Beantwortet Fehlbestände laut JTL-POS

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

TomSbt

Mitglied
10. November 2022
5
0
Hallo Zusammen,
hoffentlich hat jemand ein paar Tipps oder kann uns dabei behilflich sein das Problem zu beheben.

Leider haben wir seit der Nutzung von JTL-POS Bestandsprobleme, die aber nur in der POS als diese gekennzeichnet werden. Schaut man jedoch in die Wawi oder auch ins WMS, ist Bestand vorhanden. Nur in der POS stimmt die Anzahl gar nicht oder wird sogar als Null gekennzeichnet.

Bis dato dachten wir das dies am Umstieg von Luwosoft auf JTL-POS sowie einem anderen Lagersystem liegt. Bei unserem jetzt aber frisch integrierten, vierten Laden zeigen sich trotz richtigem Wareneingang und buchen gleiche Probleme. So ist zum Beispiel ein Produkt 40x im entsprechenden Lager vorhanden, der verfügbar Bestand beträgt allerdings nur 10x. Andere Artikel sind z.B. 5x vorhanden, der verfügbare Bestand ist allerdings 0x.

Wir vermuten derzeit hier ein Problem aufgrund von internen Online Shop Bestellungen in unserem Hauptlager. Da diese auch in der detaillierten Artikelinfo aufgeführt werden uns sich daraus der richtige Bestand ergibt. Jedoch ist das Lager eigentlich für den verfügbaren Bestand gesperrt. Daher stellt sich die Frage ob hierfür noch weitere Einstellungsmöglichkeiten existieren oder ob dies ein generelles Problem der POS-Variante von JTL ist?
 

Shahne

Moderator
Mitarbeiter
9. Januar 2020
357
56
Hallo @TomSbt ,

ich vermute, dass hier der "verfügbare" Bestand der an die Kasse übertragen wird einfach zu niedrig ausfällt, da in deiner Wawi Aufträge vorliegen, für die Bestand reserviert ist, aber noch kein Versand geplant oder durchgeführt wurde. Dies führt zu einer sogenannten "Globalen Bestandsreservierung", vom verfügbaren Bestand aller Lager wird daher erstmal diese Menge abgezogen.

Wenn du jetzt einen Artikel 5x in deinem Ladenlager hast und es werden noch 20 Bestellungen aus dem Hauptlager verarbeitet, sind 20 Stück im Hauptlager UND im Ladenlager reserviert - daher zeigt die Kasse 0 verfügbare Stück an und *warnt*, beim Versuch den Artikel zu verkaufen. Das ist durchaus Absicht, um den Kassierer darauf aufmerksam zu machen, dass er den Bestand einmal gegenchecken muss. Wäre der Ladenbestand von einer Onlinebestellung bereits reserviert und nötig um diese zu erfüllen, könnte man als Unternehmer in Schwierigkeiten geraten.

Am besten in der Kasse einmal den gewünschten Artikel direkt gedrückt halten in der Artikelauswahl, dann kannst du dir alle Lager mit ihrem Realbestand anzeigen lassen. Und solange Realbestand auf dem Lager für die Kasse existiert, wird dieser auch immer gnadenlos ausgebucht (denn der Kunde muss ja mit der Ware zur Tür hinaus marschiert sein, wenn ein Bon abgeschlossen ist). Nur, wenn kein ausreichender Realbestand mehr da ist (7 gekauft an der Kasse und nur 5 im Ladenlager), stößt die Wawi eine Korrekturbuchung an (z.B. +2 -2), sodass der Bestand nicht unter 0 fällt.

Die Anzeige die du in der Kasse siehst ist genau das, eine Warnanzeige.

Mit freundlichen Grüßen,
Shahne
 

TomSbt

Mitglied
10. November 2022
5
0
Hallo @Shahne ,

vielen Dank erstmal für die ausführliche Antwort. Am Ende macht dies in unseren Augen wenig Sinn. Nicht ohne Grund ist das Ladenlager für den verfügbaren Bestand gesperrt und somit auch nicht für einen Onlineversand vorgesehen. Demnach ist auch eine Bestandsreservierung in allen Lagern nicht vonnöten, da die Bestellungen in keinem Fall aus dem Ladenlokal versandt werden. Wozu also benötigt es im Ladenlokal eine Warnanzeige für solch einen Fall?

In unseren Augen dient die Bestandsanzeige in der Artikelübersicht zur reinen Übersicht, wenn diese aber fast durchgehend nicht den realen Bestand im Ladenlokal anzeigt, sondern jegliche Bestellungen reserviert und das auch wenn sie dieses Ladenlager nie betreffen werden, ist solch eine Bestandsübersicht schlichtweg nicht zu gebrauchen....

Verstehe ich also richtig, dass dies beabsichtig ist und es keinen Weg gibt nur die Bestände und Bestellung des aktuellen Ladenlagers anzuzeigen?
 

TomSbt

Mitglied
10. November 2022
5
0
Auch wenn wir mittlerweile wissen das es sich hierbei um eine globale "Reservierung" handelt, ist es weiterhin sehr störend an der POS nur über mehrere Klicks den richtigen Bestand abzufragen.

