Gelöst Paginierung funktioniert nicht richtig

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
9. Mai 2019
5
2
#1
Hallo,
wir entwickeln aktuell einen eigenen Connector um die Legacy Daten eines Kunden mit JTL zu integrieren. Den Connector habe ich prinzipiell von dem Wordpress / WooCommerce Connector abgeleitet (ein Stand vom GIT Server, der vielleicht 8 Wochen alt ist). Das ist zunächst ein reines PULL Model, sprich die Produkte werden nur nach JTL importiert.
Das Ganze funktioniert auch grundsätzlich - Kategorien und Produkte werden geladen. Allerdings scheitere ich an der Paginierung. Der Abgleich Code aus der WaWi ruft stets nur mit Limit =50 auf, setzt aber nie den Offset hoch. Es kommt dann die Meldung, dass unser Connector "immer wieder die gleichen Daten sendet".
Im Code gibt es ja noch eine Klasse mit der eine Checksum berechnet wird, soweit ich das sehen kann wird diese hier aber nicht genutzt. Welche Magie wurde hier vergessen ? Was braucht es, damit der Offset hochgesetzt wird ?

Gruss

Carsten Harnisch
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
318
50
#2
Hallo Carsten,

der Offset Parameter existiert zwar, wird aber nicht genutzt. Der Connector muss daher den aktuellen Stand selbst bestimmen. Dafür können die Mappings/Linkings (die nach jedem erfogreichen Pull in die Wawi im Endpoint erstellt werden) hinzugezogen werden.