Offen modified shop update 1.x zu 2.x mit "gleichzeitigem" JTL Wawi update von 0.9x zu 1.x

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

tempest

Aktives Mitglied
8. November 2011
29
0
#1
Hallo,

wir haben aktuell einen modified shop v 1.06 mit einem JTL Wawi Connector aus dem modified Forum (* @version v1.04 / 26.10.06). Das funktioniert ohne Probleme.

Wir haben jetzt parallel in einer Testumgebung einen aktuellen modified 2.0.3 mit unserer migrierten db aus dem liveshop.

Welches weitere Vorgehen/Ablauf ist jetzt ratsam/Notwendig um die JTL Wawi zu aktualisieren (0.9x zu 1.x) und diese dann über den Connector mit dem neuen modified shop (2.0.3) zum laufen zu bringen.

Besten Dank für Hinweise oder Erfahrungen hierzu...

Grüße

Jürgen
 

mh_ewd

Aktives Mitglied
14. Januar 2016
11
0
#3
Ganz ehrlich.
Update auf JTL 1.3 und modified gegen JTL Shop tauschen.

modified Shop ist echt nicht mehr empfehlenswert
---
@gre000
sorry - dies ist weder seriös, noch die Antwort auf das Anliegen ... und warum "modified gegen JTL Shop tauschen" bist du ein Produkt-Berater "Pauschal" ... und auf welcher modified-version basiert diese pauschale Erkenntnis ?
Natürlich bitte nicht ernsthaft beantworten, ich habe natürlich nix gegen den JTL-Shop, es gibt immer, auch hier Vor- und / Nachteile. Meiner Meinung nach gehört nur hier im Forum sowas nicht hin.

Hier sollte NUR das Forum für den JTL-Connector für modified (!) ... und nix anderes gepostet werden.

---
@Jürgen
deine Frage - hierzu meine Antwort: JA es funktioniert. Ich bestätige dies hier für den Live-Einsatz, nicht nur Test-Umgebung. Natürlich muss man sich etwas damit auskennen und beschäftigen (ich meine die Updates der JTL- Wawi und des Shop-Systems), aber ich bekenne mich zur 1A-Funktionalität in der der Praxis.
 
Zuletzt bearbeitet:

gre000

Sehr aktives Mitglied
28. Juli 2015
780
50
#4
---
@gre000
sorry - dies ist weder seriös, noch die Antwort auf das Anliegen ... und warum " modified gegen JTL Shop tauschen" bist du ein Produkt-Berater "Pauschal" ... und auf welcher modified-version basiert diese pauschale Erkenntnis ?
Natürlich bitte nicht ernsthaft beantworten, ich habe natürlich nix gegen den JTL-Shop, es gibt immer, auch hier Vor- und / Nachteile. Meiner Meinung nach gehört nur hier im Forum sowas nicht hin.

Hier sollte NUR das Forum für den JTL-Connector für modified (!) ... und nix anderes gepostet werden.
Sorry gerade er gelesen!
Da muss ich dir entschieden widersprechen!
@Jürgen fragt nach Hinweise und Erfahrungen und da muss ich einfach sagen weg mit modifed Shop die Codebasis ist so veraltet und es gibt so viele Gründe warum man nicht auf modifed setzen sollte.
Natürlich bekommt man modifed und JTL auch in der Praxis zum laufen, aber die Umstellung ohne weitgehende modifed & JTL Erfahrung würde ich keinem normalen User zumuten wollen.

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren warum sollte man modifed dem JTL Shop vorziehen?
Die 250€ im Jahr sind nur ein Bruchteil von dem was man an Wartungsaufwand spart!
 

tempest

Aktives Mitglied
8. November 2011
29
0
#5
Danke für das feedback....

Kann vielleicht trotzdem jemand einen Tip geben welchen Ablauf/Weg man am besten einschlägt.

Wawi auf 1.x updaten und mit dem alten 1.x modified verbinden (soweit ichjedoch "weiss" geht der alte Connector mit der neuen WAWi ab 1.x nicht mehr) und dann denn neuen shop aktiv machen...

oder

Shop 2.0 aktiv machen und die WAWi 0.x mit diesem Verbinden (mit welchem Connector?) und dann die WAWi auf 1.x updaten

Na ja, viele Fragen/Möglichkeiten, möglicherweise sollte man das aber auch anders angehen als ich mir das vorstelle/zuvo "angerissen" habe...

Es kann sich auch gerne ein Dienstleister der "mitliest" an mich wenden... :)

Danke und Gruss

Jürgen
 

daniel.jtl

Moderator
Mitarbeiter
12. März 2014
1.277
25
#6
Ich verstehe dein ganzen hin und her nicht? Du hast doch schon nen modified 2.0 installiert schreibst du oben?
In sofern: Aktuelle Wawi nehmen, aktuellen Connector nehmen, und verbinden, fertig...

Das einzige was halt nicht geht bzw. nicht mehr von uns supported wird ist irgendein modified vor 2.0.
Und man muss sich eben der massiven Einschränkungen bewusst sein, die man aufgrund der technischen Basis von modified in Verbindung mit der Wawi in Kauf nehmen muss.
 
8. Januar 2018
5
0
#7
Ich würde:

1. Shop vorbereiten
Zuerst den Shop optisch und inhaltlich vorbereiten. Das nimmt ja nicht gerade wenig Zeit in Anspruch.
Das bedeutet: Zahlungsweisen einstellen, Versandarten einstellen, Stati einstellen, ggf. Datenübernahme - zumindest von den Kundendaten und Bestellungen, usw.; Zusatzmodule und Spezialanpassungen übernehmen. Alles durchtesten.

2. WaWi als Test aktualisieren (TEST)
Update auf die neueste Version durchführen.
Alles einstellen, was einzustellen ist.
Dafür würde ich mir eine Kopie der Wawi anlegen, und erstmal einen Testlauf starten.
Nichts ist schlimmer, als wenn man dann wegen Fehlern oder unvorhersehbaren Problemen den Produktivbetrieb gefährdet.

3. Neuen Shop verbinden (TEST)
Vorher evtl. die Datenübernahme aus Schritt 1 erneut durchführen - da ja sicher neue Bestellungen und Kundendaten eingegangen sind.
Dieser Schritt sollte also so vorbereitet sein, dass er zügig durchgeführt werden kann.
Wir verwenden dazu Scripte zum Bereinigen und zur Datenübernahme, die wir selbst entwickelt haben.

Auch hier würde ich das zuerst mit der Test-Wawi probieren.

4. Live-Schaltung
Ggf. Datenübernahme in Wawi und Shop.
Das bedeutet möglicherweise, dass manche Schritte erneut durchzuführen sind.
Deswegen ist eine gute Dokumentation (Erstellung einer Schritt für Schritt Anleitung) in Schritt 2 und 3 sehr wichtig.

5. Alles gut im Auge behalten - mindestens die ersten paar Tage. Jede Bestellung prüfen, sowohl im Shop als auch in der Warenwirtschaft.
Meistens sind hier noch Kleinigkeiten nachzuarbeiten.


Ich wünsche euch viel Erfolg!
 

tempest

Aktives Mitglied
8. November 2011
29
0
#8
@daniel.jtl

Aktuelle Wawi nehmen, aktuellen Connector nehmen, und verbinden, fertig...

Das würde bedeuten wir machen einfach eine komplette Neuinstallation was die WAWI angeht, mit leerer Datenbank, installieren den aktuellen Connector in unserem Shop und verbinden diann die WAWI mit dem neuen Shop und laden die Artikel, Kunden und Bestellungen beim ersten Abgleich in die WAWI.
Also würdest du vorschlagen kein update unserer alten WAWi auf 1.x?

Danke für die Hilfe

Gruss

Jürgen
 

tempest

Aktives Mitglied
8. November 2011
29
0
#9
@faili

1. Ist erledigt
2. Also update der alten Wawi auf die aktuelle Version und entsprechende Anpassungen die u.U. notwendig sind vornehmen.
3. Aktuellen Connector für modified 2.x in unserem neuen 2.x Shop installieren/hochladen.
4. Live Schaltung...Das heisst Datenabgleich aus der WAWI anstossen und fertig?
5. Das ist soweit klar...

Der Unterschied zur Empfehlung von danjel,jtl liegt ja bei dir in der Vorgehensweise was die WAWI selbst angeht.
Also update auf die aktuelle Version kein "Setup von 0" was ich eigentlich auch machen würde, da in der WAWI DB im Kundenstamm sowie bei den Artikeln und Kategorien
Daten vorhanden sind welche im Shop nicht vorhanden sind und diese wären bei einer Neuinstallation der WAWi weg und müssten dann per csv (wenn das geht) importiert werden.

Wie siehst Du das?

Danke und Gruss

Jürgen
 
8. Januar 2018
5
0
#10
Ich möchte nicht für andere reden - aber ich habe es so verstanden:

Daniel sagt nur, dass die neueste Version der JTL genommen werden soll.
Ob du da jetzt updatest oder eine Neuinstallation machst - darüber macht er doch gar keine Aussage, oder?
Es führen beide Wege zum Ergebnis.

Ich würde die JTL upgraden, weil ja sonst jede Menge Daten übernommen werden müssten,
und man gut aufpassen muss mit bspw. Nummernkreisen für Rechnungen, Lieferscheinen, Buchungsvorgängen, ...

