
79
2
Ich habe eine eigene Übersicht zu kundenindividuellen Preis für Kundenübersicht gefunden: https://guide.jtl-software.com/jtl-wawi/kunden/beispiele-fuer-eigene-uebersichten-fuer-kunden/

Code:
SELECT
    tartikel.cArtNr AS ArtNr,
    tArtikelBeschreibung.cName AS Artikelname,
    tPreisDetail.nAnzahlAb AS 'Preis ab Menge',
    CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis) AS 'Nettopreis',
    CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis * (100 + tSteuersatz.fSteuersatz) / 100) AS 'Bruttopreis'
FROM tKunde
JOIN tPreis ON tPreis.kKunde = tKunde.kKunde
JOIN tPreisDetail ON tPreisDetail.kPreis = tPreis.kPreis
JOIN tartikel ON tartikel.kArtikel = tPreis.kArtikel
JOIN dbo.tSpracheUsed ON nStandard = 1
JOIN dbo.tArtikelBeschreibung ON tArtikelBeschreibung.kArtikel = tartikel.kArtikel
    AND tArtikelBeschreibung.kSprache = tSpracheUsed.kSprache
    AND tArtikelBeschreibung.kPlattform=1
JOIN (
SELECT TOP 1 kFirma, cLandISO FROM tFirma
ORDER by kFirma) AS jFirma ON 1=1
JOIN tSteuerzoneLand ON tSteuerzoneLand.cISO = jFirma.cLandISO
JOIN tSteuerzone ON tSteuerzone.kSteuerzone = tSteuerzoneLand.kSteuerzone
    AND tSteuerzone.kFirma = 0
JOIN tSteuersatz ON tSteuersatz.kSteuerzone = tSteuerzone.kSteuerzone
    AND tSteuersatz.kSteuerklasse = tartikel.kSteuerklasse
WHERE tKunde.kKunde = @Key
ORDER BY ArtNr, 'Preis ab Menge'

Allerdings habe ich keine Ahnung wie man das Umschreiben könnte, damit ich alle individuellen Preise sehe, die einem Artikel zugeordnet sind. Sollte so aussehen wie im geöffneten Artikel selbst. Hat da jemand bereits eine Lösung zu oder weiß wie man das machen kann?
 

SportNet

Sehr aktives Mitglied
16. Oktober 2014
167
43
Probier mal statt

WHERE tKunde.kKunde = @Key

das:

WHERE tartikel.kArtikel = @Key

(ungetestet - wir haben keine kundenindividuellen Preise)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahok

SportNet

Sehr aktives Mitglied
16. Oktober 2014
167
43
Baue folgenden join ein:

join tAdresse on tAdresse.kKunde = tKunde.kKunde and nTyp = 1 and nStandard = 1

und oben im Select:

tAdresse.cFirma as Firma,
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahok

Ahok

Mitglied
11. September 2023
79
2
Baue folgenden join ein:

join tAdresse on tAdresse.kKunde = tKunde.kKunde and nTyp = 1 and nStandard = 1

und oben im Select:

tAdresse.cFirma as Firma,
Habe ich so gemacht, aber JTL will das nicht abspeichern und sagte "Fehler in der Abfrage: Mehrdeutiger Spaltenname: nStandard". Habe ich das falsch eingesetzt?

Code:
SELECT
 tartikel.cArtNr AS ArtNr,
 tArtikelBeschreibung.cName AS Artikelname,
 tKunde.kKunde AS Kundennummer,
tAdresse.cFirma as Firma,
 tPreisDetail.nAnzahlAb AS 'Preis ab Menge',
 CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis) AS 'Nettopreis',
 CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis * (100 + tSteuersatz.fSteuersatz) / 100) AS 'Bruttopreis'
FROM tKunde
JOIN tPreis ON tPreis.kKunde = tKunde.kKunde
JOIN tPreisDetail ON tPreisDetail.kPreis = tPreis.kPreis
JOIN tartikel ON tartikel.kArtikel = tPreis.kArtikel
JOIN tAdresse on tAdresse.kKunde = tKunde.kKunde and nTyp = 1 and nStandard = 1
JOIN dbo.tSpracheUsed ON nStandard = 1
JOIN dbo.tArtikelBeschreibung ON tArtikelBeschreibung.kArtikel = tartikel.kArtikel
    AND tArtikelBeschreibung.kSprache = tSpracheUsed.kSprache
    AND tArtikelBeschreibung.kPlattform=1
JOIN (
SELECT TOP 1 kFirma, cLandISO FROM tFirma
ORDER by kFirma) AS jFirma ON 1=1
JOIN tSteuerzoneLand ON tSteuerzoneLand.cISO = jFirma.cLandISO
JOIN tSteuerzone ON tSteuerzone.kSteuerzone = tSteuerzoneLand.kSteuerzone
 AND tSteuerzone.kFirma = 0
JOIN tSteuersatz ON tSteuersatz.kSteuerzone = tSteuerzone.kSteuerzone
 AND tSteuersatz.kSteuerklasse = tartikel.kSteuerklasse
WHERE tartikel.kArtikel = @Key
ORDER BY ArtNr, 'Preis ab Menge'
 

SportNet

Sehr aktives Mitglied
16. Oktober 2014
167
43
join tAdresse on tAdresse.kKunde = tKunde.kKunde and tKunde.nTyp = 1 and tKunde.nStandard = 1

probier mal so, hatte es vorher isoliert probiert, da ging es ohne die Angabe der Tabelle tKunde
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahok

Ahok

Mitglied
11. September 2023
79
2
join tAdresse on tAdresse.kKunde = tKunde.kKunde and tKunde.nTyp = 1 and tKunde.nStandard = 1

probier mal so, hatte es vorher isoliert probiert, da ging es ohne die Angabe der Tabelle tKunde
Jetzt sind sogar noch mehr Fehler drin:
Fehler in der Abfrage: ungültiger Spaltenname nTyp
ungültiger Spaltenname nStandard
mehrdeutiger Spaltenname nStandard

Code:
SELECT
 tartikel.cArtNr AS ArtNr,
 tArtikelBeschreibung.cName AS Artikelname,
 tKunde.kKunde AS Kundennummer,
tAdresse.cFirma as Firma,
 tPreisDetail.nAnzahlAb AS 'Preis ab Menge',
 CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis) AS 'Nettopreis',
 CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis * (100 + tSteuersatz.fSteuersatz) / 100) AS 'Bruttopreis'
FROM tKunde
JOIN tPreis ON tPreis.kKunde = tKunde.kKunde
JOIN tPreisDetail ON tPreisDetail.kPreis = tPreis.kPreis
JOIN tartikel ON tartikel.kArtikel = tPreis.kArtikel
JOIN tAdresse on tAdresse.kKunde = tKunde.kKunde and tKunde.nTyp = 1 and tKunde.nStandard = 1
JOIN dbo.tSpracheUsed ON nStandard = 1
JOIN dbo.tArtikelBeschreibung ON tArtikelBeschreibung.kArtikel = tartikel.kArtikel
    AND tArtikelBeschreibung.kSprache = tSpracheUsed.kSprache
    AND tArtikelBeschreibung.kPlattform=1
JOIN (
SELECT TOP 1 kFirma, cLandISO FROM tFirma
ORDER by kFirma) AS jFirma ON 1=1
JOIN tSteuerzoneLand ON tSteuerzoneLand.cISO = jFirma.cLandISO
JOIN tSteuerzone ON tSteuerzone.kSteuerzone = tSteuerzoneLand.kSteuerzone
 AND tSteuerzone.kFirma = 0
JOIN tSteuersatz ON tSteuersatz.kSteuerzone = tSteuerzone.kSteuerzone
 AND tSteuersatz.kSteuerklasse = tartikel.kSteuerklasse
WHERE tartikel.kArtikel = @Key
ORDER BY ArtNr, 'Preis ab Menge'
 

SportNet

Sehr aktives Mitglied
16. Oktober 2014
167
43
SQL:
SELECT
 tartikel.cArtNr AS ArtNr,
 tArtikelBeschreibung.cName AS Artikelname,
 tKunde.kKunde AS Kundennummer,
tAdresse.cFirma as Firma,
 tPreisDetail.nAnzahlAb AS 'Preis ab Menge',
 CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis) AS 'Nettopreis',
 CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis * (100 + tSteuersatz.fSteuersatz) / 100) AS 'Bruttopreis'
FROM tKunde
JOIN tPreis ON tPreis.kKunde = tKunde.kKunde
JOIN tPreisDetail ON tPreisDetail.kPreis = tPreis.kPreis
JOIN tartikel ON tartikel.kArtikel = tPreis.kArtikel
JOIN tAdresse on tAdresse.kKunde = tKunde.kKunde and tAdresse.nTyp = 1 and tAdresse.nStandard = 1
JOIN dbo.tSpracheUsed ON tSpracheUsed.nStandard = 1
JOIN dbo.tArtikelBeschreibung ON tArtikelBeschreibung.kArtikel = tartikel.kArtikel
    AND tArtikelBeschreibung.kSprache = tSpracheUsed.kSprache
    AND tArtikelBeschreibung.kPlattform=1
JOIN (
SELECT TOP 1 kFirma, cLandISO FROM tFirma
ORDER by kFirma) AS jFirma ON 1=1
JOIN tSteuerzoneLand ON tSteuerzoneLand.cISO = jFirma.cLandISO
JOIN tSteuerzone ON tSteuerzone.kSteuerzone = tSteuerzoneLand.kSteuerzone
 AND tSteuerzone.kFirma = 0
JOIN tSteuersatz ON tSteuersatz.kSteuerzone = tSteuerzone.kSteuerzone
 AND tSteuersatz.kSteuerklasse = tartikel.kSteuerklasse
WHERE tartikel.kArtikel = @Key
ORDER BY ArtNr, 'Preis ab Menge'
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Daniela D. und Ahok

Ahok

Mitglied
11. September 2023
79
2
SQL:
SELECT
 tartikel.cArtNr AS ArtNr,
 tArtikelBeschreibung.cName AS Artikelname,
 tKunde.kKunde AS Kundennummer,
tAdresse.cFirma as Firma,
 tPreisDetail.nAnzahlAb AS 'Preis ab Menge',
 CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis) AS 'Nettopreis',
 CONVERT(decimal(10,2), tPreisDetail.fNettoPreis * (100 + tSteuersatz.fSteuersatz) / 100) AS 'Bruttopreis'
FROM tKunde
JOIN tPreis ON tPreis.kKunde = tKunde.kKunde
JOIN tPreisDetail ON tPreisDetail.kPreis = tPreis.kPreis
JOIN tartikel ON tartikel.kArtikel = tPreis.kArtikel
JOIN tAdresse on tAdresse.kKunde = tKunde.kKunde and tAdresse.nTyp = 1 and tAdresse.nStandard = 1
JOIN dbo.tSpracheUsed ON tSpracheUsed.nStandard = 1
JOIN dbo.tArtikelBeschreibung ON tArtikelBeschreibung.kArtikel = tartikel.kArtikel
    AND tArtikelBeschreibung.kSprache = tSpracheUsed.kSprache
    AND tArtikelBeschreibung.kPlattform=1
JOIN (
SELECT TOP 1 kFirma, cLandISO FROM tFirma
ORDER by kFirma) AS jFirma ON 1=1
JOIN tSteuerzoneLand ON tSteuerzoneLand.cISO = jFirma.cLandISO
JOIN tSteuerzone ON tSteuerzone.kSteuerzone = tSteuerzoneLand.kSteuerzone
 AND tSteuerzone.kFirma = 0
JOIN tSteuersatz ON tSteuersatz.kSteuerzone = tSteuerzone.kSteuerzone
 AND tSteuersatz.kSteuerklasse = tartikel.kSteuerklasse
WHERE tartikel.kArtikel = @Key
ORDER BY ArtNr, 'Preis ab Menge'
Tausend Dank für die Hilfe! Das hat geklappt :)
 

Daniela D.

Neues Mitglied
3. April 2023
3
0
Hi all, ich habe selbiges Anliegen.
Erstmal vielen Dank für die hilfreichen Tips :)
Auch ich fand die "eigene Übersicht zu kundenindividuellen Preisen für Kundenübersicht": https://guide.jtl-software.com/jtl-wawi/kunden/beispiele-fuer-eigene-uebersichten-fuer-kunden/
und auch ich brauche alle individuellen Preise, die einem Artikel zugeordnet sind.

Nun hab ich mein JTL extra aktualisiert und den hier vorgeschlagenen SQL Code eingetragen, aber da wird mir nix angezeigt. Nur "keine Daten vorhanden" (Kunde ist natürlich angewählt).

Der unveränderte Code von JTL (Link oben) funktioniert.
Woran könnte das liegen?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.165
1.591
Um alle Kundenindividuellen Preise zu sehen, die einem Artikel zugeordnet sind, musst Du nur den Artikel anklicken und unten links den Reiter Preise entsprechend einstellen. Dafür braucht es keine eigene Abfrage.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Daniela D.

Daniela D.

Neues Mitglied
3. April 2023
3
0
Um alle Kundenindividuellen Preise zu sehen, die einem Artikel zugeordnet sind, musst Du nur den Artikel anklicken und unten links den Reiter Preise entsprechend einstellen. Dafür braucht es keine eigene Abfrage.
Danke für deine Antwort, aber ich fürchte ich hatte mich undeutlich ausgedrückt. Die "individuellen Preise" sind nicht je Kunde, sondern je Verkauf - z.B. bei Preisen auf Verhandlungsbasis. Ich brauche also jeweils den Preis, zu dem der Artikel tatsächlich verkauft wurde.
Und was meinst du mit "entsprechend einstellen"? (Sorry, falls das eine dumme Frage ist, aber die Spaltenbreite meinst du sicher nicht)
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.165
1.591
Mit einstellen meinte ich, dass man den Reiter Preise auswählt und darin dann die Kundenindividuellen Preise.

