Neu JTL Shop 5 Release?

web-seo-consulting

Sehr aktives Mitglied
23. Juli 2011
872
68
Küps

Ja das wäre mal was endlich mehr Geschwindigkeit, aber wäre da nicht auch besser gewesen auf TWIG zu wechseln?


Der hat seine Vorteile aber für mich nicht absolut Notwendig

Hier frage ich mich wirklich ob es nicht besser wäre mit den Frameworks besser mit zu gehen oder aber eine Möglichkeit zu schaffen das jeder dieses auch wechseln kann.
Wir arbeiten mit den aktuellen JTL- Shop 4 ja noch mit den alten Bootstrap 3.x

Selbst wenn nun der JTL-Shop 5 kommt sind wir für die nächste Zeit auf Bootstrap 4 gebunden. Wenn ich mir anschaue wie schnell es derzeit bei Bootstrap vorangeht sind wir auch wieder bald auf einen alten Zweig unterwegs.

Ich selbst arbeite derzeit gerne mit UIKIT (deutsches Framework) und frage mich warum man bei JTL nicht mal neue Wege einschlägt und mal weg vom Mainstream geht und zb dieses Framework einsetzt.

Das wäre mal wirklich was neues und "einzigartiges".

Naja die Usability ist besser aber mal schauen was noch dazu kommt. Derzeit überzeugt es mich nicht.

  1. Mehr und bessere Möglichkeiten was Plugins angeht
Das muss ich mir erstmal genauer anschauen

Naja weniger ist ja fast nicht möglich. Die Neuerungen halten sich in Grenzen, wenn ich mir anschaue was der neue SW kann, dann sind die schon viel weiter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hula1499

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.016
389
"eine etwas bessere usability im Backend"

Wurde uns im Shop4 schon als Mega und Fortschritt verkauft.
Nun mit Shop5 schon wieder ?
Wer soll das glauben ?

Ich finde es nur nervig, wenn man immer die gleichen Funktionen an immer wieder neuen Orten suchen muss.
Das bringt doch rein gar nichts ?

Neue Anwender müssen sich immer neu in einer Struktur zurecht finden, egal ob diese nun gut oder schlecht ist.
Aber der größte Nachteil ist, dass 1000e alte Anwender dies auch tun müssen und zwar mit jeder neuen Shop-Version.
(Das kennen wir doch alle von Microsoft-Office, man benutzt 99% immer die gleichen Funktionen, diese landen aber zuverlässig immer wieder woanders und letzthin haben diese Fachnasen sogar noch sämtliche Shortcuts geändert.)

Vorteil konnte ich bis auf eine Such-Funktion, die nicht alles findet was man sucht, keinen finden.

-> Mir wäre lieber man würde die einzelnen Ansichten mal intelligenter gestalten, als dauernd das Menü umzubauen.
 

madeby

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2011
260
6
Gut, danke für die Info.
Nur wann kommt der Shop denn nun ? Ich bin ehrlich gesagt mich schon anderweitig ein wenig am erkundigen.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.595
462
Es wird dir von JTL hier niemand ein Datum nennen.
Aber ich denke du kannst von Ende Q1 oder spätestens Q2 davon ausgehen.
 

Specker

Gut bekanntes Mitglied
30. März 2015
339
13
Kurze Frage:
Kann ich mit meiner aktuell laufenden Shop 4 subscription dann auf Shop 5 kostenlos upgraden?
 

3jojojo

Gut bekanntes Mitglied
20. Januar 2016
621
14
also ich warte lieber 2-3 Monate länger. Das wichtigste ist das der Shop läuft. Was bringt einem der geilste Shop wenn es zum Beispiel Probleme wie "
Bilderanzeige in Variationsartikeln (Detailseite) springt trotz ausgewählter Vari auf Hauptbild zurück" gibt.
Da vergrault man doch die Kunden :(
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hula1499

Dull

Aktives Mitglied
14. Juli 2014
79
2
Passau
also ich warte lieber 2-3 Monate länger. Das wichtigste ist das der Shop läuft. Was bringt einem der geilste Shop wenn es zum Beispiel Probleme wie "
Bilderanzeige in Variationsartikeln (Detailseite) springt trotz ausgewählter Vari auf Hauptbild zurück" gibt.
Da vergrault man doch die Kunden :(
Stimmt zwar, wenn ein eigener Release basierend auf dem neuen System ansteht nimmt man aber lieber kleinere Fehler in Kauf als gar nicht zu launchen... Wir warten also auch sehnsüchtigst auf den Release :D
 

Inge

Gut bekanntes Mitglied
21. Juni 2014
121
23
Bad Kissingen
Mich würde vor allem interessieren was sich am Frontend im JTL Shop 5 geändert hat, also das Aussehen für Gäste.
Das Backend ist für mich weniger wichtig. Gibt es hier zu schon von JTL Shop 5 eine Liste der Neuerungen? Usability Verbesserungen des Shops usw. ?
 

Inge

Gut bekanntes Mitglied
21. Juni 2014
121
23
Bad Kissingen
Ich habe mir gleich das MegaMenü angeschaut, weil das ist in der Template-Entwicklung immer eine Baustelle.
Leider hat sich hier beim JTL- Shop 5 auch nichts getan anscheinend, es werden immer noch blind einfach alle Kategorienamen ausgegeben, was zur einer unschönen Optik des Menüs führt, gerade in der mobilen Ansicht ist das Standard-Evo Megamenü nicht schön ohne Anpassungen, gerade die Sub-Sub-Menüs im Megamenü (auf dem Smartphone) haben sich als schlechte Bedienungserfahrung erwiesen.

Dann habe ich direkt nach dem in den letzten Wochen eingeführten Warenkorb-Sidebar gesucht.
Ist ja nicht ohne Grund auf www.amazon.de z.B. jetzt auch Standardmäßig aktiv, bzw. wurde von Template-Entwicklern rechtzeitig erkannt. Leider ist auch dies nicht im Shop 5 enthalten (Warenkorb-Ansicht permanent auf der rechten Seite als Sidebar mitgeführt statt Popup-Notification und Icon mit Counter oben). Das ist leider auch nicht eingebaut worden.

Dafür ist der Slider nun etwas schlauer und lädt nun Bilder für die entsprechende Display-Sizes.... Da gabs schon ne fertige Lösung im Forum seit Jahren für.

Andere Verbesserungen am Frontend des Shops 5 konnte ich bisher nicht entdecken. Es sieht genauso aus wie der 4er, bis auf technisch marginale optische Anpassungen am Frontend.
Keine maßgeblichen Verbesserungen am Megamenü, keine Verbesserungen der Artikelansichten, Details und des Bestellprozesses ?

Eine Liste der Verbesserungen des Frontends für den Shop 5 wäre nicht schlecht, da der Demoshop nur marginale bis keine Unterschiede zwischen dem 4er und 5er Shop aufweist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.595
462
wir vermissen das webp Dateiformat für die Bilder. Wird das im
JTL Shop 5 vorhanden sein ?
Das müsste dann auch mal die WaWi können -> oder man arbeitet mit Wandler, das können dann wiederum die meisten Kunden nicht einsetzen, mit/bei ihren Sparhosts.
Dann brauchts noch fallbacks für non-webp browsers, das ganze dann auch für alle Variationen / Sprachen etc....

Ich würd da - vorerst - keine Hoffnung auf JTL verschwenden.
Wenn deine Artikel "stabil" sind, kann man sich da auch selbst was basteln - oder das Plugin von knoellmarketing mal anschauen.
 

peterwill

Gut bekanntes Mitglied
29. Oktober 2007
293
11
@hulla Danke
das plugin von knoellmarketing benutze ich für Shop 4.6 geht bestens ... ich dachte nur irgendwas neues müßte der Shop5 doch können ausser dem Spielkram Composer.
 
  • Haha
  • Gefällt mir
Reaktionen: atzlich und hula1499