Liebe Grüße

Steve
 

tempest

Aktives Mitglied
8. November 2011
29
0
#13
Nachdem das Thema jetzt akut ist...

Unser neuer modified shop 2.x ist jetzt fertig und in einer Testumgebung (subdomain) eingerichtet.
In diesen haben wie jetzt unseren aktuellen Artikelbestand, Kundenstamm und die Bestellungen aus dem liveshop importiert.

Unsere WAWi Version ist 0.99923 und aktuell mit unserem "alten" modified 1.6 liveshop verbunden.

Leider ist auch unserem Dienstleister nicht ganz klar wie man das ganze jetzt durchführt.

Wir machen zuerst das WAWI update auf 1.0, wenn ich das richtig verstanden habe wird beim update der wawi eine Verbindung zum shop benötigt.
Also stellt sich uns die Frage zu welchem shop verbinden wir die wawi beim update?
Zum 1.6 shop können wir sie warscheinlich nicht verbinden, da der connector den wir im 1.6 shop haben nicht mit der 1.0 wawi funktioniert.
Also müssten wir beim update auf wawi 1.0 bereits zum neuen modified 2.0 shop verbinden, geht das denn überhaupt?

Möglicherweise sehen wir das ganze auch zu kompliziert...aber vielleicht kann uns hierzu nochmal jemand feedback geben der unsere "Problematik" versteht und
einen derartigen "Umzug" schon gemacht hat.

Danke

Gruß

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

mh_ewd

Aktives Mitglied
14. Januar 2016
11
0
#14
hallo jürgen,

der weg ist richtig. so mache ich es prinzipiell auch für meine kunden:
--- ein parallel-system aufsetzen
--- alles einrichten und testen, bis alles funktioniert, also
a) shopsystem aktualisieren, hast du ja wohl erledigt (2.0.3 ?) und
b)
WAWI aktuelle Version - eine 2. msql-instanz installieren, deine alte WAWI-db exportieren und in der neuen WAWI importieren, da läuft automatisch das update, du kannst auch parallel mit 2 verschiedenen WAWI-versionen auf einem rechner arbeiten und nun mit der 2., neuen WAWI den neuen jtl- connector (V2.0) an deinen testshop anbinden.
--- wenn alles läuft dann im live-system umsetzen

ockay, das war die kurzversion.
unhabhängig von deinem neuen gesamt-system und dass es funktioniert, solltest du etwas zeit einplanen, um dich mich den vielen (seit 0.9xx) neuerungen in der WAWI vertraut zu machen.
ich hoffe die infos helfen dir etwas...
 
Zuletzt bearbeitet:

tempest

Aktives Mitglied
8. November 2011
29
0
#15
Danke für das feedback... :)

a) das ist erledigt shopversion 2.03
b) Hier verstehe ich leider teilweise nur Bahnhof..

WAWI aktuelle Version - Also die aktuelle wawi version neu installieren?

eine 2. msql-instanz installieren, - Verstehe ich leider nicht was das heisst...

deine alte WAWI-db exportieren - Das habe ich schon gemacht

und in der neuen WAWI importieren, da läuft automatisch das update -
Das heisst wenn ich die alte Datenbank in die neue WAWI importiere läuft das update automatisch?

du kannst auch parallel mit 2 verschiedenen WAWI-versionen auf einem rechner arbeiten -
Das wusste ich nicht... Also einfach die aktuelle Version "parallel installieren" oder wie geht das, ich dachte das sind immer updates auf neue Versionen..

Danke für die Hilfe/Feedback

Gruß

Jürgen
 

mh_ewd

Aktives Mitglied
14. Januar 2016
11
0
#16
WAWI aktuelle Version - Also die aktuelle wawi version neu installieren?
eine 2. msql-instanz installieren, - Verstehe ich leider nicht was das heisst...
du kannst auch parallel mit 2 verschiedenen WAWI-versionen auf einem rechner arbeiten - Das wusste ich nicht... Also einfach die aktuelle Version "parallel installieren" oder wie geht das, ich dachte das sind immer updates auf neue Versionen..
---
hängt natürlich alles zusammen und sollte NUR von "GEÜBTEN" gemacht werden, welche wissen, was sie zu beachten haben.

und in der neuen WAWI importieren, da läuft automatisch das update - Das heisst wenn ich die alte Datenbank in die neue WAWI importiere läuft das update automatisch?
---
siehe auch JTL-Infoseiten, du musst aber, glaube ich mich zu erinnern, den zwischenschritt über Version 1.0.0 machen

wenn du willst, schick mir über das forum einfach eine PM, dann können wir in kontakt treten.
 

Ähnliche Themen