Neu Ändern der Variable $bNoIndex für Kategorien

Mathias@tn

Mitglied
7. März 2018
87
1
Hallo,
ich stehe grade auf dem Schlauch und das wohl bei einer einigermaßen Basic-Frage. Egal, helft mir doch mal bitte kurz.

in /layout/header.tpl steht folgendes drin:
<meta name="robots" content="{if $bNoIndex === true || (isset($Link->cNoFollow) && $Link->cNoFollow === 'Y')}noindex{else}index, follow{/if}">

Wie könnte ich denn jetzt bei einzelnen Kategorien $bNoIndex und cNoFollow so definieren, dass ich bei bestimmten Kategorien noindex, follow hinbekomme?

Follow scheint ja eh immer an zu sein, bleibt also nur $bNoIndex zu setzen, wenn ich den Code richtig verstehe,
Ich nehme an, dass das mit Attributen oder eigenen Feldern in der Kategorie zusammenhängt, aber ich bin da lieber vorsichtig. Vorgefertig finde ich das Attribut zumindest schonmal nicht.

Danke im Vorraus,
Mathias
 

david

Administrator
Mitarbeiter
16. Juli 2010
2.206
101
Hi,

nur als Gedanken-Anstoß: ich würde im Template (z.B. header.tpl im Child) auf Vorhandensein eines Kategorie-Funktionsattributes z.B. "noindex" prüfen und den Wert von $bNoIndex entsprechend auf true setzen, sobald das Funktionsattribut z.B. den Wert 1 hat.
Ein entsprechender Feature-Request liegt auch vor: https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-2253
 

Mathias@tn

Mitglied
7. März 2018
87
1
Ich habs jetzt so gelöst:
Funktionsattribut "folgen" für Kategorien angelegt.

Code:
{if isset($oNavigationsinfo->oKategorie->KategorieAttribute.folgen) && $oNavigationsinfo->oKategorie->KategorieAttribute.folgen == 1}
    <meta name="robots" content="noindex, follow">
{else}
    (Die normale Einbindung dieses Meta-Tags. Ggf. kann man die Bedingungen der if-Abfrage mit abändern, um den Code etwas kleiner zu halten.)
{/if}
Wenn ich einer Kategorie das Funktionsattribut gebe und es auf 1 stelle -> noindex, follow. Funktioniert. Ich habe deinen Vorschlag sozusagen etwas abgeändert. Vielleicht wäre es mit Ändern der $bNoIndex je nach Funktionsattribut sauberer. Vermutlich Geschmackssache.

Ich wundere mich nur, dass, wenn es dieses Variable schon gibt, warum die nicht entsprechend auch für Kategorien genutzt werden könnte. Ich nehme an, die $bNoIndex kommt von den Einstellungen, die man im Shop-Backend für "eigene Seiten" machen kann. Dort kann man ja Häkchen setzen für Noindex. Das wird dann vermutlich über diese Variable gesteuert.

So oder so: Danke und gelöst.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü