Neu Nach Rechnungskorrektur: negative Zahl bei offener Rechnungsbetrag?

Tobi_G

Neues Mitglied
17. Dezember 2019
18
2
Hallo Leute,

ich hab in JTL eine Rechnungskorrektur angelegt.
Erst einmal: Ich habe das doch richtig verstanden, dass die Korrektur als Wert den NEUEN Preis der Rechnung bekommt, oder?

Nach dem Anlegen der Rechnungskorrektur ist in der Übersicht beim jeweiligen Kunden unter dem Reiter "Rechnungen" genau dieser neue Rechnungswert ein negativer Wert bei "offener Rechnungsbeitrag".
Ist das so richtig und wenn ja, kann mir jemand erklären warum?

Als Beispiel: Rechnung hat den Wert 200€, Rechnungskorrektur korrigiert auf 100€. Nun ist der Wert bei "offener Rechnungsbeitrag" = -100€.

Viele Grüße
TG
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.919
361
"Ich habe das doch richtig verstanden, dass die Korrektur als Wert den NEUEN Preis der Rechnung bekommt, oder? "
Nein.

Rechnung 200
Korrektur -50
Gesamtwert Rechnung und Korrektur = 150 (=200-50)

D.h. das was in der Rechnungskorrektur steht wird von der Rechnung abgezogen. Die Rechnungskorrektur ist keine neue Rechnung sondern ein Abzug von der Rechnung.

In deinem Falle:
Der Kunde hat die 200 Euro bereits bezahlt, dann ziehst du 100 ab mit der Rechnungskorrektur, womit auf der Rechnung ein -100 entsteht, weil der Kunde ein Guthaben von 100 hat.
Nun musst du ihm die 100 zurücküberweisen und dann eine Zahlung mit "-100" erfassen, dann ist die Rechnung wieder auf 0.

Einfach und doch kompliziert.