Neu JTL-APP - Welche 10 Statistiken implementieren wir zuerst?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Welche 10 Statistiken implementieren wir zuerst?

  • Umsatz / Gewinn pro Tag für die letzten 7 Tage

    Votes: 9 56,3%
  • Die 20 Artikel mit der geringsten Lagerumschlagshäufigkeit

    Votes: 1 6,3%
  • Bruttoumsatz pro Tag und Plattform der letzten 7 Tage bis heute und gesamt

    Votes: 8 50,0%
  • Umsatz/Gewinn je Monat für letzte 6/12 Monate mit Vorjahresvergleich Gesamt/je Hersteller/Liefant

    Votes: 6 37,5%
  • Die 20 Artikel mit der schlechtes ggf. sogar negativen Marge

    Votes: 3 18,8%
  • Anzahl Artikel mit Mindestlagerbestand erreicht und unterschritten

    Votes: 4 25,0%
  • Anzahl Artikel mit Puffer erreicht und unterschritten

    Votes: 3 18,8%
  • Anzahl Artikel mit Fehlbestand

    Votes: 2 12,5%
  • Artikel mit hoher Retourenrate

    Votes: 0 0,0%
  • Artikel die nicht laufen und sehr gut laufen

    Votes: 4 25,0%
  • Auflistung aller Artikel mit Menge und Warengruppe die in den letzten 7 und 30 Tagen verkauft wurden

    Votes: 3 18,8%
  • Top 100 verkaufte Artikel der letzten 7, 30 und 365 Tage mit Filter mit Filter der Warengruppe

    Votes: 6 37,5%
  • Anzahl der nicht versendeten Aufträge nach Logistiker und Gesamt

    Votes: 3 18,8%
  • Anzahl zurückgehaltene Aufträge mit Auswahl des Rückhaltegrunds

    Votes: 4 25,0%
  • Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer pro Pickliste

    Votes: 2 12,5%
  • Anzahl offene Produktionsaufträge inkl. Kalkulation der voraussichtlichen Produktionsdauer

    Votes: 0 0,0%
  • Anzahl Versandboxen im Lager, die seit x Tagen (un-)vollständig befüllt und nicht ausgeliefert sind

    Votes: 0 0,0%
  • Anzahl neue Aufträge der letzten 7 Tage Gesamt und je Tag

    Votes: 4 25,0%
  • Nicht bezahlte Aufträge mit Auftragswert und Gesamtwert

    Votes: 4 25,0%
  • Anzahl offener Verfügbarkeitsanfragen

    Votes: 1 6,3%
  • Anzahl Aufträge mit fehlendem Warenbestand

    Votes: 2 12,5%
  • Aufträge von Markplätzen die noch nicht in der JTL-Wawi als Auftrag angelegt wurden

    Votes: 1 6,3%
  • Durchschnittliche Lieferzeit -> Auftragsanlage bis Versand (letzte 30 Tage/ 12 Monate/ Jahresbeginn)

    Votes: 2 12,5%
  • Versendete Aufträge des Tages gesamt und je Mitarbeiter

    Votes: 5 31,3%
  • Anzahl Aufträge mit Negativmarge

    Votes: 0 0,0%
  • Beste Picker der letzten 7 / 30 / 365 Tage

    Votes: 2 12,5%
  • Versendete Aufträge des Tages gesamt und je Mitarbeiter pro Stunde

    Votes: 3 18,8%
  • Anzahl Aufträge älter als x Tage, die lieferbar sind, aber nicht verschickt

    Votes: 4 25,0%
  • Anzahl offener Lieferantenbestellungen je Status (Bearbeitung / Überfällig / Teilgeliefert)

    Votes: 3 18,8%
  • Anzahl unbeantwortete/offene Kundenanfragen (Ticketsystem) (filterbar auf Gruppen, Ordner, Labels)

    Votes: 3 18,8%
  • Anzahl offene Angebote zu denen noch kein Auftrag erstellt wurde

    Votes: 2 12,5%
  • Auflistung der JTL-Shops mit Onlinestatus

    Votes: 4 25,0%
  • Workerstatus

    Votes: 10 62,5%

  • Gesamtzahl der Stimmen
    16
  • Poll closed .

UHRENWELT.shop

Aktives Mitglied
24. Mai 2018
5
1
wie wäre es mit Benachrichtigung bei eingehenden Aufträgen je nach Versandart? Beispielsweise, wenn eine Express-Bestellung oder Prime kommt, dann soll sich das Handy melden...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

bubu

Sehr aktives Mitglied
5. November 2013
255
28
Bolken (SO)
Ist es geplant das das Statistik-Modul auch um diese Funktionen erweitert wird innerhalb JTL-Wawi? Quasi ein neues Dashboard das genau die genannten Sachen an einem zentralen Ort anzeigt?
Meiner Meinung nach wird es nicht sinnvoll sein solche Features als (kostenpflichtige?) App primär rauszubringen wenn sich die Statistik in JTL in einem so schlechten Zustand befindet und ich für diese Anzeige eine zusätzliche App benötige. Das bekomme ich als Servicepartner auch schlecht bei meinen Kunden argumentiert ;)
Ich bin absolut der genau gleichen Meinung.
Jetzt macht man wieder was Neues (APP) und die Statistik der lokalen WaWi fristet immer noch ein Dornröschendasein.
Warum eine APP? Sorry, ich höre ringsherum immer App App..... braucht man das? Auf dem WC irgend eine Statistik gucken? Im Garten auf dem Liegestuhl über eine Bestellung benachrichtigt werden?

Ich arbeite im Büro auf einem PC mit übersichtlichem Gross-Bildschirm. Da ARBEITE ich. Und anderswo will ich Ruhe und Abstand von meinem Geschäft.
 

MMSB

Aktives Mitglied
31. Januar 2018
2
1
Ich finde folgendes wichtig:

Aufträge heute, die letzten 7 Tage einzeln und Gesamt.
Umsatz heute, die letzten 7 Tage einzeln und gesamt.
Nicht versendete Auftrage
Aufträge mit fehlendem Warenbestand
Workerstatus (ganz wichtig)
Versendete Aufträge des Tages gesamt und je Mitarbeiter
Die Aufträge mit Negativmarge
Artikel mit hoher Retourenrate
Cool wären natürlich Artikel die nicht laufen und sehr gut laufen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

bubu

Sehr aktives Mitglied
5. November 2013
255
28
Bolken (SO)
Wer in Geschichte erst beginnt, wenn er in Geografie perfekt ist, wird nie Geschichte lernen ... ;)
Vielleicht will ich gar nicht Geschichte lernen, sondern einfach in Geografie gut sein (nicht perfekt).
Aber die Auswertungen in "Geografie" ( WaWi) sind .....ich sags jetzt hier nicht. ;)

Aber an dieser Stelle hätte ich noch einen Vorschlag: Warum eine App? Ist doch von gestern! Echt jetzt.
Bitte das Ganze gleich auf die APPLE-Watch programmieren. Die Displaygrösse ist ideal für einen ganzen Blumeanstrauss an Auswertungen. Und stellen Sie sich vor: Auf dem Laufband im Fitnesscenter dann gleich auch noch ein paar Auslieferungen machen, die Grafik für den Geschäftsbericht erstellen und auf dem Weg zu den Langhanteln die Lieferantenbestellungen auslösen.

Schweiss abwischen, Duschen und Kontostand checken: It's Champagnertime.....

DAS ist Business 5.0 !! ;)

Ich weiss, an mir ist ein Zukunftsforscher und Werbetexter verloren gegangen. Aber ehrlich: Ich frag mich manchmal schon, ob es ums Arbeiten geht oder ums Spielen...
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
246
41
Kottenheim
Wir finden folgendes wichtig:
  • Anzahl der nicht versendeten Aufträge nach Logistiker und Gesamt (Auch solche die noch nicht übernommen wurden: z.B. Amazon und eBay)
  • Anzahl zurückgehaltene Aufträge
  • Die 20 Artikel mit der schlechtes ggf. sogar negativen Marge (um diese im Preis zu korrigieren oder aus dem Sortiment zu nehmen) Würde er sich denn auch sofort aus der App ändern lassen? Sonst unintressant.
  • Umsatz / Gewinn pro Tag für die letzten 7 Tage (um Schwankungen bei den Verkaufserlösen schnell zu erkennen und nachsteuern zu können) Hier finde ich pro Monat übersichtlicher und im Vergleich zu einem anderen Zeitraum.
  • Anzahl offene / unbearbeitete Supportanfragen / Tickets im JTL-Servicedesk (filterbar auf Gruppen, Ordner, Labels) ist das nicht das gleiche wie Anzahl unbeantwortete/offene Kundenanfragen (Ticketsystem)
  • Anzahl neue Aufträge der letzten 7 Tage Hier finde ich pro Monat übersichtlicher und im Vergleich zu einem anderen Zeitraum.
  • Bruttoumsatz pro Tag der letzten 7 Tage bis heute und gesamt Hier finde ich pro Monat übersichtlicher und im Vergleich zu einem anderen Zeitraum.
  • Bruttoumsatz pro Plattform der letzten 7 Tage bis heute und gesamt Hier finde ich pro Monat übersichtlicher und im Vergleich zu einem anderen Zeitraum.
  • Anzahl Nicht bezahlte Aufträge Mit Auftragswert und Totalen Wert
  • Anzahl offener Verfügbarkeitsanfragen
  • Anzahl Artikel mit Mindestlagerbestand erreicht und unterschritten
  • Anzahl offener Lieferantenbestellungen je Status (Bearbeitung / Überfällig / Teilgeliefert)
  • Anzahl Artikel mit Fehlbestand
Die Frage ist immer wofür man die App Braucht, Sie soll mir vor allem helfen wenn ich:
1. Beim Kunden bin (Wann kann ich damit rechnen, Durchschnittliche Lieferzeit und Hinweis Artikel XY fehlt, kann nicht ausgeliefert werden weil)
2. Auf einer Messe bin (Kurz nachsehen wie viel Jahresumsatz habe ich pro Monat je nach Lieferant/Hersteller gemacht)
3. Nicht vor dem PC sitze und wissen will was muss gemacht werden (Offen Bestellungen, Fehlbestand, Verfügbarkeitsanfragen)

Komplexere Sachen mache ich eh dann lieber vor dem Rechner.
 

mhtde

Aktives Mitglied
23. September 2015
9
1
Beste Picker!
Gabs schon mal...Version 1.3. Irgendwas
Welcher Arbeitgeber möchte nicht wissen, welche Leistung die einzelnen Mitarbeiter vollbringen? Gerade bei der rollenden Kommisionierung ist sowas sinnvoll.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.343
512
Hückelhoven
Hi,

wie wäre es mit Benachrichtigung bei eingehenden Aufträgen je nach Versandart? Beispielsweise, wenn eine Express-Bestellung oder Prime kommt, dann soll sich das Handy melden...
Benachrichtigungen kommen auch noch, ich denke wir werden die irgendwie mit Workflows kombinieren, dann sind sie unschlagbar.
Wäre aber ein anderes Thema

sonst gerne Bestell bzw. verkaufe Mengen.
Verstehe ich nicht ganz. Willst du das pro Artikel wissen? Für welchen Zeitraum?
Ich denke wenn du 30000 verschiedene Artikel verkaufst könnte das unübersichtlich werden. Oder meinst du die Gesamtmenge aller Aufträge der z.B. letzten 7 / 30 / 365 Tage?


Ansonsten hab ich die Liste aktualisiert.

Ich freue mich auf weitere Ideen :)

Gruß und Danke

Manuel
 

madsnake

Aktives Mitglied
15. Januar 2017
58
16
Also ich muss mich hier wirklich fragen welche Prioritäten es bei JTL gibt. Eine JTL App wäre mir jetzt wirklich als letzes eingefallen. Die Wawi ist eine komplette Baustelle ein Shopware 6 Connector noch in weiter Ferne.

Wir brauchen Programme mit denen wir Geld verdienen können und keine Spielsachen fürs Handy.

Hättet Ihr nicht ein Voting machen können welche Prioritäten wir bei der Vielzahl der aktuellen JTL Programme und Projekte haben?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fibergirl

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.340
537
Unterschiedliche Teams, unterschiedliches Fachwissen und damit unterschiedliche Schwerpunkte in der Entwicklung und mehr als 1 Baustelle.
Ich brauch kein WMS, Shipping, Packtisch und warte auf andere Verbesserungen - seit Jahren - so ist das nun mal.

Wer weiß schon was uns die App-Anbindung irgendwann noch bringen wird ?
Eine WAWI auf Android ? ;)
 

Christian_MIMO

Sehr aktives Mitglied
7. November 2016
256
41
* Fulfillment-Network Logbuch (manchmal bleibt der Abgleich hängen und dann muss sich neu eingeloggt werden)
* Anzahl Aufträge älter als X Tage, die lieferbar sind, aber nicht verschickt
 

kornwestheimer

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2016
145
15
Hi,



Benachrichtigungen kommen auch noch, ich denke wir werden die irgendwie mit Workflows kombinieren, dann sind sie unschlagbar.
Wäre aber ein anderes Thema



Verstehe ich nicht ganz. Willst du das pro Artikel wissen? Für welchen Zeitraum?
Ich denke wenn du 30000 verschiedene Artikel verkaufst könnte das unübersichtlich werden. Oder meinst du die Gesamtmenge aller Aufträge der z.B. letzten 7 / 30 / 365 Tage?


Ansonsten hab ich die Liste aktualisiert.

Ich freue mich auf weitere Ideen :)

Gruß und Danke

Manuel
ja im Zeitraum ... welche Artikel (Warengruppe etc) in einem bestimmten Zeitraum verkauft worden sind.

Wir nutzen sowas :) wirklich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.343
512
Hückelhoven
  • Gefällt mir
Reaktionen: kornwestheimer

kornwestheimer

Gut bekanntes Mitglied
8. September 2016
145
15
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

bast-art83

Mitglied
16. April 2019
39
4
Guten Tag,


meine wichtigsten Vorschläge:
  • Anzahl Artikel mit Mindestlagerbestand erreicht und unterschritten
  • Anzahl Artikel mit Puffer erreicht und unterschritten
  • Umsatz / Gewinn pro Monaten für die letzten 12 Monate mit Vergleich zum Vorjahr Gesamt und je Hersteller / Lieferant /Plattform
  • Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer pro Pickliste (vom Zeitpunkt der Anlage, bis zum letzten verpackten Artikel) und das pro Mitarbeiter
  • Anzahl offene Versandaufträge inkl. Kalkulation der voraussichtlichen Versanddauer (um abschätzen zu können, wann der Versand abgeschlossen ist)
  • Versendete Aufträge des Tages gesamt und je Mitarbeiter pro Stunde
  • Beste Picker der letzten 7 / 30 / 365 Tage
  • Anzahl unbeantwortete/offene Kundenanfragen (Ticketsystem) (filterbar auf Gruppen, Ordner, Labels)
  • Auflistung der JTL-Shops mit Onlinestatus
  • Workerstatus


