Inaktiv Spaltenprobleme nach jedem Update

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Okan07

Mitglied
15. Oktober 2018
12
0
Hallo,
wir haben ein Problem und zwar das nach jedem Update die Spalte neu angeordnet werden muss, wir haben leider bis heute keine Lösung ob man dafür ein Backup machen kann oder muss. Habt ihr da vielleicht eine Lösung.
Danke im voraus auf eure antworten und Hilfe.
 

Anhänge

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.848
553
Liebe JTL Kunden,

dieser Fehler ist uns schon seit längerem bekannt und an der Lösung des Problems wird gearbeitet.

Wir bitten um etwas mehr Geduld, der Fehler sollte dann, flächendeckend, bei der WaWi Version 2.94 behoben sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiW

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.285
356
@hula1499 als Alphatester weisst Du sicher, dass das auf 3.12.drölfzig verschoben wurde.
Von Kunden häufiger gewünschte Features wie etwa ein verstecktes Eichhörnchenpuschelsuchspiel in der Kundenverwaltung wurden priorisiert.
Unglücklicherweise funktioniert jetzt zwar die Kundenverwaltung nicht mehr, aber das Eichhörnchen ist VERDAMMT süß! ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hula1499

Okan07

Mitglied
15. Oktober 2018
12
0
@hula1499 wir sind ja jetzt erst bei 1.3.19.3 also sind es ja noch Jahre bis das Update kommt kann man da nicht was machen wo die sehen das die Kunden das brauchen ?

Mit freundlichen Grüßen

Okan
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.848
553
Sorry @Okan07 das war ein wenig zynisch und sarkastisch gemeint, klappt leider nicht immer bei geschriebenen Zeilen das so rüberzubringen.

Ja, das mit den Spalten ist nervig, betrifft ja nicht nur Updates, sondern bei uns kommt das auch häufig beim Marktplatz vor, auch ohne updates (mag viell. in einer neueren Version behoben sein beim Marktplatz, aber keine lust auf xx neue Bugs dann).

Die 1.4.xx soll ja die eierlegende Wollmilchsau werden, wo dann - wie angeblich beim Shop 5.x - alles besser sein soll und "alle" Bugs behoben sein dürften/müssten/sollten/könnten....
Hilft nur warten bis endlich die 1.4.x kommt.

Bevor die Frage nach dem "wann" kommt -> tja...die Hoffnung für dieses Jahr stirbt irgendwie einen leisen Tod, wird ja erst seit >1y von der 1.4.x gesprochen, also solang wirds ja nicht mehr dauern (vermutlich, möglicherweise, vielleicht...).

@SebiW
HEEEEE!!! Wir sind seit Ewigkeiten pre-pre-alphatesters und ich verlange umgehend zugang zum Eichhörnchenpuschelsuchspiel (werd gleich Patent für das Wort anmelden :D ).
Kundenverwaltung...wer braucht so langweiliges Zeug, hätte da auch schon den einen oder anderen SP im Auge, der mir da etwas mit Workflows machen könnte dafür ;)
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.345
539
Also die generelle Lösung der Probleme mit den Spalten wurde nicht für die 1.4 versprochen, nur teilweise, aktuell gibt es 4 verschiedene Techniken die programmiert wurden um die Spalten einzustellen und die werden nicht vereinheitlicht - so die letzte Meldung die ich mir gemerkt habe.
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.343
515
Hückelhoven
Hi,

wenn das mit der 1.4 nachstellbar ist wäre es eine große Hilfe für uns. Haben schon diverse Tests gemacht und auch bei vielen Kunden das Update extra begleitet. Der Fehler mit den Spalten war nie reproduzierbar.
Was wir allerdings gehört haben, dass das Verhalten bei Verwendung von 2 offenen JTL-Wawi Instanzen auf einem Rechner auftritt. Client B überschreibt beim Schließen hier die Änderungen von Client A. ...Bei der 1.4 kann das über 2 unterschiedliche Benutzer verhindert werden
Interessant an dieser Stelle: Mit der 1.4 werden die Spalteneinstellungen nur noch pro Benutzer gespeichert und sind dann abhängig vom Benutzer an allen Clients identisch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SebiW

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.345
539
"Interessant an dieser Stelle: Mit der 1.4 werden die Spalteneinstellungen nur noch pro Benutzer gespeichert und sind dann abhängig vom Benutzer an allen Clients identisch. "

Das ist schon mal eine wesentliche Verbesserung, besten Dank !
 

chris42

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2006
255
14
Erkrath
"Interessant an dieser Stelle: Mit der 1.4 werden die Spalteneinstellungen nur noch pro Benutzer gespeichert und sind dann abhängig vom Benutzer an allen Clients identisch. "

Wir verwenden 4 -5 verschiedene Bildschirm Auflösungen, 4K Arbeitsplatz, 2K Arbeitsplatz, Server Remote, Kasse, Laptop etc. Wenn ich also an meinem 32" 4K Display arbeite und dann Remote auf dem Server arbeiten will oder mit dem Laptop passt nichts mehr.
Das ist doch etwa arg zu kurz gedacht. Dann muss ich also mir für jeden Arbeitsplatz demnächst einen eigenen Account anlegen? Das ist gelinde gesagt kompletter Unsinn. Ich frage mich oft, ob bei JTL die eigenen Software überhaupt mal benutzt wird.
Vielleicht sollte JTL ab und zu mal ein paar Entwickler / Supporter für ein paar Stunden zu aktiven Kunden schicken.

Wenn Ihr schon nicht, wie gehabt pro Arbeitsplatz und Account die Einstellungen sichern wollt, dann macht es bitte doch pro Account und Bildschirm Auflösung. Das macht dann wenigstens Sinn und für die JTL Benutzer am wenigsten Arbeit. An den meisten Arbeitsplätzen
wird ja die gleiche Bildschirm Auflösung sein.

mfg chris
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.345
539
Wie so oft, wäre dann eine flexible Option die Lösung ?
Im Benutzerprofil festlegen ob man diese neue Option haben will oder nicht ?

Wir stellen unsere Spalten so ein, dass wir für Alle das Gleiche sehen (die gleichen Spalten, gleiche Reihenfolge, somit die gleichen Infos) das ist unser Ziel.
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.343
515
Hückelhoven
Wir verwenden 4 -5 verschiedene Bildschirm Auflösungen, 4K Arbeitsplatz, 2K Arbeitsplatz, Server Remote, Kasse, Laptop etc. Wenn ich also an meinem 32" 4K Display arbeite und dann Remote auf dem Server arbeiten will oder mit dem Laptop passt nichts mehr.
Das ist doch etwa arg zu kurz gedacht. Dann muss ich also mir für jeden Arbeitsplatz demnächst einen eigenen Account anlegen? Das ist gelinde gesagt kompletter Unsinn. Ich frage mich oft, ob bei JTL die eigenen Software überhaupt mal benutzt wird.
Vielleicht sollte JTL ab und zu mal ein paar Entwickler / Supporter für ein paar Stunden zu aktiven Kunden schicken.

Wenn Ihr schon nicht, wie gehabt pro Arbeitsplatz und Account die Einstellungen sichern wollt, dann macht es bitte doch pro Account und Bildschirm Auflösung. Das macht dann wenigstens Sinn und für die JTL Benutzer am wenigsten Arbeit. An den meisten Arbeitsplätzen
wird ja die gleiche Bildschirm Auflösung sein.

mfg chris
Hi Chris,

wir arbeiten sogar sehr eng mit unseren Kunden zusammen. Diese Änderung ist tatsächlich sogar in einem gemeinsamen Workshop mit Kunden entstanden und wurde auf einem zweiten Workshop so bestätigt.
Nach langen Diskussionen haben wir gemeinsam mit unseren Kunden entschieden, dass diese Anpassung für den größeren Teil unserer Kunden sinnvoll ist. Dort waren jeweils große und kleine Händler vertreten.

Betroffen sind ja hier die Anzahl der Spalten die eingeblendet werden. Wir gingen nicht davon aus, dass diese sich auf den Clients so massiv unterscheiden, dass es bei der Auflösung eine Rolle spielt. Letztlich kannst du hier im Zweifel ja auch einfach nach rechts scrollen. Im Worst Case wäre tatsächlich ein 2. Benutzer sinnvoll. Viel mehr störte hier aber die Konfiguration aller Listen an allen Clients, was wir durch diese Änderung gelöst haben.
Hast du die 1.4 bei dir im Einsatz? Ist es wirklich so schlimm wie du schreibst?

Ich will dich nicht vor vollendete Tatsachen stellen, wir suchen ständig nach Kritik und Feedback zu unseren Entscheidungen. Scheu dich bitte nicht mir eine PN zu schicken, würde mich freuen wenn wir uns im Interesse aller JTL Kunden verbessern können.

Gruß

Manuel
 

Okan07

Mitglied
15. Oktober 2018
12
0
Hab jetzt mal alles hier gelesen und bin wohl nicht der einzige der dieses Problem auch hat. Hoffen wir einfach mal das es behoben wird. Und danke trotzdem an alle die geholfen haben.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Gelöst Bon wird erst nach einigen Minuten gedruckt Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Verwiesen an Support Packtisch braucht 3min für Auftragzuordnung nach Artikelnr-Eingabe JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Nach Bestellung werden Preise mit 4 statt 2 Nachkommastellen in den Auftrag übersendet WooCommerce-Connector 1
Neu Preise nach übergabe von jtl zu woocommerce WooCommerce-Connector 0
Neu DHL Shipping nach Adressfix doppelte Versandlabels gedruckt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
In Diskussion Retouren - Artikelzustände nach Eintreffen der Ware ändern und Artikelnummer neu vergeben JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Nach Update auf Wawi 1.5 beschränkter zugriff auf den Modifed Shop Modified eCommerce-Connector 0
Neu Artikel und Vorlage kennzeichnen nach Bearbeitung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu Nach Update viele Produkte im Shop gelöscht Shopware-Connector 3
Neu Schopware jtl connector extrem langsam nach Server migration Shopware-Connector 5
In Bearbeitung Massenhaft Beschreibungen von html Text nach Plain Text wandeln, Zeilenumbrüche erhalten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Error 500 nach Clean Installation von RC3 JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 3
Neu Nach Update extreme Verbindungsprobleme zum Drucker - Kassenschublade öffnet sich nicht JTL-POS - Fehler und Bugs 16
In Bearbeitung Initialer Import von Amazon nach Einrichtung Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 7
Neu Nach Update von 4.05 auf 4.06 funktioniert der Bestellvorgang nicht mehr Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu Artikeletikett nach Update nicht mehr druckbar Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Gelöst Artikel auf Einkaufliste sobald nach Verkauf Bestand auf Null geht. JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu schwerwiegender Fehler nach Buchung Barentnahme nach Tagesabschluß JTL-POS - Fehler und Bugs 6
Neu Artikel nach Indiv. VK-Brutto filtern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Fehler bei Sichtbarkeit Kundengruppe(Rabatt) nach Aktivierung von Kategorie für die JTL-POS JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Weiße Shop- und Adminseite nach update 4.06 auf V5 RC3 JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 6
In Bearbeitung Online Shop Abgleich nach Upgrade auf 1.5.31 defekt: xml ist inkompatibel mit TYPE_spUpdateEbayBilderLaufendGeplant JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Artikelsuche in der Positionszuordnung im Sofortauftrag funktioniert nicht nach Kategorie JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Gelöst WMS App 1.6 und Server Kompatibilität nach Wawi-Update auf 1.5.30.3 JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4
Gelöst Kundendisply nach Pos Update ohne Funtion Einrichtung / Updates von JTL-POS 7
Neu Bilder nach Änderung der Beschreibung weg. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Fehlermeldung bei Rechnungsdruck nach Update auf 1.5.30.2 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Rabatt auf Rechnung ausweisen - Gesamtsumme und Summe nach MwSt getrennt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehler nach öffnen einer E-Mail Servicedesk (Beta) 5
Neu Automatisches Backup nach Server-Neustart Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 14
Neu Nach Shopabgleich Produkte doppelt im Shop Gambio-Connector 1
In Bearbeitung Eingangsrechnung Bezahlen Setzen nach Update 1.5.10 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Fehlermeldung beim Drucken von Adressetiketten nach Update auf 1.5.30.1 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Gelöst Nach Update auf 1.5.30.0 - WMS Picklisten dauern lange beim Druck oder stürzt ab JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Übertrag und Zwischensumme nach Update auf 1.30.2 Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Gelöst TSE nach Start von JTL-POS App (1.0.2.4) nicht verfügbar, auch kein Icon da Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Rechnungsformular - letzte Spalte plötzlich nach rechts verschoben und so nicht mehr lesbar Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 10
Neu Fehler nach Update 1.5.30.0 - Aufragsdruck sql_variant-Datentyp in Datetime & IGL Problem Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 15
Gelöst Fehler nach Update von 1.0 auf 1.5.29.3 Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Filter nach Attributwert Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Fehlermeldung nach Update auf JTL-WAWI 1.5.30.1 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Fehler nach Update auf 1.5.30.0 beim Mailen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 26
In Bearbeitung Neue Produkte werden von der Wawi nicht nach POS synchronisiert. JTL-POS - Fehler und Bugs 27
Neu Aufträge Filtern nach Ebay Nutzer bei 2 Ebay Accounts - geht nicht? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu Artikelstatistik nach Variationen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Online Abgleich Shopware nach Änderung der Kategorien nicht mehr möglich 502 500 Onlineshop-Anbindung 1
Neu Filtern nach Farben bei Aufträgen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Gelöst Umleitungsfehler nach Artikelansicht JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 8
Neu leere Maske nach Datenübertagung aus dem woocommerce Shop WooCommerce-Connector 0
Neu FBA Umlagerung nach PL via DE hat falsche Lieferadresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Ähnliche Themen