Neu Rollende Kommissionierung mit Vorkommissionierung ohne fixe Boxen

Timme

Aktives Mitglied
17. Mai 2020
90
3
Hallo Zusammen,

ich habe nur an den Lagerplätzen an den Regalen einen Barcode, danach meistens nicht mehr.
Die Artikel sollen in unfixe Boxen und unfixe Wagen zwischengelagert werden, bis sie dann am Packtisch abschließend bearbeitet werden.
Unfix weil die Wagen und Boxen an keine Stationen bzw. Kommissionierzonen gebunden sind, sondern durchs ganze Lager wandern, wo sie gerade benötigt werden.

Ein Auftrag, eine Box, eine Pickliste/ein Lieferschein. Bisher wurde die Rechnung zum picken und mit einem Barcode ( Auftragsnummer ) zur Verarbeitung am Packtisch genutzt.
Wenn ich auf Lieferschein umsteige und die Rechnung ausschließlich per Mail verschickt wird, kann ich den LS dann auch als Pickliste nutzen? Ggf. drucke ich die Picklistennummer auch auf den LS.
Bzw. ich drucke den LS mit auf die Pickliste, da nur reine Picklistenzettel reine Papierverschwendung wären.

Ist dies so umsetzbar?
Welche Module müssen da kombiniert / entsprechend konfiguriert werden?

Viele Grüße
Timme :)
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.132
211
Landsberg am Lech
Bei der Rollenden Kommissionierung werden immer automatisch die Anzahl an Aufträgen auf eine Pickliste gesetzt, wie viele Boxen auf dem vorher gewählten Pickwagen zur Verfügung stehen.

Wenn du also nur einen Auftrag pro Pickliste haben möchtest, müsstest du dir einfach pro Box einen Pickwagen erstellen. Auf dem Pickwagen 1 ist dann Box 1, auf Pickwagen 2 dann Box 2 usw.

Wenn du dann einen Pickwagen und Pickliste auswählst, wandert nur ein Auftrag in die Pickliste / die Box.

Sofern es sich bei euch um größere Aufträge mit meheren Positionen handelt wäre statt Picklistendruck / Lieferscheindruck vlt auch WMS Mobile für euch interessant.


ABER:
Wenn es nur ein Auftrag pro Pickliste sein soll, ist die Frage warum es Rollende Kommissionierung sein soll? Ihr könnt auch einfach Eazyshipping nutzen und die Pickliste dort auf einen Auftrag beschränken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Timme

Aktives Mitglied
17. Mai 2020
90
3
Hallo Wortek,

danke für deine Antwort.

Bei uns ist alles Kreuz und Quer. Manchmal ist es nur ein Artikel pro Auftrag, manchmal sind es aber auch ganz viele Artikel pro Auftrag.
Wir bekommen alles in Großverpackungen mit Bspw. 100 Stück. Auf der Umverpackung ist ein Barcode, wenn ein Kunde nur 2 Stück benötigt, ist auf den beiden Stücken kein Barcode mehr drauf.

In der Beschreibung steht: Das Ergebnis ist: Bei vielen Artikeln ohne Etikett ist die Rollende Kommissionierung von Vorteil.

Im Prinzip ist es wie im Eazyschipping Video, der Mitarbeiter arbeitet sich durch die Aufträge und legt dann ich alles auf einen Wagen, hier werden die Aufträge aber schon in auftragsreine Boxen gepackt.
Das Aufgreifen der Box am Packtisch müsste dann durch den Lieferschein erfolgen, da die Artikel ja selbst keinen Barcode mehr haben zum anscannen.
Ist es denn möglich, dass der LS gleichzeitig die Pickliste ist? Evtl. gibts ja dazu schon eine Anleitung / ein Video.
Vor 2 Jahren oder so ging das nämlich noch nicht und es musste noch die Pickliste separat erstellt werden.

Viele Grüße
Timme
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.132
211
Landsberg am Lech
Hallo Wortek,

danke für deine Antwort.

Bei uns ist alles Kreuz und Quer. Manchmal ist es nur ein Artikel pro Auftrag, manchmal sind es aber auch ganz viele Artikel pro Auftrag.
Wir bekommen alles in Großverpackungen mit Bspw. 100 Stück. Auf der Umverpackung ist ein Barcode, wenn ein Kunde nur 2 Stück benötigt, ist auf den beiden Stücken kein Barcode mehr drauf.

In der Beschreibung steht: Das Ergebnis ist: Bei vielen Artikeln ohne Etikett ist die Rollende Kommissionierung von Vorteil.

Im Prinzip ist es wie im Eazyschipping Video, der Mitarbeiter arbeitet sich durch die Aufträge und legt dann ich alles auf einen Wagen, hier werden die Aufträge aber schon in auftragsreine Boxen gepackt.
Das Aufgreifen der Box am Packtisch müsste dann durch den Lieferschein erfolgen, da die Artikel ja selbst keinen Barcode mehr haben zum anscannen.
Ist es denn möglich, dass der LS gleichzeitig die Pickliste ist? Evtl. gibts ja dazu schon eine Anleitung / ein Video.
Vor 2 Jahren oder so ging das nämlich noch nicht und es musste noch die Pickliste separat erstellt werden.

Viele Grüße
Timme

zur Zuordnung der Box am Packtisch wird kein Lieferschein benötigt. Eure Box hat eine bestimmte nummer. Diese Nummer wird am Packtisch eingegeben und der Auftrag damit identifiziert. Den Lieferschein könnt ihr an dieser Stelle auch gar nicht nutzen, weil es noch gar keinen gibt. Der wird ja erst mit dem Verpacken erzeugt ;)
Natürlich wäre es neben der Pickliste auch möglich zB den Auftrag zu nehmen. Wirklich Sinn macht das aber meiner Meinung nach nicht. Eine der großen Vorteile des WMS Lagers sind ja die Lagerplätze mit Laufwegoptimierung und der dazugehörigen möglichen chaotischen Lagerhaltung.

Auf einem Auftrag stehen weder die Lagerplätze. noch sind die Artikel darauf Laufwegoptimiert angeordnet. Auf der Pickliste schon.
Ich würde daher auch die Pickliste oder eben WMS Mobile nutzen.

und nur nebenbei: Wenn ihr die Rollende Kommissionierung nutzen wollt, MÜSST ihr WMS Mobile auch zwingend nutzen, weil man da gar keine Picklisten drucken kann. Die stehen ausschließlich in WMS Mobile zur Verfügung. Hier hättet ihr also gar keine Wahl.

Und ja: Wenn man Aufträge mit vielen unterschiedlichen Positionen hat ist die Rollende Kommissionierung die beste Wahl, da auftragsrein gepickt wird.
Für Aufträge mit nur einem Artikel könnte man immer noch eazyshipping nutzen. Beide Prozesse können ja gleichzeitig genutzt werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Timme

Aktives Mitglied
17. Mai 2020
90
3
Hallo Wortek,

wenn man mit WMS muss ja alles per MWS laufen, gehe ich von aus.
Nehmen wir als Beispiel Bindfaden, bisher habe ich dem Mitarbeiter immer alles vorher sortiert, nach Farben und Stärken, sodass der Mitarbeiter effizient eine Farbe / eine Stärke durcharbeiten kann.
Ohne diese Vorsortierung würden die Aufträge willkürlich aufploppen und es würde viel Zeit für das ständige Wechseln der Spulen drauf gehen.

Oder muss ich für jede Zone vorher alle Aufträge zuordnen welche dann am MDE durchgearbeitet werden?
Bei den Lieferscheinen / Packlisten gehen ja alle Auftragskomponenten und Lagerorte hervor oder?

Aktuell drucke ich die Aufträge zentral an einem Ort, sodass die Mitarbeiter nicht an jedem Kommissionierplatz einen Drucker brauchen, nachdem die Box voll ist.
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
1.132
211
Landsberg am Lech
Die Picklisten in WMS können sehr individuell gestaltet werden. für dein Beispiel könnte man zB eine sortenreine Pickliste nutzen. Es landen also nur gleiche Artikel auf der Pickliste.
Auch könnte man nach Warengruppe filtern, nach Eigenen feldern, nach Lagerbereichen usw.

zur anderen Frage: Ja, alle Artikel die im WMS Lager liegen müssen und können auch nur mit WMS ausgeliefert werden. Klar könnte man das Standardlager auch gleichzeitig nutzen. Ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Kommissionierung trotz gesperrten Lagerplatz Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 4
Neu Artikel mit Variationen - Variationen werden aber nicht in der Rechnung berücksichtigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Retouren mit Umtausch auf anderes Produkt Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Teilbetrag wird mit Versandkosten erstattet kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Amazon Verkäuferkonto freigeschaltet - Produkte in JTL eingspielt, nun die Frage, 50.000 Artikel wie bekommt man diese mit EAN und teils ohne EAN Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Nova-Template, JTL-Shop5: Suche mit Umlauten fehlerhaft JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Immer noch kein Cross-Selling bei eBay mit Grundpreis-Artikeln? eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Kurzbeschreibung bei Auftragserfassung am Bildschirm mit anzeigen (unter Positionsname) JTL-Wawi 1.6 0
Neu eBay & Amazon Angebote mit Varianten verknüpfen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
RSS Feed einzelne Kategorie mit Unterkategorien Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Paypal Checkout - Bezahlung mit Ratepay Plugins für JTL-Shop 1
Beantwortet Productlisting - mit Anchor über Pagination Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu 1.6.42.2 Bug Downloadmodul in Verbindung mit Variationskombinationen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Laufwege mit der neuen Picklistenvorlage nicht mehr Optimiert JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 7
Neu Onlineshop-Abgleich Fehler JTL mit Shopware 6 Shopware-Connector 0
Neu Fehlermeldung beim Abgleich mit Shop5 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu GLS seit 09:32 Uhr mit Fehler ? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Stücklistenartikel einpflegen mit Shopware 6 Onlineshop-Anbindung 0
Neu Probleme mit Amazon Pay im JTL 5 Shop Plugins für JTL-Shop 0
Neu Artikel Etikett wird mit WMS-Mobile versetzt gedruckt JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Abgleich Problem bei Ameise mit JTL 1.5.49.0 und Shopware Shop 5.3.7 Shopware-Connector 2
Neu JTL Connector Product-Import mit Images, Type und ShippingClass Allgemeines zu den JTL-Connectoren 0
Neu Probleme mit dem SuperLead Handscanner JTL-POS - Fragen zu Hardware 8
Neu 301 Redirects in Verbindung mit Domainwechsel ... Umstieg auf JTL-Shop 0
Neu Kundendaten übertragen mit altem Passwort Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL Onlineshop-Suchbegriffe mit Shopware 6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Rechnungen innerhalb Deutschland mit 0% MwSt JTL-Wawi 1.6 27
Neu JTL mit Shopware - Stücklistenartikel/Bundles Shopware-Connector 0
Neu Tickets mit Bilder - Ladezeiten Servicedesk (Beta) 4
Neu Mit der Suche nur die Vaterartikel anzeigen lassen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Stücklisten mit EK verknüpfen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu For-Loop Array gruppieren mit group_by Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu [1.6.39.0] Rechnungskorrektur: Entfernen einer Position mit negativem Betrag wird nicht übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Probleme mit Beschreibung und Artikelname für Online Shops JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu eBay Versandarten mit JTL Versandarten verknüpfen Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 3
Android App "Foto aufnehmen"-Funktion erstellt nur Fotos mit winziger/unbrauchbarer Auflösung (20 kb Dateigröße) JTL-Wawi 1.6 0
Neu Ust. IdNr. erscheint nur auf Rechnungen mit Adresse in Deutschland Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu SEO Indexierungs Probleme mit JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu JTL-WAWi 1.6.42.0 - Bestellvorschläge mit aktivierten "Globalen Mindestbestand auffüllen" funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 32
Neu Probleme bei der Preisanzeige eines Artikels beim JTL Shop 5 mit Nova Template Technische Fragen zu Plugins und Templates 12
Neu Versicherter Versand eines Auftrags mit mehreren Paketen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTL-Header Plugin - Mehrzeilige Navbar mit fester Boxgröße Templates für JTL-Shop 1
Neu Portlet mit OPC auf Artikeldetailseite für alle Produkte übernehmen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Lieferanten Preise mit Gültigkeitsdatum JTL-Wawi 1.6 1
Neu schweizer Firma angelegt, jedoch ist Rechnung mit MwSt?? Reverse Charge wird nicht erkannt?? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu So fügen Sie ein zusätzliches Textfeld mit dem Namen „Projekt Kostenstelle“ im JTL-Shop hinzu Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Varkombis per Ameise mit bestehenden Artikeln löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Erstellen einer Liste mit Abonnenten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
JTL Kategorien mit SCX Kategorien verknüpfen kaufland.de - Anbindung (SCX) 1
Neu Menge kann im Warenkorb mit Kommastellen eingegeben werden JTL-Shop - Fehler und Bugs 2

Ähnliche Themen