Neu Kunden-Anmeldung über Anmelde-Button nicht möglich (Nach Update auf 4.06.15)

KlausB

Aktives Mitglied
9. Januar 2013
7
0
Hallo zusammen,
bei uns ist nach dem Shop-Update von 4.03.x auf 4.06.15 die Anmeldung über den Button "Anmelden" nicht mehr möglich, nach Eingabe der Anmeldedaten ist man weiter unangemeldet.
Wenn man Artikel in den Warenkorb legt und "Weiter zur Bestellung" klickt, kann man sich dort anmelden und "Mein Konto", usw. wird angezeigt.

Unsere Seite: https://shop.diagnose-funk.org/

Es wird das Evo-Theme und nur 3 Plugins genutzt, "Hinweis-Fenster", "JTL-Widgets" und das Novalnet-Plugin (Zahlungsdienstleister).

Weiß jemand, was das Problem sein könnte?
 

KlausB

Aktives Mitglied
9. Januar 2013
7
0
Nochmal hallo und -schups,
seltsamerweise geht auch das Plugin des Zahlungsdienstleitsters nicht mehr. Alles sehr seltsam, lief nach dem Update ungefähr 2 Tage?
Hat hier keiner Ideen dazu?

Die Seite für einen Shopdateien-Check finde ich auch nicht, gibt es die nicht mehr?

KlausB
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.178
326
/admin/status.php

Und lass für deine Kunden den Hinweis länger oder mit einem X zum schliessen, bei jeder Seite mit verschwinden ist etwas "irritierend"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KlausB

KlausB

Aktives Mitglied
9. Januar 2013
7
0
Danke, hula1499 !
Im Status sehe ich jetzt auch, dass die Plugins Novalnet und Hinweis-Fenster den selben "Hook" benutzen. Was bedeutet das?
 

KlausB

Aktives Mitglied
9. Januar 2013
7
0
Danke Michael,
ich habe es jetzt auf "persistent" gestellt, so dass es dauerhaft auf den gewählten Seiten sichtbar ist ...
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.178
326
ich habe es jetzt auf "persistent" gestellt, so dass es dauerhaft auf den gewählten Seiten sichtbar ist ...
Jo, viel besser so.

Im Status sehe ich jetzt auch, dass die Plugins Novalnet und Hinweis-Fenster den selben "Hook" benutzen. Was bedeutet das?
Nichts was dich beunruhigen sollte, in der Regel. Viele Plugins nutzen den gleiche Hooks, das ist generell kein Problem.

Aber dein Kernproblem ist nicht gelöst. Für uns Aussenstehende (ohne Adminzugang, testen, anlegen von Accounts etc) ist das alles schwer/wenig nachvollziehbar.
Wenn du nicht selbst testen kannst, Konsole bedienen, Logs einstellen/auslesen etc -> würd ich da einen Servicepartner drüberschauen lassen, das kann nicht viel an Zeit kosten.