Neu JTL Ameise - Export: Recycling Registrierung WEEE

exim-gmbh

Aktives Mitglied
11. Dezember 2016
22
1
Liebe JTL´er,
habe mir ein Video angeschaut in dem die Funktion der JTL Ameise > Export > Recycling Registrierung für WEEE für Verpackungsverordnung (also Mengenmeldung) genutzt wird.
Und zwar wurde jedem Artikel die einzeln anfallende Verpackungsmenge zugeordnet z.b. Papier 50g, Folie 20g, Styropor 10g.

Ich habe es ausprobiert, es funktioniert super, und es ist schön aufgelistet nach Länder etc. alles soweit super und erleichtert enorm die Arbeit, mein Problem sind die Aufträge mit mehreren Positionen, sicherlich liegt es daran, dass ich etwas falsch mache, aber wenn ich einen Auftrag verschicke mit 2 Artikel (die aber beide in eine Verpackung reinpassen) mir der Export trotzdem 2 Verpackungen rausspuckt, also 2 x Papier 50g, 2 x Folie 20g und 2 x Styropor 10g.
Somit habe ich einen „Verbrauch“ von 160g von „Verpackung“ statt tatsächliche 80g.
Der Mitarbeiter von LUCID hat gesagt, dass man dadurch die Statik verwässern würde und auch „abmahnbar“ wäre (obwohl ich z.b. für eine Tonne Papier bezahlt habe aber nur 500kg in den Umlauf gebracht habe, also quasi ich mich selber bestraft habe) .
Hat jemand eine Idee, bzw. Lösung, Vorschlag?
Oder sieht einer meinen Fehler, dem ich nicht sehe???
 

Björn Berger

Moderator
Mitarbeiter
30. Dezember 2013
1.095
13
Hi
Aktuell ist es so das beim Export nur die Umverpackungen des Artikels berücksichtigt werden.
Das benötigte Verpackungsmaterial für den Versand müsste gesondert berechnet werden.
Das kann man z.B. an der Bestellten Menge an Verpackungsmaterial berechnen.
Gruß
Björn
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.707
310
Ich (als Österreicher) löse es so:
Ich ermittle den %-Anteil der Lieferungen in die BRD und ermittle die Kartons als Jahressumme, ohne Bezug zu den Aufrägen.
Daraus ergibt sich dann der Kartonanteil in % und KG und alles andere auch an "Umverpackung" (ausgenommen eben die artikelbezogene Verpackung) aus dem jährlichen Verbrauch dieser Verpackungen.

Ich behaupte in Summe stimmt das ziemlich genau.