Da Kundenindividuelle Preise im Artikel hinterlegt werden und du diese nicht suchst, solltest Du Deine Anforderungen bitte genau definieren. Nach meinem Verständnis suchst du gerade die Verkaufspreise. Wo genau du diese dann angezeigt bekommen möchtest, weiß ich aber dann auch nicht sicher.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Verschiedene B2B Preise für verschiedene Amazon-Marktplätze Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Ebay Bestseller/X-Seller in der Designvorlage und Preise Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
AB Preise in der Designvorlage für ebay bei Bestseller JTL-Wawi 1.8 0
Neu Preise nur mit login. möglich? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Amazon Preise von günstigen Verkäufers User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Diskussion Preise werden falsch aufsummiert - bzw. nicht mit berechnet JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Alle Individuelle Preise anzeigen lassen JTL-Wawi 1.7 1
Neu EK-Preise per Workflow in Lieferantenbestellung einfügen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet JTL-SHOP 5 / Anzeige Preise Artikelübersicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Rechnung Netto Preise anstatt Brutto / neue Vorlagen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Keine Übertragung der Preise mehr seit Connector Update von 1.41.2 auf 1.42.0 WooCommerce-Connector 9
EK Preise der Wareneingangshistorie neu berechnen JTL-Wawi 1.8 2
Umlagerung bei Auftrag EK Preise auf Formular ausgeben. JTL-Wawi 1.7 0
Preise per Artikel Funktionsattribut bei einzelnen Artikeln ausblenden Einrichtung JTL-Shop5 0
aktuelle preise Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 3
Neu Ebay International kostenloser Versand, Preise je Land Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
SQL ifGetPrice liefert nur netto Preise, wie komme ich an Brutto ran? JTL-Wawi 1.7 4
Issue angelegt [WAWI-13565] Preise berechnen Preise Kalkulieren / anpassen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Preise bei vergriffenen Atikeln trotzdem anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shhop Plugin "Exportformat Google Shopping" - falsche Preise im GMC, wenn Staffelpreise vorhanden JTL-Shop - Fehler und Bugs 10
Neu Export der Wawi VK-Brutto Preise und der Ebay VK-Bruttopreise für alle Artikel bei Ebay mit Varkombi JTL-Ameise - Fehler und Bugs 4
Rechnungskorrektur in JTL bei OTTO Retoure erstellen? Otto.de - Anbindung (SCX) 0
Wie kann ich eine Benachrichtigung bei einem Wareneingang auslösen mit einer Mail über die Artikel die eingebucht wurden JTL-Wawi 1.8 2
Neu Mehrfachauswahl bei Variationen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu SQL-Fehler bei Volltextsuche und Sonderzeichen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Coupon einlösbar bei Mindestbestellwert aus Kategorie xy Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Ebay Artikel - bei Umstellung auf Designvorlagen werden Beschreibungen verändert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu SQL-Abfrage bei Kundenanlage JTL-Wawi 1.7 2
Neu offene Fragen bei EcoDMS - Erfahrungen mit kostenpflichtigem Support ?! User helfen Usern 1
Neu ist das Hinzufügen eines zusätzlichen Hinweis bei Artikeln, mit bestimmtem Merkmal, die auf die Einkaufsliste wandern möglich ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehlerbehebung bei TCP/IP-Verbindungsproblemen in JTL-Netzwerken Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Ständiges Reload Icon in mobiler Version bei Konfigurator Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Benutzerrechte bei Kunden einsicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Inaktive Artikel werden mit 404 Fehler bei Google Search angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Fehlende Sprachvariablen Link bei Übernahme der Texte in der Kategoriebeschreibung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Probleme bei Webmaster Tool mit Produkt wegen Price Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu DHL Wunschzustellung - Problem bei Einstellungen u. Ausschluss von Zahlungsarten?! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Wer kann bei uns ein EcoDMS einrichten? Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 16
Neu Fehler SQL-Schema importieren bei Neuinstallation Installation / Updates von JTL-Shop 5
Neu feldlänge bei bei den Kundendaten begrenzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Verbesserungsvorschlag Warenwert bei Teillieferung / für Auswahl anzeigen JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Featurewunsch: blockierte User bei "neue Beiträge" ignorieren Smalltalk 2
Neu JTL-POS stürzt ab bei Artikelanlage JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Rabatt Position bei Sofort-Auftrag JTL-Wawi 1.8 1
Neu Bug bei Berechnung von Lieferzeit bei Stücklisten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Bei der Installation / Püfung wird Netzwerkfehler angezeigt Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu Fehlermeldung bei Installation (Warning: Cannot declare class Event, because the name is already in use ) Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Einstellung für Teillieferungen bei separaten Picklisten für Lagerbereiche A und B JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Neu Lagerbestand ändern bei Artikeln mit Seriennummern. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Vorname Fehlt bei Lieferschein JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen