Abgelehnt Vorgehensweise Lebensmittel mit mehreren Lagerplätzen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

mesh

Aktives Mitglied
30. Dezember 2017
66
1
Hallo,

wir verkaufen Lebensmittel im Onlineversand und Ladengeschäft.

Arbeitsweise: wir packen bei der Bestellung unsere Lebensmittel in der Menge wie der Kunde diese bestellt, 50g; 100g; 250g; ect. ab

JTL: da wir einen Artikel benötigen auf dem wir den Warenbestand sehen und der bestellt werden kann, wurde jeweils ein Stücklistenartikel angelegt ---- die jeweiligen 50g/100g/250g/ect. sind als Stückliste angelegt, somit wird beim Verkauf jeweils die Menge vom Stücklisten Hauptartikel abgezogen
-> dies funktioniert problemlos

Der Versand über WMS erfolgt mit zugeteilten Lagerplätzen.

Gegebenheit: wir lagern eine kleinere Menge der jeweiligen Lebensmittel im Ladenlokal – eine Dose mit max. 1kg Inhalt und 1 kg hinter der Dose, der restliche Lagerbestand wird aus Platzgründen im Lager aufbewahrt

Problem:

Wenn ich im Laden noch 500g Lebensmittel in der Dose habe und der Kunde 1kg kauft, verlangt WMS, dass wir 500g aus dem Laden nehmen und 500g vom Lager. Meine Mitarbeiter versenden dem Kunden dem aber ein original verschlossenes Kilo aus dem Lager. Somit muss ich jeden Tag diese Lebensmittel, nach Versandabschluss umbuchen damit die Menge und Zuordung der Lagerplätze wieder passt.

Wenn nicht genügend Ware im Laden ist, schreibt WMS zwei Entnahme Plätze vor. Meine Mitarbeiter nehmen natürlich den Rest aus dem Laden, holen das fehlende aus dem Lager und den Rest davon stellen sie wieder in den Laden. Auch da bleibt wieder nur das Umbuchen am Tagesende. Zeitnah ist dieses aus mehreren Gründen nicht möglich ( zu hohes Auftragsvolumen/Aushilfen)

In der Hauptsaison, ist dies ein kaum zu bewältigender Aufwand. Noch großer wird das Chaos wenn noch Wareneingang dazu kommt. Ich muss aber den Wareneingangsplatz für den Verkauf freigeben, da das Umbuchen der Ware in Lager zeitlich erst nach Abschluss des Versandes vorgenommen werden kann.

Ich bin am Überlegen, ob ich die Lebensmittel nicht komplett auf einen Lagerplatz buche. Aber damit bleibt das alte Problem bestehen, wenn der Artikel nicht am richtigen Platz liegt, weiß ich zwar das er noch da sein muss, aber nicht wo sich dieser befindet. Bei mehreren hundert verschiedenen Lebensmittel ist das sehr schwierig.

Das Picken der Lebensmittel erfolgt über ausgedruckte Picklisten, alle übrigen Artikel (Zubehör - keine Lebensmittel) über WMS Mobile

Gibt es eine Möglichkeit, bei der die Mitarbeiter zwar sehen wo der Artikel liegt, aber selbst bestimmen können, von welchen Platz sie den Artikel nehmen???

Da wir neu begonnen haben mit JTL würden wir uns freuen wenn jemand für uns ggf. Lösungen, Alternativen oder Ideen hat wie wir unsere Probleme und Abläufe verbessern können.

vielen Dank !
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.145
381
Hürth
Beantworte mir doch eingangs die Frage - hatten wir schon über ein Ticket Kontakt? Ich denke, ich hatte euch schon die traurige Mitteilung gemacht, dass das derzeit nicht wie gewünscht abzubilden ist.

Ihr habt ENTWEDER Stücklisten und könnt dem Kunden so zeigen, wieviel Gesamtmenge eines Artikels da ist ODER ihr habt je Verpackungsmenge eigenständige Artikel mit jeweils eigenen Lagerbeständen, ein Mischen ist dann nicht möglich.

