Gelöst JTL-WMS Bestände hinzubuchen per Ameise

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

welpe

Aktives Mitglied
4. Juni 2017
59
13
Guten Tag,

wäre folgendes möglich:

Könnte man den Punkt Bestände hinzubuchen in der Ameise so erweitern das man direkt auf die vorgegeben Vorgabeplätze importieren kann?

Also die Excel-Liste wurde dann so aussehen:

Artikelnummer, Anzahl

Lagerplatz wird automatisch der hinterlegene vorgegeben Platz genommen. Diese Option ist optional verfügbar da es ja viele Besonderheiten zu beachten gibt.

So bräuchte man beim einbuchen per Excel nicht mehr den Lagerplatz mit angeben.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.098
370
Hürth
Kannst du mir mehr zu eurem Anwendungsszenario erzählen?

Also der Wunsch ist klar formuliert, verständlich und sicher mit geringem Aufwand irgendwann realisierbar.

Ich möchte aber nachvollziehen können, wie ihr arbeitet.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.373
165
Bisher ist es so, dass man mit der Ameise immer den Lagerplatz mit angeben muss, auch wenn "feste = Vorgabe-Plätze" vergeben sind.
Einfacher wäre es wenn man mit Festen Lagerplätzen arbeitet so wie wir auch, wenn man den Artikel einfach nur anhand der Menge und Artikelnummer hochladen könnte und dann automatisch der Vorgabeplatz verwendet würde.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.098
370
Hürth
Meine Rückfrage hieß nicht: "Bitte den Thread in anderen Worten wiederholen" :D

Ich möchte wissen, wieso hier die Lagerbestände über JTL-Ameise "querfeldein" auf die Vorgabeplätze eingebucht werden.

Kein Mitarbeiter der Welt verfügt derzeit über eine Zeitmaschine und kann 100 Artikel an 50 Lagerplätzen in weniger als 10 Sekunden einlagern.

Wird nach dem Ameisen-Import dann eine Pickliste erstellt, fehlt die Ware auf den Lagerplätzen, wird ggf. über Korrekturen oder Inventuren wieder ausgebucht, danach auf die Lagerplätze verteilt und verschimmeln.

Bestandsimporte über JTL-Ameise sind fehleranfällig und vermeidbar - deshalb meine Rückfrage bezüglich des konkreten Anwendungsszenrios. Wieso arbeitet man so; was mit JTL- WMS und JTL-WMS Mobile nicht korrekter und besser abzuwickeln wäre.

Die reine "Bequemlichkeit" sollte hier eher nie bis äußerst selten das Argument sein - man gewöhnt sich leicht an bequeme Wege. Nach hinten raus blockieren solche Lösungen dann aber Wachstum und Expansion durch Fehlersuche und manuelle Korrekturen.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.373
165
Wir nutzen für das einlagern z.B. nicht die WMS sondern importieren nach der Einlagerung die Bestände per Ameise... somit sind die Lagerplätze bereits gefüllt.
Bei uns ist es der Grund wir haben zu einem feste Lagerplätze und zum anderen ein Nachschublager welches so wie wir es benötigen zur Zeit nicht mit der WMS darstellbar ist.
Auch können wir bei den wenigsten Lieferanten Bestellungen über die Wawi machen, da für die meisten alles im eigenen Shop nur geht.
Anderes hat auch mit alten Strukturen zu tun die ich bisher nicht geschafft habe zu ändern.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.098
370
Hürth
und zum anderen ein Nachschublager welches so wie wir es benötigen zur Zeit nicht mit der WMS darstellbar ist.
Klingt spannend. Wie ist der Nachschub aufgebaut? Was unterscheidet ihn von unserem Nachschub, welche Funktionen würden benötigt werden?

