Neu 1:1-Kopie der Kategorien & Artikel für 2. Mandanten erstellen (1.4.28.1)

hummel-buch

Aktives Mitglied
27. September 2006
99
1
Leipzig
Hallo an alle Wissenden,

ich möchte den kompletten Kategoriebaum (DE und EN) 1:1 in einem anderen Mandanten anlegen - ein einfaches Backup ist hier nicht drin, da es keine Kundendaten, -rechnungen, -aufträge, -zahlungen etc. geben soll.

Kann mir jemand sagen, wie dazu der genaue Ablauf ist?

Ich hab's bisher so versucht:

1. Kategorien aus "Artikeldaten" exportiert - das funktioniert gut - bis auf das leidige Problem des englischen Kategorienamens. Leider funktioniert es nicht, wenn ich versuche, den engl. Kategorienamen aus den "Kategoriedaten" aus der Ameise noch zu ergänzen (was sicher daran liegt, dass sich jetzt der interne Schlüssel geändert hat und damit kein Bezugspunkt mehr da ist); als Auswahl statt des int. Schlüssels den Kategorienamen zu verwenden, ist nur bedingt hilfreich.
oder:
2. Wenn ich zuerst versuche, die Kategoriedaten aus der Ameise (Kategorien/Kategoriedaten) in den neuen Mandanten einzuspielen, dann kommt immer die Fehlermeldung "Fehler bei der Kategorie" oder "Fehler beim int. Schlüssel". - Kein Import.

Wo habe ich denn hier den Denkfehler, wie ich die Kategorien in DE und EN reinbekomme...? - Danke für Eure Hilfe!

hummel-buch

JTL Wawi 1.4.28.1, Shop 4.05
 

mvh

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2011
179
14
Hallo,
ich vermute, du hast schon Kategorien in deinem neuen Mandanten, bzw. in den Tabellen.
Kannst du bitte die ersten 5-10 Datensätze von deinem Kategorien-Export hier im Forum posten?
mvh
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.006
205
Je nachdem wie umfangreich und kleinteilig Deine Kategorie und Artikel DB ist kann es einfacher sein ein Backup zu verwenden, REchnungen, Kunden und Aufträge zu löschen und schlicht einen neuen Nummernkreis einzustellen.
 

hummel-buch

Aktives Mitglied
27. September 2006
99
1
Leipzig
Hallo und danke für Antworten.

@ mvh: es sind noch keine Kategorien drin - über den Import werden die nicht angelegt, obwohl der Punkt auf "ja" bei "noch nicht vorhandene Kat. anlegen" steht
die Zeilen vom Export kann ich gern posten (nachher)

@SebiW: das dachte ich auch - aber er wollte die Rechnungen nicht löschen wegen der vorhandenen Zahlungen - und ok, da sind auch Rechnungen, Aufträge etc. seit ca. 2013 drin...

hummel-buch
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.006
205
Das ist doch im neuen Mandanten absolut irrelevant? Das wird ja nur in Mandant 2 gelöscht, nicht aber in Mandant 1?
 

hummel-buch

Aktives Mitglied
27. September 2006
99
1
Leipzig
völlig korrekt - ich meinte auch nicht, dass ich das nicht will, sondern die Wawi. - Zumindest kam hier nur die Fehlermeldung, ohne die Möglichkeit zu sagen: ich will's trotzdem.
 

hummel-buch

Aktives Mitglied
27. September 2006
99
1
Leipzig
@SebiW: ich hab's gerade noch mal ausprobiert: es geht schon - aber dann kommt der Hinweis auf die Lieferscheine. Wenn ich die anfange zu löschen, dann versucht er den Warenbestand zurückzubuchen - sehr hartnäckig.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü