Neu Unterschiedliche Beträge bei .csv und .pdf Export. vermutl. Rundungsdifferenzen

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
15. Februar 2018
2
0
#1
Hallo,

unserem Steuerberater ist aufgefallen das die aufgezeichneten Beträge der Zahlungen beim .pdf und .csv Export unterschiedlich sind. Wir nutzen derzeit Version 1.9.7.0 von LS-POS.

Beispiel: Bei einem Verkauf von mehreren rabattierten Artikeln (2x 8,99€ + 50% Rabatt) passiert bei der Aufzeichnung der Endbeträge wohl ein Fehler. Beim kassieren wird der richtige Betrag (8,99€) angezeigt. Dieser Betrag taucht dann auch beim Kassenbuch Export im .pdf Format auf. Wenn ich diese Buchung als .csv Datei in LS-POS exportiere, stimmt der Endbetrag nicht (9,00€).

Dieser Fehler besteht in unserem System von Anfang an über mehrere LS-POS und JTL- WAWI Versionen und betrifft mehrere tausend Buchungen der letzten Jahre. Aufgefallen ist es leider jetzt erst, da wir seit kurzem das Kundenkartensystem nutzen und wir daher viel mehr Zahlungen mit Rabatten haben.

Der Kundensupport Mitarbeiter von LS POS hat nur recht unfreundlich darauf verwiesen, dass an den vorherigen Buchungen nichts geändert werden kann und das das kostenpflichtige Update auf Version 1.9.8.0 das Problem für zukünftige Zahlungen beheben "sollte".

Als braver Kunde haben wir die Subscription natürlich verlängert und warten nun auf die neue Lizenz und hoffen das es das Problem für die zukünftigen Zahlungen löst.

Für die vorherigen 17000 Zahlungsvorgänge habe ich bisher keine effiziente Lösung, außer alles per Hand durchzugehen und zu ändern. Diese Arbeit möchte ich mir natürlich gerne sparen und hoffe das ihr eine Idee dazu habt. :)

Desweiteren wäre es schön zu wissen ob wir ein Einzelfall sind, oder ob es ein generelles Problem der Version 1.9.7.0 und älter ist.

Beste Grüße
Nico
 
28. Juli 2017
38
3
#2
Hallo Nico,

wir haben ein ähnliches Problem.

Kunden mit einer Kundenkarte erhalten einen persönlichen Rabatt ( 2 - 4 %) daher scheint es bei uns auch zu Rundungsdifferenzen zwischen der Wawi und der LSPOS zu kommen.
Wir machen nur in der Regel bei diesen Vorgängen Verlust, denn innerhalb der WAWI scheint der Betrag immer 1 Cent geringer auszufallen.

Über einen Lösungsvorschlag zu diesem Problem seitens Luwosoft würden wir uns auch freuen.

Grüße,
 
15. Februar 2018
2
0
#4
Hi Timm,

bei der aktuellen Version 1.9.8.1 ist der Fehler (für zukünftige Buchungen seit dem Update) behoben worden. An den alten, fehlerhaften Daten lässt sich leider nichts mehr ändern.

Beste Grüße
Nico