Auch können wir bei den wenigsten Lieferanten Bestellungen über die Wawi machen, da für die meisten alles im eigenen Shop nur geht.
Was bedeutet das? Grundsätzlich ist es aber auch gar nicht (mehr) nötig, die Lieferantenbestellung zuvor in JTL-Wawi anzulegen. Seit Version 1.4 ist auch möglich direkt über den Freien Wareneingang eine saubere Lieferantenbestellung anzulegen.
So lassen sich "unbestellte" Ware trotzdem sauber nachvollziehbar mit Zuordnung zum korrekten Liefernaten und Eingangsrechnung bspw. direkt mit JTL- WMS Mobile auf die passenden Lagerplätze verteilen.


Grundsätzlich beschreibst du aber auch ein ganz anderes Szenario als der Threadersteller, oder? Zumindest vielleicht. Ich würde mir lieber oder zusätzlich von ihm eine Antwort wünschen :)
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.373
165
Ich versuche mal den Aufbau zu beschreiben, bin darin leider nicht ganz so gut...

Wir haben eine eigene Artikeldatenbank in Access/SQL
Beim Wareneingang wird wie in der WMS eine Lieferung aufgenommen. Beim Aufnehmen der Ware wird angezeigt wie viel Platz noch im Regal ist, die Anzahl der Artikel wird dann frei ist wird da eingelagert, der Rest erhält eine oder mehrere "sogenannte Kistennummer(n)", je nach wie viele Artikel da Platz haben, mit einem freien Regalplatz in unserem Nachschublager (eine Etage höher).
Wenn die komplette Lieferung gebucht ist, wird im Büro eine Exportdatei für die Ameise erzeugt und der Gesamte Bestand auf dem Vorgabeplatz importiert.

Wenn nun im laufenden Betrieb unten der Lagerplatz leer ist, wird in unsere Datenbank geschaut, wo der Artikel oben im Lager steht, dieser wird dann runter geholt und die "Kiste" wird mit dann in unsere Datenbank ausgebucht.

Nach Feierabend wird ein Abgleich per SQL Abfrage mit dem Bestand aus der Wawi gemacht und dieser in unsere Datenbank aktualisiert, morgens wird im Lager eine Liste mit den Artikel gedruckt welche aus dem Nachschublager nach unten im Versandlager aufgefüllt werden müssen.

puh... ich hoffe es ist verständlich.
 

welpe

Aktives Mitglied
4. Juni 2017
59
13
Ich habe die Bestellung als Excelliste. Dort ist meine Artikelnummer und die Artikelanzahl die gebucht werden soll vorhanden. Nach dieser Liste gleiche ich dann den Erhalt der Bestellung ab.

Einbuchen kann ich dann ja per freier Wareneingang. Dort wird direkt auf den Vorgabeplatz gebucht. Damit es noch schneller eingebucht werden kann wäre es halt perfekt wenn man den freien Wareneingang per Ameise buchen könnte.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.098
370
Hürth
Ok.. also macht die Prüfung des Wareneingangs "irgendwo" manuell mit einer ausgedruckten Excelliste oder mit Excel auf dem Monitor.

Aaaaber.. viel eleganter wäre doch, die Excel-Datei als Lieferantenbestellung zu importieren und anhand dessen dann einen normalen Wareneingang mit JTL- WMS durchzuführen.

Der Arbeitsaufwand ist dabei so ziemlich der selbe, nur die Kontrolle des WE ist tatsächlich elektronisch und ad-hoc korrekt verbucht und der Import über JTL-Ameise erfolgt weiterhin, nur früher.

Auf diese Weise steht die Ware auch erst für Pick&Pack zur Verfügung, sobald der Wareneingang erfolgt ist.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Gelöst Umlagern per MDE-Gerät ohne JTL-WMS möglich? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Gelöst Picken von Gebinden in JTL WMS Mobile ab 1.5 Arbeitsabläufe in JTL-WMS 5
Offen Button in JTL-WAWI/WMS mit eigenen Funktionen/Workflow verknüpfen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
In Diskussion JTL WMS mit einem Benutzer nutzen - aber wie? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
In Bearbeitung Arbeitsabläufe mit Versandboxen und Vorkommissionieren in JTL-WMS? [WAWI-47720] Arbeitsabläufe in JTL-WMS 7
Offen Mit JTL-WMS Mobile können nun Ersatzartikel kommissioniert / Mit JTL-WMS können nun Ersatzartikel verpackt werden JTL-WMS - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Vorschlag: Icon für Online/Offline Status mit JTL-Pos-Server und Auswirkungen wenn Offline JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL Shopware Connector Fehler beim Import von Kunden und Bestellungen Onlineshop-Anbindung 0
Neu Wieso benötigt JTL-Pos-Server.exe Windows Admin Rechte? Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu JTL Fehler beim Ausliefern JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Kundencenter tot? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu JTL FFN Down? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu Würde gerne Versandmodule - JTL-Track&Trace buchen, Leider will das System aber nicht JTL-Track&Trace - Fehler und Bugs 1
Neu Ankerlink anzeigen bei Klick auf Icon (vgl. Jtl-Website) Templates für JTL-Shop 0
Neu Versandlager beim Rechnungsdatenexport mit JTL Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Plugin Paydirekt nicht kompatibel mit JTL-Shop 4??? Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
In Bearbeitung JTL-POS (1.0.2.4) stürzt ab, wenn Hintergrundbilder für Display gesetzt werden JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Warenbestände werden nicht mehr abgeglichen wenn Auftrag direkt in JTL erfasst WooCommerce-Connector 0
Neu TSE nach Start von JTL-POS App (1.0.2.4) nicht verfügbar, auch kein Icon da JTL-POS - Fehler und Bugs 0
Neu Gewinnberechnung in JTL User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL - DHL Schnittstelle - Versand an Postfiliale - Kein Name auf Versandetikett JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Klassisches Dropshipping als Hersteller über JTL Anbieten / FFN? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Fehlermeldung die online Kundengruppe "Neukunden" wurde nicht zugeordnet. Shopware-Connector 2
Neu Fehlermeldung nach Update auf JTL-WAWI 1.5.30.1 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Umlagerungen JTL -> Amazon - fehlende SKU Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Sun Mi T2lite: Bekommen keinen Zugriff auf unserer Gerät in der Sun Mi Cloud da JTL da als Eigentümer registriert ist - Gerät über JTL gekauft Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
In Bearbeitung [BUG] Amazon VCS-Lite in Zahlungen wird die Rechnungsnummer nicht eingetragen - JTL-Wawi 1.5.29.2 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-POS für Aussendienst einsatz Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu Upload-Dateien in Aufträgen in JTL-Wawi Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu MIRAKL API an JTL anbinden Schnittstellen Import / Export 1
Neu JTL Shop mit 1&1 / WIX koppeln Onlineshop-Anbindung 12
Neu Kann meine Online Datenbank auf strato nicht mit Jtl verbinden Hilfe Installation von JTL-Wawi 16
Neu Fehler JTL Shipping Labels (Buffer cannot be null.) JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 11
Offen Shopware 5 -> JTL WaWi : Lieferadresse wird nicht übernommen Onlineshop-Anbindung 3
Neu JTL Ameise Import/Export User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Hosting buchen für JTL-Shop 4 Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu Umzug Plentymarkets zu JTL - Ebay Fulfillment Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 1
Neu JTL Post Manuelle Eingabe von Preis + Artikelgruppe Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Kann ich sehen ob ich eine Einzplatz- oder Mehrplatzinstallation von JTL WaWi habe? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-POS kann nicht mehr gestartet werden JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu How to import articles in the right categorie with JTL ant? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Zeit für JTL-Worker und Shopabgleiche User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Lieferantenbestellungen in JTL POS aufehmen können JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Composer update Authentication required (gitlab.jtl-software.de) Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu Wie eine TSE von einer JTL-POS zu anderer umziehen? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
In Bearbeitung Produktart - wo in JTL? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu JTL-Connector WooCommerce Mediadateien Anzeigen lassen Onlineshop-Anbindung 0
Neu "Schnelle" Warengruppen-Verkäufe über JTL-POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Installation jtl wawi 1.0 schlägt fehl - dbo.HasStandardLieferant Tipps und Tricks - hilfreiche Videoanleitungen 1
Neu JTL Wawi und utf8 JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 5
Ähnliche Themen