Gelöst Fehler beim Ausliefern am Packtisch mit Freipositionen

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

erik9560

Aktives Mitglied
20. April 2017
63
4
Hallo Jungs,

die Integrationen mit Packtisch klappt soweit super nur paar Sachen sind es nur noch die halt den Spaß manchmal verderben.
Manchmal lässt sich keine Teilaufträge verpacken, weil dann die Meldung kommt "Da nach dem Splitt nur noch Freipositionen oder andere nicht Lager Artikel übrig wären..."

Es war nämlich so das eine Reparatur zu verpacken wäre und das wollte er nicht machen.
(Reparatur war eine Freiposition)

und was auch bisschen problematisch war, dass wir eine Rechnung für ein Upgrade (2 Freipositionen) erstellt haben und gleichzeitig eine Freipositonen wieder gutgeschrieben. Somit sollte nur eine Freiposition ausgeliefert werden aber angezeigt wurden trotzdem beide im Packtisch.


Mit der Wawi klappte das Problemlos.

Kann ich da irgendwo einstellen, dass er trotzdem ausliefern soll?


LG Erik


PS: Ich habe folgenden Theard gefunden aber keine Lösung.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.744
281
Hürth
Hi. Mach dafür doch bitte ein Ticket über das JTL- Kundencenter auf. Wir können uns das Problem dann per TeamViewer ansehen und ggf. gemeinsam eine Lösung überlegen und das Verhalten auch in der Version 1.4 testen. Dort hat sich ein bisschen was geändert, vielleicht löst sich das Problem mit der neuen Version schon von alleine.
 

erik9560

Aktives Mitglied
20. April 2017
63
4
Hallo Stephan!

Danke für die Antwort - hab leider den Kunden bereits ausgeliefert. Sollte es nochmal vorkommen, werde ich es machen ansonsten teste ich mal die 1.4 Version.

LG Erik