In Bearbeitung B2B Preis senden kann bei FBA-Artikel nicht verwendet werden - keine Kaufmöglichkeit für Amazon-Businesskunden?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Charly1325

Aktives Mitglied
9. März 2017
90
9
Hallo Kollegen,

ich habe leider nach dem Erstellen des Blogeintrages diesen statt Copy mit Cut "gesichert" und ist leider der Zwischenspeicher überschrieben worden - na ja.... ne knappe Stunde verlorengegangen da der Sachverhalt genau beschrieben worden ist.

Kurzum: Die VK-Preise (egal ob im Shop oder auf Amazon) im Wawi-Artikel sind ohne Versandkosten da diese als eigene Position am Ende des Warenkorbes angeführt sind.
Jedoch beinhaltet die Kalkulation von FBA-Artikel auch den Kostenanteil für den Versand durch Amazon der von Amazon über die periodische Abrechnung bei uns abgebucht wird.
Bei "B2B-Preise senden" in den Amazon Angebotsdetails werden die hinterlegten Rabatte (der dazu definierten Amazon Business Kundengruppe) berücksichtigt und an Amazon übermittelt und dadurch auch (lt. JTL-Guide) für Amazon Business Kunden quasi freigeschaltet.

Wir können somit FBA-Artikel über diese Funktion "B2B-Preise senden" nicht richtig kalkuliert verkaufen. Dazu müsste man manuell den richtigen Verkaufspreis (mit den Versandgebühren von Amazon) editieren bzw. über die Preiskalkulation einstellen und zugleich die Funktion "B2B-Preise senden" deaktieren da ja ansonsten der zuvor richtige Amazon Verkaufspreis wieder überschrieben wird - da kann ja nicht der Gedanke des Erfinders/Programmierers dazu sein.

Die Frage dazu: Haben wir da einen Denkfehler bzw. eine andere Einstellmöglichkeit übersehen?

Mit der Bitte um Rückmeldung.
Danke
CharlyB2B-Preis bei FBA-Artikel.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael Rose

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2019
288
42
Hallo Charly,

leider kann ich aus dem Screenshot das Problem nicht erkennen, außer dass Du den Haken für den B2B Preis nicht gesetzt hast.
 

Charly1325

Aktives Mitglied
9. März 2017
90
9
Hallo Michael,
danke für die Rückmeldung, leider ist der Text vor dem Abspeichern verlorgen gegangen - habe das Thema neu beschrieben.
Danke
 

Michael Rose

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2019
288
42
Geht es Dir um die grundsätzliche Kalkulation der B2B Preise? Wir haben einige Händler die B2B auch bei FBA Artikeln nutzen.
 

Charly1325

Aktives Mitglied
9. März 2017
90
9
Michael danke für die Rückmeldung - nein ich bin mir mächtig die FBA-Preise zu kalkulieren, ich glaube aber kaum das die Wawi für den Verkauf von FBA-Artikel von B2B-Sellern wie oben geschrieben genutzt werden kann - weil es dafür technisch nicht vorgesehen ist bzw. ein Bug darin liegt.
Ich wiederhole mich nochmals: Man kann mit der Wawi keine FBA-Artikel an Amazon B2B-Kunden verkaufen - in Eurem Guide steht doch auch:

Schritt 4: Amazon-Angebote für B2B freischalten
Um einen Artikel über Amazon Business anzubieten, müssen Sie dies in den Angebotsdetails aktivieren. Außerdem können Sie den Umsatzsteuer-Umrechnungsservice von Amazon verwenden.
(nachzulesen: https://guide.jtl-software.de/jtl-e...hten/artikel-ueber-amazon-business-verkaufen/)

Also, wenn das Häkchen "Business Preis senden" gesetzt wird, so wird der in der angelegten Amazon Business Kundengruppe hinterlegte Rabatt auf den Brutto-VK im Artikel angewendet und an Amazon gesendet - das funktioniert bei Versand durch Verkäufer da die Versandkosten ja eine eigene Position im Auftrag sind. Jedoch wie kann ich einen FBA-Artikel (mit den Ama Versandkosten) richtig kalkulieren und einstellen wenn dies in der Wawi nicht vorgesehen ist ? Ich kann wie von mir schon beschrieben manuell dies berücksichtigen in dem in den Amazon Angebotsdetails die FBA-Versandkosten dazuaddiert werden bzw. über die Preiskalkulation - jedoch nur bei deaktivierten Häkchen "Business Preis senden" da ja sonst wieder der Verkaufpreis für Eigenversand an Ama übermittelt, aber wir wollen doch den FBA-Artikel an B2B Kunden verkaufen.

Kannst mich gerne tel. kontaktieren falls dies noch immer nicht verständlich erklärt wurde.

Danke
Charly
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu B2B und B2C über einen Shop? Business Jungle 4
Neu Feature - B2B-Preise für mehrere SKU pflegen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu B2B Market Kundengruppen-Staffelpreise Export/Import User helfen Usern 0
Neu Eine ASIN, unterschiedliche B2B Preise (zB 1xMFN / 1x Small & light) Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Suche Freelancer zur B2B Shop Erstellung Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Vaterartikel günstigster Preis vom Kind User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Im JTL Shop Preisbezeichnung ändern "Alter Preis" Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Preis in mehreren eBay Vorlagen ändern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Shop5.0.1 Preis Anzeige Variationen JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu eBay Preis abweichend zur Vorlage eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu SHOP5: Composer / Produktseite / Inhalt zwischen Preis und langer Beschreibung wird am Handy nicht angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Auftrag import: Die Versandposition wird nicht im gesamten bezahlten Preis berechnet JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Woocommerce Preis für Fläche berechnen WooCommerce-Connector 1
Neu Kundengruppen - > Neue Kunden sollen bei einem Hersteller einen anderen Preis erhalten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Varianten haben manchmal den Preis 0 und keine Preisspanne Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Preisspanne und Ab-Preis Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Ameise Import - Kinderartikel haben falschen Preis Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
In Diskussion Standardlieferant nach Preis und Verfügbarkeit ändern JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Marktplatz Amazon - Bestellungen ohne Käuferdaten geladen / Preis und Rechnungsadresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Einer neu angelegten Kundengruppe einen fixen Preis für Kategorie zuweisen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Preis aus Registerkarte JTL-WaWi nutzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Negativer Preis geht seit 1.0.2.13 (3260) nicht mehr - ging noch mit 1.0.2.12 (3173) JTL-POS - Fehler und Bugs 6
Neu Preis pro m² Angebot Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Preis übergabe an Paypal Einrichtung von JTL-Shop4 13
Neu Preis im Warenkorb verändert sich nach Zusammenfassung Onlineshop-Anbindung 7
Neu JTL Shop 5 defektes Template bei Preis Templates für JTL-Shop 4
Neu EK Preis pro Charge Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 2
Gelöst Ebay-Vorlage: kann den Preis nicht einstellen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Amazonangebot hat keinen Preis Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 6
Neu Keine unterscheidlichen Preise für WAWI und Onlineshop - automatisches Übernehmen vom gleichen Preis Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Kein Onlineshop-Abgleich möglich - Kategorie-Senden Fehler Shopware-Connector 1
Neu Zahlungsabgleich Sparkasse, senden Bug Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 20
Neu Emails nochmal senden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Aufträge, Rechnungen etc per E-Mail senden geht nicht mehr JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel-Senden-Fehler Shopify-Connector 2
Beantwortet [Shop4/Shop5] Bestellung zurückhalten und nicht an die Wawi senden Technische Fragen zu Plugins und Templates 6
In Bearbeitung Ebay Nachrichen Senden geht nicht / bringt Fehlermeldung eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Beantwortet Workflow - Email von meiner hinterlegten Adresse senden JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Wie kann ich ein Massenupdaten oder per Ameise bei ebay den Haken für die "Umsatzsteuer senden" ändern? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Ähnliche Themen