Neu Größe der Datenbank bei Backup

Sven_H

Aktives Mitglied
21. September 2017
11
1
Wo lässt sich ersehen, welche Größe die Datenbank bei einem Backup hat?

Bei dem Versuch der Datensicherung eines Mandanten auf Laufwerk C: (freier Speicher weit über 400 GB) wird das Backup nicht durchgeführt, weil der Speicherplatz nicht ausreichend sei.

Danke für Eure Hilfe!
 

mh1

Mitglied
4. Oktober 2020
28
4
Wenn auf der Platte wirklich so viel freier Speicherplatz ist, dann tippe ich eher auf ein Berechtigungsproblem und das die Fehlermeldung dir einen falschen Grund nennt.

Also ich denke, dass der User, der das Backup erstellen möchte einfach keine Berechtigung hat, in das Backup Verzeichnis zu schreiben.
Prüfe mal in deiner Serverkofiguration, was du als defaultbackupdir eingestellt hast.
 

Christian_Röhl

Aktives Mitglied
7. Mai 2015
20
7
Berlin
Im SMSS (SQL Management Studio) bei der Datenbank auf Eigenschaften gehen oder im Explorer im Ordner der Datenbank. Bei nicht Datenbankoptimierten Systemen unter

C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL14.JTLWAWI\MSSQL\DATA

MSSQL14.JTLWAWI lautet je nach Version anderes - somit MSSQLnn.JTLWAWI

Dort würde man die maximale Größe sehen. Bei Express Installationen maximal 10 GB.

Ich glaube aber auch nicht an die Größe. Teamvieawer - 5 Minuten raufsehen, wäre mein Angebot.

Viele Grße
 

mh1

Mitglied
4. Oktober 2020
28
4
Im SMSS (SQL Management Studio) bei der Datenbank auf Eigenschaften gehen oder im Explorer im Ordner der Datenbank. Bei nicht Datenbankoptimierten Systemen unter

C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL14.JTLWAWI\MSSQL\DATA

MSSQL14.JTLWAWI lautet je nach Version anderes - somit MSSQLnn.JTLWAWI

Dort würde man die maximale Größe sehen. Bei Express Installationen maximal 10 GB.

Ich glaube aber auch nicht an die Größe. Teamvieawer - 5 Minuten raufsehen, wäre mein Angebot.

Viele Grße
Ein Bekannter hatte heute nachmittag witzigerweise genau dasselbe JTL Problem mit genau dieseer Fehlermeldung.
War genau das beschriebene Rechteproblem.
 

Sven_H

Aktives Mitglied
21. September 2017
11
1
Wenn auf der Platte wirklich so viel freier Speicherplatz ist, dann tippe ich eher auf ein Berechtigungsproblem und das die Fehlermeldung dir einen falschen Grund nennt.

Also ich denke, dass der User, der das Backup erstellen möchte einfach keine Berechtigung hat, in das Backup Verzeichnis zu schreiben.
Prüfe mal in deiner Serverkofiguration, was du als defaultbackupdir eingestellt hast.
... ja, daran scheint es jetzt wirklich "nur" zu liegen. Wie lässt sich denn die Berechtigung in das Backup Verzeichnis zu schreiben einstellen?
 

mh1

Mitglied
4. Oktober 2020
28
4
... ja, daran scheint es jetzt wirklich "nur" zu liegen. Wie lässt sich denn die Berechtigung in das Backup Verzeichnis zu schreiben einstellen?
Also zunächst mal zwei Schritte:
erstmal musst du rausfinden unter welchem Benutzeraccount der SQL Server ausgeführt wird und als nächstes musst du rausfinden, in welches Verzeichnis der SQL-Server seine Backups schreibt.

Und dann musst du im Dateisystem des Rechners auf dem der SQL-Server ausgeführt wird sicherstellen, dass der Benutzer aus dem ersten Schritt Schreibrechte in dem Verzeichnis aus dem zweiten Schritt hat.

Den Benutzer, der den Server gestartet hat kannst du dir mit folgendem Befehl anzeigen lassen:
SELECT servicename,service_account FROM sys.dm_server_services

oder du schaust ganz einfach im Betriebssstem des Rechners, auf dem der SQL-Server ausgeführt wird:
Auf Windows Maschinen kuckst du bei Dienste bzw. services.msc und auf Linux Rechnern z.B. mit ps -aux | grep sql

Das Verzeichnis für die Backups findest du mit folgendem SQL Befehl:
EXECUTE [master].dbo.xp_instance_regread N'HKEY_LOCAL_MACHINE', N'SOFTWARE\Microsoft\MSSQLServer\MSSQLServer', N'BackupDirectory'

Wie du die Schreibrechte dann erteilst unterscheidet sich dann wieder, je nachdem, ob der SQL-Server auf Windows oder auf Linux läuft.
Hast du denn überhaupt direkten Zugriff auf den Server, oder reden wir von einem Hosting bei irgendeinem Fremdanbieter?
Was genau hast du denn vor?
 

Sven_H

Aktives Mitglied
21. September 2017
11
1
Also zunächst mal zwei Schritte:
erstmal musst du rausfinden unter welchem Benutzeraccount der SQL Server ausgeführt wird und als nächstes musst du rausfinden, in welches Verzeichnis der SQL-Server seine Backups schreibt.

Und dann musst du im Dateisystem des Rechners auf dem der SQL-Server ausgeführt wird sicherstellen, dass der Benutzer aus dem ersten Schritt Schreibrechte in dem Verzeichnis aus dem zweiten Schritt hat.

Den Benutzer, der den Server gestartet hat kannst du dir mit folgendem Befehl anzeigen lassen:
SELECT servicename,service_account FROM sys.dm_server_services

oder du schaust ganz einfach im Betriebssstem des Rechners, auf dem der SQL-Server ausgeführt wird:
Auf Windows Maschinen kuckst du bei Dienste bzw. services.msc und auf Linux Rechnern z.B. mit ps -aux | grep sql

Das Verzeichnis für die Backups findest du mit folgendem SQL Befehl:
EXECUTE [master].dbo.xp_instance_regread N'HKEY_LOCAL_MACHINE', N'SOFTWARE\Microsoft\MSSQLServer\MSSQLServer', N'BackupDirectory'

Wie du die Schreibrechte dann erteilst unterscheidet sich dann wieder, je nachdem, ob der SQL-Server auf Windows oder auf Linux läuft.
Hast du denn überhaupt direkten Zugriff auf den Server, oder reden wir von einem Hosting bei irgendeinem Fremdanbieter?
Was genau hast du denn vor?
Hallo,
das Hosting der JTL Datenbank liegt bei JTL. Ich hänge immer noch an der Fehlermeldung beim Backup "Kein Speicherplatz".

Der Backup-Pfad auf C:\ welcher mir in der JTL Datenbankverwaltung bei "Durchsuchen" beim Punkt Ziel / Speicherort für die Backups angezeigt wird ist in der Ordnerstruktur nicht wie C:\ auf der Festplatte.

Nach Info aus dem JTL Guide muss die Datenbank aus Sicherheitsgründen immer unter C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\backup gesichert werden. Dieser Pfad existiert auf C:\ auch, wird aber wie oben geschrieben bei "Durchsuchen" nicht so angezeigt.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Startseite Template Bilder Größe einheitlich Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Shop5 EVO Slate Schrift bei Preise Fahre und größe ändern. Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Beantwortet Priorisierung eines Auftrages - keine Änderung der Liste im Packtisch+ --- Verstehe den Ablauf nicht Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu PayPal Checkout in der Schleife Plugins für JTL-Shop 4
Neu Auswahloption der Textlänge bitte wieder in Masken Angebot, Auftrag und Rechnung übernehmen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
In Diskussion Workflow, der Positionen zu einem bestehenden Auftrag hinzufügt JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Buchungsdaten DATEV - Rechnungen / Rechnungsnummern PLÖTZLICH nicht mehr fortlaufend in der EXTF Datei JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Zahlungsabgleich - Auch mit der 1.6 keine Zuordnung bei minimaler Abweichung - bitte verbessern JTL-Wawi 1.6 1
Neu Wie kann ich die Artikelmerkmale auf der Produktseite im Reiteranzeigen lassen anstatt unter der Beschreibung? Templates für JTL-Shop 0
Neu Kritik: Multishop Modul Abrechnung für Schweizer absolut unbrauchbar, der Support lässt mich seit 6 Tagen Sitzen! JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Amazon Bestellungen als "nicht bezahlt" in der Wawi. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Ändere die Sprache der Benutzeroberfläche auf Englisch User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Karton/Verpackung der Sendung in der Versandliste anzeigen JTL-Wawi 1.6 1
Beschaffung - Zuteilung der Aufträge (Bestellvorschläge) JTL-Wawi 1.6 1
Neu keine Preise bei der Abrechnungsposition wenn bei Kunden individuelle Preise hinterlegt sind Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Artikelverwaltung: Erweiterte Suche - filtern nach Vaterartikel mit verkaufter Menge X der letzten Tage X User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehler: Lizenz "PlanProduceBase" fehlt bei Var-Kombi Artikeln -> Keine Anzeige der Kindartikel im Shop! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Lagerplatzkommentar der Komponenten bei Stücklisten anzeigen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Import der Kundendaten mit freigegebener Zahlart Umstieg auf JTL-Shop 0
Neu Die folgenden Dateien sind nicht identisch mit den Dateien der aktuellen Version von JTL-Shop. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Workflow Bedingung greift seit der 1.6 nicht mehr JTL-Wawi 1.6 0
Neu Amazon.de Artikel fehlen plötzlich in der Wawi Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Neu Anzeige der Kosten für einen Produktionsartikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu .bak Dateien werden in der Datenbankverwaltung nicht gefunden Installation von JTL-Wawi 1
Neu Einheitlicher Name für unterschiedliche Versandarten auf der Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 13
Neu Shopware Artikel nur in der jeweiligen Kategorie anzeigen - ohne Unterkategorien Shopware-Connector 0
Neu Reimport der Shopdaten in die Wawi Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu WAWI 1.6.38.2: Skontosatz geht beim Erstellen der Rechnung verloren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu UST von bestimmten Artikeln / Artikelgruppen in der EU - Übersicht User helfen Usern 0
Neu JTL Wawi 1.6.38.2: Nach Update von 1.5.55.1 fehlt der Menüpunkt "Onlineshop" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Gelöst Workflow - Anzahl der Paket JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Auftragsvorlage Wert der Variante ausgeben JTL-Wawi 1.6 0
Neu Verkauf eines Komplettkitts der mehrere (Unter-)Kits enthält = Stückliste in Stückliste geht nicht !? wie ist die Vorgehensweisen dann?? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Auslieferungsliste / Kaufdatum wird nicht angezeigt, sondern wann der Worker den Auftrag eingeholt hat JTL-Wawi 1.6 0
Neu DHL Wunschpaket in Verbindung mit JTL Shop und WaWi - Ausgabe der Labels User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Lagerbestand auf 0 eingesetzt nach der Update 1.6 JTL-Wawi 1.6 4
Neu Tabelle: Anzahl der bestellten Artikel soll Schriftgröße bestimmen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Verletzung der UNIQUE KEY-Einschränkung Shopware 5 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Kopf & Fußzeile sind verschwunden bei der Rechnungsvorlage beim Drucken JTL-Wawi 1.6 0
Neu Artikel aus der DB per SQL löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu In der Rechnung fehlt Zahlungsart „ Auf Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Nachdruck der CN23 JTL-Wawi 1.6 3
NOVA-Template || Kategorie auf der Startseite Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Anzeige der UVP in der Listenansicht. Wie? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu 1.6 : Ermittlung der Bestellvorschläge - Wieso verfügbarer Bestand 0 ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Auswahl der Artikelbeschreibung im Auftrag JTL-Wawi 1.6 0
Neu Fehler in der Datenbankstruktur txsellkauf ist keine INNODB Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Hersteller im shop löschen ohne in der Wawi zu löschen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Amazon Versandmails in der Landessprache einstellen ?! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Zahlungen per PayPal Plus werden nach dem Update auf 1.6.38.2 unter der Zahlungsweise "Rechnung" gemappt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen