Neu Was müssen wir mit der ab 14. September gültigen "starken Kundenauthentifizierung" beachten?

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.146
189
Betrifft doch nur die Zahlungsarten die im Shop angeboten werden. Wo siehst Du hier Handlungsbedarf deinerseits?
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.146
189
Wenn die von dir angebotene Zahlungsart im Shop kein PSD2 hat/anbietet, ist es mehr wie fraglich, ob du sie nach Stichtag X weiter einsetzen darfst/kannst/sollst.
Das gilt es natürlich vorab in Erfahrung zu bringen.
1. Schauen welche Zahlungsarten aktiv genutzt werden
2. Die entsprechenden Anbieter kontaktieren.

In meinen Augen kein allgemeines Thema für JTl Shop. Die wohl am meisten genutzte Zahlungsart PayPal ist da glaube ich schon ready. Zumindest hab ich hier letzte Woche eine Mail bekommen in der auf geänderte AGB hingewiesen wurde. Hab ich ungelesen gelöscht da es mich nicht interessiert, aber hier wird vermutlich auf die Umstellung hingewiesen worden sein.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.127
306
Das gilt es natürlich vorab in Erfahrung zu bringen.
Und deswegen auch vermutlich die Frage des Beitragserstellers....

Deine erste Antwort könnte man interpredieren, dass uns das alles egal sein kann.
Ebenso deine zweite Antwort:
In meinen Augen kein allgemeines Thema für JTl Shop.
Auch wenn du damit vermutlich meinst, dass hier JTL selbst nicht aktiv etwas machen muss, könnte so eine Aussage eines SP für Verwirrung sorgen.
PP ist bei den meisten, möglicherweise, die meist genutzte Zahlungsart ist, hat das nichts mit anderen eingesetzten Zahlungsarten - im JTL Shop - zu tun.

1. Schauen welche Zahlungsarten aktiv genutzt werden
2. Die entsprechenden Anbieter kontaktieren.
Jo, das ist/sollte die Aufgabe eines Shopbetreibers (egal ob JTL oder XYZ) sein, Handlungsbedarf besteht hier auf alle Fälle.
 

Roadrider

Gut bekanntes Mitglied
3. März 2012
217
1
Muss ich eigentlich Plugins der Zahlungsanbieter im Shop Backend updaten? Oder ist das auch ohne Update PSD2 konform vom Zahlungsanbieter aus?
 

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
2.565
191
Emsland
Muss ich eigentlich Plugins der Zahlungsanbieter im Shop Backend updaten? Oder ist das auch ohne Update PSD2 konform vom Zahlungsanbieter aus?
Wenn der ZA ein iframe in deinem Shop benutzt oder die Zahlungsabwicklung auf der Seite des ZA statt findet, sollte das technisch nicht dein Problem sein. Soweit mein unverbindliches Wissen.

btw: Bei Käufen über paypal und KK hab ich bei div. Anbietern noch nichts von PSD2 gemerkt. Ändert sich überhaupt was aus Kundensicht?
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü