Neu Testumgebung für update

Burschi

Aktives Mitglied
22. Februar 2010
62
13
Frage in die Runde. Wir möchten auch nun von einer 1.3er Version auf die neueste Stable wechseln. Bevor ich die Mitarbeiter drauf arbeiten lasse, möchte ich mir eine Testumgebung schaffen.

Ist es möglich, zunächst einen Testmandanten zu erstellen und das Update nur für diesen Mandanten durchzuführen oder sollte man für die Testumgebung lieber einen separaten Rechner nehmen?

Die Option "nur diesen Mandaten oder alle Mandanten updaten" ist zwar da. Die Frage ist, ob z.B 3 verschiedene Mandanten mit jeweils verschiedenen Versionen funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.838
121
Hi,
nein, das funktioniert nicht, der Worker verweigert dann seinen Dienst.

Man braucht eine zweite MS-SQL Instanz - auf der kann man dann ein Test-eazybusiness-DB anlegen. Wichtig ist, nicht mit der Testumgebung auf die Produktiv-Anbindungen (eBay, Amazon, Shop) gehen.

LG
 

Burschi

Aktives Mitglied
22. Februar 2010
62
13
Danke für die Rückmeldung.
Bedeutet das dann auch im Umkehrschluss, dass ein Update stets für alle Mandanten durchgeführt werden muss? Oder wie ist die Funktion "nur diesen Mandaten oder alle Mandanten updaten" zu verstehen?

Also folgendes hatte ich vor:

  • Worker ausschalten.
  • Sicherung erstellen.
  • Sicherung in den Testmandanten einspielen.
  • Ebay- Amazon- und Shopanbindungen im Testmandanten sicherheitshalber löschen.
  • Und dann erst den Testmandanten auf die neueste Stable aktualisieren.
  • Der Worker bleibt im Testmandanten ausgeschaltet.
  • Fröhlich alle neuen Funktionen im Testmandanten ausprobieren.
  • Die beiden Produktivmandanten laufen noch einige Wochen auf 1.3


Nach den Tests würde ich am liebsten zunächst den kleinen Produktivmandanten updaten (wir haben zwei) und Live damit arbeiten. Wenn alles rund läuft, dann das Update für den größeren Mandanten durchführen.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.577
823
Man kann die Mandanten einzeln updaten oder eben alle gemeinsam. So kann man beispielsweise mit der eazybusiness upgedatet produktiv arbeiten, muss aber nicht zwingend die nachfolgenden Mandanten gleich hochziehen, weil das evtl. zu viel Zeit kostet. Das kann dann zu einem späteren Zeitpunkt geschehen. Voraussetzung ist natürlich, dass man dann aktuell nicht mit diesen Mandanten arbeiten muss.
Eine Mischung ist, wie SebastianB schon schrieb, nicht machbar.

Das allersicherste Vorgehen ist, einen separaten PC zu nehmen, dort die Wawi zu installieren, die Datenbanksicherung einzuspielen und dann hochzuziehen. Am besten ohne Internetverbindung. Dann kann munter getestet werden.

Sollen die produktive Wawi und die Test-Wawi auf ein und dem selben PC laufen muss zwingend eine weitere SQL-Instanz erstellt werden mit eigener eazybusiness. In dieser kann dann die vorhandene Datenbanksicherung eingespielt werden. Hier ist aber wirklich größte Vorsicht geboten, um nicht versehentlich dann doch irgend etwas produktives abzugleichen. Im Zweifelsfall holt Euch dazu am besten einen Servicepartner.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Burschi

Burschi

Aktives Mitglied
22. Februar 2010
62
13
Vielen Dank Enrico.

Das leuchtet nun ein.

Ich werde eine separate Testumgebung einrichten.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Lokale Testumgebung DB/Wawi Installation von JTL-Wawi 1
Direktumstieg oder Kopie in der Testumgebung? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Offen Workflow für Neuerscheinungen - Auslöser erstmaliger Wareneingang JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Verwiesen an Support JTL-Packtisch+ Artikel für Zustandsänderung nicht auswählbar JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Versandklassen und Onlineshop-Abgleich für Multishops voneinander trennen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Webshopabgleich-Fehler abhängig von DSL-Anbieter: Das Zeitlimit für den Vorgang wurde erreicht. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Welche Etikettengröße für DHL Paket, Warenpost und Internetmarke Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu JTL-SHOP 5 - Checkbox Text für 3. Sprache wird nicht gespeichert JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Wo finde ich im JTL-Guide die Definition der Felder für den Import von Lieferantenartikeln? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Versandkosten werden nur noch für neu angelegte Artikel berechnet Onlineshop-Anbindung 1
Neu Dropshipping nur für bestimmte Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Neu Vorlage für eine Handelsrechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Aufträge aus Onlineshop (Shopware) nicht im Filter für Versandart vorhanden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Problem mit Artikel die für andere Länder/Sprachen gedacht sind... Modified eCommerce-Connector 0
Neu JTL Update - Nicht genügend Speicherplatz für die Simulation JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Kundengruppenpreise für Artikel via Variable zugreifen (für Etikettendruck) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu suche Setup Template für Logistikabwicklung mit 4 Kunden (B2B-Business) Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 9
Neu Einzelne Artikel sperren für die Exporte für Preissuchmaschinen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Changelog für JTL-Plugins Plugins für JTL-Shop 4
Neu Artikeletiketten für gesamten Lagerbestand drucken - nicht alle Labels werden gedruckt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Rechnungslimit für Kundengruppe ab Betrag X Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Shop5 nur für spezielle Kundengruppe zugänglich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Beantwortet Mwst. ersetzen auch für Angebote JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu JTL Connector nicht für PHP-Version geeignet WooCommerce-Connector 4
Neu JTL Plugin für den Versand per Spedition Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 4
Neu EPREL-Datenbank für Energieverbrauchskennzeichnung Upload XML/CVS/ZIP Business Jungle 0
Neu Darstellungsbedingung in Packliste für eigenes (Artikel-)Feld Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Fehler beim Erstellen eines Zertifikats für POS-Schnittstelle JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Vaterartikel für einen Shop erstellt alle melden Fehler Modified eCommerce-Connector 0
Neu NOVA Template - kein Vorschaubild für Variationen im Slick-Slider Templates für JTL-Shop 0
Neu Empfehlung für geeichte Waagen Fragen rund um LS-POS 3
Neu UstID ist nicht im richtigen Format. Für Ihr Land sollte die UstID in diesem Format sein: IE9S99999L JTL-Shop - Fehler und Bugs 6
Neu Platzhalter für Bilder in Design Vorlage korrekt? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Auswahlmöglichkeit für Kunde DPD oder DHL Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Einstellungen für alten Kundendisplay (Epson DM-D110) Fragen rund um LS-POS 0
Neu Bitte um Hilfe! Wawi nutzung für Dropshipping und eigene Artikel Verkauf! Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Bitte um Hilfe! Wawi nutzung für Dropshipping und eigene Artikel Verkauf! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Workflow für Händler die auf Rechnung kaufen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Steuerdarstellung für Kunden mit Ust ID Nr Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst Android Version für JTL POS unsicher? Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Neu Stücklisten anstatt von Varkombis / Gebinde für Lagerbestand von Artikeln mit verschiedenen Abpackungen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu 💙 Neues kostenloses Plugin: WWF Spendenplugin für JTL-Shop4 & JTL-Shop5 🐼 Plugins für JTL-Shop 7
Neu Kopierfunktion für Kundendaten JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Mehr Variablen für Bons, Berichte etc. JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 6
In Diskussion Benutzerrechte für manuelle Workflows JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu EAN Code auch für Väter oder nur für Kinder? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Responsiver Slider für Mobilgeräte Templates für JTL-Shop 9
Neu Gelöst: Ausgabeweg hinzufügen für mehrere Artikel anlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Matomo Plugin für Shop5? Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 8
Neu Support für kostenpflichtiges Plugin JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2

Ähnliche Themen