Gelöst JTL überträgt Kategorie scheinbar nicht zu Gambio

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
20. März 2018
13
1
#1
Hallo ihr Lieben,

ich verzweifel so langsam, folgendes Problem:

Wir nutzen als Online Shop Gambio zusammen mit der Wawi von JTL. "Damals", vor dem Gambio Update auf 3.X habe ich 95% unserer Artikel/Kategorien angelegt, alles kein Problem.
Nun arbeiten wir seit kurzem mit einem neuen Hersteller zusammen. Also habe ich -wie immer- alle neuen, unter der Bezeichnung des Herstellers als Kategorie, Artikel angelegt und im Online Shop sichtbar gemacht. Und da ging es los:

Zuerst fiel mir auf, dass dieser neue Hersteller als Unterkategorie von "Hersteller" nicht in Gambio angezeigt wurde. In der SuFu des Shops konnte ich den/die Artikel jedoch finden. Was habe ich dann gemacht ? Im Rahmen meiner Ermittlungen hat sich zuerst herausgestellt, dass wir mittlerweile Gambio 3.10.0.X verwenden und der genutzte Connector für diese Version nicht mehr der aktuelle war. Also, Connector runtergeladen und installiert. Passt auch. Shopanbindung geprüft, keine Fehler.

- Gambio, Connector und WaWi sind nun auf aktuellem Stand

Dennoch war die Kategorie nicht angezeigt. Dann ging die Probiererei los, denn: Ich = Anwender, ambitioniert aber kein Informatiker.

- Shopabgleich nicht über den Worker, sondern als Komplettabgleich durchgeführt (alle Punkte nacheinander)
- Log angesehen, ja die Produkte werden übertragen (das sah man ja auch schon im Shop).
- Nicht zu sehende Kategorie im Baum direkt als Hauptkategorie gelistet, in eine andere Kategorie geschoben, etc.
- Chache in Gambio geleert
- Artikel in der Kategorie aktiviert und deaktiviert
-Natürlich das Forum durchforstet um vergleichbare Fälle zu finden, nichts.

Die Kategorie ist immernoch nicht zu sehen.
Noch ein paar Hinweise:

- Ja, Häkchen in den Kategorien (Sichtbarkeit in Gambio inkl. Unterkat.) sind angeklickt.
- Artikel in Kategorie vorhanden
- übertragenen Artikel im Gambio (Admin) geöffnet, um den Pfad zu sehen. Bei allen: Startseite > Artikel XY
- Kategorien in Gambio angesehen, gesuchte Kategorie nicht vorhanden.

Ich habe dann weitere Kategorien angelegt, auch diese werden nicht angezeigt, sowohl mit als auch ohne Produkte....nichts.
Ich bin wie gesagt mit meinem Latein am Ende. Ich las im Forum etwas zum leeren der Tabelle Kategorien in der DB (das würde ich jedoch unserem Informatiker überlassen, da bin ich raus) das haben wir bis jetzt noch nicht probiert.

Habt ihr noch Lösungsvorschläge für mich ?

Vielen Dank
Lars
 

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
360
61
#2
Hallo @love-my-car,

welche Wawi Version setzt du ein und welche Connector Version? Bitte aktiviere den Onlineshop Abgleich Log in der Wawi und sende mir diesen nach einem Komplettabgleich per PN zu.
 

MatthiasW

Gut bekanntes Mitglied
5. Oktober 2008
239
7
Badenweiler
#4
Hallo,

ich hänge mich hier einmal dran. Habe einen frischen GAMBIO Shop aufgesetzt und beginne mit dem Upload aus der WaWi. Bei mir sind es nicht die Kategorien die nicht übertragen werden, sondern die Artikel. Es kommt die Fehlermeldung:

"phar:///usr/home/wagner/public_music-strings.de/jtlconnector/index.php/vendor/jtl/ connector/src/jtl/Connector/Core/Database/Mysql.php (347):Duplicate entry '0' for key 'PRIMARY' "
 

bork

Gut bekanntes Mitglied
26. Januar 2007
436
4
#5
Ui - da ist was kaputt. ID 0 sollte gar nicht vergeben sein, schon gar nicht doppelt. Leider ist aus der Fehlermeldung nicht erkennbar, welche Tabelle betroffen ist. Vermutlich die Produkte? Was machst du denn, Produkte pushen (zu Gambio)? Ich tippe drauf, dass deine JTL Connector-Tabellen in der Produktdatenbank verhunzt sind. Führe mal nacheinander aus:

select * from `jtl_connector_link_product` where endpoint_id = 0;
select * from `products_description` where products_id = 0;
select * from `products` where products_id = 0;
select * from `products_to_categories` where products_id = 0;

Wenn du für eine der Abfragen einen Treffer hast, hast du ein Problem und musst vermutlich den Connector zurücksetzen und alle Produkte neu importieren. Alles unverbindlich und ohne Haftung, weil Ferndiagnose schwierig.
 

MatthiasW

Gut bekanntes Mitglied
5. Oktober 2008
239
7
Badenweiler
#6
danke für die schnelle Antwort,
Nein alle 4 Abfragen bringen kein Ergebnis.

Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen ist dass die Kategorienbilder auch nicht hochgeladen wurden.

Mir stellt sich nun die Frage, ob es an der Kombination WaWi 1.3.21.0 - GAMBIO Shop 3.11.3.0 liegt, denn mit der Kombination WaWi 1.3.13.? - GAMBIO Shop 3.11.2.0 hatte es nochgeklappt ( http://gambioshop.music-strings.info )
 

bork

Gut bekanntes Mitglied
26. Januar 2007
436
4
#7
Der Connector ist freigegeben bis Gambio GX 3.10.x
Ob es jetzt daran liegt - man weiß es nicht. Ohne Logs wird dir keiner helfen können...
 

MatthiasW

Gut bekanntes Mitglied
5. Oktober 2008
239
7
Badenweiler
#8
bezüglich des Connectors steht hier im Forum:
Connector-Version: 2.9.6
Kompatibilität: 3.5 - 3.11
Release: 23.01.2019

Es bliebe also nur noch die Frage ob die Steigerung von 3.11.2. auf 3.11.3 das Problem schafft, was ich eher nicht glaube und auch denke auch nicht dass Das WaWi Update mitverantwortlich ist

Was ich mir noch überlegt, ob es vielleicht daran liegen kann dass ich vor dem Upload den im GAMBIO Shop vorhandenen Artikel herausgelöscht hatte und jetzt die Doppelvergabe einer ID das Problem schafft.
Hatte auch vergessen zu erwähnen, dass die oben angegebene Fehlermeldung 2 x kam

Noch zur Ergänzung, man sieht im Screenshot er läd die Bilder aller Artikel hoch ( sind auch oben ) aber keine Artikel

1550054947071.png
 

bork

Gut bekanntes Mitglied
26. Januar 2007
436
4
#9
Ah, Sorry, hatte nicht so weit heruntergescrollt bis zur Connector-Freigabe für 3.11.

Sieht mir so aus als wären JTL und Gambio nicht synchron: Wenn da steht, 0 Artikel werden hochgeladen, dann denkt die Wawi dass es nichts zum Hochladen gibt weil alles aktuell ist. Ich würde Immanuel deine Logs zu Verfügung stellen dass er einen Blick drauf wirft. Und wenn das nicht hilft, dann würde ich die jtl_connector_link_product Tabelle leeren und alle Produkte nochmal auf Basis der Shop-Artikel neu importieren - dann werden die Artikel zwischen Gambio und JTL mittels der jtl_connector_link_product Tabelle neu verlinkt. Ich übernehme keine Haftung und empfehle dringend, vorher sowohl eine JTL DB Sicherung als auch eine Gambio DB Sicherung zu machen...
 
20. März 2018
13
1
#10
Hallo,
dank der hervorragenden Arbeit der JTL Mitarbeiter funktioniert jetzt alles wieder. Es hat scheinbar tatsächlich ein Problem mit dem Connector gegeben. Es gibt eine frische Version des Connectors, die Installation der neuen Version hat das oben beschriebene Problem gelöst. Bei der Einrichtung des Connectors schlug bei uns die Verbindung/Upload zunächst fehl, auch hier wieder herzlichen Dank an JTL, es lag daran, dass bei uns in der Config des Connectors UTF8 aktiviert war, musste bei uns deaktiviert sein. Ob aktiviert oder deaktiviert werden muss ist jedoch von Shop zu Shop unterschiedlich. Danach hat alles wunderbar geklappt.

Ich hoffe dem ein oder anderen hilft diese Information ebenso weiter.

Beste Grüße
 
Zustimmungen: Immanuel

Ähnliche Themen