Mit freundlichem Gruß
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu JTL-App - Deine Warenwirtschaft auch unterwegs bedienen (Preview Video) Umfragen rund um JTL 3
Gelöst TSE nach Start von JTL-POS App (1.0.2.4) nicht verfügbar, auch kein Icon da Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Möglich einen externen JTL Shop in einer App anzuzeigen (als Marktplatz)? Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 3
Neu Beim Import WooC an JTL werden Artikel auf volle Euro gerundet WooCommerce-Connector 0
Neu JTL Plugins für den 5er Shop JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 2
Neu Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager - JTL-Wawi 1.6 (Video) Umfragen rund um JTL 6
Neu JTL Connector Deinstallieren Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 1
Neu JTL Shop Hosten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Suche Freelancer für JTL Connector - Shopware 6 Anbindung Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Produktinformationsmanagementsystem (PIM) für den JTL-Shop Schnittstellen Import / Export 0
Neu JTL Worker Problem User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Preise nach übergabe von jtl zu woocommerce WooCommerce-Connector 0
Neu JTL-Packtisch+/WMS-Ausgabe - keine Begrenzung auf Auftragspriorität möglich JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
In Bearbeitung Amazon Bestellungen werden nicht in JTL importiert Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Fotoalben oder eine Galerie in die eigenen Seiten des JTL Shop 4 einbinden Einrichtung von JTL-Shop 3
Gelöst JTL-Packtisch+ druckt keine Labels Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 4
Neu Vintage Handys ein neues Leben schenken! Einbindung von JTL in unsere Wareneingangsprozesse Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu Verkaufe Shop Lizenz JTL-Shop 4 (Standard Edition) User helfen Usern 4
Neu JTL-WAWI Hosting + Datenbankzugriff User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Anbindung Shopware 5.6.8 an JTL - Artikelimport schlägt fehl Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL PayPal doppelte Buchungen Plugins für JTL-Shop 2
Neu Woocommerce Produktimport zu JTL Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL Evo-Editor Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL-Shop mit Docker Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Schopware jtl connector extrem langsam nach Server migration Shopware-Connector 5
Neu Woher kommt der Fehler "CSRF-Warnung fuer Login: 1" in den JTL Logs? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Woocommerce to JTL Shop migration Umstieg auf JTL-Shop 0
Neu FAQ - Amazon VAT Calculation Service (VCS) & JTL-Wawi - 3 Vorteile für Online Händler (Video) Umfragen rund um JTL 23
In Bearbeitung Verkauf -> klick auf "Ausliefern..." -> JTL absturz/freez JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
In Bearbeitung JTL-WAWI + FFN hängt beim Start und in Log JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL 5 Composer Meta Angaben Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu es kann keine Verbindung zwischen JTL-WAWI und POS hergestellt werden. Einrichtung / Updates von JTL-POS 6
Neu JTL Shop mit Sprache Niederländisch Einrichtung von JTL-Shop 4
Neu Schriftgröße von JTL Wawi vergrößern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst JTL Shop 5 Keine Verbindung zur WAWI möglich. Die Shop-URL verweist nicht auf einen gültigen Shop! Bitte prüfen Sie die Connector-Konfiguration Gelöste Themen in diesem Bereich 6
In Bearbeitung Falsche MHD/Charge auf Lieferschein bei Warenausgang über JTL-Packtisch+ [WAWI-50270] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 13
Neu Ein Auftrag mit zwei Artikeln - JTL druckt 2 Lieferscheine (2 versch. Lieferschein Nummern)? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Offen JTL-ShippingLabels DHL JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 24
In Bearbeitung Übernahme der easybill E-Mail in JTL Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Anmeldung bei kundencenter.jtl-software.de regelmäßig erforderlich trotz StandAlone Version Einrichtung / Updates von JTL-POS 3
Neu Strato JTL Shop-Darstellungsproblem Einrichtung von JTL-Shop 6
Abgelehnt JTL Shop 5 template Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu JTL-Servicedesk - Suche optimieren Umfragen rund um JTL 0
Neu Verkauf von JTL-SHOP 4 wegen Geschäftsaufgabe Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Auftrag aus JTL-WaWi laden und bearbeiten geht nicht. Storno ist auch ziemlich verwirrend. JTL-POS - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung JTL Wawi + Shop in Testumgebung - Konfigurator aktivieren? Installation von JTL-Wawi 2
Neu Fehler bei Sichtbarkeit Kundengruppe(Rabatt) nach Aktivierung von Kategorie für die JTL-POS JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu JTL POS mit gehosteter Wawi verwenden Einrichtung / Updates von JTL-POS 5
Offen Abbrüche bei der Verwendung von JTL-WMS Mobile JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 5
Neu JTL Shop erstmals installieren Installation / Updates von JTL-Shop 6
Ähnliche Themen