Eine Kombination von beiden innerhalb einer Artikelnummer ist nicht möglich.
 

mesh

Aktives Mitglied
30. Dezember 2017
66
1
Hallo Stephan,

wir haben ein offenes Ticket in Verbindung mit POS und einem falschen Zubuchen von Artikeln statt Abzug beim Verkauf. Da warten wir sehnsüchtig auf eine Lösung da wir die Kasse nicht nutzen können.

Bei den Lebensmitteln nutzen wir nur Stücklisten und wollen da auch nichts mischen. Die Stücklisten sind richtig angelegt und funktionieren auch in der Wawi.

Uns geht es rein um den Ablauf und die richtige und sinnvolle Vorgehensweise beim Picken.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.145
381
Hürth
Ja, beim Picken gibt es keine "richtige Möglichkeit".

JTL- WMS kennt immer nur die Gesamtmenge eines Artikels auf dem Lagerplatz. Also wenn da 3000 Gramm Pulver liegen, weiß JTL-WMS, dass da 3000 Gramm Pulver liegt.

JTL-WMS weiß nicht, dass das ggf. 3x 500 Gramm, 4x 250 Gramm und 5x 100 Gramm sind, die da liegen. Wenn ein Kunde nun 700 Gramm bestellt, kann JTL-WMS Mobile nicht 1x 500 Gramm und 2x 100 gramm picken lassen, sondern sagt einfach "hole 700 Gramm, wie ist mir egal!"

"hole 1x 500 gramm und 2x 100 Gramm" würde nur funktionieren, wenn diese eigenständigen Artikel keine Stücklisten sind, sondern einen eigenen Lagerbestand haben.



Lösungen, die in die von euch gewünschte Richtung gehen, werden vermutlich 2021 erscheinen - JTL-POS wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt nachgezogen werden. Bspw. kommen künftig Teilmengen, Restmengen, mehrdimensionale Stücklisten und auch eine Verwaltung der "Produzierbaren Artikel" einer Stückliste und der "fertig produzierten Anzahl" von Artikeln, die als Summe innerhalb eines Artikels dargestellt werden.

Das wird aber noch viele Monate dauern und hilft euch bei eurem aktuellen Problem nicht. Das "JTL-Plan&Produce" Unterforum ist genau die richtige Anlaufstelle, für solche Themen. Da herrscht derzeit noch gähnende Leere :)
 

Matze_G

Sehr aktives Mitglied
1. Dezember 2017
133
30
Vielleicht hilft es dir, in der Picklistenvorlage den Punkt "Stücklisten bevorzugt vom gleichen Lagerplatz reservieren" anzuhaken, evtl. auch mit dem Unterpunkt "Stücklisten nur reservieren, wenn alle Artikel auf dem selben Lagerplatz vorhanden sind".
Ich habe es zwar noch nicht probiert, aber das sollte doch genau dein Problem lösen, wenn dein Grundartikel z.B. 50g ist und du die 1kg-Dose als Gebinde einlagerst?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mesh

mesh

Aktives Mitglied
30. Dezember 2017
66
1
Vielleicht hilft es dir, in der Picklistenvorlage den Punkt "Stücklisten bevorzugt vom gleichen Lagerplatz reservieren" anzuhaken, evtl. auch mit dem Unterpunkt "Stücklisten nur reservieren, wenn alle Artikel auf dem selben Lagerplatz vorhanden sind".
Ich habe es zwar noch nicht probiert, aber das sollte doch genau dein Problem lösen, wenn dein Grundartikel z.B. 50g ist und du die 1kg-Dose als Gebinde einlagerst?

Das haben wir gemacht und es hilft. Die Anzahl der Umbuchung ist um ein vielfaches gesunken.

Danke
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Artikel mit Artikelzustand nicht auffindbar Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Nach Bestellung werden Preise mit 4 statt 2 Nachkommastellen in den Auftrag übersendet WooCommerce-Connector 1
Neu Wenn sich ein Nutzer anmeldet, erscheint die Login-Seite mit HTTP ERROR 500 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Artikelnummer mit Varianten Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 32
Neu Track & Trace mit DPD JTL-Track&Trace - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Preisliste mit Staffelpreisen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Produkt im Shop unverbindlich mit Mail vorbestellen Plugins für JTL-Shop 7
Neu Problem mit Warenpost JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Artikelübersetzung mit der Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu konfigurierbare Artikel mit Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Shop5 Mehrsprachig mit unterschiedlichen URLs? JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 1
Neu Aufgerundeter MwSt.-Satz bei Rechnungen mit Händlerrabatt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-Shop mit Docker Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Import von neuen Artikeln mit Merkmalen JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Druckvorlage Preisliste mit individuellen netto-Preisen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Linkgruppenlink mit 'target="_blank"' Attribut? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Felder mit definierten Darstellungsbedingungen werden beim Druck nicht mehr angezeigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Gute Alternative zum Evo Banner oder Slider? Mit Text und Buttons Templates für JTL-Shop 4
Neu Wawi - FBA Lagerbewertung mit Stücklistenartikeln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop mit Sprache Niederländisch Einrichtung von JTL-Shop 4
Neu Wer hat Erfahrung mit möglicher Bereicherung der Deutschen Post aus Eurer Portokasse? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Versanddaten mit Fehler bei Umlagerungen erneut exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Ein Auftrag mit zwei Artikeln - JTL druckt 2 Lieferscheine (2 versch. Lieferschein Nummern)? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Blumen in Boxen Variationen mit Fotos anzeigen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Rechnung von Stückliste mit Seriennummerartikel Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Der Shoptyp der Lizenz stimmt nicht mit dem des Shops überein. Lizenz: WooCommerce 3 - Shop: WooCommerce 4Onlineshop-Abgleich beendet für 'Urbanwines. WooCommerce-Connector 0
Neu Kann man bei Warenpost Sendungsreferenz mit ausgeben? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Wie geht ihr mit den URL´s von alten Produkten um? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Kundenlogin mit Telefonnummer ohne Mailadresse Einrichtung von JTL-Shop 7
In Bearbeitung UVPs Massenupdate bei Amazon mit Selbsterstellten Produktseiten Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu CSV Export mit Preisaufschlag Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu CSV-Datei mit Beständen und Artikeln auslesen. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Mobile Kategorieübersicht mit sofort in den Warenkorb Templates für JTL-Shop 6
Inaktiv Versand bei einer Bestellung mit verschiedenen Artikeln wird mehrfach berechnet Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Dropshipping Versand bestätigen mit csv Import User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Musik Fast - Akkordeonwerkstatt mit Handel Shops stellen sich vor 6
Neu Shopware 5 Hauptshop & Subshop mit gleichen Artikeln Shopware-Connector 4
Neu JTL POS mit gehosteter Wawi verwenden Einrichtung / Updates von JTL-POS 5
Gelöst Artikel im Shop obwohl Artikelanzeigefilter nur Artikel mit Lagerbestand>0 anzeigen. (Gelöst) JTL-Shop - Fehler und Bugs 8
Neu (An)zahlungen auf Rg jeweils mit MwSt ausweisen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Lieferanten Bestellung - Probleme mit pdf-Anhang Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Offen JTL-Shipping mit Meldung 0 - auf Label Code15 - Version 1.5.31.0 JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 31
Gelöst Artikel mit und ohne Lagerbestand sind im Warebkorb gleich? (war: Text ändern bei Artikel ohne Lagerbestand) Gelöste Themen in diesem Bereich 4
In Bearbeitung Online Shop Abgleich nach Upgrade auf 1.5.31 defekt: xml ist inkompatibel mit TYPE_spUpdateEbayBilderLaufendGeplant JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Autmatische Gutschrift bei Retouren mit FBA User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Staffelpreise - im Frontend mit Prozente ausgeben Templates für JTL-Shop 0
Neu Zahlung nicht mit shop Bestellung zugewesen WooCommerce-Connector 1
Gelöst Probleme mit Primeversand durch Verkäufer Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Plötzlich: Die Update Anweisung setht in Konflikt mit der Check Einschränkung CK:tlagerbestand_fknAuftraegen_1 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Probleme mit Anbindung Amazon Prime & Premiumversand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Ähnliche Themen