Neu Geschwindikeit eBay Inserat Änderungen

globalmotoparts

Mitglied
3. Mai 2021
44
3
Wir haben derzeit 25.000 laufenden eBay Angebote und werden zukünftig Richtung 100 - 200k gehen. Wenn wir z.B. Änderungen an der Beschreibung der Inserate machen, werden in 24 Stunden ca. 6.000 Inserate zu eBay übertragen. Das kommt mir insgesamt ziemlich langsam vor. Unser bisheriges Programm (Inkfrog) war hier deutlich schneller. Wie machen das Händler mit über 100k Angeboten? Wartet man dann einfach mehrere Wochen bis alles abgeglichen ist? In der Zwischenzeit sollte man wahrscheinlich möglichst keine weiteren Änderungen parallel durchführen.

Gibt es hier Pläne seitens JTL die Geschwindigkeit des Abgleichs zu verbessern?
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
1.821
278
Berlin
Das Problem besteht leider seit Ewigkeiten und es ist keine Besserung in Sicht.

Besonders ärgerlich: Das Update wird auch manchmal ausgeführt, obwohl es nicht nötig ist. Notorisch bekannt dafür sind Änderungen im Bereich der Merkmale. Mitterweile habe ich ein Gefühl dafür, wann das Update unnötige ist und lösche die Updateliste per SQL.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: globalmotoparts

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
479
118
Besonders ärgerlich: Das Update wird auch manchmal ausgeführt, obwohl es nicht nötig ist. Notorisch bekannt dafür sind Änderungen im Bereich der Merkmale. Mitterweile habe ich ein Gefühl dafür, wann das Update unnötige ist und lösche die Updateliste per SQL.
Das ist bei uns genau so. Merkmale, welche nur im JTL- Shop aktiv sind, werden in einer langen Übertragungsdauer an ebay übertragen. Auch werden Artikelattribute an ebay übergeben, obwohl ebay diese Attribute überhaupt nicht kennt...

Offensichtlich kann JTL nicht unterscheiden, welche Daten wirklich an ebay und JTL-Shop übertragen werden müssen und welche "nur" an den JTL-Shop übertragen werden müssten.

Das alles ist sehr ärgerlich und nicht nachvollziehbar....
 

globalmotoparts

Mitglied
3. Mai 2021
44
3
In diesem Zuge auch merkwürdig: Das Hochladen von neuen Artikel zu eBay (mit durchschnittliche 5-6 Fotos) geht in etwa doppelt bis 3x so schnell, wie das Updaten von einzelnen Werten bei laufenden Angeboten (z.B. Fahrzeugverwendungsliste oder die Beschreibung). Das macht aus technischer Sicht für mich leider gar keinen Sinn. Ich denke das Bottleneck ist hier der JTL EazyAuction Server, der aus irgendwelchen Gründen Updates langsam durchführt. An der eBay Schnittstelle liegt es mit großer Sicherheit nicht zumal die API calls bei Änderung einzelner Merkmale sehr überschaubar sein sollte im Vergleich zum Anlegen von neuen Artikeln.

Ich fände es schön, wenn jemand von JTL hier mal eine Auskunft geben würde. Es geht bei dieser Fragestellung ja sicherlich um Kunden, die 500 EUR pro Monats aufwärts zahlen für JTL. Ist das ein Thema, das in nächster Zeit angegangen wird bzw. gibt es hier schon Lösungsansätze?
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
479
118
Auch das ist bei vielen Wawi-Versionen genau so. Das Update (Angebotsänderung) dauert länger als den Artikel neu einzustellen. Woran es liegt, kann sicherlich nur JTL beantworten.
Dass das Problem ausschließlich an JTL liegt, und nicht an ebay, kannst du nicht beurteilen, da du den Ablauf von beiden Systemen nicht kennst.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.768
259
Wir kämpfen da auch mit.... selbst der "normale" Abgleich dauert bei uns 15-20 min bei 3 Shops, und wenn wir mal mehrere Hundert Angebote ändern wollen, geht dieses nur am Wochenende, da dann der Abgleich nach ca. 1 1/2 bis 2 Stunden läuft bis neue Aufträge rein kommen und dieses dann bis zu 48 Stunden bei 8K Angebote insgesamt
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
3.211
381
Haben schon länger das Problem. Das hat sich irgendwann mit einem Update eingeschlichen. JTL behauptet das sie da nichts geändert haben.
Da so ein Abgleich sehr lange dauert kommt es teilweise zu Doppelbestellungen. Man kann zwar pro Sitzung weniger Artikel hochladen aber das hat uns auch nicht weiter gebracht.
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
479
118
Man könnte ja den Worker benutzen, jedoch haben wir festgestellt, dass das nicht zuverlässig funktioniert. Blieb der Worker mit Fehler stehen, bekamen wir davon leider nicht mit, wodurch Überverkäufe die Folge waren.

