Neu JTL-Shop 5 Tech Preview mit OnPage Composer

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

JulianG

Moderator
Mitarbeiter
14. November 2013
316
43
#1
Release 5.0.0-beta.1 Tech Preview mit OnPage Composer

WICHTIG WICHTIG WICHTIG: NICHT FÜR PRODUKTIVE UMGEBUNGEN GEEIGNET! AUSSCHLIEßLICH FÜR TESTUMGEBUNGEN!: WICHTIG WICHTIG WICHTIG

Größte Neuerungen dieses Releases:
* Wechsel zu UTF-8
* Wechsel zu InnoDB
* OnPage Composer
* Umstieg auf Semantic Versioning
* Umstieg auf neue UST-ID Prüfungsmethode
* Neue Mindest PHP-Version: 7.1
* Neue unterstützte PHP-Versionen: 7.1 und 7.2
* Empfohlene Datenbank: MySQL oder MariaDB 5.6

Alle bisher geänderten Vorgänge findet ihr hier (Diese Liste inkludiert auch Änderungen die nach dem Release von 5.0.0-beta.1 erledigt wurden, achtet ggf. auf das Datum).
Eine Vorstellung zu dem Release findet ihr zudem auf unserer Homepage.

Hinweis: Es handelt sich um ein Release, an dem sich noch vieles ändern wird. Dieses Release ist nicht Feature-Complete.
Fokus dieses Releases:
* OnPage Composer

WICHTIG WICHTIG WICHTIG: NICHT FÜR PRODUKTIVE UMGEBUNGEN GEEIGNET! AUSSCHLIEßLICH FÜR TESTUMGEBUNGEN!: WICHTIG WICHTIG WICHTIG
Download Komplettpaket:

* Download 5.0.0-beta.1
WICHTIG WICHTIG WICHTIG: NICHT FÜR PRODUKTIVE UMGEBUNGEN GEEIGNET! AUSSCHLIEßLICH FÜR TESTUMGEBUNGEN!: WICHTIG WICHTIG WICHTIG

Templateänderungen:
* Template-Diff 4.06.9 zu 5.0.0-beta.1
WICHTIG: Beachtet bitte, dass sich am Template bis zum endgültigen Release noch vieles ändern kann!

Wie kann ich nun testen?

Um Teilzunehmen wird zwingend eine Testumgebung benötigt. Spielt diese Version bitte auf keinen Fall in einer produktiven Umgebung ein!

Eigene Testumgebung
Wenn ihr auf einem eigenen Server/Hostingumgebung eine vorhandene Testumgebung habt, könnt ihr diese updaten.
Falls ihr euch eine neue Testumgebung organisieren wollt, könnt ihr dafür Community-Free-Lizenzen (auf 500 Artikel beschränkt) im Kundencenter selbst anlegen.
Voraussetzungen dafür:
- Einen Webserver mit PHP 7.1 oder PHP 7.2
- Eine leere MySQL oder MariaDB-Datenbank (Empfohlene Version 5.6)
- Einen eigenen Lizenzschlüssel z.B. einen kostenlosen Community-Free-Lizenzschlüssel (JTL- Shop 4 Lizenzschlüssel funktionieren)
- Falls hier nicht abweichend angegeben die normalen JTL-Shop-Systemvoraussetzungen.

Hinweise zur Neu-Installation:
- Nach der Installation muss aktuell noch im Anschluss eine Migration vorhandener Datenbank-Tabellen ausgeführt werden. Das wird später nicht mehr so sein. Folgt einfach dem Hinweis bzgl. Fehler beim Datenbankcheck im Backend (bei der Glocke rechts oben) oder wechselt über System->Wartung->Status zum Datenbank-Check
- Mit dem aktuellen Build ist es nicht möglich in einen Subfolder/Unterordner zu installieren (also z.B. in www.beispiel.de/testshop )
- Neuinstallationen mit 5.0.0-beta.1 führen derzeit zu zerstörten Umlauten. Umgehen könnt ihr das Problem, in dem ihr 4.06 installiert und dann mit 5.0.0-beta.1 updated! Eine Neu-Installation ist auch nach Austausch einer Datei möglich. Siehe hier.

Für das Update könnt Ihr unsere normalen Anleitungen nutzen:
WICHTIG: Nachdem die Shopdateien hochgeladen wurden muss man sich im Backend neu einloggen, ansonsten erhält man beim Datenbank-Update den Fehler: "" is not a valid SemVer
WICHTIG: Nachdem Datenbank-Update müsst Ihr noch zum Datenbank-Check über System->Wartung->Status wechseln und die Tabellen-Migration durchführen.

* Sie nutzen eine älteres Testsystem als JTL-Shop 5.0.0? So führen Sie ein Update auf die aktuellste Shopversion durch
* Sie nutzen noch JTL-Shop 3 Testsystem? So führen Sie ein Update von JTL-Shop 3 auf JTL-Shop 4 durch (Ein Update von JTL-Shop3 direkt auf JTL-Shop 5.0.0 ist nicht möglich!)

Testumgebung bei JTL
Wenn ihr keine eigene Testumgebung habt, könnt ihr einen Testshop bei uns anfordern. Dieser wird zunächst in der 4.06 Version aufgesetzt. Antwortet einfach auf die Testshop-Erstell-Bestätigungs-Mail mit der Bitte, den Shop auf die aktuelle Beta-Version zu updaten. Wir bitten um Verständnis dafür, dass je nach Anzahl der Anfragen und aktuellem Tagesgeschäft das Update etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Hinweis: Produktive JTL-Shops können/werden wir weder vom Fremdhostern, noch von JTL-Hostings in Testshops kopieren!
WICHTIG: Ein auf die Beta-Version aktualisierter Testshop kann nicht in ein produktives Hosting umgewandelt werden!

Testumgebung mit Daten befüllen
Um die Testumgebung mit Artikeldaten zu befüllen gibt es drei Möglichkeiten (alle drei sind im Grunde auch schon hier beschrieben):
1. Ihr setzt eine ganz eigene JTL- Wawi Testumgebung auf und nutzt diese (Ein eigener Test-Mandant ist ebenfalls möglich).
2. Ihr habt ein Multishop-Modul und legt die neue JTL-Shop-Testumgebung einfach als neuen Shop an.
3. Ihr habt kein Multishop-Modul und möchtet eure vorhandenen Artikeldaten in die Testumgebung hochladen. In diesem Fall könnt ihr keine nachträglichen Abgleiche und Bestellungen testen! Der Vorgang wird hier beschrieben.

WICHTIG WICHTIG WICHTIG: NICHT FÜR PRODUKTIVE UMGEBUNGEN GEEIGNET! AUSSCHLIEßLICH FÜR TESTUMGEBUNGEN!: WICHTIG WICHTIG WICHTIG

Fehlermeldungen und Feedback
Wir freuen uns über jede Fehlermeldung und Feedback in unserem Sub-Forum für die JTL-Shop Beta.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.