eBay nicht verkaufte Artikel => 30 Tage

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.092
99
#1
Hallo,
es ist bei eBay ja so das Artikel, welche 30 Tage lang nicht verkauft worden sind schlechter gefunden werden (Ranking).

Gibt es hier in der Wawi irgendeine Möglichkeit diese Artikel automatisch zu beenden und wieder einzustellen.

Leider habe ich nichts dazu gefunden, die Ei9nstellung GTC sollte ja im Grunde bleiben, damit Artikel welche verkauft wurden ihr Ranking/Statistik bei eBay nicht verlieren.

Hat da einer eine Idee?

Grüße Uwe
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
10.938
1.030
#2
Das kannst du über die erweiterte Suche der Artikel machen.
Dort gibt es einen vordefinierten Filter: Artikel deren reservierte/verkaufte Menge in den letzten X Tagen genau X entspricht.
Ist zwar dann nicht automatisch aber eine Übersicht.

Leider gibt es noch keine passenden Workflows für eBay/Amazon.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.092
99
#3
Danke...

Dann Programmiert doch schnell was ;)

Nein wäre schön wenn ihr mal dafür ein wenig Zeit findet :)
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
10.938
1.030
#4
:D Fänds auch toll wenn es da was gäbe. Ich glaube das würde sehr viele Kunden glücklich machen.
Leider bringt es nichts bei den Workflows mal fix mal irgendwo bisl was zu basteln. Wenn dann soll es ordentlich sein und auch rund.
Der Kollege hat das Thema auf jeden Fall auf dem Schirm und sobald ein bisschen Luft ist geht es da auch voran.
 

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
994
66
#5
Ich glaube das würde sehr viele Kunden glücklich machen.
Das kann ich nur 100%tig unterschreiben - mich auch :)

Leider bringt es nichts bei den Workflows mal fix mal irgendwo bisl was zu basteln. Wenn dann soll es ordentlich sein und auch rund.
Der Kollege hat das Thema auf jeden Fall auf dem Schirm und sobald ein bisschen Luft ist geht es da auch voran.
Gibts dazu schon einen passenden ISSUS-Eintrag?
 
18. Juli 2018
6
13
#8
Hallo,

mit ein wenig Klicken geht es so:

F10 Marktplätze > eBay > laufende Angebote

zusätzliche Spalte "Verkauft" einblenden lassen

dann nach Startzeit sortieren lassen (somit findet Ihr auch die ganz alten Angebote)

rechte Maustaste auf die Spalte "Verkauft" > Filter "0" > anwenden (somit habt Ihr alle alten Artikel ohne Verkauf)

dann alle markieren die Ihr beenden möchtet und auf > Beenden klicken // erst einmal mit ein paar wenigen probieren um zu testen ;)

jetzt sind diese alle in "Nicht laufende Angebote"

alle Angebote markieren die Ihr wieder online haben wollt, hier muss jetzt entschieden werden "wieder einstellen" oder "neu einstellen". Das muss jeder selbst entscheiden, es wird ja gemunkelt, dass neu einstellen die Produkte erst einmal besser listet und wieder einstellen die alten Rankingfaktoren beibehält, das würde dann an der alten Positionierung nichts ändern und somit könnte man sich das Beenden sparen.

Fazit: "probieren geht über studieren", gebt doch mal ein Feedback wie Ihr das seht und ob der Workaround praktikabel ist.

Liebe Grüße
Jörg
 

beNkore

Aktives Mitglied
13. Januar 2017
19
0
#11
Hallo,

mit ein wenig Klicken geht es so:

F10 Marktplätze > eBay > laufende Angebote

zusätzliche Spalte "Verkauft" einblenden lassen

dann nach Startzeit sortieren lassen (somit findet Ihr auch die ganz alten Angebote)

rechte Maustaste auf die Spalte "Verkauft" > Filter "0" > anwenden (somit habt Ihr alle alten Artikel ohne Verkauf)

dann alle markieren die Ihr beenden möchtet und auf > Beenden klicken // erst einmal mit ein paar wenigen probieren um zu testen ;)

jetzt sind diese alle in "Nicht laufende Angebote"

alle Angebote markieren die Ihr wieder online haben wollt, hier muss jetzt entschieden werden "wieder einstellen" oder "neu einstellen". Das muss jeder selbst entscheiden, es wird ja gemunkelt, dass neu einstellen die Produkte erst einmal besser listet und wieder einstellen die alten Rankingfaktoren beibehält, das würde dann an der alten Positionierung nichts ändern und somit könnte man sich das Beenden sparen.

Fazit: "probieren geht über studieren", gebt doch mal ein Feedback wie Ihr das seht und ob der Workaround praktikabel ist.

Liebe Grüße
Jörg
Bzgl. "wieder einstellen" und "neu einstellen" bin ich mir bis heute noch nicht sicher.
Bisher habe ich beide "Einstellungen" mal an verschiedenen Produkten genutzt. Meiner Meinung nach: Hat eBay einmal die EAN vom Produkt - wirkt sich weder beim "neu einstellen" noch beim "wieder einstellen" etwas aus.
Aber gern würde ich eure Meinung hören.

LG