Wir haben es noch nicht ausprobiert, aber wenn der Abgleich läuft, könnte man ja mit einem anderen Mandanten weiter arbeiten. Fraglich ist hierbei allerdings, ob 2 Abgleiche gleichzeitig laufen können.
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
479
118
Es geht allerdings noch schlimmer, beim manuellen Abgleich bei ebay.

Beim ändern von Artikelpreisen beginnt der Abgleich sofort. Ändern wir allerdings Bilder oder Artikelbeschreibungen stockt der Abgleich. Beim ändern von 20 Bildern oder Artikelbeschreibungen benötigt der Abgleich ca. 15 Gedenkminuten, beim Abgleich von ca. 50 Bildern oder Artikelbeschreibungen dauert es locker 1 Stunde und länger. Der Support von JTL hat bei einem Team-Viewer Termin keinen Fehler gefunden. Damit leben wir bereits seit einigen Wawi-Versionen, wobei der Fehler dann nicht an einer bestimmten Wawi-Version liegt.

Einfach mal die Zeit unten auf dem Bild ansehen....

Vielleicht hat jemand das gleiche Problem gehabt und eine Lösung dafür?
 

Anhänge

  • ebay-Abgleich.jpg
    ebay-Abgleich.jpg
    99,6 KB · Aufrufe: 16

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
1.821
278
Berlin
@Rektor Diese "Denkpause" wenn der Abgleich startet und in der scheinbar nichts passiert, habe ich schonmal mit dem JTL Support per SQL Mitschnitt nachverfolgt. Die Wawi berechnet in der Zeit die eBayvorlagen neu bzw. nimmt die Vorlage und füllt sie mit den Inhalten, die da rein müssen.
Insb. wenn Du in deiner Vorlage viele Gallerien hast, die andere Produkte zeigen "Bestseller, Kunden kauften auch, Neu..." dauert das leider sehr, sehr lange.

Ändern wird sich an dem Verhalten laut JTL nichts. Eine schlankere Vorlage soll helfen.
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
479
118
@Rektor Diese "Denkpause" wenn der Abgleich startet und in der scheinbar nichts passiert, habe ich schonmal mit dem JTL Support per SQL Mitschnitt nachverfolgt. Die Wawi berechnet in der Zeit die eBayvorlagen neu bzw. nimmt die Vorlage und füllt sie mit den Inhalten, die da rein müssen.
Insb. wenn Du in deiner Vorlage viele Gallerien hast, die andere Produkte zeigen "Bestseller, Kunden kauften auch, Neu..." dauert das leider sehr, sehr lange.

Ändern wird sich an dem Verhalten laut JTL nichts. Eine schlankere Vorlage soll helfen.
Danke für den Hinweis.
Ja, das würde Sinn ergeben, dass das mit den "Gedenkminuten" an der ebay-Vorlage liegt. Wir benutzen nämlich auch Gallerien, welche allerdings in Kürze entfernt werden, da diese auch nicht richtig funktionieren. Mal sehen, ob es dann behoben ist.
Da muss man erst mal drauf kommen...
Zumindest konnte uns der JTL-Support nicht helfen, bzw. konnte das nicht nachvollziehen mit den "Gedenkminuten".
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
1.821
278
Berlin
Bei uns gabs mal eine Änderung an der Vorlage und infolge mußten 10.000 Angebote ein Update Erfahren. Da wurde die Gedenkminute zu "Gedenktagen" in denen auch keine Bestellungen reingeholt wurden.
Wir habend as dann so gelöst, indem wir den Worker immer über nacht haben an der Aufgabe arbeiten lassen und tagsüber die Option "Bilder / Beschreibungen" updaten ausgeschaltet haben.

Aus meienr Sicht richtig schlecht programmiert, daß man das Tagesgeschäft (Bestellungen rein/raus) im Worker nicht priorisieren kann.
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
3.211
381
Die Abgleiche eines Artikels haben bis vor kurzen ca, 35 bis 55 sek. gedauert, das war nicht immer so auch bei gleichen Template!
Pro Abgleich überträgt die Wawi 200 Artikel das heißt das ein Block ca. 100 bis 200 min. dauern kann. Da sind dann Überverkäufe die Regel, da in der Zeit keine Bestellungen eingelesen werden bzw. abgeglichen werden.
Bei vielen Artikeln dauert dann so eine Abgleich Wochenlang. Die Angabe also im Admin das alle 120 sek. abgeglichen wird stimmt somit nicht. Die Supporter haben sich das zig mal bei uns angeschaut. Man kann das verfolgen mit dem Tool "JTLDiag.exe".
Momentan hat sich die Situation scheinbar noch verschlimmert versuche grad einen Artikel mit einer kleinen Änderung abzugleichen, das dauert nun schon 30 min..

Ein großes Ärgernis sind hier die Merkmale wenn wir ein neues Merkmal anlegen, gleicht JTL nicht alles ab. Wenn wir aber ein neues Merkmal löschen, was mit keinem Artikel verknüpft ist, werden alle Artikel bei ebay abgeglichen.
Wir löschen dann per SQL (MMSM) die Artikel unter "zu Aktualisierende".
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
1.821
278
Berlin
@gnarx es ist noch schlimmer.

Dieser Prozess des Renderns der Vorlage, der beim manuellen Abgleich als Allererstes kommt (siehe Screenshot von @Rektor ) ist der Blockgröße der Blockgröße von 200 Angeboten die dann geändert werden, bevor Bestellungen abgeholt werden nicht unterworfen.
Es werden ALLE nötigen Vorlagen berechnet, auch wenn das bei 10.000 Angeboten viel Stunden oder Tage dauert.

Das war der Grund wieso wir einen Ticket offen hatten. Der Screenshot wie bei Rektor blieb über einen halben Tag bestehen.

Einzige Lösung: Irgendwann abbrechen und erstmal den Worker oder den manuellen Abgleich ohne die Option "Bilder/Beschreibungen" aktualisieren lassen, um die Bestellungen zu verarbeiten und dann über Nacht an dieser Aufgabe weiter arbeiten lassen.
 

globalmotoparts

Mitglied
3. Mai 2021
44
3
@Rektor: Kann diese Probleme nicht bestätigen. Wir nutzen jedoch auch recht kleine Bilder 200-400kb. Vielleicht hat das was mit der Bildgröße zu tun, die bei Vorschaubildern wahrscheinlich erst reduziert werden muss. Sicherlich spielt hier auch die Leistungsfähigkeit des Servers eine Rolle. Wir nutzen einen von ecomDATA mit 12GB RAM und 4 Kernen. Bislang hatten wir damit keine Probleme.

