Neu Workflow Erstellen. Wie den richtigen Trigger (Sendungsnummer) finden?

Boogaloo

Aktives Mitglied
4. Oktober 2017
92
3
Hallo Leute

Ich habe ein kleines Verständnis Problem.
GLS braucht für Sendungen außerhalb der EU die Rechnung für die Exportpapiere von mir.
Dafür habe ich mir nun einen Workflow gebaut.
An sich funktioniert er auch.
Aber ich kann ihn nicht automatisch triggern.

Der Workflow soll erst ausgelöst werden, wenn die Sendungsnummer hochgeladen wurde.

Aktuell steht der Workflow in der Sparte "Versand"-"Versendet".
Abfrage: (alle Bedingungen erfüllt)
Versendet gleich True
Pakete enthält.Lieferadresse.Land.IstEU ungleich True
Auftrag.Versandart.Name enthält GLS

Habe es sowohl mit JTL Shipping, als auch mit der Teil automatischen Lösung mit GLS Gepard versucht.

Dies scheint aber nicht richtig zu sein. Die Mail geht nicht automatisch raus.
Teste ich den Workflow Manuell wird die Mail geschickt.
Ich kann mir nur erklären dass es an der Zeitlichen Differenz liegt in dem die Sendungsnummer hochgeladen wird.

Sprich, Paket wird als Verschickt markiert, enthält aber noch nicht die Sendungsnummer. (Welche aber zur Zuordnung für GLS notwendig ist)

Daher wäre der Ideale Trigger das hochladen der Sendungsnummer.
Kann man das einstellen, oder habe ich den Workflow doch in der falschen ebene Platziert?

Hoffe mir kann jemand helfen.

Mfg Boog
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.270
354
Ich vermute, du lässt direkt beim Versenden den Lieferschein als versendet markieren. Wenn du diesen Haken raus nimmst wird erst als versendet markiert, wenn die Versanddaten importiert werden.
 

Boogaloo

Aktives Mitglied
4. Oktober 2017
92
3
Hallo

In welcher Maske ist dieser Haken?
Habe gerade alles durch geschaut, aber nicht gefunden.
Lieferschein wird bei mir so eigentlich nicht erzeugt.

Mfg Boog
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.270
354
Wie lieferst Du denn aus?
Wenn Du über die Wawi auslieferst, dann musst du die erweiterten Optionen beim nächsten Auslieferungsvorgang anzeigen lassen.
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.270
354
Du mißverstehst mich. Ob du da Lieferscheine ausgeben lässt oder nicht spielt keine Rolle, erstellt wird er dennoch, da er für den Versand Wawiintern notwendig ist.

Wichtig ist, was Du im nächsten Reiter eingestellt hast. Wenn Du da eingestellt hast, dass das Versanddatum gesetzt werden soll, dann wird damit auch der Workflow getriggert. Nimm den Haken raus, dann wird das Versanddatum erst mit Import der Sendungsdaten gesetzt.
 

Boogaloo

Aktives Mitglied
4. Oktober 2017
92
3
Nein, dieser Haken ist ebenfalls nicht gesetzt.
War er auch noch nie.

Wenn ich den Versand Anstoße wird die .csv für Gepard erzeugt und die Rechnungen erstellt.
Die Label kommen dann über Gepard.
Die Sendungen sind dann bei "Lieferscheine"-"Offen"
Wenn ich dann die Versand Daten Importiere werden diese auf "Versendet" gesetzt.
Aber der Workflow wird nicht ausgelöst.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü