Neu Komplettabgleich nach Migration bricht bei Merkmalen ab

McWorse

Mitglied
30. Januar 2023
53
1
Moin!

Nach der Shopware Migration von 5 auf 6 bricht der Komplettabgleich beim Senden der Merkmale ab. Und zwar mit derartigen Fehlermeldungen:

Unbehandelte Ausnahme #959190594F6282F vom Typ System.Exception in
System.Exception: Exception: Controller = Specific | Action = push | JTL-Wawi PK = 102 | Name = Alkoholgehalt | [222b78be-cde1-4dec-96ae-a8431f1520ec] The Shopware 6 Admin API responded with an error:
Code = FRAMEWORK__RESOURCE_NOT_FOUND | Status = 404 | Detail = The property_group resource with the following primary key was not found: id(6aea8c175be649f8a2a2f23a9b9a6faa)
Controller = Specific | Action = push | JTL-Wawi PK = 102 | Name = Alkoholgehalt | [76c2c09c-b8b8-491c-af0a-fc39886d77f9] The Shopware 6 Admin API responded with an error:
Code = FRAMEWORK__RESOURCE_NOT_FOUND | Status = 404 | Detail = The property_group resource with the following primary key was not found: id(6aea8c175be649f8a2a2f23a9b9a6faa)


Ich kann es nicht einordnen. Die Merkmale waren nach der Migration in Shopware 6 vorhanden. Sie sind ja mit migriert worden. Ein Löschen der Merkmale im Shopware Backend beseitigt den Fehler auch nicht. Ich hatte die Hoffnung, dass durch das Löschen die Merkmale erneut übertragen werden. Denn das weitere Problem war, dass bei einem ersten Abgleich die Merkmale aus Shopware 6 in die WaWi überspielt wurden und die Merkmale mit ihren Werten dann in der WaWi doppelt vorhanden waren.

Was kann ich tun, um den Abgleich ins Rollen zu bringen? Hat jemand einen Tipp?

Jruß!
McW
 

itratosTeam

Sehr aktives Mitglied
19. April 2007
590
69
Bamberg
Hallo McW,

ich rate immer allen Kunden alles was von jtl kommt, auch von jtl zu übertragen. Bei der Shopware Migration von 5 zu 6 kann man zwar die Kunden/Bestellungen etc. übertragen, aber jtl sollte bei den Kategorie und Artikeldaten weiterhin federführend sein.

Wenn Du mit jtl startest sollte Du auch bedenken das jtl den shopware 6 als neuen Shop betrachtet und alle Kunden/Bestellungen etc. erneut importiert.
 

McWorse

Mitglied
30. Januar 2023
53
1
JTL ist laut Abgleich immer federführend. Die Kunden wurden nochmal importiert, aber nicht in der WaWi gedoppelt. Die Bestellungen wurden nicht nochmal importiert, weil ich das Datum im Connector Zertifikat gesetzt habe. Wie bei vielen anderen würde auch ich gerne die Migration mitnehmen, um den Kunden die Konten zu erhalten. Nur als allerletzte Notlösung würde ich Shopware 6 ohne vorherige Migration nutzen.

Unser Shopware 6 Shop wird von der WaWi auf jeden Fall als neuer Shop betrachtet. Habe ihn als solchen ja auch in der WaWi in den Verkaufskanälen angelegt. Aber warum bricht der Abgleich ab, wenn er sich an die Merkmale macht? Der würde doch vermutlich an selber Stelle abbrechen, wenn Shopware 6 jungfräulich wäre? Was hat der Abgleich für ein Problem mit den Merkmalen? Warum bricht er ab? Wie ist die o.g. Fehlermeldung zu verstehen?
 

itratosTeam

Sehr aktives Mitglied
19. April 2007
590
69
Bamberg

McWorse

Mitglied
30. Januar 2023
53
1
Aber die WaWi ist doch federführend? Warum wird da von dem Abgleich etwas gesucht, was der Abgleich eigentlich ins System brennen sollte?
Werden bei einem jungfräulichen unmigrierten Shopware 6 Shop die Merkmale von der WaWi im Shop angelegt?
 

itratosTeam

Sehr aktives Mitglied
19. April 2007
590
69
Bamberg
Nach meinen Erfahrungen wirst Du nur damit Erfolg haben, jtl wird Dir fehlende Daten in shopware nicht herstellen können ganz besonders wenn es sich um Verknüpfungen handelt.
 

McWorse

Mitglied
30. Januar 2023
53
1
Die Antwort ist mir nicht klar genug. Nochmal die Frage:

Werden bei einem jungfräulichen unmigrierten Shopware 6 Shop die Merkmale von der WaWi im Shop angelegt?

Ja oder nein?
 

McWorse

Mitglied
30. Januar 2023
53
1
Neuer Shopware 6 Shop ist aufgesetzt. Es wurde keine Migration durchgeführt. Der Shop ist also absolut jungfräulich.
Doch der Abgleich bricht nach wenigen Sekunden ab und spuckt derartige Fehlermeldungen aus:

Unbehandelte Ausnahme #959190594F6282F vom Typ System.Exception in
System.Exception: Exception: Controller = Category | Action = push | JTL-Wawi PK = 181 | Parent JTL-Wawi PK = 248 | Name = Weitere Weinarten | [e3c81ea3-db3b-414b-af93-34a77f73389d] The Shopware 6 Admin API responded with an error:
Code = 0 | Status = 500 | Detail = An exception occurred while executing 'INSERT INTO `category` (`id`, `version_id`, `parent_id`, `parent_version_id`, `after_category_id`, `after_category_version_id`, `media_id`, `cms_page_id`, `cms_page_version_id`, `product_stream_id`, `display_nested_products`, `type`, `product_assignment_type`, `visible`, `active`, `created_at`) VALUES ('5�@�U�C�eʅF���','���jK¾K��u,4%','Gj��&E��L��ke.-','���jK¾K��u,4%',NULL,'���jK¾K��u,4%',NULL,NULL,'���jK¾K��u,4%',NULL,'1','page','product','1','1','2023-10-05 07:18:23.555');':

SQLSTATE[23000]: Integrity constraint violation: 1452 Cannot add or update a child row: a foreign key constraint fails (`admin_sw6db`.`category`, CONSTRAINT `fk.category.parent_id` FOREIGN KEY (`parent_id`, `parent_version_id`) REFERENCES `category` (`id`, `version_id`) ON DELETE CASCADE ON UPDATE CASCADE)
Controller = Category | Action = push | JTL-Wawi PK = 181 | Parent JTL-Wawi PK = 248 | Name = Weitere Weinarten | [39e9a597-456b-4442-8584-482071a00f01] The Shopware 6 Admin API responded with an error:
Code = 0 | Status = 500 | Detail = An exception occurred while executing 'INSERT INTO `category` (`id`, `version_id`, `parent_id`, `parent_version_id`, `after_category_id`, `after_category_version_id`, `media_id`, `cms_page_id`, `cms_page_version_id`, `product_stream_id`, `display_nested_products`, `type`, `product_assignment_type`, `visible`, `active`, `created_at`) VALUES ('5�@�U�C�eʅF���','���jK¾K��u,4%','Gj��&E��L��ke.-','���jK¾K��u,4%',NULL,'���jK¾K��u,4%',NULL,NULL,'���jK¾K��u,4%',NULL,'1','page','product','1','1','2023-10-05 07:18:24.805');':

Also auch nicht alles easy mit einem neuen Shop...
Hat jemand einen Rat?
 

