Neu Amazon Rechnungskauf Rechnungen

spaxxilein

Gut bekanntes Mitglied
27. November 2013
414
11
Moin! Ich bin gerade am überlegen, wie man Rechnungen mit Forderungsabtritt erstellt.

Bei Paypal Kauf auf Rechnung gibt es in der professionellen Vorlage ja den Passus der automatisch eingesetzt wird mit der Kontoverbindung von Paypal.

Gibt es sowas auch irgendwie für die Amazon Rechnungen (egal ob Business oder seit neustem Privat)? Momentan sind die Käufe auf Rechnungen ohne irgendeinen Passus wo gesagt wird, dass die Rechnung an Amazon bezahlt werden muss.

Wenn wir jetzt also automatisch Rechnungen erstellen und versenden, könnte es passieren, dass der Kunde an uns statt an Amazon überweist.

Gruß,

spaxxilein
 

bruxxjuhu

Gut bekanntes Mitglied
31. Oktober 2007
115
6
Euerbach
Ich habe hierfür einfach eine neue Rechnungsvorlage angelegt, dort die Platzhalter für unsere Bankdaten entfernt und einen Zusatz eingefügt, dass der Betrag von Amazon direkt eingezogen wird.
Über einen Workflow habe ich dann die Bedingung Zahlart: Amazon Pay festgelegt und dann wird die neue Rechnungsvorlage angesteuert.
 

spaxxilein

Gut bekanntes Mitglied
27. November 2013
414
11
Ich habe hierfür einfach eine neue Rechnungsvorlage angelegt, dort die Platzhalter für unsere Bankdaten entfernt und einen Zusatz eingefügt, dass der Betrag von Amazon direkt eingezogen wird.
Über einen Workflow habe ich dann die Bedingung Zahlart: Amazon Pay festgelegt und dann wird die neue Rechnungsvorlage angesteuert.
Das Problem ist dass z.B. bei Paypal wirklich die korrekten Paypal Bankdaten übernommen werden. Diese kommen vermutlich über die API. Und die Rechnung wird beim Rechnungskauf doch eigentlich nicht abgebucht sondern muss überwiesen werden auf das AMA Konto oder?