Neu Eingangsrechnungen digitalisieren mit Unternehmen Online: Erfahrungen und Tipps gesucht!

FelixZ

Mitglied
24. November 2018
99
13
Moin Gemeinde,
also unsere Eingangsrechnungen werden aktuell echt sehr umständlich an unseren Steuerberater übermittelt. Aktuell läuft es wie folgt:
1. Wir erhalten unsere Rechnung per Post oder per Email/download (90%)
2. Wir drucken alle Emails/downloads aus und versehen jede mit einer individuellen Nummer
3. Wir weisen in Starmoney jedem Zahlungsvorgang der eigenen Nummer zu und sortieren die Belege entsprechend
4. Wir exportieren die Datei aus Starmoney, erstellen eine Excel und schicken diese unserem Steuerberater mit dem Kontoauszug
5. Unser Steuerberater druckt die Excel aus und bucht entsprechend. Unser Steuerberater findet so schnell die richtigen Rechnungen und alles ist für ihn chronologisch sortiert

Dieser Workflow ist natürlich ENORM ineffektiv.
Gibt hier sicherlich viel Potenzial mit Starmoney an sich (direkter Export für Datev), aber gerne würden wir hier noch mehr optimieren und Unternehmen online verwenden. So drucken wir dann nicht mehr die 90% aus, sondern digitialiseren lieber die 10% der Rechnungen, die per Post kommen.

Sobald die Eingangsrechnungen stehen, würden wir natürlich auch JTL2Datev für die Ausgangsrechnungen verwenden wollen.

Meine Frage nun:
1. Wer von euch setzt Unternehmen Online für die Eingangsrechnungen ein und`hat hier Denkanstöße für uns?
2. Habt ihr es selber eingerichtet oder einrichten lassen? Empfehlungen von Dienstleistern?

Würde mich sehr über euren Input freuen.
Bleibt gesund in diesen Zeiten.
Liebe Grüße
Felix