Neu Hilfe! JTL gleicht Ebay-Bestellungen nicht ab

TDS2018

Aktives Mitglied
25. Oktober 2018
146
18
Wie der Beitrag sagt, benötige ich Hilfe beim Ebay-Abgleich.

Gestern Nacht hat ein Kunde bestellt und heute morgen um 7 Uhr mit PayPal bezahlt. Ebay und PayPal haben beide Vorgänge erfasst aber JTL lädt sie nicht ein. Ich habe schon die Schaltfläche "Bestellungen erneut anfordern ab dem:" angewählt, aber die Bestellung kommt nicht rein.
Nachdem auch nach Stunden die Bestellung / Zahlung nicht eingelesen wurden, habe ich das Versandetikett manuell erstellen müssen, damit die Ware vereinbarungsgemäß noch am Tag der Zahlung verschickt wird. Mir sind Kundenbewertungen wichtig und Verzögerungen kann ich mir wegen schlechter Noten nicht leisten.

Mache ich etwas falsch? Wie bekomme ich Bestellung eingespielt? Wenn diese nicht kommt, muß ich den Vorgang wohl manuell eintragen, damit der Kunde seine Dokumente bekommt (Rechnung, Widerruf etc.). Wie lange soll ich warten? Falls danach der Auftrag über JTL doch reinkommt, gibt es kein Durcheinander?

Danke.
 

guidob

Gut bekanntes Mitglied
8. März 2014
283
14
Wir haben aktuell keine Problem mit der Ebay-Schnittstelle. Es ist also wenn kein Serverproblem.

1. Prüf doch mal, ob die Bestellung unter Marktplätze >> Ebay >> offene Bestellungen eventuell angezeigt wird.
2. Ist die Bestellung per PayPal auch als Abgeschlossen gekennzeichnet?
3. Betrifft es nur eine Bestellung bzw. kommen andere Bestellungen rein?
4. Gibt es beim manuellen ebay-Abgleich Fehlermeldungen?

Wenn Du die Bestellung manuell anlegst und die Bestellung später doch noch über Ebay reinkommt, hast Du sie doppelt im System.

Nur zur Info: Ebay kennt den Versandtag Samstag nicht. Selbst Ebay-Plus-Bestellungen müssen erst am Montag raus.

Viele Grüße
Guido
 

TDS2018

Aktives Mitglied
25. Oktober 2018
146
18
Hallo Guido,

erstmal danke für den Hinweis mit "Samstag" :) Ich kenne es vom Parken so, daß es auch Werktag ist, sonst gibt es ein Knöllchen... Gut zu wissen.

1. Unter offenen Bestellungen ist diese Bestellung nicht drin.

2. PayPal hat die Zahlung als "abgeschlossen" markiert.

3. Momentan liegen andere Bestellungen nicht vor (seufz).

4. Es gibt keine Fehlermeldung beim Ebay-Abgleich.
 

guidob

Gut bekanntes Mitglied
8. März 2014
283
14
Zugangsdaten sind aber noch aktuell? Nicht das der Token für Ebay abgelaufen ist.

Anbindung kannst Du unter Markplätze >>Ebay >>Konto-Anbindung>>Bearbeiten>>Testen prüfen.

Sonst fällt mir aktuell auch nicht wirklich was ein.
 

TDS2018

Aktives Mitglied
25. Oktober 2018
146
18
Es wird schlimmer! Jetzt werden auch keine Preisvorschläge aktualisiert. Hätte ich nicht die Möglichkeit, daß mir Ebay die Nachrichten sofort auf Handy weiterleitet, würde ich es gar nicht mitbekommen. Wer heute auf Ebay unterwegs ist, muß schnell reagieren, anonsten kauft der Kunde woanders.
Ich habe sicherheitshalber die Ebay-Tokens erneuert - nichts.
Mein schlimmster Albtraum meldet sich...
 

AlexD

Aktives Mitglied
25. November 2016
52
4
Ich schließe mich an dieser Stelle an, letzte Aktion für den Account gestern 14:56Uhr "Lagerbestandsänderung" gemäß Logbuch zu einer Bestellung, diese hängt nun in Marktplatz=>eBay=>Offene Bestellung, obwohl bezahlt (öffnet man die Details in der Marktplatzübersicht, dann steht dort, dass keine Zahlung erfolgt ist) - wirkt so, als hätte jemand oder etwas den Account komplett abgestellt, damit keine Aktivitäten mehr stattfinden können, Konto-Anbindung usw. alles in Ordnung, aber Bestände, Versandstatus, Bestellungsimport usw. alles tot. Ticket ist eröffnet: Ticket#2019102410000196 - Jungs wir brauchen Hilfe, bereits gestern gab es die ersten Minuspunkte für zu spät versendete Artikel, obwohl diese versendet wurden, jedoch hat der Abgleich bzw. die Übermittlung der Versanddaten (angestoßen um 14:57Uhr) nicht mehr geklappt.

evtll. interessant: Wir nutzen die neue Zahlungsabwicklung von eBay (Adyen) - ich hoffe, dass es damit nicht zusammenhängt => hier wäre ein kleines Update in der WaWi schön, da aktuell die Zahlungsart als leeres Feld reinkommt, da kein passendes Mapping unter Zahlungsarten gegeben ist.

WaWi Version: 1.5.7.2 im lokalen Netzwerk

Über eine zeitnahe Rückmeldung würde ich mich freuen.
 

Wissenssammler

Gut bekanntes Mitglied
27. März 2016
178
20
Kottenheim
Es funktioniert wieder nichts, die erste Bestellung die sich nicht abgleichen lässt ist vom 01.11.2019 06:33 Uhr
Hab schon versucht mit Manuellen Abgleich, Worker deaktiviert und Wawi neu gestartet, es will sich nichts tun.
 

Infansammler

Gut bekanntes Mitglied
9. Juli 2013
107
3
Bei mir kommen nach dem heutigen update auf die neueste Wawi-Version die Ebaybestellungen auch nicht rein!

-Token gültig,
-Abgleich funktioniert
-Sind bezahlte Bestellungen vorhanden seitens Ebay vorhanden - JA!
-Weder unter offene Bestellungen noch bezahlten sind diese aufgeführt

Seit dem Absturz gestern eurerseits kommt nichts von Ebay!

Amazon und Shop geht!

Ich hoffe dass es bis Montag gelöst ist, gestern habt ihr mir schon den umsatzstärksten Tag versaut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wissenssammler

Wissenssammler

Gut bekanntes Mitglied
27. März 2016
178
20
Kottenheim
Ich verstehe das so, dass die Probleme beim Rechenzentrumsbetreiber gelöst sind, allerdings besteht bei mir aktuell weiterhin das Problem. Es ist gerade nochmal eine Bestellung von Ebay reingekommen, aber es sind immer noch einige die noch nicht übermittelt wurden. Manueller Abgleich tut es auch noicht nicht, da ich dann immer die Meldung bekomme, dass der Worker noch aktiv ist.

Update: 20:49 Uhr
Habe den Worker Beendet, Wawi beendet und System kommplett runtergefahren und neu gestartet ohne den Worker zu aktivieren. Manueller Abgleich hat dann wieder funktioniert und Ebay Bestellungen konnten ausgedruckt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

tommy1515

Gut bekanntes Mitglied
10. Oktober 2016
243
11
Wenn Du manuell abgleichen willst, solltest Du den Worker ausschalten, dann funktioniert das eigentlich.
Ansonsten, unter > Marktplätze > Ebay > offene Bestellungen nachschauen.
Ist die Bestellung da drin, dann markieren und unten auf Auftrag erstellen klicken.
 

Infansammler

Gut bekanntes Mitglied
9. Juli 2013
107
3
Ich führe den Abgleich immer manuell aus.....es funktioniert bei mir seit dem update nicht mehr. Alle bezahlten Bestellungen ab dem 1.11. kommen nicht rein. Alle unbezahlten Bestellungen werden in die offenen Bestellungen sortiert. Das ist das einzigste was funktionert!
 

Wissenssammler

Gut bekanntes Mitglied
27. März 2016
178
20
Kottenheim
Wenn Du manuell abgleichen willst, solltest Du den Worker ausschalten, dann funktioniert das eigentlich.
Ansonsten, unter > Marktplätze > Ebay > offene Bestellungen nachschauen.
Ist die Bestellung da drin, dann markieren und unten auf Auftrag erstellen klicken.
Ich glaube da haben wir aneinander vorbei geredet, natürlich habe ich den Worker schon beendet gehabt und auch in der Wawi den Worker deaktiviert, dennoch kahm die Fehlermeldung. Erst der komplette Neustart des Systems hat dazu geführt, dass ich ohne Worker den Abgleich machen konnte.
 

Leon1

Gut bekanntes Mitglied
3. November 2013
209
12
Bei mir funktioniert aktuell kein eBay Abgleich ... es werden keien Bestellungen importiert. Auch nicht, wenn ich den Haken setze Bestellungen seit XXX importieren. Hat noch wer das Problem?