Neu Server Zertifikat Fehler

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.347
55
#1
Nach "Abschluss" der Arbeiten tritt folgender Fehler auf:

[29.09.2019 00:48:57] [JTL- Wawi] Fehler beim Erstellen der HTTP-Anforderung für https://api.jtl-shipping.de/JtlWebApi.svc. Dies ist möglicherweise darauf zurückzuführen, dass das Serverzertifikat im Fall von HTTPS nicht ordnungsgemäß mit HTTP.SYS konfiguriert wurde. Eine andere mögliche Ursache kann eine fehlende Übereinstimmung bei der Sicherheitsbindung zwischen Client und Server sein.
 
8. Februar 2018
8
1
#3
Guten Morgen,

bei mir leider aktuell der allergleiche Fehler : " Fehler beim Erstellen der HTTP-Anforderung für https://api.jtl-shipping.de/JtlWebApi.svc. Dies ist möglicherweise darauf zurückzuführen, dass das Serverzertifikat im Fall von HTTPS nicht ordnungsgemäß mit HTTP.SYS konfiguriert wurde. Eine andere mögliche Ursache kann eine fehlende Übereinstimmung bei der Sicherheitsbindung zwischen Client und Server sein."

JTL Shipping schließt den Auftrag ordnungsgemäß ab, jedoch leider ohne DHL Etikett, da obiger Fehler die Verbindung zum Server verhindert.
 

JohannesS

Aktives Mitglied
12. April 2015
12
0
#9
Hier auch das selbe Problem.

Bitte um zügige Lösung.

Version: 1.3.15.6
 

neuling-help

Gut bekanntes Mitglied
15. Mai 2016
126
10
#10
Denke das Problem wird heute nicht mehr gelöst (ist ja auch Sonntag :)). Wir packen jetzt erstmal schön vor und belabeln alles morgen.
 

guidob

Gut bekanntes Mitglied
8. März 2014
260
7
#11
Na zumindest weißt Du, was am Montag nicht funktioniert. Ist doch prima ;)

Sorry für mein Sarkasmus. Ein Softwarehersteller im Bereich Online-Handel werkelt an der wohl wichtigsten Schnittstelle herum und testet es anschließend nicht auf Herz und Nieren?
 

TFB

Aktives Mitglied
1. September 2016
19
0
#12
Na zumindest weißt Du, was am Montag nicht funktioniert. Ist doch prima ;)

Sorry für mein Sarkasmus. Ein Softwarehersteller im Bereich Online-Handel werkelt an der wohl wichtigsten Schnittstelle herum und testet es anschließend nicht auf Herz und Nieren?
Absolut richtig! Das ist sehr erstaunlich! Vor allem dass noch nicht mal etwas von JTL hier gepostet wurde dass an dem Problem fieberhaft gearbeitet wird. Es ist jeden klar das Sonntag ist aber wenn mann vom Onlinehandel lebt - von dem JTL spätestens seit der abartigen Preiserhöhung fürstlich lebt - kann man einen 24 h Service mehr als erwarten!
 
25. September 2015
28
2
#13
Bein uns auch das gleiche Problem. WAWI Version 1.4.33.1
Ich finde es gut, dass Wartungen und Updates über das Wochenende gemacht werden. Sollte natürlich getestet werden. Ist leider auch nicht das erstmal der Fall.

Fehler Internetmarke: Fehler beim Erstellen der HTTP-Anforderung für https://api.jtl-shipping.de/JtlWebApi.svc. Dies ist möglicherweise darauf zurückzuführen, dass das Serverzertifikat im Fall von HTTPS nicht ordnungsgemäß mit HTTP.SYS konfiguriert wurde. Eine andere mögliche Ursache kann eine fehlende Übereinstimmung bei der Sicherheitsbindung zwischen Client und Server sein.

Fehler DHL: Fehler beim Erstellen der HTTP-Anforderung für https://api.jtl-shipping.de/JtlWebApi.svc. Dies ist möglicherweise darauf zurückzuführen, dass das Serverzertifikat im Fall von HTTPS nicht ordnungsgemäß mit HTTP.SYS konfiguriert wurde. Eine andere mögliche Ursache kann eine fehlende Übereinstimmung bei der Sicherheitsbindung zwischen Client und Server sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

guidob

Gut bekanntes Mitglied
8. März 2014
260
7
#14
Absolut richtig! Das ist sehr erstaunlich! Vor allem dass noch nicht mal etwas von JTL hier gepostet wurde dass an dem Problem fieberhaft gearbeitet wird. Es ist jeden klar das Sonntag ist aber wenn mann vom Onlinehandel lebt - von dem JTL spätestens seit der abartigen Preiserhöhung fürstlich lebt - kann man einen 24 h Service mehr als erwarten!
Also bitte...jetzt aber mal nicht übertreiben und Erwartungshaltungen so hoch schrauben.
 

neuling-help

Gut bekanntes Mitglied
15. Mai 2016
126
10
#16
Klar ist es ärgerlich, jedoch was wollt Ihr zum jetzigen Zeitpunkt machen :) uns sind die Hände gebunden. Einfach ne Tasse Kaffee / Tee und den Sonntag genießen. Morgen dann Überstunden schieben :).
 

guidob

Gut bekanntes Mitglied
8. März 2014
260
7
#19
Also bevor wir uns nun alle Magenprobleme holen.

Es scheint kein generelles Problem zu sein. Ich konnte gerade nach einem Serverneustart ohne Probleme ein DHL-Etikett erzeugen.

Sie Zahlen aber keine 550Euro für einen 7 Tage 24h Service oder die Anbindung an JTL Shipping der Service ist kostenfrei.
Dienste können auch mal ausfallen damit muss man rechnen.
Das ist grundsätzlich richtig. Allerdings wäre es wünschenswert, wenn es bei JTL mal einen "Notdienst" für die Serversysteme geben würde. Nicht für Probleme der einzelnen Nutzer sondern für die System die alle betreffen. Ab einer gewissen Unternhemensgröße ist das auch mal schnell ein Entscheidungskriterium für eine Software.
 
8. Februar 2018
8
1
#20
Also bevor wir uns nun alle Magenprobleme holen.

Es scheint kein generelles Problem zu sein. Ich konnte gerade nach einem Serverneustart ohne Probleme ein DHL-Etikett erzeugen.



Das ist grundsätzlich richtig. Allerdings wäre es wünschenswert, wenn es bei JTL mal einen "Notdienst" für die Serversysteme geben würde. Nicht für Probleme der einzelnen Nutzer sondern für die System die alle betreffen. Ab einer gewissen Unternhemensgröße ist das auch mal schnell ein Entscheidungskriterium für eine Software.

Habe ich soeben auch versucht, jedoch leider ohne Erfolg - nach wie vor der selbe Fehler und kein Erzeugen vom DHL Etikett möglich.