Neu Zahlungsausgang/abgleich über JTL (Gutschrift, Rechnungskorrektur)

effect

Neues Mitglied
8. Oktober 2019
9
0
Guten Tag allerseits,

wir sind gerade dabei das Zahlungsmodul bei uns einzubinden.
Ich selbst bin neu bei JTL und habe vorher mit PlentyMarkets gearbeitet.
Das hat auch soweit alles funktioniert, allerdings stehe Ich vor zwei Problemen:

1. Zahlungsausgänge - Ich habe heute versucht auch eine Ausgangszahlung über JTL (Reiter: Verkauf -> Rechnungskorrektur) zu erzeugen, allerdings kommt folgende Meldung:
'Kein offener Betrag zum erstatten vorhanden', eine Recherge ergab das der Zahlungseingang ebenfalls über JTL gelaufen sein muss. Dies ist der Fall.
Kann dies sein weil Beide Beträge positiv sind? (Sowohl Ursprungsrechnung als auch Rechnungskorrektur)
Demnach kein Betrag zu erstatten wäre?
Falls ja wie löst Ihr das?
Oder hab Ich hier einfach einen Denkfehler?

2. Automatische Zahlungszuweisung - Die scheint mir nicht so zu funktionieren wie Sie soll, denn Sie ordnet nach dem erfolgten Abgleich nichts automatisch zu. (Bankkonto)
Dies dann über 'Manuell zuweisen' zu erledigen ist zwar kein großer Aufwand, aber es sind eigentlich keine echten Problemfälle (also ohne Angaben)
Auch in diesem Fall habe Ich das Forum und Hilfeeinträge bemüht und herausgefunden das es eventuell am Worker liegen kann, aber der Zahlungsabgleich und die Zuweisung läuft doch über mein WaWi-Konto, wieso kann er die Überweisungen nicht zuordnen?

Liebe Grüße
effect
 

Philipp Laumen

Moderator
Mitarbeiter
16. Juli 2018
122
47
Hi @effect

erstmal willkommen bei JTL ;)
zu 1.)
damit eine Ausgangszahlung über das Zahlungsmodul erstellt werden kann ist es zwingend erforderlich, dass die dazugehörige Eingangszahlung ebenfalls über das Zahlungsmodul eingegangen ist. Dazu reicht es nicht aus, dass die Zahlung dazu über den Shop oder eine andere Plattform eingegangen ist.

zu 2.)
Es gibt unter Admin>Globale Einstellungen>Zahlungen einen Haken "Automatisch Zuordnen", schau mal ob der gesetzt ist.

MfG
Philipp
 

effect

Neues Mitglied
8. Oktober 2019
9
0
Hallo @Philipp Laumen,

freut mich hier zu sein im Land der endlosen Möglichkeiten.

1) Ich hab mir das mal angesehen und dachte das es ausreicht wenn diese zugeordnet sind (eben z.B über eine Plattform), wenn auch nicht über den Zahlungsabgleich.
Also das sollte sich dann mit der Zeit geben, das alles über das Zahlungsmodul zugeordnet wird.

2) Der Haken ist gesetzt, gestern überprüft.
Eventuell noch andere Vorschläge?

Liebe Grüße
Stephano