Neu Einkauf Bestellungen mit Stücklisten

BlueEyePhoenix

Gut bekanntes Mitglied
3. Januar 2017
193
8
Hallo Community,

ich hab da mal eine Frage zum Einkauf. Genau geht es um Bestellungen die Stücklisten betreffen. Mein Problem sieht wie folgt aus:

Ich bestelle Beim Hersteller XY einen Bundel-Artikel (wurde bei uns als Stückliste angelegt) dieser besteht aus 3 Postitionen. Wenn ich nun die Bestellung im Einkauf anlege mit der Artikelnummer knallt mir das System sofort die Einzelen Positionen in die Bestellung obwohl wir ja den Bundel-Artikel ordern wollen. Der Bundel-Artikel wird aber von uns zerpflükt und auch in einzel Artikeln verkauft (deshalb als Stückliste angelegt).

Wir benötigen somit im Einkauf die Artikelnummer von der Stückliste mit der korrekten Bezeichnung und wenn es gebucht wird müsste das system Automatisch alles auf die dazugehörigen Produkte aufteilen. Damit auch die Bestellung nachher auch mit der Rechnung übereinstimmt.

Hoffe die Frage ist verständlich gestellt und man kann mir weiterhelfen.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.202
1.379
Zeitnah leider nicht. Ich weiß dass es da mal Gespräche dazu gab, aber es ist recht umfangreich da dort dann auch WMS/ Packtisch etc mit dran hängen und ggf noch Workflows, Statistiken,Einkaufspreise...
 

swopper-shop

Gut bekanntes Mitglied
10. Mai 2010
199
11
Hänge mich hier mal mit dran, da es uns genauso geht, verstehe die Schwierigkeit nicht ganz, auf den lieferscheinen, rechnungen ect. wird ja auch der Stücklistenartikel mit Komponenten ausgegeben
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.202
1.379
Genaueres kann ich dazu leider auch nicht sagen. Ich weiß nur dass der Einkauf überarbeitet werden soll und hoffe dass dies in dem Zusammenhang dann mit ermöglicht wird, da es einige Händler gibt denen das helfen würde.
Aber "mal kurz" ist das eben leider nicht gemacht wie oben schon beschrieben und wird daher wenn dann erst mit der Überarbeitung kommen denke ich.
 

lx777__

Mitglied
22. Juli 2019
14
2
Seid gegrüßt :)

Ich habe genau dassselbe Problem wie der Ersteller des Threads.

Anscheinend gibt es keine direkte Lösung in der WAWI und ob und wann diese käme weiß keiner.

Daher meine Frage, ob jemand weiß wie man etwa einen Workaround bauen könnte?

Wir bestellen auch ein Produkt, welches aus 3 anderen besteht bzw. zerlegen wir das Produkt und bieten daraus insgesamt 3 Produkte an.
Damit wäre der Einkauf nicht über die WAWI machbar --> Lieferantendaten kann ich nur bei den Stücklistenkomponenten hinterlegen nicht aber beim Hauptartikel.

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus.

Alex