Neu Fehler bei Erstabgleich Exeption Meta_Description

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.743
25
Enger
#1
Hi,

ich habe einen jungfräulichen Prestashop zum test aufgesetzt. Leider erhalte ich beim ersten Abgleich folgenden Fehler.

Fehler:
Exception: /home/www/ shop.de/classes/ObjectModel.php (1000):Die Eigenschaft Category->meta_description ist ungültig
/home/www/shop.de/classes/ObjectModel.php (1000):Die Eigenschaft Category->meta_description ist ungültig
Kategorien-Senden-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL- Wawi notwendig sind!
Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.Funktionen.ConnectorPusher.Push[TEntity](IEnumerable`1 models, Boolean checkForOrderPull)
bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.EntityAbgleicher.Push.ConnectorPushTaskCategory.<>c__DisplayClass6_0.<Run>b__0(List`1 models)
bei jtlTools.Linq.EnumerableExtensions.ExecuteInSetsOf[TInput](IEnumerable`1 source, Action`1 action, Int32 max)
bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.EntityAbgleicher.Push.ConnectorPushTaskCategory.Run()
bei JTL.Connector.Business.SyncRunner.Run()

Was mir auch aufgefallen ist im Backend von Presta finde ich hunderte Doppelte Kategorien.

Ich benutze den aktuellen Connector und Presta 1.7
 

daniel.jtl

Moderator
Mitarbeiter
12. März 2014
1.273
25
#2
In der Wawi sind Daten hinterlegt die der Validierung von Presta nicht gefallen: "Category->meta_description".
Vermutlich zu kurz, zu lang, irgendwelche Sonderzeichen o.ä.
 

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.743
25
Enger
#6
Hi Daniel,

der Log sagt bei jeder Kategorie:

[2018-03-08 13:42:10] controller.WARNING: Exception 'PrestaShopException' (Code: 0) with message 'Die Eigenschaft Category->meta_description ist ungültig' in /home/www/ shop.de/classes/ObjectModel.php:1000 [] []

Die Metadescription ist für einen JTL Shop Standartmäßig bei "Alle Ausgabewege" gesetzt.

Warum wird die Meta_description vom Connector übertragen wenn das nicht funktioniert?

Gruß Dustin
 

daniel.jtl

Moderator
Mitarbeiter
12. März 2014
1.273
25
#7
Du musst dich natürlich über die Einschränkungen und Vorgaben deines Shops selbst informieren, und die Daten entsprechend kompatibel einpflegen.
Die Meta-Description funktioniert (genau wie alle anderen Daten auch), sofern du dich denn an die validen Formatierungs-Anforderungen deines Shops hälst.
Das ist ja kein Problem der Wawi oder des Connectors, sondern liegt nur an der Validierung deines Shops.
 

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.743
25
Enger
#8
Sehe ich komplett anders! Es wäre gut wenn ich eine Kategorie für den Connector aktiviere das mir dann gesagt wird "Bitte legen Sie eine neue Meta_description" an Ihre jetzige ist XXX Zeichen zu lang!

Es wäre doch ganz einfach das dann seitens der Wawi ein neuer Ausgabeweg für den entsprechende Shop angelegt wird! Warum muss der User erst nach der Fehlerquelle suchen wenn Ihr die ja eigentlich schon wisst in dem Moment wenn ein neuer Shop mit Connector xyz dazukommt!

Wo finde ich denn die eine Info was dort eingetragen werden darf und was nicht?
 

daniel.jtl

Moderator
Mitarbeiter
12. März 2014
1.273
25
#9
Die Vorgaben sind von Shop zu Shop komplett verschieden, wechseln teils zwischen Versionen, oder lassen sich sogar im Shop durch den User verändern (siehe zb in deinem Presta in den Shop-Parametern, wo sich die maximale Länge der Produkt-Beschreibung manuell konfigurieren lässt).

Es ist weder technisch noch wirtschaftlich möglich, dass wir auf unserer Seite die Einschränkungen und Besonderheiten sämtlicher Felder, für sämtliche Datentypen, und sämtliche Drittanbieter-Systeme validieren und ständig nachhalten. Das wäre eine Lebens-Aufgabe.

Es ist Aufgabe des Betreibers, sich bei der Wahl eines Systems auch über dessen Voraussetzungen zu informieren, und den Content entsprechend zu pflegen.