Gelöst JTL-Wawi 1.6 - Kartonverwaltung für JTL-WMS und JTL-Packtisch+ über JTL-Wawi pflegen und nachbestellen

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.771
1.523
"Selbst wenn diese im Cent-Bereich pro Paket liegt "
Damit meinte ich nicht Cent pro Paket, sondern in Summe.
Der Aufwand der geschaffen wird hat so gut wie keinen Nutzen.

Und mein weiterer Beitrag war, dass der Thread umbenannt wurde, weil wenn er bereits richtig benannt worden wäre, hätte ich ihn gar nicht erst gelesen.

Und wir sind mit unserem 1.400m2 Lager und 4 Packtischen bestens optimiert, auch ohne WMS und Packtisch.
Auch das gibt es.

Dafür arbeiten wir mit einer Lagerpackliste die so alt ist wie die WAWI selbst mit 0.00% Verbesserung durch JTL, sondern im Gegenteil, eine einfach Lagerplatzverwaltung wurde noch Monate vor WMS abgeschafft, womit ich und Andere die Lagerplätze in Hilfsfelder umschichten mussten um wenigstens noch die alte Sortierung erreichen zu können.
Status seit da bis heute - unverändert.

Schönen Sonntag noch, ich werde nun die Benachrichtigung für diesen Thread deaktivieren, damit ich mich nicht mehr ärgern muss wegen dieser Peanuts-Diskussion.
 

Stetto

Sehr aktives Mitglied
2. Juli 2009
4.806
574
Sehr gute Vorschläge - Verkäuferlein! :) Für dieses Jahr werde ich da keine Erweiterung für die Kartonverwaltung versprechen, aber es stehen andere tolle Projekte in der Pipe, die das Leben unserer Lagermitarbeiter auch an anderen Stellen noch weiter optimieren werden!
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
438
75
Kottenheim
-> Die Frage ist wie man eine Verbrauchsplanung Dispo über die WAWI machen könnte

Denn es gibt ja nicht nur Kartons, sondern auch Beutel, Gläser & Co für die wir Lagerführung machen, aber keinen Verbrauch in der WAWI haben, sondern nur Lagerkorrekturen.
Zufällig gerade gefunden, doch noch jemand mit dem gleichen Problem :D ich habe das hier auch mal angesprochen: Verbrauchsmaterial ausbuchen und auswerten
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
438
75
Kottenheim
Ein Karton ist in der Basis ein gewöhnlicher Artikel mit all seinen Features und Funktionen.
Heißt ich kann den gleichen Artikel und Bestand verwenden? Falls ich meinen Händlern z.B. anbiete den gleichen Karton zu kaufen. Muss der Artikel also auf den gleichen Bestand zurückgreifen, Als verbrauchsmaterial gebucht werden können und verkauftwerden können. (Ich denke jetzt in meinen Bereich auch an andere Verbrauchsmaterialien, welche intern verbraucht werden, aber auch regulär verkauft werden)
 

Stetto

Sehr aktives Mitglied
2. Juli 2009
4.806
574
Zufällig gerade gefunden, doch noch jemand mit dem gleichen Problem :D ich habe das hier auch mal angesprochen: Verbrauchsmaterial ausbuchen und auswerten
Eventuell zu einem späteren Zeitpunkt, dieses und nächstes Jahr voraussichtlich nicht.

Heißt ich kann den gleichen Artikel und Bestand verwenden? Falls ich meinen Händlern z.B. anbiete den gleichen Karton zu kaufen. Muss der Artikel also auf den gleichen Bestand zurückgreifen, Als verbrauchsmaterial gebucht werden können und verkauftwerden können. (Ich denke jetzt in meinen Bereich auch an andere Verbrauchsmaterialien, welche intern verbraucht werden, aber auch regulär verkauft werden)
Korrekt.
 

M°M

Sehr aktives Mitglied
15. Oktober 2020
233
73
Ich werde demnächst über einen Fulfiller Artikel per FBM im FFN versenden. Die Besonderheit ist, dass jeder Artikel mit einem gebrandeten Karton verschickt werden soll.

Ich überlege nun die Kartons in das Lager des Fulfillment Partners zu buchen und automatisch bei jeder Bestellung den Bestand zu vermindern.

Kann man das über einen Workflow lösen? Es soll ja keine eigene Position im Auftrag dazu geschrieben werden, es sei denn man führt den Karton als Verpackung mit 0,00 EUR auf der Rechnung auf(?)

Ich brauche eigentlich nur eine Erinnerung, damit mir die Kartons nicht ausgehen. Natürlich könnte ich den Bedarf auch aufgrund der Abrechnung des Fulfillment Partners kalkulieren (X Sendungen = X Kartons).
 
Zuletzt bearbeitet:

M°M

Sehr aktives Mitglied
15. Oktober 2020
233
73
Ich bin durch die Suche auf diesen Thread gekommen und habe meinen Bedarf hier beschrieben (evtl. kann man den Beitrag hier einbinden)?

Kurz: Ich brauche für den Versand mit gebrandeten Kartons eine Übersicht, wieviele davon bei meinem FFN Partner noch verfügbar sind, damit ich die rechtzeitig nach ordern kann.

Es werden nur ausgewählte Artikel mit dem Karton versandt und maximal 2 Artikel in einem Karton. Und nein, ich kann die Artikel nicht bereits verpackt beim Fulfiller anliefern lassen.
 

Stetto

Sehr aktives Mitglied
2. Juli 2009
4.806
574
Das könnte tatsächlich mit der Kartonverwaltung ab JTL-Wawi 1.6 funktionieren.

Hierfür muss mindestens der Fulfiller JTL-Wawi 1.6 verwenden.
  1. Die Kartons werden als normaler Kartonartikel in JTL-Wawi beim Händler angelegt.
  2. Die Kartons werden an den Fulfiller gesendet
  3. Der Fulfiller kann beim Versand den verwendeten Karton im Warenausgangsprozess, bspw. EazyShipping, auswählen
  4. Dadurch wird der Lagerbestand des Kartons reduziert und an den FFN-Händler zurück übermittelt
Wenn wir nicht irgendwo, irgendwas spannendes filtern, dürfte das sofort funktionieren. Getestet oder ausprobiert haben wir diese Anforderung jedenfalls noch nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M°M

Gökhan Basoglu

Moderator
Mitarbeiter
15. August 2019
161
47
Hallo M°M,

leider funktioniert es mit der Kartonverwaltung in der JTL-Wawi 1.6 noch nicht. Ich habe dazu ein Feature Ticket erstellt. Hier der Link zum Ticket: Link

Zitat:
Ich überlege nun die Kartons in das Lager des Fulfillment Partners zu buchen und automatisch bei jeder Bestellung den Bestand zu vermindern.
Kann man das über einen Workflow lösen?
Antwort: Leider kann mit Workflows der Bestand von Artikeln nicht gesetzt oder geändert werden.

Zitat:
Es soll ja keine eigene Position im Auftrag dazu geschrieben werden, es sei denn man führt den Karton als Verpackung mit 0,00 EUR auf der Rechnung auf(?)
Antwort: Technisch gesehen wäre das möglich. Man könnte mit einem Workflow den Karton als Auftragsposition hinzufügen. Der Karton müsste vorher als normaler Artikel zum Fulfiller umgelagert werden. Problem dabei wäre dass das ganze nicht flexibel buchbar ist. Wenn der Fulfiller den Karton wechselt, würde der Fulfillment Auftrag nie abgeschlossen werden da der alte Karton im FFN nicht versendet wird.

Idee:
Eventuell kann man einen normalen Artikel(Karton) zum Fulfiller umlagern. Der Fulfiller könnte per Workflow dem Auftrag den Karton als Artikel hinzufügen. Somit würde der Händler den Bestand der Kartonagen immer erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: M°M

DPLIIx

Aktives Mitglied
1. Oktober 2021
9
4
Hallo,

bei mir läuft die Open Beta seit gestern in einer Testumgebung. Es funktioniert alles soweit richtig gut, bis auf eine Sache: die Kartonverwaltung.
Ich habe die Kartons angelegt und den Versandarten zugeordnet, in WMS Kartonplätze angelegt und eingebucht.
Mein Problem ist aber, dass im EazyShipping keine Kartons ausgewählt werden können. Selbst dann nicht, wenn ich den Karton im Auftrag zuordne. Es wird die Versandart angezeigt, und darunter im Drop-Down lediglich ein "Kein Karton verwenden".
Jemand eine Idee?
 

Nacho81

Aktives Mitglied
4. Januar 2021
14
0
Hallo,
wie funktioniert die Kartonverwaltung mit Amazon, Ebay und Shop ? Kann den Produkten keine Kartonage zuweisen. Habe ich da was übersehen ?
Viele Grüße
Ignacio

Edit:
Ich versuche das mal genauer zu beschreiben. Einiges hat sich erledigt :)))
Bis jetzt hatte ich 1 Versandart für beispielsweise DHL da alle Versandkosten über die Marktplätze Amazon Ebay einstellbar sind und im JTL Shop 5 auch (Ich habe keinen Offline Shop).
Nun möchte ich die Kartonverwaltung mit JTL WAWI 1.6 nutzen. Das zwingt mich mehrere Versandarten nach KG zu erstellen zB. (DHL Paket 1Kg; DHL Paket 3Kg usw.) da ich jede Kartongröße mit einer Versandart koppeln muss. Bis dahin habe ich alles verstanden. Meine Frage ist, wie erkennt Amazon , Ebay , JTL Shop 5 die Richtige Versandart ? innerhalb Deutschland biete ich zum Beispiel bei Amazon und Ebay kostenlosen Versand an . im JTL Shop 5 biete ich ab 100 Euro Kostenlosen Versand an .Bitte entschuldigt mich wenn ich da was übersehe.

Vielen Vielen Dank für die Hilfe
Ignacio
 
Zuletzt bearbeitet:

cdx

Sehr aktives Mitglied
13. März 2013
1.597
52
Guten Morgen @Manuel Pietzsch .
Zu dem Thema habe ich noch 2-3 Fragen.

1. Wo wird genau eingetragen welcher Karton genutzt wurde?
2. Kann man diese Info per Workflow auslesen und wenn ja über welchen Workflow? (Thema Abrechnung für Fulfiller)
Wichtigste Frage: 3. Warum kann ich den Artikel nicht einfach zu einer Stückliste machen, denn dann könnte ich auch zusätzliches Verpackungsmaterial direkt mit verbuchen lassen in einer Durchschnittsmenge X oder mehrteilige Kartons die eigene Bestände haben.

Beispiel hierzu sind Flaschenkartons. Die bestehen meist aus mehreren Teilen (Umkarton + Einleger für bspw 3 Flaschen). Habe ich also einen 12er-Karton benötige ich 1x 12er-Umkarton und 4 Einleger.
Die Einleger im Versand von Hand nachzutragen, damit die Bestände auch sauber sind ist bei großem Aufkommen fast nicht mehr machbar. Zumal da eventuell auch gern mal vergessen wird diese nachzupflegen.

Die Möglichkeit Kartonagen zu Stücklisten zu machen würde viele Probleme lösen!
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.851
1.013
Hückelhoven
Guten morgen @cdx ,

1. Wo wird genau eingetragen welcher Karton genutzt wurde?
2. Kann man diese Info per Workflow auslesen und wenn ja über welchen Workflow? (Thema Abrechnung für Fulfiller)

Der Karton wird als Position im Auftrag gespeichert. Da müsstest du (musst du bitte ausprobieren) per WF dran kommen. Wenn nicht gerne melden, dann schau ich mir das mal in Ruhe an und nehme evtl. einen Erweiterungswunsch auf.

Wichtigste Frage: 3. Warum kann ich den Artikel nicht einfach zu einer Stückliste machen, denn dann könnte ich auch zusätzliches Verpackungsmaterial direkt mit verbuchen lassen in einer Durchschnittsmenge X oder mehrteilige Kartons die eigene Bestände haben.

Beispiel hierzu sind Flaschenkartons. Die bestehen meist aus mehreren Teilen (Umkarton + Einleger für bspw 3 Flaschen). Habe ich also einen 12er-Karton benötige ich 1x 12er-Umkarton und 4 Einleger.
Die Einleger im Versand von Hand nachzutragen, damit die Bestände auch sauber sind ist bei großem Aufkommen fast nicht mehr machbar. Zumal da eventuell auch gern mal vergessen wird diese nachzupflegen.

Die Möglichkeit Kartonagen zu Stücklisten zu machen würde viele Probleme lösen!

Hatte ich nicht auf dem Schirm, habe es aufgenommen:

Kartonagen über Stücklisten verwenden (https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-61928)

Danke und Gruß

Manuel
 

cdx

Sehr aktives Mitglied
13. März 2013
1.597
52
Der Karton wird als Position im Auftrag gespeichert. Da müsstest du (musst du bitte ausprobieren) per WF dran kommen. Wenn nicht gerne melden, dann schau ich mir das mal in Ruhe an und nehme evtl. einen Erweiterungswunsch auf.
Ah ok. Ich hatte im Hinterkopf, dass es irgendwo am Paket gespeichert wird, denn es kann ja zu einem Auftrag mehrere Pakete mit unterschiedlichen Kartonagen geben.
Teste ich mal aus...

Hatte ich nicht auf dem Schirm, habe es aufgenommen:

Kartonagen über Stücklisten verwenden (https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-61928)
Wurde gleich mal durch einen sinnvollen Kommentar ergänzt. :)

Hoffe hier auf schnelle Umsetzung.
Sollte ja nicht das Problem sein dem Artikel die Sperre zur Erstellung als Stückliste aufzuheben (wer auch immer auf die Idee kam, diese einzurichten!?!?)
 

Stetto

Sehr aktives Mitglied
2. Juli 2009
4.806
574
Ah ok. Ich hatte im Hinterkopf, dass es irgendwo am Paket gespeichert wird, denn es kann ja zu einem Auftrag mehrere Pakete mit unterschiedlichen Kartonagen geben.
Teste ich mal aus...
Beides ist korrekt. Beim Verpacken werden die Kartons (auch mehrere) zuerst im Auftrag gespeichert und dann werden die jeweils verwendeten Kartons mit in den Lieferschein gespeichert.

Artikel pro Paket/Karton einzeln können wir derzeit noch nicht speichern, deshalb empfiehlt sich für jede Teillieferung / jeden Karton ein eigener Lieferschein.