Wir haben in Zukunft vor noch weitere Läden an JTL anzubinden und halten die Möglichkeit nicht nur den verfügbaren Bestand, sondern auch die "Reservierung" in anderen Lagern zu sperren für notwendig um wirklich ohne großartige Bestandsprobleme kassieren zu können. Ist es also vielleicht in Zukunft vorgesehen hier zusätzlich die Option zu bieten auch die globale Reservierung im Ladenlokal sperren zu können?
Denn ich denke mal nicht das wir die einzigen sind die aus mehreren Ladenlokalen niemals Ware für global eingetroffene Bestellungen verschicken wollen und somit auch keine "Reservierung" des Bestands benötigen... Für Lokal eingetroffene Bestellungen sieht dies natürlich wiederum anders aus. Denke mal so ist dies wahrscheinlich nicht nur in unserem Fall eine wünschenswerte Einstellungsmöglichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Worker gleicht Woocommerce, jedoch nicht JTL ab JTL-Wawi 1.8 0
Order Update über die JTL REST API JTL-Wawi 1.8 0
In Bearbeitung JTL POS stürzt nach automatischem Update am 15.05.24 beimscannen von Produkten ab JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu JTL Shop (5.15) Bestellung fehlt in Shop & Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Shop - Liferland auswahl mit Kundengruppe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Probleme JTL Shipping DHL: Request processing failure JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
Neu JTL und mollie-Integration - Was bringt mir das? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu 2. Filiale - wie in JTL umsetzen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Wichtig 👉 Abkündigung JTL-Wawi 1.6 und 1.7 zum 15.05.2024 News, Events und Umfragen 15
Neu 👉 JTL-Wawi 1.9 Stable Release 1.9.4.1 Releaseforum 0
JTL-API: Frage zur Handhabung von ExtraWeight in SalesOrderShippingDetail JTL-Wawi 1.8 2
Puzzle SHIP-IT Anbindung an JTL via REST API JTL-Wawi 1.8 0
KI Integration in JTL Wawi - OpenAI/ChatGPT JTL-Wawi 1.8 0
Neu Error on uploading logo image on jtl 5.3.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL PayPal Checkout Sanduhr dreht nonstop Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL WooCommerce-Connector bis oder bis einschließlich? WooCommerce-Connector 5
JTL Worker Kaufland SCX erscheint nicht JTL-Wawi 1.8 2
Neu Notfallplan bei Störung der Schnittstelle zwischen JTL und DHL // Lösung via Import Export gesucht Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
JTL Testshop - gesperrte Artikel JTL-Wawi 1.8 6
Neu 2 JTL-Shops (B2B + B2C) in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Eigenes Feld in JTL Shop Einrichtung JTL-Shop5 2
[JTL-WAWI API] Fragen zur Dokumentaion JTL-Wawi 1.8 4
Neu JTL Wawi 1.8: Globale Vorlagensets, bedingte Mailanhänge? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Lieferantenretouren - siehe https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-14278 JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Jtl OAuth2 JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu JTL wählt falschen Drucker Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu JTL Wawi berücksichtigt bei Bestellvorschlag indirekten Zulauf aus angemeldeter Retoure nicht JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Anfrage: Sendy Plugin für JTL Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL Rest Api auf 1.8.12.2 Schnittstellen Import / Export 4
Neu JTL braucht eine Computerverwaltung JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Seiten von einen jtl shop zu den anderen kopieren/exportieren. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Ausgeblendete Kategorie ohne Artikel werden gefunden - JTL-Search JTL-Search 9
JTL-WAWI API: Authorization has been denied for this request. (Keine Rechte) JTL-Wawi 1.8 11
Neu JTL KundenCenter Login User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Shipping - Amazon Prime und nicht-Prime JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
JTL WAWI 1.8.12.2 Shopware 6 / Connector Abgleich Fehler Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Wie stelle ich ohne viel Aufwand fest, ob meine Plugins nach einem Update für JTL Shop 5.3.1 geeignet ist ? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Fehler JTL\\Catalog\\Category\\MenuItem::getImageWidth(): Return value must be of type int, null returned JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Fehlermeldung bei JTL-Connector/JTL-Wawi WooCommerce-Connector 1
Neu JTL-Shop oder Workflow: Artikel mit Menge > 1 sollen trotzdem als separate Einzelartikel im Auftrag aufgeführt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop 5 als Docker File? Installation / Updates von JTL-Shop 1
JTL WaWi Download nicht möglich JTL-Wawi 1.8 3
Neu JTL-Connector Token Shopware-Connector 1
Neu JTL SHOP 4 Vorlagenproblem Einrichtung von JTL-Shop4 0
Neu JTL Paypal Checkout Button bei Konfigurationsartikel verhindern Plugins für JTL-Shop 6
Neu JTL SHOP update von 5.2.4 auf 5.3.1 - DBupdater startet nicht das Datenbankupdate Installation / Updates von JTL-Shop 6
Neu 👉 JTL-Wawi 1.9 Open Beta Release - Aktuell 1.9.4.1 Releaseforum 2
Neu JTL PayPal: Plugin - Bestellungen werden nicht angezeigt. Fehlermeldung "Unable to load config 'file:.conf'" Plugins für JTL-Shop 2
Beantwortet JTL-WMS Mobile Artikelname wird nicht mehr vollständig angezeigt JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Evo Slider in JTL Shop 5.3.1 Einrichtung JTL-Shop5 0

Ähnliche Themen