Neu Volltext ist nicht vorhanden

Truskawka

Neues Mitglied
4. März 2020
12
1
Hallo, ich hoffe jemand kann helfen. Bei uns im Shop Backend steht dauerhaft die Mitteilung: "Der Volltextindex ist nicht vorhanden!" sucheinstellungen.php.

Wenn ich Einstellungen > Sucheinstellungen aufrufe steht dort rot hinterlegt: "Der Volltextindex ist nicht vorhanden! Die Erstellung des Index kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen. "

Ich bestätige oder klicke Nichts, in den Mitteilungen erscheint automatisch: "Der Volltextindex wird erstellt." Allerdings ändert sich Nichts. Auch nach mehreren Stunden warten. Kehre ich zum Dashboard zurück wird weiterhin die Meldung: "Der Volltextindex ist nicht vorhanden!", angezeigt. Habe ich was übersehen?
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.153
252
Halle
Hallo,
Stelle bitte in den Sucheinstellungen den Eintrag "Volltextsuche verwenden" zurück auf "Standardsuche verwenden". Die Meldungen werden dir dann nicht mehr angezeigt. Für die Suche ändert sich nichts, da der Shop automatisch die Standardsuche verwendet, solange die Volltext-Indizes nicht vorhanden sind.
 

Truskawka

Neues Mitglied
4. März 2020
12
1
Hallo,
Stelle bitte in den Sucheinstellungen den Eintrag "Volltextsuche verwenden" zurück auf "Standardsuche verwenden". Die Meldungen werden dir dann nicht mehr angezeigt. Für die Suche ändert sich nichts, da der Shop automatisch die Standardsuche verwendet, solange die Volltext-Indizes nicht vorhanden sind.
Vielen Dank für die Antwort. Dann stelle ich das erstmal um. Aber was hat es mit der Meldung auf sich, dass der Volltextindex erstellt wird? Das hat bis jetzt nicht funktioniert.
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.153
252
Halle
Das Erstellen der benötigten Indizes für die Volltextsuche kann je nach Größe der Datenbank einige Zeit dauern. Deshalb passiert das asynchron. Wenn der Index nicht erstellt werden kann (nicht unterstützt, fehlende DB-Rechte, etc.) müsste man das konkret in der DB untersuchen.
 

Horus Sirius

Gut bekanntes Mitglied
9. März 2017
106
3
Oldenburg
Also ich habe von Volltext (Boolean Mode) auf Standard und wieder zurück gestellt. Die Meldung kommt noch immer, es handelt sich um ein JTL Hosting, da denke ich wird es kein Datenbank Problem geben, was kann das Problem sein?

1590731573784.png
 

chris42

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2006
254
14
Erkrath
Wir haben das gleiche Problem. Die Artikel Beschreibungen werden anscheinend auch nicht an JTL Search übermittelt.
Wobei ich noch nicht durchschaue was das hiermit zu tun haben könnte. Leider steht im php Source der Suchdatei
nicht eine Zeile erklärender Kommentar.

SHOW INDEX FROM tartikel;
zeigt unter anderem:
| tartikel | 1 | cBeschreibung | 1 | cBeschreibung | NULL | 0 | NULL | NULL | YES | FULLTEXT | | |
| tartikel | 1 | cKurzBeschreibung | 1 | cKurzBeschreibung | NULL | 0 | NULL | NULL | YES | FULLTEXT | | |

Auch wenn angeblich kein Index da ist.

Selbst gehostet.

mfg chris

Also ich habe von Volltext (Boolean Mode) auf Standard und wieder zurück gestellt. Die Meldung kommt noch immer, es handelt sich um ein JTL Hosting, da denke ich wird es kein Datenbank Problem geben, was kann das Problem sein?

Den Anhang 39855 betrachten
 

chris42

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2006
254
14
Erkrath
Nach einem Datenbank check (bei dem keine Fehler gefunden wurden) und einer Optimierung war das Problem weg, ich habe dies gemacht:

mysqlcheck --extended --databases jtlshop
mysqlcheck --optimize --databases jtlshop

jtlshop ist der name der Datenbank. Heisst bei jedem natürlich anders.

Anscheinend war etwas im Index falsch, wurde aber bei der Prüfung nicht als falsch erkannt.
Die Optimierung brachte es dann.