In Bearbeitung Shop Connector GAMBIO funktioniert nicht mehr

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

frager

Aktives Mitglied
8. August 2012
13
0
#1
Guten Tag,

wir haben seit längerer Zeit das Problem, dass die Verbindung zwischen der JTL- Wawi und dem JTL Connector zum Gambio Shop ohne irgendwelche Meldungen nicht mehr funktioniert.

Umgebung ist:

· Gambio V3.9.3.1
· JTL connector V2.8
· JTL Wawi V 1.3.15.6

Die Wawi funktioniert normal, der Shop ebenfalls und der ist nicht im Wartungsmodus.

Geprüft habe ich schon die Shop Einstellungen mehrfach geprüft: Zuerst per FileZilla die Berechtigungen für die Installation gesetzt, dann webshop… \jtlconnector\install aufgerufen.
Es erscheint genau 1 mal die Konfiguration, die in Ordnung ist, den Shop Key und die Shop URL habe ich von dort kopiert und nochmal in die WAWI Einstellungen eingetragen.
Beim Versuch, diese Seite ein zweites Mal aufzurufen erscheint nur noch die Kopfzeile, es wird nicht einmal mehr die Version des Connectors angezeigt. Löscht man dann die Session und ruft nochmal auf, dann
kommt wieder die Komplett-Version. D.h. die Session scheint nicht richtig zurückgesetzt zu werden.

Test aus JTL-WAWI
Beim Versuch, aus der Wawi den Shop connector zu testen kommt die Meldung dass kein Shop gefunden werden kann.

Wie gesagt, der Connector hat monatelang klaglos funktioniert und dann einfach ohne weitere Details die Mitarbeit eingestellt.

Kann es sein, dass ein Windows Update da etwas "strengere Maßstäbe angelegt hat und jetzt mit dem Connector Probleme auftreten ?
Da die JTL-WAWI normal funktioniert und die Verbindungsdaten eigentlich stimmen bzw. der Fehler ohne Änderung aufgetreten ist, bin ich etwas irritiert.
Weder unser Provider (der hat das mit dem Session Problem entdeckt) , noch Gambio (der Connector greift über eine eigene Schnittstellt, die dort unbekannt ist auf den Shop zu) können zur Lösung beitragen.

Kennt jemand dieses Problem ?
Würde ein neuer Connector helfen ?
Gibt es eine Möglichkeit, irgendwelche Meldungen aus dem System zu bekommen, die Klarheit schaffen könnten ?

Danke im Voraus,
Viele Grüße,
Anton
 

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
360
61
#2
Hallo Anton,
Wie gesagt, der Connector hat monatelang klaglos funktioniert und dann einfach ohne weitere Details die Mitarbeit eingestellt.
dass der Connector von jetzt auf gleich seine Arbeit einfach so einstellt, ist recht unwahrscheinlich. Hat sich evtl. etwas am Webhosting geändert oder wurde ein Plugin im Shop installiert?

Ein PHP Server Log könnte bei der Fehlersuche hilfreich sein.

Bitte auch mal die Mindestvoraussetzungen mit dem Integritäts-Check prüfen: https://guide.jtl-software.de/FAQ_zu_den_JTL-Connectoren#Mindestvoraussetzungen_pr.C3.BCfen

Grundsätzlich ist es sinnvoll die aktuellste mit der Shop Version kompatible Connector Version einzusetzen. Wobei damit das eigentliche Problem wahrscheinlich nicht gelöst wird.
 

frager

Aktives Mitglied
8. August 2012
13
0
#3
Hallo Immanuel, sorry für die späte Antwort.
Der Webhoster behauptet, er hätte nichts geändert, wir haben auch nichts geändert...???

Ich habe in der Zwischenzeit einen neuen (aktuellen) Shop connector installiert, der auch zur verwendeten JTL- WAWI passt und den neu eingerichtet.
Die Einrichtung hat gut geklappt, alle Punkte in den Voraussetzungen auf der ersten Seite sind erfüllt und ich konnte die gesamte Einrichtung problemlos durchführen.
Ich habe dann heute den neuen Schlüssel in der Warenwirtschaft eingetragen und versucht, die Testverbindung aufzubauen.

Beim ersten Versuch kommt die Meldung: Synchronisation mit Webshop nicht möglich! Exception bei core.connector.auth: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) interner Serverfehler.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) interner Serverfehler. Response: <Empty>


Beim zweiten Versuch kommt die Meldung: Synchronisation mit Webshop nicht möglich! Die Shop-URL verweist nicht auf einen gültigen Shop! Bitte prüfen Sie die Connector-Konfiguration!
(Die URL ist aber exakt so, wie bei der Einrichtung des Konnektors vorgeschlagen).

Die Logdatei, die ich im jtlconnector unter logs gefunden habe sieht so aus (habe das .log in .txt umbenannt)

Dort steht etwas von no session ...

Würde es Sinn machen, das erweiterte logging zu aktivieren oder gibt das schon einen Hinweis auf die Ursache ?

Danke im Voraus,
Anton
 

Anhänge

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
360
61
#4
Die Einrichtung hat gut geklappt, alle Punkte in den Voraussetzungen auf der ersten Seite sind erfüllt und ich konnte die gesamte Einrichtung problemlos durchführen.
Hast du die Konfiguration auch gespeichert?

Synchronisation mit Webshop nicht möglich! Exception bei core. connector.auth: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) interner Serverfehler.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) interner Serverfehler. Response: <Empty>
Das sieht mir stark nach einer Fehlkonfiguration des Webservers aus. Was passiert, wenn du die Connector URL (mein- shop.tld/jtlconnector) im Browser aufrufst?

Würde es Sinn machen, das erweiterte logging zu aktivieren oder gibt das schon einen Hinweis auf die Ursache ?
Das macht in jedem Falle Sinn. Aber auch ein Webserver/PHP Log vom Server könnte hilfreich sein. Zweiteres musst du wahrscheinlich beim Hoster anfragen. Bitte sende mir alle Logs per PN zu.
 

frager

Aktives Mitglied
8. August 2012
13
0
#5
Hallo Immanuel,
hier schon mal die ersten Antworten:

Die Connector-Konfiguration habe ich gespeichert, habe es eben nochmal überprüft (geht ja genau einmal :oops:)

Wenn ich versuche, den Connector über den Browser aufzurufen https://.... .de/jtlconnector dann erschien gestern eine Meldung ähnlich wie die oben im Logfile beschriebene.
Ich wollte es heute nochmal testen, jetzt bleibt die Seite beim Aufruf des Links ganz leer. Ich schaffe es auch nur einmal (pro Tag) die Konfigurations-Seite aufzurufen.
Beim ersten Mal klappt es, alles sieht normal aus, ich kann alle Seiten durchgehen und Einstellungen anpassen und speichern. Versuche ich es ein weiteres Mal, dann
erscheint nur die Kopfzeile des Connectors, die Version (vConnector_VERSION) schon nicht mehr. Laut Provider bleibt die Session hängen... wenn der sie löscht, geht es wieder
genau einmal. Sind solche seltsamen Verhaltensweisen irgend jemandem bekannt ?

Ich denke das erweiterte Logging des Connectors macht doch noch keinen Sinn, weil der gar nicht recht zum Zug kommt.

Ich werde jetzt mal versuchen, ein Webserver/PHP log des Servers zu bekommen.
Der Gambio Shop läuft jedoch problemlos und auch die Webseite läuft normal

Danke schon mal... und ich melde mich, sobald ich die LOGs habe.
Viele Grüße,
Anton
 

Stalder Media

Neues Mitglied
3. Mai 2019
15
0
#6
Servus

Habe auch diese Meldung: Die Shop-URL verweist nicht auf einen gültigen Shop! Bitte prüfen Sie die Connector-Konfiguration!

Hat jemand schon eine Lösung ?
 

gewinnschwein

Aktives Mitglied
5. April 2009
22
4
Chemnitz
#8
@Stalder Media
Bist du zufällig mit dem Shop umgezogen? Ich hatte die Meldung letzte Woche nachdem ich den Shop auf einen neuen Server gelegt hatte. Da hatte bei mir in der config.json natürlich der Pfad unter platform_root nicht mehr gestimmt. Nach der Anpassung lief alles wieder.
 
Zustimmungen: Benjamin Schaffrath