@Michael Spaltmann weißt du noch, weshalb wir Stücklisten als Kartonage verboten haben? Es gab durchaus einen Grund für diese Entscheidung, welche genau, weiß ich spontan nicht mehr.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Anfanger mit JTL Wawi JTL-Wawi 1.7 13
Artikel wurden über Weclapp über FFN-Connect an JTL FFN übermittelt jedoch leider nicht an Wawi & WMS JTL-Wawi 1.8 0
Neu JTL Wawi Deployment Installation von JTL-Wawi 0
[JTL-WAWI API] Wie funktioniert die Item-Image API? JTL-Wawi 1.8 0
Neu jtl wawi Versanddatenexport Originalmeldung: In der Sendung trat mindestens ein harter Fehler auf. Code: 1101 Schnittstellen Import / Export 1
[JTL-WAWI API] CaseSensitiv in der Create Sales Order JTL-Wawi 1.8 0
Neu Übertrag Daten in eine neu erstellte JTL Wawi JTL-Wawi 1.7 1
Händlerrabatte sind nach Bestellung in JTL Wawi nicht ersichtlich JTL-Wawi 1.8 0
Neu JTL Shop und WAWI komplett testen vor Shop-Release Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Neu JTL Wawi Warenwirtschaft mit Gambio Cloud-Shop Gambio-Connector 0
[JTL-WAWI API] Rechtschreibfehler in Item-Schnittstelle JTL-Wawi 1.8 0
[JTL-WAWI API] Nettopreise werden nicht gespeichert JTL-Wawi 1.8 0
Neu JTL POS übernimmt Attribute nicht aus WaWi Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu JTL WAWI 1.6.44.2 Lager auf Lieferschein Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Release JTL-Wawi 1.8.11.2 Downloadlink zeigt 1.8.11.1 JTL-Wawi 1.8 1
JTL Wawi S/MIME ungültig (die Nachricht wurde möglicherweise verändert) JTL-Wawi 1.8 4
[JTL-WAWI API] Gewicht (ItemWeight) wird nicht gespeichert JTL-Wawi 1.8 2
JTL-WaWi eBay Angebotsvorlage Versand/Zahlung fehlerhaft JTL-Wawi 1.8 0
Unterstützt JTL Wawi 1,8 weiterhin die Varianten? JTL-Wawi 1.8 3
[JTL-WAWI API] Versandposition in Auftrag erstellen? JTL-Wawi 1.8 3
Neu erster JTL Shop - Artikelbilder aus Cloudspeicher - aber nicht in die Wawi eazybuisiness DB Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
JTL Wawi APP als "Selbstentnahme - Scanner" JTL-Wawi App 0
[JTL-WAWI API] - Trigger Sales Order Workflow Event JTL-Wawi 1.8 1
Neu PAngV (PreisAngabenVerordnung) vom 28.05.2022 mit JTL-Wawi und JTL-Shop - bzgl. "Läuft JTL Wawi stabil?" Smalltalk 1
Abbruch bei Abgleich Shopware 6 mit JTL Wawi Shopware-Connector 0
Neu E-Mail Versandbenachrichtigung aus JTL Wawi 1.8.10.0 wird doppelt versendet User helfen Usern 0
Neu Läuft JTL Wawi stabil? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 20
Neu JTL WAWI – Carrier Versandlabel von externem Label Provider nutzen Schnittstellen Import / Export 0
Neu Amicron Faktura zu JTL Wawi? Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 8
Wichtig 👉 Wichtiger Hinweis: Abkündigungsfristen JTL-Wawi 1.5 / MSQL-Server 2014 / JTL-POS für Android 7 / JTL-Connector für Shopware 5 News, Events und Umfragen 2
In Bearbeitung Unterschiedliche Datumsangaben zwischen JTL Wawi und JTL POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
JTL-WAWI Cloud testen? JTL-Wawi 1.8 1
Neu Lager nach Gewicht erstellen JTL-Wawi 1.8 Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Neu JTL WaWi hosting vom ecomdata is offline! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Monatsrechnung erstellen - JTL Wawi 1.8.10.0 JTL-Wawi 1.8 3
JTL-Wawi API: Probleme bei Authorization JTL-Wawi 1.8 3
Neu JTL WaWi Nutzung für 2 Amazon Accounts ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Datenabgleich POS mit JTL Wawi failed to connect Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Neu JTL Wawi von einem Client-PC inkl. Einstellungen deinstallieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL WAWI Icecat Anbindung - Wer kann einrichten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Fehler beim Artikelupload nach Ebay 21917328, 21916619, 21916970, 21919420 JTL WAWI 1.7.12.1 JTL-Wawi 1.7 0
Gelöst JTL-POS nicht mehr an JTL-WaWi anbinden Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu JTL Wawi instalierungsprobleme Installation von JTL-Wawi 1
Neu Dropshipping inkl. Anbindung an JTL WAWI direkt vom Hersteller - 700 Artikel Versandverpackungen Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu gerade im Newsletter - JTL-Wawi 1.10 - Pflicht für VCS ?! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu https://wawi-db.jtl-software.de/ zeigt keine Einträge? Eigene Übersichten in der JTL-Wawi 6
Zahlungsabgleich: Amazon Pay ab JTL-Wawi 1.8.10.0 JTL-Wawi 1.8 3
JTL WaWi 1.7.13.1 - Pickliste, alle Artikel auf eine Seite JTL-Wawi 1.7 1
JTL Retoure anlegen in der Wawi 1.8 JTL-Wawi 1.8 3
JTL Wawi 1.8 und 2 Mandantenbetrieb JTL-Wawi 1.8 8

Ähnliche Themen