Neu In JTL wird keine Amazon-Versandart eingetragen

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

Alex M.

Aktives Mitglied
9. März 2016
6
0
Hallo Leute,

ich habe ein Problem und zwar das es mir im JTL keine Amazon-Versandart einträgt.
Folgende Erklärung, ich habe bei Amazon nachfolgende Versandarten mit div. Preisen hinterlegt. Porto mit 1,95 Euro Entgelt, DHL Warenpost mit 2,60 Euro Entgelt, DHL Warenpost Gratis mit 0,00 Euro Entgelt, DHL Paket mit 7,90 Euro Entgelt und einen Gratisversand Paket mit 0,00 Euro Entgelt.
Das Porto mit 1,95 Euro Entgelt wird übertragen, und ein Paketversand mit 2,60 Euro Entgelt wird übertragen obwohl ich den gar nicht hinterlegt hat, da nimmt JTL einfach einen Paketversand und setzt das Porto auf 2,60 Euro. Fakt ist aber das ich ein Paket wenn auch noch so klein nicht um das Geld versenden kann.
Gibt es irgendeine Möglichkeit das die Versandarten die ich bei Amazon hinterlegt habe auch ordentlich im JTL ankommen und ich die dann dementsprechend mit den JTL Versandarten bestücken kann das die Aufkleber entweder als Warenpost oder als Paket rauskommen. Bei Ebay geht das super nur bei Amazon nicht. Ich hänge mal zwei Bilder an was bis jetzt bei JTL eingetragen ist und was bei Amazon.

Über einen Tip würde ich mich sehr freuen.
Alex Meyer
 

Anhänge

  • Versandart Amazon.png
    Versandart Amazon.png
    49,4 KB · Aufrufe: 31
  • Versanarten JTL.JPG
    Versanarten JTL.JPG
    70,3 KB · Aufrufe: 31

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.180
269
Menü "Versand" > Versandarten >TAB unten links "automatisch erstellte Versandvorlagen" und allem, was schon links existiert, rechts eine Versandart von dir zuweisen.
Ansonsten kannst du den Versandartenwechsel nur mit Workflows steuern. Wenn Versandkosten = 2,60, dann Versandart setzen "Warenpost"
 

Alex M.

Aktives Mitglied
9. März 2016
6
0
Das mit den Automatisch erstellten Versandvorlagen funktioniert was von Ebay oder anderen Plattformen kommt aber von Amazon kommt da leider nichts.
Der Workflow wird nicht funktionieren da ja von Amazon eine Versandart kommen muss was es aber nicht korrekt tut. Da muss es was anderes geben, es ging schon mal das die Warenpost gekommen ist mit 2,60 Euro und das Paket mit 0,00 Euro Versand wenn über die gewisse Kostengrenze hin bei Amazon was gekauft wurde.
Aber danke schön trotzdem für die Antwort, das Detail muss wo anders stecken das kann doch nicht sein das ich der einzige bin dem das so geht.

Gruß Alex
 

Alex M.

Aktives Mitglied
9. März 2016
6
0
Hallo Stephan, nein das ist nicht aktiviert!! :(
Sollte das aktiviert sein, das wäre der Hit und du mein Held
Gruß Alex
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.180
269
Wenn du nur Prime und kostenlosen Versand hast, brauchst du es nicht. Ansonsten wäre es sinnvoll.
Du musst es schließlich auch in der Rechnung ausweisen können. Kontrolliere hier mal deine Rechnungen auf Vollständigkeit.

Insofern mag der gesetzte Standard von JTL falsch gewählt sein, steht aber im Guide zur Einrichtung von Amazon.
 

Alex M.

Aktives Mitglied
9. März 2016
6
0
Ich habe den Haken gesetzt aber leider macht er es auch nicht so. Die Warenpost mit 2,60 Euro stimmt, allerdings mach er jetzt auch die Pakete die schwerer sind und auch in den Versandarten bei Amazon als Paket ausgewiesen sind als Warenpost. Das aber mit Null Euro Versand was ja passen würde wäre es nicht Warenpost.
Das ist alles ein Hexenwerk hier bin mal gespannt ob ich das noch hinbekomme das ich nur noch mit Knopfdruck arbeiten kann
 

Alex M.

Aktives Mitglied
9. März 2016
6
0
Hallo Stephan, danke das du dir soviel Geduld mit mir nimmst. Ich hänge jetzt einfach mal alles an was eingestellt ist, vielleicht findest du oder siehst du den "Fehler"
Ich habe in den Verkaufsverwaltungen Amazon den Haken gesetzt "Versandposition erzeugen", dann hab ich die Versandgruppen so eingerichtet bzw. die Versandgruppe DHL Paket Amazon hinzugefügt und diese auch im JTL bei Versandarten so eingetragen. Bei Amazon dann in den Versandeinstellungen auch die Namen so geändert das alles gleich ist.

Fakt ist das alle Artikel die mit DHL Warenpost (Portokosten 2,60 Euro) hinterlegt sind, richtig übermittelt werden.
Alle Artikel die mit DHL Paket Amazon bei Amazon hinterlegt sind (Portokosten 0,00 Euro, kommen in der WaWi mit DHL Warenpost an, das ist falsch, was aber richtig ist das die Portokosten 0,00 Euro betragen.

Danke nochmal
 

Anhänge

  • Versandeinstellungen Amazon.png
    Versandeinstellungen Amazon.png
    84,8 KB · Aufrufe: 26
  • Eigene Versandarten JTL.JPG
    Eigene Versandarten JTL.JPG
    126 KB · Aufrufe: 27
  • Amazon-Versandgruppen.JPG
    Amazon-Versandgruppen.JPG
    60,6 KB · Aufrufe: 27
  • verkaufskanalverwaltung.JPG
    verkaufskanalverwaltung.JPG
    88,9 KB · Aufrufe: 27

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.180
269
1. Hast du Menü Versand > Versandarten > "Automatisch erstellte Versandarten" abgeglichen?
2. Hast du dem Artikel im Artikelstamm die korrekte Versandklasse gegeben?
3. Hat der Artikel in deinem Amazon-Listing in der Wawi eine Versandart bekommen? Plattformen > Angebote > "Versandgruppe ändern"

Mehr fällt mir dazu jetzt auch nicht ein.
 

Alex M.

Aktives Mitglied
9. März 2016
6
0
1. Hast du Menü Versand > Versandarten > "Automatisch erstellte Versandarten" abgeglichen?
Wie meinst du abgeglichen kann ich da irgendwo einen Button drücken?
2. Hast du dem Artikel im Artikelstamm die korrekte Versandklasse gegeben?
Wir sprechen nur von Amazon via JTL, im JTL Shop bzw. WaWi funktioniert das einwandfrei, das wird alles so ausgegeben wie ich das gewollt bzw. eingestellt habe
3. Hat der Artikel in deinem Amazon-Listing in der Wawi eine Versandart bekommen? Plattformen > Angebote > "Versandgruppe ändern"
Die Versandart DHL Paket Amazon habe ich angelegt
 

oRsst

Mitglied
23. Mai 2023
28
1
Hallo zusammen,

ich habe ein anderes Problem. Der Begriff "Versandart" ist bei Amazon was anderes als bei der WaWi (s. Screenshot)
Heute ist unsere "Rate gültiger Sendungsverfolgungsnummern" gefallen. Nach der Rücksprache mit Amazon haben wir folgende Antwort bekommen:

"Generell gibt es mehrere Gründe, weshalb Ihre Rate beeinflusst werden kann. Das generelle Hinterlegen einer Sendungsnummer garantiert nicht, dass diese als gültig eingestuft wird. Ich konnte einsehen, dass bei der Versandart der Bestellung der Wert "DHL" angegeben wurde. In diesem Fall handelt es sich hierbei um einen falschen Wert. > Ein korrekter Wert wäre bsp. "Paket" oder "Paket International".

Dabei handelt es sich nur um eine Bestellung von zwölf.. Alle haben als Versandart den Wert "DHL".. Warum nur eine Bestellung bemängelt wurde, können wir nicht nachvollziehen.

Besteht es die Möglichkeit das bei der Wawi irgendwie zu ändern?

Beste Grüße
Alex
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    25,9 KB · Aufrufe: 3
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL Exportformat Google Shopping v2.2.2 - Export bleibt bei 500 Artikeln stehen und wird nicht final durchgeführt Plugins für JTL-Shop 0
Gelöst JTL POS Sobald ein neuer Bon erstellt wird, soll auch ein Rabatt automatisch erzeugt werden Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Beantwortet JTL-WMS Mobile Artikelname wird nicht mehr vollständig angezeigt JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Gelöst JTL POS wird nicht an WaWi angebunden Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu JTL zu Shopify Bestand wird nicht aktualisiert Shopify-Connector 0
Neu JTL Wawi 1.9.45: Lieferschein mit Stücklisten-Artikeln fehlerhaft JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Shop Konfigurator - Artikelgewichte addieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL-Search Vorschläge/Suggestions unterschiedlich bei Sprachen DE +EN JTL-Search 0
Neu JTL Wawi startet nicht mehr nach Windows Update JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Wichtig Erneute Autorisierung für JTL-Track&Trace erforderlich JTL-Track&Trace - Fehler und Bugs 0
Neu Update auf eine höhere JTL Wawi-Version Empfehlungen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Dropshipping via JTL Connector und Shopify Shopify-Connector 0
Neu JTL-Shop 5 nach Installation nur weiße Seiten bei Kategorien. Andere Seiten werden angezeigt Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Wichtige Statistiken im JTL Shop auswerten, wie? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL Connector Woocommerce Problem Kinsta Hosting WooCommerce-Connector 1
Neu Fehlermeldung JTL-Shipping JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-POS Buchungsstapel Spalten anpassen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Dropshipping automatisieren. Mein Shop und Lieferant nutzen JTL WAWI Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu JTL Wawi startet nicht, nur als Beta Oberfläche JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu 17.06.24 Meldung Lizenz für JTL Shipping Labels fehlt JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL POS in der Praxis in Österreich + Buchhaltungsexport Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu JTL sendet Auftrag bei Zahlungsart "Rechnung" ungewollt! GELÖST. Workflowfehler!!!! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-Connector bricht Bilderabgleich mit Fehler ab WooCommerce-Connector 0
Neu JTL WAWI RESTAPI Sales Order kann nicht erstellt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Merkmale Filter JTL Shop 5 benutzerdefiniert anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
JTL-Shop Upselling & Stripe-Anbindung Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu SEO Pfad und _1 Artikel im JTL Shop 5.2.4 Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Neu EXPORTFORMATE im JTL Shop 5 richtig einstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Zweiter Zugang zum JTL Kundencenter für den Bereich JTL Search Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Welche Server-Voraussetzung für JTL Shop(s) Installation / Updates von JTL-Shop 5
Neu JTL-Shipping Labels - DHL Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 definitiv nicht in JTL Wawi 1.8? JTL-Wawi 1.8 2
Neu Onepage Designer will mit UserLogin/ Admin Login nicht (\JTL\Shop::isAdmin(true)) hat bestimmt Probleme JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Beantwortet JTL Search - JTL Shop 5.3.1 JTL-Search 2
Neu JTL POS Buchungen / Abschlüsse / Bons einsehen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Problem mit neuer countX Schnittstelle - JTL Datenbankverbindung weg JTL-Wawi 1.8 4
Neu JTL API: Updaten von SCX & Customer Group Preisen nicht möglich Schnittstellen Import / Export 0
Neu JTL Shop 5 Backend - Installierte Plugins - Mehrere nicht installierte Kopien JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
JTL-Academy Day 2024 Messen, Stammtische und interessante Events 1
JTL-Connect 2024 Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu 📢 Ticketverkauf-Start für die JTL-Connect 2024! Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Texteditor in JTL Shop 5.3 Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu Freigabe WooCommerce Version für JTL Connector WooCommerce-Connector 0
Neu JTL-Pos nach Update kein QR-Code mehr und Händlerbeleg doppelt so lang JTL-POS - Fehler und Bugs 5
JTL-Ameise Default-Einstellungen ändern JTL-Wawi 1.9 5
Neu 2. JTL Installation für Migration Installation von JTL-Wawi 3
JTL WAWI 1.9.4.3 und 1.9.4.4 Artikel Ansicht JTL-Wawi 1.9 2
Neu Installation von JTL-WaWi auf SQL DB mit AD Account möglich? Installation von JTL-Wawi 7
Neu Stücklisten - für JTL POS (Wawi 1.5) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-POS KAsse - exportiert nichts an Wawi und kann keine Aufträge aufrufen JTL-POS - Fehler und Bugs 3

Ähnliche Themen