Neu Tutorial: WAWI mit MSSQL im Docker auf Synology NAS

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

wikrie

Neues Mitglied
3. Mai 2020
6
4
Ja sorry aber ich habe ein komplettes tutorial erstellt mit bildern natürlich, will es hier rein kopieren, kommt nur der text an. Grml 😉
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.875
327
Bilder einfügen geht über "Datei anhängen" an der Stelle wo es rein soll, auch mehrere. Du solltest nach dem hochladen dann noch auf "Vollbild" klicken.

TEST:
10313-LaberSchneemann__Casper___rot__inkl__Batterien_800_800_1.jpg
 

wikrie

Neues Mitglied
3. Mai 2020
6
4
Danke aber genau darauf hab ich keinen Bock, ich habe ein komplettes Dokument und will das im Ganzen Hochladen und nicht da text da bilder da dies da das.
Deswegen hab ich ja geschrieben, wem langweilig ist darf es gerne uploaden.
 

wikrie

Neues Mitglied
3. Mai 2020
6
4
Erstes Problem ist aktuell die Updatefähigkeit, die ist nicht wirklich gegeben liegt daran das das Backup über die Wawi nicht so richtig erstellt werden kann, dazu bitte den BackupZwang absschalten dann kann man auch updaten.

SQL:
USE [eazybusiness]
GO

INSERT INTO [dbo].[tOptions]
           ([cKey]
           ,[cValue])
     VALUES
           ('BackupErzwingen','N')
GO
Das Backup selber kann man im Linux machen nachdem man die MSSQL Tools installiert hat hier mal mein Backup

SQL:
/opt/mssql-tools/bin/sqlcmd -S localhost -U sa -P SICHERSPASSWORTvonEuchnichtMEINS -Q "BACKUP DATABASE [eazybusiness] TO DISK = N'/var/opt/mssql/backup/eazybusiness-full-$(date +%F).bak' WITH COMPRESSION, NOFORMAT, NOINIT, NAME = 'eazybusiness-full', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

BOO

Aktives Mitglied
18. Januar 2010
2
0
Hey wikrie,

danke für die Anleitung. Ich habe SQL auf meinem QNAP mit deiner Anleitung eingerichtet und es läuft. Ich komme allerdings nicht weiter bei dem Punkt: JTL-Datenbankverwaltung "Profil konfigurieren". In deinem PDF fehlt der Punkt "Anmeldung":Unbenannt3.PNG

Fehlermeldung: Unbenannt.PNG

SQL Server: Unbenannt1.PNG

Kannst evtl. erkennen warum ich die Verbindung zu dem eingerichtetem SQL nicht hinbekomme? Ich habe auch als Server NUR die IP Adresse 192.168.2.126 und nur Servername angegeben. Beides funktioniert nicht. Danke.
 

Syntox

Neues Mitglied
10. Januar 2021
4
0
Bei mir klappts auch nicht mit 192.168.178.66\ JTL-WAWI

1610564288590.png


Aber in der Anleitung wird es auch anders beschrieben entweder Geräte-ID oder IP also verwende ich IP 192.168.178.66

1610564494413.png

Das Resultat sieht erheblich besser aus da zu mindestens versucht wird sich einzuloggen jedoch klappt dies auch nicht.
Egal ob ich es mit "sa" oder mit "SA" probiere, keine Chance!

Beim Durchklicken von diversen Seiten zur Behebung meines Fehlers hatte ich irgendwo gelesen das der Nutzer SA gesperrt sein könnte. Und man diesen mit dem Management Studio aktivieren könnte.
Auf meinem Client habe ich also kurzum MS SQL Server Management Studio installiert, jedoch kann der Server unter Netzwerkserver nicht gefunden werden.

Gibt es einen Befehl für den Terminal um den "sa" zu entsperren?

Die IP und Passwort passt zu 100% - könnte evtl. ein Port gesperrt sein? Synology Firewall? Ich befinde mich mit NAS und Client Lokal im selben Netzwerk.

Protokoll bei Login Failed

Code:
2021-01-13 19:09:00    stdout    2021-01-13 20:09:00.51 Logon       Login failed for user 'SA'. Reason: Password did not match that for the login provided. [CLIENT: 172.17.0.1]
2021-01-13 19:09:00    stdout    2021-01-13 20:09:00.51 Logon       Error: 18456, Severity: 14, State: 8.
2021-01-13 19:09:00    stdout    2021-01-13 20:09:00.50 Logon       Fehler bei der Anmeldung f�r den Benutzer "SA". Reason: Password did not match that for the login provided. [CLIENT: 172.17.0.1]
2021-01-13 19:09:00    stdout    2021-01-13 20:09:00.50 Logon       Error: 18456, Severity: 14, State: 8.
2021-01-13 19:08:54    stdout    2021-01-13 20:08:54.09 Logon       Login failed for user 'sa'. Reason: Password did not match that for the login provided. [CLIENT: 172.17.0.1]
2021-01-13 19:08:54    stdout    2021-01-13 20:08:54.09 Logon       Error: 18456, Severity: 14, State: 8.
2021-01-13 19:08:54    stdout    2021-01-13 20:08:54.08 Logon       Fehler bei der Anmeldung f�r den Benutzer "sa". Reason: Password did not match that for the login provided. [CLIENT: 172.17.0.1]
2021-01-13 19:08:54    stdout    2021-01-13 20:08:54.08 Logon       Error: 18456, Severity: 14, State: 8.
2021-01-13 19:01:27    stdout    2021-01-13 20:01:27.01 Logon       Login failed for user 'sa'. Reason: Password did not match that for the login provided. [CLIENT: 172.17.0.1]
2021-01-13 19:01:27    stdout    2021-01-13 20:01:27.01 Logon       Error: 18456, Severity: 14, State: 8.
2021-01-13 19:01:27    stdout    2021-01-13 20:01:27.00 Logon       Fehler bei der Anmeldung f�r den Benutzer "sa". Reason: Password did not match that for the login provided. [CLIENT: 172.17.0.1]
2021-01-13 19:01:27    stdout    2021-01-13 20:01:27.00 Logon       Error: 18456, Severity: 14, State: 8.

Das ist der Log wenn er startet... hab jetzt mal etwas gekürzt...

Code:
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.92 spid6s      msdb-Datenbank wird gestartet
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.91 spid21s     Always On: The availability replica manager is waiting for the instance of SQL Server to allow client connections. This is an informational message only. No user action is required.
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.91 spid21s     AlwaysOn: Der Verf�gbarkeitsreplikat-Manager wartet, dass die SQL Server-Instanz Clientverbindungen zul�sst. Diese Meldung dient nur zu Informationszwecken. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.90 spid21s     Always On: The availability replica manager is starting. This is an informational message only. No user action is required.
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.90 spid21s     AlwaysOn: Der Verf�gbarkeitsreplikat-Manager wird gestartet. Diese Meldung dient nur zu Informationszwecken. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.87 spid6s      Server name is 'JTL-WAWI'. This is an informational message only. No user action is required.
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.87 spid6s      Der Servername lautet "JTL-WAWI". Diese Meldung dient nur zu Informationszwecken. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.81 spid6s      SQL Trace ID 1 was started by login "sa".
2021-01-13 19:10:05    stdout    2021-01-13 20:10:05.80 spid6s      Die SQL-Ablaufverfolgung mit der ID 1 wurde vom Anmeldenamen "sa" gestartet.
Er sagt ja schon das mit "sa" gestartet wird und dann kommt " Der Verf�gbarkeitsreplikat-Manager wartet, dass die SQL Server-Instanz Clientverbindungen zul�sst." ... naja,..klingt mal nicht verkehrt.

Code:
2021-01-13 19:10:07    stdout    2021-01-13 20:10:07.56 spid21s     The Database Mirroring endpoint is in disabled or stopped state.
2021-01-13 19:10:07    stdout    2021-01-13 20:10:07.56 spid21s     Der Database Mirroring-Endpunkt befindet sich im Zustand "Deaktiviert" oder "Beendet".
2021-01-13 19:10:07    stdout    2021-01-13 20:10:07.56 spid21s     The Service Broker endpoint is in disabled or stopped state.
2021-01-13 19:10:07    stdout    2021-01-13 20:10:07.56 spid21s     Der Service Broker-Endpunkt befindet sich im Zustand "Deaktiviert" oder "Beendet".
2021-01-13 19:10:07    stdout    2021-01-13 20:10:07.25 spid9s      Starting up database 'tempdb'.
2021-01-13 19:10:07    stdout    2021-01-13 20:10:07.25 spid9s      tempdb-Datenbank wird gestartet
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.69 spid9s      Clearing tempdb database.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.68 spid9s      tempdb-Datenbank wird gel�scht
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.68 spid9s      Polybase feature disabled.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.68 spid9s      Das PolyBase-Feature ist deaktiviert.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.41 spid6s      Recovery is writing a checkpoint in database 'msdb' (4). This is an informational message only. No user action is required.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.40 spid6s      Von der Wiederherstellung wird ein Pr�fpunkt in die msdb-Datenbank geschrieben (4). Diese Meldung dient nur zu Informationszwecken. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.20 spid18s     SQL Server is now ready for client connections. This is an informational message; no user action is required.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.19 spid18s     SQL Server ist nun bereit f�r Clientverbindungen. Diese Meldung dient nur zu Informationszwecken. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.17 spid18s     Dedicated administrator connection support was not started because it is disabled on this edition of SQL Server. If you want to use a dedicated administrator connection, restart SQL Server using the trace flag 7806. This is an informational message only. No user action is required.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.16 spid18s     Die Unterst�tzung f�r dedizierte Administratorverbindungen wurde nicht gestartet, weil sie in dieser Edition von SQL Server deaktiviert ist. Wenn Sie eine dedizierte Administratorverbindung verwenden m�chten, starten Sie SQL Server mithilfe des Ablaufverfolgungsflags "7806" neu. Diese Meldung dient nur zu Informationszwecken. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.15 spid18s     Server is listening on [ 'any' <ipv4> 1433].
2021-01-13 19:10:06    stdout    2021-01-13 20:10:06.15 spid18s     Der Server lauscht an [ 'any' <ipv4> 1433].
Jemand eine idee?

Außerdem habe ich während meiner suche einige Variablen gelesen die relevant sein könnten, kann mir einer erklären was wofür verwendet wird?
MSSQL_PID=Express ist soweit klar (MSSQL Express ausführen) fehlt übrigens in der Anleitung.^^

VariableWert
MSSQL_PIDExpress
MSSQL_COLLATIONLatin1_General_CI_AS
MSSQL_LCID1031
MSSQL_AGENT_ENABLEDtrue

Danke vorab!
 

Syntox

Neues Mitglied
10. Januar 2021
4
0
Keine Veränderung an der Situation.

1610616521142.png


Code:
2021-01-14 10:27:50.57 Logon       Login failed for user 'sa'. Reason: Password did not match that for the login provided. [CLIENT: 172.17.0.1]

Keine Ahnung warum er mich als CLIENT: 172.17.0.1 sieht - ich habe 192.168.178.29^^

Ich verwende als Passwort, dieses welches ich als Variable zu SA_Password hinterlegt habe. Das PW hat 39 Zeilen nur buchstaben und zahlen, keine sonderzeichen.
 

Syntox

Neues Mitglied
10. Januar 2021
4
0
Wir sind ja auf der NAS zuhause und dort habe ich keinen SQL Server Configuaration Manager wie auf Windows.
Dadurch das ich ursprünglich einen SQL Server auf dem Client installiert habe, kann ich das Tool schon nutzen, aber es findet die Datenbank auf der NAS nicht und somit kann ich die falsche Datenbank editieren.

@tennscheibenwelt du nutzt ja selbst auch eine Synology, fehlt im Tutorial etwas relevantes?

Ich denke die Verbindung passt ja, sonst würde ich im Log vom SQL Docker keinen "Login failed" bekommen, bloß scheint der user "sa" gesperrt zu sein.

Für den Login mit der JTL Wawi nutze ich das passwort was ich im docker unter SA_Password angegeben habe.
 

Syntox

Neues Mitglied
10. Januar 2021
4
0
Eine alternative idee - SQL Server auf Win10 Installieren - Backupen und dieses auf dem Docker in der NAS einspielen.
Werden dann alle Parameter sowie auch Passwort welches ich unter Win10 vergeben habe übernommen?

Falls ja, wie spiele ich das Backup unter dem Docker ein, kann mich ja nicht einloggen 😅 Drag and Drop der Ordner?
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
829
172
Herne
@Syntox

Hay. Ja richtig ich nutze zwar eine Synology habe es mir aber einfach gemacht.
Bei mir läuft der SQL sowie der Worker über eine VM auf der Synology. Den Docker nutze ich garnicht.


Eine alternative idee - SQL Server auf Win10 Installieren - Backupen und dieses auf dem Docker in der NAS einspielen.
Werden dann alle Parameter sowie auch Passwort welches ich unter Win10 vergeben habe übernommen?
Ob das so klappt weis ich auch nicht aber Probieren schadet ja nicht.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Einloggen bei JTL WAWI funktioniert nicht Installation von JTL-Wawi 7
Neu JTL-Wawi löscht Produktfotos bei Varianten Artikel Shopware-Connector 0
Gelöst WaWi Suche funktioniert nicht mehr richtig, 1.5.37.0 Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Alle Daten aus vorhandenem Shopware Shop in Wawi Synchronisieren Shopware-Connector 3
Neu connector -> wawi 1.5.37 -> Abgleich schlägt fehl WooCommerce-Connector 0
Neu zur Gewinnermittlung in die WAWI - Ebay Gebühren und Zahlungsmethoden mit einbinden JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL-Wawi 1.5.35.2 - Erstellen von komplexen Passwörtern inkl. Sonderzeichen, wie? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kunden Daten Sync JTL-Wawi --> JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu wawi 1.5.37 Achtung, Rechnungen können unter umständen nicht mehr erstellt werden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Rundungsfehler Woocommerce - JTL Wawi WooCommerce-Connector 1
Neu WICHTIG: Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
Neu Version 1.5.37.0 von JTL-Wawi Problemen mit externen Anbindungen geführt. Die Kompatibilität ihrer Software von Drittanbieterseite ist womöglich davon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Rechteproblem beim Rückspielen eines Backups in aktuelle Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu JTL Wawi Sync - Shop 5 - Brocken_xml Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 - Error bei Sync mit JTL Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-Wawi mit WooCommerce - Shop Anbindung Fehler wegen Spracheinstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Kein Export Rechnungen mehr ? https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-51214 JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 7
Neu Massenhaft Bestellungen, Abgleich Shop, WaWi kommt nicht nach Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 14
Neu Allgemeine Bilder im Shop, nicht aus der Wawi, wohin damit? JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 1
Neu JTL Shop 5.0 oder über JTL Wawi -- Export URL für Idealo , Idealo für JTL Shop 5.0 Schnittstellen Import / Export 1
Beantwortet WaWi Benutzer anlegen nicht möglich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Amazon VCS LITE : Rechnungskorrektur Bug - Problem mit VCS oder mit Wawi? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Beantwortet [Shop4/Shop5] Bestellung zurückhalten und nicht an die Wawi senden Technische Fragen zu Plugins und Templates 6
Beantwortet [JTL Shop 5] Nach Update zu JTL Shop 5 keine Abgleiche mehr mit der Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 29
Neu Anderen Artikelnamen im Online-Shop anzeigen als im JTL-Wawi Shopify-Connector 1
Neu Wawi Sql-Abfrage des globalen Artikelnamens Deutsch in eigene Übersicht Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
Neu WaWi Designvorlage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Handybarcodescanner überträgt nicht ins Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wawi Sicherung mit Batch-Script funktioniert nicht bei "0 Uhr-irgendwas", also kurz nach Mitternacht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Wawi Server Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 5
Neu Auslands-Adressen werden eigenmächtig von JTL geändert und werden damit unzustellbar [WAWI-43207] JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL WAWI automatisiert Kundengruppenpreise kalkulieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Wawi 1.5.25 Benutzerrechte Onlineshop deaktivieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Verbindung Wawi - POS / Dauer der Übertragungen Einrichtung / Updates von JTL-POS 7
Neu Artikel in der JTL-WaWi nicht aufrufbar/editierbar. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Wawi bircht beim Übertragen in den Shop ab - Die Verbindung wurde vom WebServer abgebrochen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Vorgehensweise bei Umstieg auf JTL WaWi und Umzug des Shops Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu Preis aus Registerkarte JTL-WaWi nutzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wawi und SumUp TSE Notwendig? kein JTL POS User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu jetzt brennt hier aber alles. wawi Probleme User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 14
Neu WaWi preise geändert aber im Shop werden die alten angezeigt Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
In Bearbeitung Ungültiger Spaltenname "cApiToken" beim Benutzer anlegen [WAWI-51838] Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Neu Lieferzeit aus der WaWi zu Gambio übertragen Gambio-Connector 4
Neu In Wawi gelöschte Hersteller und Kategorien verschwinden nicht aus der Shopdatenbank JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu JTL-WaWi (SQL Server Express 2017) - Extreme Performance-Einbrüche User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu bestehende Amazon Produktseiten im eigenen Besitz mit JTL WaWi verknüpfen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu alte Wawi aus Datenbank entfernen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung WMS Lieferanten Wareneingang, Artikel mit zwei Lieferanten und unterschiedlichen EAN [WAWI-52045] Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 10
Neu Falsche Preise bei Übertragung der Produkte von JTL Wawi in Shopify User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Abgleich der Wawi mit Shop 5.0 geht nicht // Fehlermeldung: Shop benötigt mindestens // trotz Hosting und Upgrade by JTL Installation / Updates von JTL-Shop 9
Ähnliche Themen