Ich würde mich freuen, wenn hier seitens JTL mal ein Feedback kommen würde, da es ja anscheinend mehrere User betrifft. Perspektivisch ist das für uns eine sehr kritische Frage, ob wir JTL auch mit über 100k Angeboten auf eBay betreiben können und ob das von Seiten JTL auch gewollt ist. Momentan nutzen wir WebInterpret für andere Märkte, wollen aber zukünftig die Inserate auf internationalen eBay Marktplätzen selber einstellen. Dadurch würden wir sehr schnell über die 100k jetzt schon kommen. Nach meinen aktuellen Erfahrungen kann ich das jedoch nicht guten Gewissens machen.
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.148
189
wir nutzen den Worker 2.0 und es läuft besserr als beim "normalen" Worker
Noch nie einen Absturz gehabt, was ich von dem anderen Worker nicht behaupten kann.
Da war alle 4 Wochen etwas
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: globalmotoparts
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Ebay E-Mailadressen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu ebay Angebote beenden eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Sendungsnummer wird nicht an Ebay übertragen JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Varianten Bilder bei ebay JTL-Wawi 1.6 0
Neu ebay - Attribute/Merkmale importieren per Ameise JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu PROBLEM HILFE Angebot enthält zu viele Varianten über Jtl und verbindet sich nicht mehr mit ebay ! error code 21919314 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Wawi Shop 5 und ebay Variationen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Zahlungen von Ebay importieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Ebay-Artikel mit Wawi-Artikel abgleichen und nicht laufende Angebote identifizieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Sonderpreise in eBay Designvorlagen anzeigen eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Wawi übermittelt Lagerbestand an Wawi obwohl eigene Menge zu eBay eingestellt eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Meldung von ebay wo ist die in der Wawi? eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Probleme mit aufzustellende Vorlagen auf Ebay eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Ebay Globale Angebotsvorlagen zwischen Konten kopieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Bildgröße - Import aus Ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wichtiger Hinweis: Newsletter zu "eBay Manage Payments" eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Bestellungen bei ebay mit " Barzahlung bei Abholung " werden seit heute 30.03.2022 als bezahlt markiert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 13
Neu Grundpreise in eBay Artikelbeschreibung ausgeben eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 1
Neu Zugriff auf bestimmte(s) Warenlager reduzieren [selektiv für eBay Worker] eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Bereich ebay - Listeneinstellungen jeden Morgen weg Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
Neu Zu viele Produktmerkmale für Ebay JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Neues ebay Template - Probleme mit Schriftdarstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Suche SQL - Artikel, die auf ebay.xx nicht gelistet sind bzw. keine Vorlage haben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Beantwortet Ebay Bearbeitungszeit Workflow JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Hilfe: Erschwingliche Automatisierung für kleinen Versandhandel - eBay / Amazon / Wawi / Versand / Steuer für kleines Bestellvolumen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Ebay globale Angebotsvorlage Kategorie Merkmale werden nicht in Angebotsvorlage übernommen!? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu ebay verlangt Foto obwohl alle hinterlegt eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Fehlerhafte Steuereinstellung - eBay-Bestellung wird nicht importiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Ebay Angebote erstelle mittels Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Kein Sendungsdaten zu Ebay, erst nach manueller Eingabe ! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Beantwortet Ebay Account (nicht vom Kunden) Workflow / Aufträge User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Keine Exportvorlage der Versandart zugeordnet (Fehler 425.001) Ebay JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Sendungsnummern bei ebay nicht hochladen, kann man das einstellen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Ebay Video auf Artikel Seite eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu JTL Ameise eBay Angebotsimport - Falsche Zahlendarstellung JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu eBay Varkombis Preise JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu ebay Massenupdate für "Menge automatisch auffüllen" ? Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Neu Ebay HTML Template als Vorlage für Designvorlage in Wawi nutzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Versanddatenimport JTLwawiExtern und ebay Schnittstellen Import / Export 0
Neu Ungültige Links nach Umstellung auf "neuen" ebay-Shop Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
Neu eBay-Angebote erneut übertragen per Workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Export Ebay Angebotsupdate, EK Preise Varianten JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu EBay globale Angebotsvorlage bei laufendem Angebot ändern / aktualisieren / neu zuweisen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Artikel im eigenen Shop und auf Ebay in verschiedenen Einheiten. Verschiedene Lager benutzen ? Wie am besten gestalten. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Ebay Angebotspreise runden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen