In Bearbeitung [WAWI-38983] Ungültige Steuerkonfiguration bei Rechnungsnummer über DATEV-EXPORT die Artikel über Freipositionen enthalten

slukeyyy

Mitglied
3. Juli 2018
12
0
Hallo zusammen,

wir haben das Problem, dass wir beim Datev-Export mit der Ameise bei einigen Rechnungen die Fehlermeldung "Ungültige Steuerkonfiguration bei Rechnungsnummer xxxx! Für das Versandland [DE], Lieferland [DE] und Steuersatz [19,00000000000000] " erhalten.
Diese Rechnungsnummer werden dann nicht exportiert.
Allerdings erst seit neustem. Steuerschlüssel sind korrekt angelegt und auch nicht geändert worden.
Nachdem ich mir nun die betreffenden Rechnungen angeschaut habe, handelt es sich nur um Rechnungen bei denen mit Freipostionen ein Artikel angelegt wurde für den es aufgrund eines Unikats keine Artikelnummer angelegt werden kann.
Lösche ich diese Postion raus ist der DATEV Export korrekt. Lege ich wieder die Freipostion an wird wieder nicht exportiert.
Die USt. ist in dieser Freiposition schon mit 19% angegeben.

Kennt jemand eine Lösung hierfür? Sitze auf heißen Kohlen wegen dem Monatsabschluss ;)
Danke.

MFG Lukas
 

Anhänge

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.205
345
Ich konnte das von dir beschriebene Verhalten mit der aktuellen JTL- Wawi 1.4.35.0 nicht reproduzieren. Bitte prüf zuerst, ob Du auch die aktuelle JTL-Wawi nutzt - ggf. künftig bei Anfragen auch immer mit angeben.
Wenn das Verhalten bei Dir in der aktuellen JTL-Wawi auftritt, wende Dich bitte einmal mit einem Supportticket an unsere Kollegen im Support, damit die sich die Sache genauer anschauen können.
 

slukeyyy

Mitglied
3. Juli 2018
12
0
Jetzt ist mir gerade aufgefallen, dass sämtliche Positionen die keine Artikelnummer enthalten, sowohl Freipositionen als auf Versand u.s.w. im Datev-Export nicht zusammensummiert werden. D.h. das Umsatzfeld ist gleich die Summe abzüglich Freiposition. Steuersätze sind korrekt angelegt (Siehe anhängtes Bild)

Gegen Ende des letzten Monats hat es noch korrekt funktioniert. Muss irgendwie mit dem Update eingeflossen sein der Bug.

Haben leider kein Bezahlmodell um ein Supportticket zu eröffnen. Werde mich aber demnächst informieren wie das läuft.
Vielleicht kann jemand von der Community helfen.

Danke.

MFG Lukas
 

Anhänge

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.205
345
Oha - ja, das kann ich reproduzieren. Ich bau gerade das Entwicklerticket dazu.
Edit:
Hier das Entwicklerticket dazu https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-38983
Die Ursache ist auch bereits gefunden und es wird gerade gefixt.
Bitte beachten: Das hat nichts mit der Meldung zu tun, dass es hier eine ungültige Steuerkonfiguration gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

slukeyyy

Mitglied
3. Juli 2018
12
0
Der Fix ist nun online.
Allerdings arbeitet der DATEV-Export immer noch nicht korrekt. Die erste Zeile wird seltsamerweise korrekt gebildet obwohl eine Freipostition enthalten ist. Alle anderen Rechnung, die eine Postion ohne Artikelnummer (Freiposition) enthalten werden in zwei Zeilen aufgesplittet.
Siehe Datei anbei.
 

Anhänge

slukeyyy

Mitglied
3. Juli 2018
12
0
Es hat immer auf eine andere Art und Weise funktioniert, indem es nur eine Zeile pro Rechnungsnummer gab. Soll das jetzt eine neue Funktion sein?
Unsere Buchhalterin sagt, dass ihr Programm nur die letzte Rechnungsnummer berücksichtigt und nicht beide zusammensummiert.

Auch ist fraglich, warum die erste Zeile obwohl es da auch Freipositionen gibt korrekt in eine Zeile zusammensummiert wird und alle anderen Freipositionen aufgesplitet wird .
Das kann doch unmöglich so korrekt sein?
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.205
345
Ok, dann muss ich so fragen: Von welchem Export sprichst Du jetzt genau (schließlich gibt es mehrere Exporte dafür) und mit welchem Programm arbeitet Eure Buchhaltung?
 

slukeyyy

Mitglied
3. Juli 2018
12
0
Mit dem DATEV-Export über die Ameise unter dem Menü Buchungsdaten DATEV/Rechnungen

Mit dem Programm muss ich noch abklären! Weiß ich so nicht.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü