1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Neu Workflow Shop Zahlungserinnerung

Dieses Thema im Forum "JTL-Wawi Workflows Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik" wurde erstellt von muenster, 14. Juni 2017.

  1. muenster

    muenster Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Moin,

    ich suche eine Möglichkeit einen Hinweis zu erhalten, wenn ein Kunde im Shop, eBay per Überweisung (Vorkasse) bestellt, dass zu einem eine Erinnerungsmail am Kunden raus geht zum anderen wir einen Hinweis erhalten.
    Z.B. nach 10 Tagen Kunde erinnern, nach 20 Tagen Auftrag stornieren
     
    Japsa gefällt das.
  2. hula1499

    hula1499 Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Oben noch den Ausführungsplan nach Wunsch einstellen (10 Tage etc).

    Wennst den Auftrag dann noch farblich markierst, siehst es auf einen Blick (interessiert uns nicht, daher nicht gemacht).

    Bezüglich Hinweis erhalten: setz dich einfach in BCC mit deiner Mail, dann bekommst du die Mail wie der Kunde.

    Nachtrag, vom e-mail senden noch einen screenshot eingefügt.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2017
    muenster gefällt das.
  3. hula1499

    hula1499 Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Für Auftragsstorne - siehe Screen 2.
    Ebenso oben wieder den Ausführungsplan nach Zeitvorgabe einstellen
     

    Anhänge:

  4. muenster

    muenster Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Super Danke :)
     
  5. BKAler

    BKAler Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich bin gerade auch etwas am rumspielen mit den Workflows und bin ein ganzes Stück weitergekommen durch die Screenshots hier, nun habe ich aber leider noch das "Problem" das wir in unserer aktuellen und manuellen Zahlungserinnerung immer direkt noch die Artikelliste mit drin haben, dies würde ich auch gerne über den Workflow so machen, finde aber keine Variable dazu, kann mir in der Sache eventuell jemand helfen?

    Also die aktuell von uns genutzte Variable ist: $#Auftrag_Artikelliste#$

    Dann noch eine Frage zu der Zeit in der die E-Mails versendet werden, ich hätte es gerne so das Mails nur für Aufträge versendet werden welche schon mind. 14 Tage lang nicht bezahlt wurde, wie würde ich das hin bekommen?
    Über den Ausführungsplan kann ich doch nur steuern wann die E-Mails versendet werden und nicht wie alt die Aufträge seien sollen, korrekt?

    besten Dank schon mal
    Gruß
    Steffen
     
  6. hula1499

    hula1499 Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ja, da musste ich auch passen mit den Artikelpositionen (obwohl ich gern alle drinnen hätte) und hab nur gefunden Dinge wie:

    {{ Vorgang.AuftragsPositionen.ArtikelPositionen.ErstesObjekt.Menge }}x {{ Vorgang.AuftragsPositionen.ArtikelPositionen.ErstesObjekt.Artikel.Artikelnummer }}
    {{ Vorgang.AuftragsPositionen.ArtikelPositionen.ErstesObjekt.Bezeichnung }}
     
  7. css-umsetzung

    css-umsetzung Offizieller Servicepartner SPBanner

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    wenn ihr das habt ({{ Vorgang.AuftragsPositionen.ArtikelPositionen.ErstesObjekt) dann könnt Ihr das in einer schleife abrufen

    {% for position in Vorgang.AuftragsPositionen.ArtikelPositionen %}
    {{ position.Menge }} x {{ position.Bezeichnung }}
    {% endfor %}
     
    mhilbig und hula1499 gefällt das.
  8. BKAler

    BKAler Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ach das ist ja cool, super!

    Klappt sehr gut. Danke.

    Woher weiß ich denn als Laie wie und was klappt? Das scheine ich ja nicht einfach über die Variablen auswählen zu können.
     
  9. hula1499

    hula1499 Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Es kann doch so schön einfach sein... Danke :)

    @BKAler
    Du musst programmieren lernen ;)
     
  10. css-umsetzung

    css-umsetzung Offizieller Servicepartner SPBanner

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    Wir Servicepartner brauchen auch eine Berechtigung zu existieren :)

    Es ist einfach nicht anders machbar, es ist ja ein Array der eine immer unterschiedliche Menge an Inhalten haben könnte.
    Der Hinweis auf das erste Objekt hilft dir also dabei zu wissen, welche Variablen vorhanden sind, da es ein erstes Objekt gibt, hast du eben die Voraussetzung das in einer Schleife einzeln zu holen.

    für Dotliquid muss auch schon ein wenig Programmierkenntnisse haben, da kommst du nicht drum herum wenn du aufwendige Sachen machen möchtest.
     
  11. hula1499

    hula1499 Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    FAKE NEWS!!!!!

    Scherz beiseite, dass ist halt nur Kleinschrott, dafür findest keinen WaWi SP.
    Es fehlt irgendein ein "Abrechnungsmodell" für so nen Kleinschei** (bezahlt selbstverständlich).
     
  12. css-umsetzung

    css-umsetzung Offizieller Servicepartner SPBanner

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    habe ich, ich habe mit vielen Kunden das Bierdeckelmodell :)
    Das machen andere SP die ich kenne auch so allerdings, bis das der Kunde erklärt, man in seiner WAWI per Teamview ist und das geregelt hat ist auch ne halbe Stunde rum.

    Ansonsten gibt’s ja für genau diesen kleinen Sch... das Forum
     
  13. hula1499

    hula1499 Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Platz für noch so einen Deckel? :)
     
  14. css-umsetzung

    css-umsetzung Offizieller Servicepartner SPBanner

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    immer :)
    aber ich weiß auch nicht alles.
     
  15. hula1499

    hula1499 Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die kleinen Dinge die wir benötigen, die weisst du ziemlich sicher.

    Nächstesmal meld ich mich mit Bierdeckel-Antrag per Mail ;)
     
    mhilbig gefällt das.
  16. mhilbig

    mhilbig Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Bester Mann. 10/10.
     
  17. peterPan

    peterPan Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Webentwickler
    Ort:
    Berlin
    ich würde auch gerne eine Zahlungserinnerung realisieren, die Aufträge haben immer die Zahlungsart "Rechnungskauf" und sind schon ausgeliefert. Dann möchte ich nach x Tagen eine Zahlungserinnerung per Mail verschicken. Wie ich die zeitversetzte Option und die Email setze ist klar..aber um zu prüfen, ob bereits ausgeliefert geht nur über erweiterte Eigenschaften oder?

    Code:
    {% capture query -%}
    SELECT CASE WHEN
        (nKomplettAusgeliefert=1)
        THEN 'True' ELSE 'False' END
        FROM tBestellung
        WHERE kBestellung={{ Vorgang.Stammdaten.InterneAuftragsnummer }}
    {% endcapture -%}
    {{ query | DirectQueryScalar }}
    
    das greift bei mir aber nicht, ist da ein fehler bzw wie man es in meinem Fall richtig?
     
  18. css-umsetzung

    css-umsetzung Offizieller Servicepartner SPBanner

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    Du solltest eher abfragen auf komplett bezahlt, dass sollte eventuell sofar ohne extra query und nur über die vorhandenen Variablen gehen oder?
     
  19. peterPan

    peterPan Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Webentwickler
    Ort:
    Berlin
    Aber ich muss ja nur Aufträge abfragen, die zwar nicht bezahlt ABER komplett ausgeliefert sind, oder verstehe ich deine Idee nicht?

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
  20. css-umsetzung

    css-umsetzung Offizieller Servicepartner SPBanner

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Freiberuflich
    Ort:
    Berlin
    Ja kannst du doch, ich hab jetzt nicht nachgeschaut aber alles was du prüfen musst sollte über vorhandene Variablen abrufbar sein in den Prüfbedingungen.

    Ist kompl. Ausgeliefert
    Ist kompl. Bezahlt
    Ist Zahlungsart Rechnung
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.