Neu Ausfall JTL Lizenzserver = Ausfall des Shop Connectors = Ausfall des Geschäfts

Maritimia

Sehr aktives Mitglied
24. März 2015
276
54
Ich habe hier ein etwas brisantes Thema, welches ich gern diskutieren würde. Am Wochenende fiel der Lizenzserver bei JTL für ca. 18 Stunden aus. Dies führte dazu, daß der Worker keinen Update mit unserem Shop mehr durchführte. Wir betreiben die JTL Wawi mit dem JTL Shop zusammen.

Ist es hinnehmbar, daß mein Geschäft von einem dritten System, also dem Lizenzserver von JTL ist?

Den Betrieb der Wawi und des Shops kann ich selber kontrollieren, aber so etwas eben nicht, zumal für einen einzelnen Shop auch keine Lizenzgebühren anfallen. Ich habe Verständnis für die Kontrolle von Lizenzen z.B. beim Einrichten von Software oder beim Zukauf von PlugIns. Im täglichen Betrieb wünsche ich mir die Kontrolle über mein System. Wie sieht dies die JTL Gemeinde?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DITH-Shop

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.532
115
Ich habe hier ein etwas brisantes Thema, welches ich gern diskutieren würde. Am Wochenende fiel der Lizenzserver bei JTL für ca. 18 Stunden aus. Dies führte dazu, daß der Worker keinen Update mit unserem Shop mehr durchführte. Wir betreiben die JTL Wawi mit dem JTL Shop zusammen.

Ist es hinnehmbar, daß mein Geschäft von einem dritten System, also dem Lizenzserver von JTL ist?

Auch ich habe diesbezüglich mehrfach schon Probleme gehabt.
Ich rate hier DRINGEND dazu das nicht bei jedem Abgleich die Lizenz "zwanghaft" geprüft wird, sondern eine Art "lokaler Cache" bei Ausfall genommen werden kann, der durchaus wöchentlich 1x bei JTL geprüft und aktualisiert wird.
Jedoch bei Ausfall der Server KEINE Beeinträchtigung des Betriebes der einzelnen Shops darstellt.

Kann ja - um Piraterie zu verhindern - verschlüsselt irgendwo versteckt in der DB und /oder im Filesystem abgelegt werden.
Ggf auch aufgeteilt, das ein Key-Paar in DB zusammen mit dem Filesystem einen gültigen Schlüssel beherbergt. Das würde auch dramatisch die Belastung der JTL-Server senken.
Es sollte definitiv ein Unterschied sein ob 10.000 JTL-Shops alle drei Minuten die Lizenz prüfen, oder nur 1x wöchentlich.
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
1.133
155
Was ich auch nicht verstehen kann: wieso JTL kein vernünftiges Monitoring implementiert hat, um die eazyauction-Server, die Lizenzserver, und die JTL- Shipping-Server zu überwachen? Falls es sowas bereits gibt, wieso es dann 18 Stunden dauert, bis solch wichtigen Dienste wieder laufen.

Mails und SMS an mindestens 2 Personen im Fehlerfall sollten heutzutage eigentlich Standard sein.

Ich würde schon aus Gründen der Haftung alles dafür tun, dass meine Infrastruktur ordentlich läuft.

MfG

Rene
 

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.532
115
Was ich auch nicht verstehen kann: wieso JTL kein vernünftiges Monitoring implementiert hat, um die eazyauction-Server, die Lizenzserver, und die JTL- Shipping-Server zu überwachen? Falls es sowas bereits gibt, wieso es dann 18 Stunden dauert, bis solch wichtigen Dienste wieder laufen.

Mails und SMS an mindestens 2 Personen im Fehlerfall sollten heutzutage eigentlich Standard sein.

Ich würde schon aus Gründen der Haftung alles dafür tun, dass meine Infrastruktur ordentlich läuft.

MfG

Rene

DAS würde nun gar nichts nützen.
Erstens schließt JTL jegliche Haftung aus und zweitens sind es keine eigenen Server sondern gemietete in einem Rechenzentrum.
Egal ob man eine SMS bekommen hat oder "Pups" - es ändert sich nichts daran das dort im Zentrum was KO ist.
 

Matze7779

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
386
37
Gibt es denn nur ein Rechenzentrum? Das Konzept von Spiegel-Servern ist Dir bekannt?
Ist ihm bestimmt bekannt.
Aber es geht hier nicht darum mit Kanonen auf Spatzen zu schießen.

Eine einfache "Gültigkeits Dauer" per jeder abfrage mit zu liefern ist ein geringer Aufwand.
Lasst die Rechner doch bei jedem Abgleich die Lizenz erneuern. Das schaffen die ja momentan auch Problemlos (wenn das ein riesen Aufwand wäre hätte JTL das schon von sich aus geändert).

Nachtrag: Und ein Servermonitoring haben die bestimmt. Nur nützen irgendwelche SMS nix. Hinfahren. Problem analysieren. Ggf Hardware austauschen. Neustarten. --> Da sind schnell 2 Stunden weg.
 

Hangman

Sehr aktives Mitglied
4. Februar 2009
470
25
Und einfach verhindern, dass der Worker überhaupt stehen bleibt! Wir hatten das auch schon diverse Male beim eBay Abgleich.

Soll er doch sein Log irgendwo hinschreiben, aber keinesfalls darf er stehenbleiben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hula1499

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
1.133
155
Hinfahren. Problem analysieren. Ggf Hardware austauschen. Neustarten. --> Da sind schnell 2 Stunden weg.

In ein richtiges Rechenzentrum kann man nicht mal eben reinspazieren. Da muss man sich vorher anmelden, und das hat rein technische Gründe (u.a. wird dort der Sauerstoffgehalt herabgesenkt).

Und einfach verhindern, dass der Worker überhaupt stehen bleibt!
Technisch nicht möglich, Software hat immer Fehler, damit muss man leben. Deswegen beobachtet man ja seine Dienste, um auf Fehler reagieren zu können (Monitoring).
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.787
928
Und wie bitte machst du das Monitoring, ob der Worker bzw. der eBay Abgleich wiedermal steckengeblieben ist?
 

Hangman

Sehr aktives Mitglied
4. Februar 2009
470
25
Technisch nicht möglich, Software hat immer Fehler, damit muss man leben. Deswegen beobachtet man ja seine Dienste, um auf Fehler reagieren zu können (Monitoring).

Quark. Ich will beim Worker keine Fehlermeldungen sehen, die ich wegklicken muss. Sollte melden, was zu melden ist, das ins logfile schreiben und ansonsten bei Nichterfolg einfach wieder von vorn beginnen.

Man stelle sich mal vor, die Fritzbox benötige jedesmal, wenns DSL mal wieder den sync verliert, einen Klick um den Sync wiederherzustellen. Oh wunder die bekommt das alleine hin.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: DITH-Shop

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
1.133
155
Man stelle sich mal vor, die Fritzbox benötige jedesmal, wenns DSL mal wieder den sync verliert, einen Klick um den Sync wiederherzustellen. Oh wunder die bekommt das alleine hin.

Dann will ich mal versuchen, es mit Deinen Worten zu erklären: wenn Deine Fritzbox keine Internetverbindung mehr hat, was ist dann? Dann wirst Du es irgendwann merken (bei Servern Deine Kunden), und wirst versuchen die Fritzbox neu zu starten. Das ist aber genau der Fall, den man mit Monitoring verhindern kann, denn dann merkt Dein Monitoring - und nicht Dein Kunde - dass Deine Fritzbox nicht mehr läuft.

Dann kannst Du automatisierte Aktionen starten (Spiegel-Server hochfahren und in den Verbund einhängen), Du kannst aber auch einem Admin eine Mail/SMS senden, dass er mal nachschaut.

Zum Worker:

Wenn zwischen 8 und 22 Uhr mindestens alle 20 Minuten ein Auftrag reinkommt, ist es ein sehr guter Trigger zu prüfen, ob der letzte Auftrag in diesem Zeitraum mindestens eine Stunde alt ist. Zumindest habe ich so ein Monitoring schon seit einiger Zeit am laufen und ich sehe ganz genau, wenn mal wieder ein Ebay-Template geändert wurde.

Ich nehme an Ihr habt eine bessere Lösung? Dann mal los, ich bin gespannt...

MfG

Rene
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
5.230
1.001
Berlin
Such mal nach worker Überwachung, ich hatte wie gesagt was gebaut das diese Zeiten variabel für alle drei Plattformen prüft, eventuell kannst du das auch erwaeitern optimieren und Posten, dann haben alle was davon.
 

imperialo

Gut bekanntes Mitglied
23. Januar 2010
141
11
Ich hab nen Script auf dem Server geschrieben, das meinen Worker und meinen GLS-Connect alle X-Stunden neu startet. Funzt eigentlich ganz gut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DITH-Shop

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.532
115
Ich hab nen Script auf dem Server geschrieben, das meinen Worker und meinen GLS-Connect alle X-Stunden neu startet. Funzt eigentlich ganz gut.

Schön und gut, wird vereinzelt helfen - nutzt nur nichts wenn die Lizenz nicht geprüft werden kann weil die Server down sind.
Daher wäre ideal:
Sollen die Server von mir aus auch bei jedem erfolgten Kontakt eine Aktualisierung der Lizenz vornehmen. Ist KEIN Kontakt möglich weil bspw. die Sevrer KO sind, dann soll eben die Backup-Lizenz genutzt werden ...

Aus Sicht des Workers => "Verflixt, ich kann den Lizenzserver nicht erreichen... Bei letztem Kontakt zum Server, wie lange war da noch die Lizenz gültig ? Aha... Noch 5 Monate? OK, glaube ich mal und setze meine Arbeit fort."
Das kann über einen Zeitraum x (1,2,3,4,5,6 Tage...) so laufen. Kann dann weiterhin kein Kontakt hergestellt werden und/oder die Lizenz nicht positiv geprüft werden, DANN kann der Worker mal die Arbeit einstellen und dem Admin ne Mail schicken - "Ey, wach auf, JTL Server stehen... Ruf mal da an"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gutberle

Maritimia

Sehr aktives Mitglied
24. März 2015
276
54
Sehr schön beschrieben! Es würde sogar reichen, wenn in der Lizenz ein Ablaufdatum kodiert ist und sagen wir mal 6 Wochen vor Ablauf eine Meldung in der Wawi aufpoppt und einen entsprechenden Hinweis ausgibt. Dann bleibt Zeit zur Reaktion und zwischendurch kann man weiter arbeiten.
Für Lizenzen, die umsatzabhängig arbeiten oder z.B. an Anzahl von Verkäufen hängen, gilt das Gleiche. Wenn der JTL-Server nicht erreichbar ist, geht es erst mal weiter und sobald er wieder da ist, können die Statistikwerte ja übertragen werden.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Checkboxen aus dem JTL Shop 5 in Bestellmail und WAWI übernehmen Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Installation JTL-Shop5 ohne die PHP-Erweiterung "php-imagick" Installation / Updates von JTL-Shop 0
Verwiesen an Support JTL Shipping - DHL Versenden 3.0 - Problem JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Wichtig JTL POS unter Chrome OS seit dem aktuellen Update nicht mehr nutzbar! JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Tourenplanung/Einsatzplanung anbinden an JTL WAWI JTL-Wawi 1.6 4
Neu JTL-POS Datenexport JTL-POS - Fehler und Bugs 0
JTL Shop 5 Font Awesome JTL-Wawi 1.6 4
Neu OCI 4.0 Plugin für JTL Shop 5 gesucht Plugins für JTL-Shop 0
Neu Plugin oder Quellcode für Laufschrift im Header JTL Shop 5 Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu JTL Shop Verfügbarkeitsanzeige User helfen Usern 1
Neu Nach Upgrad auf JTL 5 keine Kinderartikel in der Artikelansicht mehr sichtbar Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
JTL-Wawi Connector Shopware Versandarten Einkaufspreis hinterlegen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Artikel aus JTL-Wawi werden nicht oder fehlerhaft an Shopify übertragen Shopify-Connector 0
Neu JTL WaWi Ausgehende Umlagerungen mit falschen Artikelbestand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Ordnergrößen auf Webspace der JTL Shops Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL Konfiguartionsgruppen im Onlineshop anzeigen lassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop 4 - Das Ende ist da. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Bestände JTL WaWi und kaufland stimmen nicht überein User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
JTL Artikelgewicht addieren statt Versandgewicht bei mehreren Artikeln JTL-Wawi 1.6 2
Neu Tipps für die Ladbarkeit JTL Shop 5 NOVA? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2
Sämtliche Kinderartikel im JTL-Shop 5 anzeigen Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu JTL Worker 2.0 als Dienst und Ereignisanzeige User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTL Shop 5 Lizenz zu verkaufen Business Jungle 1
Neu nach Update auf JTL WAWI 1.7.5.2 abbruch des abgleiches Modified eCommerce-Connector 1
Neu Hilfe JTL Ameise "eigener Export" JTL Ameise - Eigene Exporte 1
Neu Jtl shop 5 Fehler 404 Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu Fehlermeldung mit JTL Voucher "JTL-Vouchers Exception: File RequestException.php at line 113...." Plugins für JTL-Shop 0
Beantwortet JTL 1.5 - Workflow Brieftrackingnummer nach Amazon übertragen? JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu JTL-Forums Suche xenForo Smalltalk 1
Neu Automatischer Versand des Gutscheins (JTL Vouchers) funktioniert nicht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 5
Neu Pflichtinfo für Bestandskunden: Support & Entwicklung von DHL Versenden in JTL-Shipping JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 19
Update Bestellstatus JTL Wawi 1.6 - Shopware 5 funktioniert nicht Shopware-Connector 1
JTL-Stammtisch Dresden -ausgebucht- Messen, Stammtische und interessante Events 0
Beantwortet JTL-POS stürzt beim Verbinden des internen Druckers von sunmi T2s ab JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Neu Datenbankfehler seit neuesten JTL Wawi Version 0.9.9923 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
JTL WAWI Seo in Woocommerce pflegen JTL-Wawi 1.6 3
Neu Verbindung von JTL Wawi zu JTL Shop 5 Umstieg auf JTL-Shop 1
Update von Plugins für JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Neu Fehlermeldung von JTL-Vouchers Plugins für JTL-Shop 0
Neu Funktioniert ein Kalenderbuchungstool mit JTL WooCommerce-Connector 1
In Diskussion SumUp + JTL-POS Erfahrungen / TSE ?! Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Migration von JTL Shop 4 auf JTL Shop 5 - wie ein nahtlosen Übergang vorbereiten? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
Neu Rabattcodes im JTL Shop Kasse einlösen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
JTL Datenbankverwaltung keine Profile JTL-Wawi 1.6 0
In Diskussion Bilder in JTL-POS löschen. Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu JTL-POS DATEV-Export - Gegenkonto wird nicht übernommen JTL-POS - Fehler und Bugs 0
JTL-Shop (Docker) in Subdirectory hinter NGINX Einrichtung JTL-Shop5 5
Neu JTL Ameise Eigener SQL Export via Batch Datei User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTL POS Queue - fehlgeschlagene Auftragsverarbeitung JTL-POS - Fehler und Bugs 0
Neu Hood-Bestellungen ( durch Unicorn 2 importiert) werden bei Storno in JTL gelöscht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1

Ähnliche Themen