Unterschiede der Rechnungsvorlagen

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

roots

Neues Mitglied
9. April 2018
19
0
#1
Moin,
ich habe nun damit angefangen, unsere Rechnungsvorlage zu basteln. Nachdem ich nun schon ein wenig an der Standard-Vorlage rumgebastelt habe, fällt mir auf, dass sie ja in der Tabelle nur mit Netto-Preisen arbeitet. Dies scheint bei den anderen Vorlagen nicht der Fall zu sein.
Wir brauchen ohnehin mehrere Vorlagen, da wir sowohl B2B als auch B2C verkaufen, und zudem außerhalb der EU verschicken, also auch im Endkundenbereich Netto-Rechnungen benötigen. Bevor ich mich nun auf eine Vorlage stürze oder die Standard-Vorlage verbastele:
Kann mir wer sagen, ob sich die Vorlagen ansonsten auch noch hinsichtlich der Funktionalität unterscheiden? Oder haben, abgesehen von der Bruttopreis-Problematik alle das gleiche Verhalten und es ist nur eine ästhetische Frage?
 

roots

Neues Mitglied
9. April 2018
19
0
#2
Da ich ums Verrecken nicht herausfinden kann, wie ich den Beitrag hier verschieben oder löschen, geschweige denn schließen kann, da er im falschen Bereich gelandet ist ... sorry dafür, aber das Thema wurde an anderer (hoffentlich passender) Stelle nochmal erstellt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.