Neu Kauf auf Rechnung für Firmen - Erst nach manueller Freigabe - Schutz vor Betrug

radonshop

Gut bekanntes Mitglied
9. Juni 2016
181
10
Hallo zusammen,
wir bieten für Firmen und Schulen "Kauf auf Rechnung" an. Alle anderen Kunden müssen über Paypal, AmazonPay, usw... bezahlen.

Im Moment machen wir es so. Der Kunde z.B. eine Schule oder eine Firma mit UmsatzsteuerID wählt "Kauf auf Rechnung" aus.
Die Bestellung geht dann bei uns ein mit der Zahlart "Rechnung". Der Hacken bei "Auslieferung vor Zahlungseingang möglich" ist nicht aktiv. D.h. die Bestellung geht nun in die Kategorie "Unbezahlt".

Hier kontrolliert ein Mitarbeiter die Aufträge dann auf plausibilität. D.h. es wird geprüft, ob es die Firma gibt, ob es die Ust.ID gibt usw.. und wenn uns etwas komisch vorkommt, wird auch dort angerufen, ob die Bestellung real ist.
Dies machen wir, um Betrügern keine Change zu geben.

Sobald die Prüfung durch ist, stellt der Mitarbeiter die Zahlung um auf "Rechnung - geprüft" und diese Zahlungsart hat dann bei "Auslieferung vor Zahlungseingang möglich" einen Haken und die Bestellung wird dadurch dann in die Kategorie "Lieferbar" verschoben.

Wir haben das jetzt mal so gemacht, weil wir uns nicht anderst zu helfen wussten und wir leider in der Vergangenheit bei Rechnungskäufen einmal auf eine FakeFirma reingefallen sind.

Wie macht Ihr das ?
Gibts eine andere Möglichkeit ?

Klar, könnten wir auf "Rechnungskauf" verzichten, aber wir haben eben doch viele Kunden wie Schulen usw..., die "Kauf auf Rechnung" nutzen...und deswegen wollen/müssen wir es beibehahlten. Aber wir wollen es möglichst sicher machen, dass ein Betrug nicht (oder kaum) möglich ist).

Um ein paar Ideen und Meinungen wären wir sehr Dankbar.

Grüße
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.993
944
Ich würde das über Kundengruppen lösen.
Wer sich im Shop neu anmeldet kommt erst einmal in die Standardkundengruppe. Aufträge mit dieser Kundengruppe werden erst einmal per Workflow zurückgehalten und farblich markiert, damit der Kollege diese prüfen kann.

Erst nach Prüfung der Daten wird dieser Kunde dann manuell vom Mitarbeiter in die Kundengruppe für Rechnungskauf verschoben und die betroffene Bestellung wird freigegeben und am besten die farbliche Markierung auch entfernt. Das kann man z.B. auch recht fix mit einem manuellen Workflow erledigen.

Alle Bestellungen, die danach von diesem Kunden rein kommen, sind ja nach Deiner Definition safe und können direkt abgearbeitet werden.
So hast du pro Schule/Firma nur eine Prüfung durchzuführen, statt jede Bestellung absegnen zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: radonshop

forumjtlolshopag

Sehr aktives Mitglied
6. Juni 2018
470
104
Da die UstId eh immer geprüft werden muss, halten wir ganz einfach die Aufträge über einen Workflow zurück (lassen uns da auch nochmal eine interne Email zusenden, damit es nicht verpasst wird). Dann müssen wir auch keine Extra Zahlungsart für einrichten und es bleibt alles auf Rechnung, wo der Haken mit Auslieferung vor Zahlung drin ist. Durch das Zurückhalten des Auftrages wird die Weiterverarbeitung im Versand verhindert. Zumindestens im WMS taucht dann der Auftrag bei uns auch nicht auf den Picklisten auf. Würde generell immer mit diesem zurückhalten arbeiten, da es neben dieser Prüfung ja auch noch andere Fälle geben kann, wo ein Auftrag, selbst wenn bezahlt, noch nicht rausgehen darf.

@Enrico W. Laut meinen Infos muss die UstId bei jeder Bestellung geprüft und das dokumentiert werden. Kann ja zwischenzeitlich ungültig werden. Ein einmal Check würde eigtl. nicht ausreichend sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: radonshop

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.993
944
Ok, da kenn ich mich rechtlich nicht aus und kann das nicht mit Gewissheit sagen. In diesem Falle kann man den zweiten Teil meiner Antwort natürlich ignorieren, die Freigabe der Bestellung erfolgt dann halt jedes mal.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: radonshop
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu PayPal Kauf auf Rechnung Shopware-Connector 4
Neu Test Kauf über Molli und Fehlermeldung bekommen. Plugins für JTL-Shop 0
Neu UST% permanent auf 0 setzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu JTL 5 Shop -> Slick Slider auf der Startseite im Nova Template verändern Templates für JTL-Shop 2
Neu Gebrauchtware über Unicorn auf Idealo verkaufen Schnittstellen Import / Export 0
In Diskussion Logo für Bon in JTL-POS auf Chromebox JTL-POS - Fragen zu Hardware 10
Beantwortet Alte Aufträge nicht auf Pickliste Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Neu Artikel kann nicht auf Amazon eingestellt werden - [Herkunftsland = null] Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Neu Frankreich Umsatzsteuernummer ID nicht auf Rechnung - Vorschau schon ?!?! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Gelöst Update V5.0 auf V5.1 Backup fehlgeschlagene Übertragungen Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Neuen Artikel auf altes ebay Angebot verknüpfen eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Hilfe bei Shopware Update 5.5 auf 5.6.10 gesucht (inkl. Plugins) User helfen Usern 0
Neu Deaktivierte Länder nach Update auf 5.1 (RE-Adresse) JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Updatefehler auf 1.6.29.4 wegen Servicedesk Installation von JTL-Wawi 1
Neu Ist es möglich eine eindimensionale Variante auf eine mehrdimensionale Variante umzustellen. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Auf Startseite bestimmte Produkte anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Gelöst Konfigurator - Komponenten Namen werden nicht angezeigt nach Update auf 5.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Nach Update auf 5.1 Springt die Startseite wenn der Cookiebanner noch nicht angeklickt wurde JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu eA ändert automatisch Versandkosten auf 9,90 eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Merkmal auf Etikett drucken Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu eA ändert automatisch Versandkosten auf 9,90 User helfen Usern 5
Neu Fehler beim Update auf 5.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Listing via Flatfile von Amazon EU auf Amazon N/A und Asia Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL Wawi Verbindung von RDS-Server auf SQL Server herstellen funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Pay Transaktionsnummer oder Verwendungszweck/Referenznummer auf Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Shop Upgrade von 4 auf 5 ein Desaster Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu JTL Shop 5.0.1 zeigt Update Papyal auf 2.1.0 - reagiert aber nicht und keine Abwicklung mehr möglich?! JTL-Shop - Fehler und Bugs 16
Neu Update JTL-Shop 5.0.3 auf 5.1.0 als JTL-Vouchers Pilot Installation / Updates von JTL-Shop 5
Neu Weiterleitung einrichten...CSV-Datei gelöschte URLs auf aktuelle URLs Einrichtung von JTL-Shop4 0
In Diskussion Brutto VK prozentual auf den Ebay VK mit einem Workflow ändern, ist das möglich? JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Stücklistenkomponenten auf Packliste anzeigen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
4 auf 5: Bleiben Versandarten erhalten? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Der HTTP-Dienst auf https://api.jtl-shipping.de/dhl/JtlWebApi.svc ist nicht verfügbar. Möglicherweise ist der Dienst ausgelastet, oder es wurde kein E JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 6
Neu Shopversion nach Patch-Update von 5.0.0 auf 5.0.3 weiterhin auf 5.0.0 Installation / Updates von JTL-Shop 8
Neu JTL Wawi auf remote desktop server User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Vouchers Barcode auf Gutschein drucken Einrichtung / Updates von JTL-POS 0
Neu URLs weiterleiten auf "extra" Suchseite? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Erweiterte Artikelbeschreibung auf der Startseite Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Je nach Artikel(-Gruppe) automatisch Hinweis auf Pickliste hinzufügen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Installfehler Pilotversion 1.6.29.3 auf Clientrechner Installation von JTL-Wawi 0
Neu Fehler bei der Migration auf InnoDB - tzahlungslog Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 6
Neu Ladengeschäft auf JTL Wawi und Luwosoft POS Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 2
Neu Ungültige Backend-Antwort. Ein serverseitiger Fehler trat auf. HTTP error 500 Installation / Updates von JTL-Shop 0
Viele Artikelbilder verschwunden nach Update auf JTL 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Neu Aufträge stecken nach Absturz bei Auslieferung auf der Pickliste fest JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu lastpage auf der Rechnung' Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Skonto gewähren auf abgeschlossene Bestellungen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 5
Neu Auf einem PC zwei WAWI installieren Installation von JTL-Wawi 2
Weiße Seiten nach Update von 4 auf 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Neu Probleme bei JTLShop5 hausintern auf dem gleichen Rechner wie JTL Wawi Onlineshop-Anbindung 5

Ähnliche Themen