Neu Auftrag splitten in Teilaufträge / Teillieferungen mit eigener Rechnung?

fibergirl

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
697
187
Hamburg
Wir bekommen Aufträge und müssen die aus irgendeinem Grund zu mehreren Lieferzeitpunkten ausliefern (Verfügbarkeit, Kundenvereinbarung ...).

Derzeit (andere Wawi) machen wir Teillieferungen mit jeweils eigenem Lieferschein, für die wir dann auch immer eine eigene Rechnung schreiben. Im Grunde splitten wir den Auftrag damit.
Das ist auch so gewollt und wir wollen das auch mit JTL so beibehalten.

Frage: wie ist das jetzt (bzw. ab 1.6) mit Auftragssplit (hilfsweise mit Teillieferungen mit eigenen Rechnungen)? Möglich, und wenn dann wie? Im Guide finde ich da irgendwie nichts.
Die Splittung hängt nicht nur an der Teillieferbarkeit, sondern muss auch willkürlich erfolgen können.

Und was genau ist da jetzt für die Zukunft geplant?
Ich habe gelesen, das soll igendwann nicht mehr möglich sein. Macht uns JTL da einen Strich durch die Rechnung?

Wir liefern direkt aus der Wawi aus, kein Packtisch+ oder WMS.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.109
849
Nein, soweit ich weiß gibt es jede Menge neue Möglichkeiten, aber alles was man bislang machen konnte kann man weiterhin machen ...
 

fibergirl

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
697
187
Hamburg
Danke @MichaelH , aber hast Du noch einen Tip wie das nun genau geht mit dem Auftragssplit?
Im Guide finde ich nichts dazu.

Wie gesagt, der Aufhänger ist auch nicht unbedingt, dass ein Auftrag nur teillieferbar ist. Also nicht durch den Versand der lieferbaren Artikel veranlasst.
Der Split kann auch manuell und willkürlich sein, einfach wegen einer Vereinbarung mit dem Kunden.

Und jedes der resultierenden Teile hat eine eigene Lieferung (Lieferschein) und eine eigene Rechnung.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.109
849
Ich würde einfach mal warten, die 1.6 kommt erst noch und bis man die installieren kann bleibt noch genug Zeit zu testen.
Und wenn Möglichkeiten fehlen, dann werden diese sicherlich noch programmiert, denn das was du brauchst und machst, brauchen wir auch - da sind wir also schon zu Zweit ! :)
Wir erstellen pro Paket eine Rechnung, alleine schon aus Versicherungsgründen, somit splitten wir Aufträge nach Lust und Laune und nach Bedarf (Gewicht, Wert, Größe ...).

Ich hatte bei Manuel extra nachgefragt gehabt (bei der Wunschsammlung), weil ich ähnliche Sorgen hatte, und die Antwort war wie oben - "Natürlich kann man alles was man heute machen kann auch in Zukunft machen."

... es gibt aber viel mehr Möglichkeiten Aufträge, Lieferscheine und Rechnungen zu erstellen und abzurechnen.

Ich denke es wird ein Fortschritt sein.
 

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
880
145
Bei der Auslieferung über die WAWI ist dies sehr einfach gelöst. Du setzt "Teillieferung erlauben" sowie den Haken bei "Erweiterte Optionnen anzeigen" und kannst dann im nächsten Schritt bestimmen, ob nur die gelieferte Ware in Rechnung gestellt werden soll.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.109
849
@Simone-die-echte:

Also so wie schon in der 1.5 ... es ändert sich also nichts ?

Wawi 1.6.21.0
Aha ? Du bist Beta-Tester ! ;)
Das freut mich, dann kann man die 1.6 auch gebrauchen, weil wir ja ähnliche Anforderungen haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Simone_die_Echte

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
880
145
Öh, in der 1.5er war doch nur der Punkt "Rechnung erstellen" oder irre ich mich? Der Zusatz "nur gelieferte Ware in Rechnung stellen" ist doch erst in der 1.6 aufgetaucht.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.109
849
Nein, ist auch jetzt so (Versand -> Aufräge -> Auftrag/Aufträge markieren ->Button "Ausliefern" und dann kommt das Fenster mit Teillieferung / Optionen), nur dass es eben den Auftrag splittet und aus dem Teilauftrag dann die Rechnung erstellt, was man in der 1.6 ja nicht mehr zwingend machen muss, weil man Rechnungen auch mit LieferscheinEN vom selben Auftrag erstellen kann und auch von mehreren Aufträgen, also nahezu beliebig - so war es zumindest geplant.

Man kann in der 1.6 also Rechnungen erstellen auf Basis von Aufträgen, aber auch von Lieferscheinen und somit auch Sammelrechnungen.

Doch wie gesagt, für mich noch zu früh um mich da zu vertiefen, ich denke es wird klappen ! ;)
 

fibergirl

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
697
187
Hamburg
So, und jetzt doch bitte mal Butter bei die Fische. :)

Problemstellung:
Es ist ein Auftrag eingegangen mit 10 Positionen.
Fünf sollen (zu irgendeinem Zeitpunkt) sofort geliefert werden, und fünf irgendwann später.

Wenn ich jetzt nur die ersten fünf ausliefern will und den Rest stehenlassen, was genau muss dann getan werden?
Ohne Zukunftsmusik, wie geht das JETZT?
Wie ist es mit der Wawi 1.5?

Dupliziert man dann den Auftrag und löscht überall die nicht relevanten Positionen raus?
Oder wie macht Ihr das derzeit?

Dank & Gruß,
fibergirl
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.109
849
Auftrag -> ausliefern (Restmenge in neuen Auftrag + Zusätzliche Optionen anzeigen auswählen) -> zu liefernde Menge auf 5 ändern -> Teilaufrag wird erstellt = somit hast du dann 2 Aufträge, 1 Lieferung, 1 Rechnung und den 2. Auftrag der offen bleibt bis du den liefern willst mit weiterer Rechnung ... hatte ich an sich schon so erklärt, oder nicht ?

Aus 1 Auftrag, werden 2, mit 2 Lieferscheinen und 2 Rechnungen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fibergirl

MinAir

Neues Mitglied
23. Januar 2021
10
0
Hallo,

wir haben den selben Anwendungsfall mit Wawi 1.5.
Also Teilieferung auf Auftragssplit gesetzt:

1620489480423.png

Nur wir haben auch Artikel die auf Stücklisten basieren.
Wawi 1.5. gibt dann folgende Fehlermeldung im Menü "Aufträge ausliefern" aus:

1620489437340.png

Wie sieht der Lösungsansatz hierzu aus?

Vielen Dank schon mal!
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.109
849
Das wäre mir neu ?
Bei uns geht's, statt 10 Stück kann man auch 5 Stück ausliefern.

Die Menge muss natürlich eine in der Stückliste teilbare Menge sein, d.h. du kannst keinen halben Artikel oder nicht teilbare Menge ausliefern.
 

MinAir

Neues Mitglied
23. Januar 2021
10
0
Danke für die schnelle Antwort.

Wir haben Artikel die eine Stücklisten sind. Die Mengen sind im Auftrag immer nur als ganze Zahlen vorhanden (1x , 2x, ...), also nicht: Stückliste wird 1,23x ausgeliefert.

Sind die Artikel aus dem "Test-Auftrag" eine "Stückliste"?
Bei uns funktioniert das nicht, es kommt die vorher genannte Fehlermeldung.
Gibt es evt. noch andere Ursachen für diese Fehlermeldung?

Danke & Grüße
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.109
849
Wir haben fast nur Stücklisten ...

Ich spreche von den Komponenten.

2 Stück bestehen aus 1 x X und 2 x Y dann müsste X geteilt werden in 0.5 "also in diesem Sinne"
und das geht ggf. nicht oder es geht tatsächlich um einen "Konfigurationsartikel" welche wir aber nicht verwenden.

Gib die genaue WAWI-Version an ggf. ist es ein neuer Bug, wir haben die WAWI 1.5.36.2
 

MinAir

Neues Mitglied
23. Januar 2021
10
0
Wir haben die Wawi 1.5.35.1 und verwenden keine Konfigurationsartikel.

Bei uns sehen die Stücklisten folgendermaßen aus (Beispiel):

Kunde kann den Artikel mit Artikelnummer 1000 bestellen, jedoch nur als Vielfaches von "1".

Artikelnummer 1000 ist eine Stückliste bestehend aus:
1 x Artikelnummer 1001 (Einheit Stk.)
2 x Artikelnummer 1002 (Einheit Stk.)
4 x Artikelnummer 1003 (Einheit Stk.)
0,15 x Artikelnummer 1004 (Einheit Meter)

Habe einen neuen "Test"-Auftrag angelegt.
Nun wählt man auf der Seite "Verkauf" den Auftrag aus und geht nach "Ausliefern".
Dort unter Optionen Teillieferung "Restmenge in neue Aufträge übernehmen (Auftratssplit)" wählen und es erscheint oben im Fenster die Fehlermeldung:

1620501091376.png

Ist reproduzierbar.

Vielen Dank schon mal für Deine Unterstützung. Bin echt gespannt was die Ursache dafür ist.
Viele Grüße & ein schönes Wochenende
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.109
849
Ich vermute tatsächlich einen Bug ... hin wie her, ich sehe keinen Verhinderungsgrund der begründbar wäre.

-

Ich nehme an dass der Artikel 1004 den Haken hat bei "Stückzahl teilbar" ?
Aber der Artikel 1000 nicht.

Nimm mal diesen Artikel raus:
0,15 x Artikelnummer 1004 (Einheit Meter)

Also entweder es liegt am Meter oder an den 0,15
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Umstieg AFS Auftrag zu JTL Wawi Installation von JTL-Wawi 9
Neu Workflow: Auftrag für alle Artikel erstellen WENN User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Ein Auftrag -> mehrere Versandarten (sauberer Arbeitsablauf) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Checkbox Ergebnis im Auftrag anzeigen JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Workflow soll Teil der Artikelnummer unter "Sonstiges" auf dem Auftrag einteagen DotLiquid User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Ausdruck von Auftrag - Artikelbilder zusätzlich ausdrucken Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Positionsgewicht Artikelgewicht Druckvorlage Auftrag und Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Web-Request über alle Artikel im Auftrag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu CSV-Export von Auftrag mit "Eigenen Felder" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Drücken der STRG Taste öffnet Menü F7 - neuer Auftrag JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Bei abweichender Lieferadresse diese automatisch in den Auftrag übernehmen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 24
In Bearbeitung Nochmal Handlingfrage WAWI Auftrag in POS abschließen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
In Bearbeitung Auftrag nur Anzahlung , weil in POS Betrag geglättet. JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu falsche Berechnung in Angebot und Auftrag bei 3 Nachkommastellen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Keine Anzeige von Var.Kombis bei einem Auftrag Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu "Korrektur" von Artikelmengen im Auftrag bei Bestandsdifferenzen, Fehlbestand im Lager Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Individuelle Zeichnung im Auftrag Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Beantwortet Auftrag ohne Versand abschließen per SQL User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Auftrag auf Pickliste, Pickliste jedoch nicht vorhanden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Beantwortet Auftrag Mengenänderung funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Auftrag wird nicht ausgeliefert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 7
In Diskussion JTL Auftrag trotz storniertem BON bezahlen Einrichtung / Updates von JTL-POS 4
Neu Freitextposition Artikel im Auftrag erstellt -> Name wird im Auftrag nicht angezeigt. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
In Bearbeitung JTL Pos Auftrag abschließen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 11
Neu "Sonstiges" Feld im Auftrag in der Datenbank User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Auftrag aus JTL-WAWI zu JTL-POS -> Rabatte werden nicht übernommen JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Diskussion Auftrag Workflow und Stücklistenartikel JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Auftrag (ohne Rechnung) stornieren nach Lieferung und Retoure Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu EAN sowie Lieferenatenartikelnummer eines Artikel soll auf den Auftrag Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Teilerstattung Auftrag ohne Rechnung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Kontoverbindung auf Auftrag oder Rechnung abhängig von Zahlart oder Kundengruppe machen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Trotz Lagerbestand -> Auftrag in Fehlbestand -> Ausliefern nicht möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Trotz Lagerbestand -> Auftrag in Fehlbestand -> Ausliefern nicht möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Trotz Lagerbestand -> Auftrag in Fehlbestand -> Ausliefern nicht möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Auftrag ohne Versand abgeschlossen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Gelöst Gesucht: Auftrag für die Rechnungsstellung innerhalb der JTL-Wawi sperren und externe Rechnungsnummer ergänzen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 6

Ähnliche Themen