McWorse

Mitglied
30. Januar 2023
53
1
Nach langem Hin und Her und dankenswerter Unterstützung durch die MItarbeiter von JTL stellte sich heraus, dass der Fehler ein recht dusseliger war:
Wir hatten als Merkmalwert für unsere alkoholfreien Weine <0,5% Vol. hinterlegt. Die Spitzen Klammern kann Shopware 6 aber nicht verdauen und lässt sie deswegen weg. So blieb von diesem Wert ein 0,5% Vol. übrig, womit dieser Wert dann doppelt war, weil ein 0,5% Vol. bereits in den Werten existierte. Also kleine Ursache, großes Problem.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Ganz neuer Bug? eBay.co.uk Verkauf Lieferung nach Ungarn - falsche Steuer eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Strukturierte Daten für VarKombis/Varianten nach Google Ankündigung vom 20.02.2024 JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Export nach Vorgabe der Artikelnummern JTL Ameise - Eigene Exporte 5
Manuelle Workflowliste nach Update durcheinandergewürfelt JTL-Wawi 1.8 0
Neu Nach Update von 1.5 auf 1.8 Versand in die Schweiz nicht mehr möglich JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu JTL-Search - funktioniert nach Anmeldung als Kunde schlechter als ohne Anmeldung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Links der Startseite funktionieren nach Update mobil nicht Installation / Updates von JTL-Shop 1
Händlerrabatte sind nach Bestellung in JTL Wawi nicht ersichtlich JTL-Wawi 1.8 0
Neu jtl list&label Positionsleiste gruppieren nach sku Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Wawi 1.8.11.2 startet nicht mehr nach Win 11 Update vom 14.02. ??? JTL-Wawi 1.8 3
Neu Anfängerfrage nach der prinzipiellen Funktionsweise mit JTL-Shop und FFN Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 4
Neu automatisierte Weiterleitung von https:// nach https://www. Betrieb / Pflege von JTL-Shop 10
Neu Auswertung nach Lieferadresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu SQL-Erfahrene vor - Nach Datenrettung - fehlende Aufträge lassen sich nicht einfügen - Ideen? User helfen Usern 4
Neu Fatal Error nach Serverumzug - Was tun? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Nach Installation eines neuen SQL Servers klappt die Verbindung vom Benutzer-PC zum Server-PC nicht mehr. Installation von JTL-Wawi 5
Neu Keine Artikel Details nach Serverumzug (Wechsel des Hosters) Gelöste Themen in diesem Bereich 7
Wawi startet nach UPDATE auf 1.8.11.0 nicht mehr JTL-Wawi 1.8 2
Neu Versandarten Spedition Stückgut (gestaffelt nach Gewicht und PLZ) - Geht das auch anders? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Warum werden Filter nach Auswahl in der Sidebar ausgeblendet? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Nach Update auf 1.8 sind alle stornierten Verkäufe als bezahlt markiert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Suche nach Dienstleister Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 4
Neu Warenkorb nach X Tagen löschen JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Kurzbeschreibung wird nach dem letztem Shop-Abgleich nicht im Frontend angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Diskussion Händler Limit setzen und nach Zahlungseingang entsprechend freigeben JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Fehler nach Serverumzug Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Nur noch sporadischer Versand per Mail von Rechnungen, Lieferscheinen und Mahnungen nach Update auf Version 1.8. JTL-Wawi 1.8 0
Neu Nach Update auf 1.8.11 - teilweise kein "Amazon - Neue Produkteseite erstellen" möglich Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Teilrechnung Erstellen über/nach Packtisch+ JTL-Wawi 1.8 1
Nach Update auf 1.8. sind die Bilderpfade alle gleich JTL-Wawi 1.8 0
Skonto fehlt nach Update JTL-Wawi 1.8 0
Neu Nach Import von Kundendaten aus SW5 Umleitung nach Login und weiße Seite JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Nach Update von 1.5.55 auf 1.8.10 alle Cross-Selling Produkte verschwunden JTL-Wawi 1.8 0
Neu Nach SQL Server neuinstallation Benutzer gelöscht? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Weiterleitung zu Mein Konto nach Anmeldung Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Sequenz enthält kein übereinstimmendes Element - nach Update von 1.5.55 auf 1.6.48 - Artikel lassen sich nicht mehr öffnen nach Speichern JTL-Wawi 1.6 6
Neu Lager nach Gewicht erstellen JTL-Wawi 1.8 Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Neu Nach Attribut hinzufügen lässt sich Artikel nicht öffnen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Datenbankimport nach Server-Umzug klappt nicht JTL-Wawi 1.8 3
Neu Neues Plugin - Solar Steuerfrei (Mehrwertsteuerbefreiung nach §12 Abs. 3 UStGt für Solar- und Photovoltaikanlagen) Plugins für JTL-Shop 6
Neu Lieferung nach Wunschtermin Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Nach Bilderaktualisierung erscheint CACHE_TAG_SEARCH Shopware-Connector 0
Absturz nach Änderung Artikelmenge - Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. JTL-Wawi 1.8 0
Neu Nach Migration auf JTL Shop 5 fehlerhafte PayPal Zahlungsmitteilungen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Fehler beim Artikelupload nach Ebay 21917328, 21916619, 21916970, 21919420 JTL WAWI 1.7.12.1 JTL-Wawi 1.7 0
Neu Rechnungsempfänger im EU-Ausland und Versand nach DE - Anwendung Mwst JTL-Wawi 1.7 1
Lieferstatus händisch ändern nach Fehler bei Versanddatenexport JTL-Wawi 1.8 2
Artikel nach Meter oder Quadratmeter anbieten JTL-Wawi 1.8 0
Neu 5 verschiedene Artikel auf einen Lagerplatz buchen ohne nach jedem Artikel den Lagerplatz zu scannen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Artikel mit VarKombiartikel, je nach Kategorie anderer VarKombi als Standard Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0

Ähnliche Themen