Neu Einkaufsliste Umgang mit VPE

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

mike.com1

Gut bekanntes Mitglied
24. Oktober 2012
433
7
Hallo,

folgendes Problem:

Artikel wird als VPE zu 6 Stück geliefert.

hinterlegt im Reiter "Lieferanten" beim Artikel:

Verpackungseinheit (VPE) verwenden = Ja
Verpackungseinheit: 1
Menge pro VPE: 6

Wenn ich diesen Artikel auf die Einkaufsliste setze, wird mir ein Artikel in die Einkaufslisten gelegt und somit auch nur ein Artikel im Wareneingang gebucht. Wo klemmt es da?
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
2.496
1.041
Hey Mike,
Du musst den Wert Abnahmeintervall auch noch auf 6 setzen, dann wird zumindest immer eine komplette VE bestellt.
 

dj0815

Aktives Mitglied
20. Juli 2020
98
18
Hey Mike,
Du musst den Wert Abnahmeintervall auch noch auf 6 setzen, dann wird zumindest immer eine komplette VE bestellt.

Muss das mal wieder aufgreifen. Denn es ist doch sinnfrei (meiner Meinung nach) eine VPE zu pflegen, wenn man anschließend doch in Stück bestellen muss.
Logischer wäre es doch, beim Kauf einer VPE und Buchen einer VPE, dass die Wawi im Hintergrund dann 6 Stück einbucht, oder nicht?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.535
1.702
Nicht zwangsläufig. Es gibt Hersteller, da kannst du z.B. auch einen halben Karton o.ä. Szenarien bestellen. Dadurch, dass das so offen gestaltet ist, sind alle Eventualitäten abdeckbar.
 

dj0815

Aktives Mitglied
20. Juli 2020
98
18
Ok, dann würde ich aber in Stück arbeiten und nicht mit VPE.

Mein konkretes Problem ist aber folgendes:
Ich bekomme von meinem Lieferanten nur mitgeteilt, dass die VPE noch 5x lieferbar ist. Eine VPE besteht aber z.B. aus 25 Stück. Ich verkaufe den Artikel nur Stückweise.

Gibt es also eine Möglichkeit, dass mein verfügbarer Lieferantenbestand in JTL in dem Falls nicht 5 ist, sondern 5 x 25 ?
Also, dass JTL die VPE bei der Stückzahl berücksichtigt?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.535
1.702
Keinen automatischen Weg, tut mir leid. Ich versuche auch gerade einen sinnvollen Mittelweg zu überlegen, scheitere aber momentan daran, dass jeder Lieferant sicherlich anders arbeitet. Ich lass mir das mal noch ein wenig durch den Kopf gehen, vielleicht fällt mir eine Lösungsmöglichkeit ein, die alle Eventualitäten berücksichtigt.
 

dj0815

Aktives Mitglied
20. Juli 2020
98
18
Na das klingt ja auf jeden Fall mal hoffnungsvoll ;)
Spontane Idee (keine Ahnung wie gut) aber vll. könnte man einfach noch ein Häkchen einbauen sinngemäß "Lieferant liefert nur in VPE", sodass diese beim Bestellen und beim Lagerbestand berücksichtigt werden kann...
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.535
1.702
Na ja - beim Bestellen wird das korrekt berücksichtigt, wenn du das Abnahmeintervall gleich entsprechend dem Tip von @SebiW setzt. Beim Lagerbestand hab ich halt gerade keine Idee, wie man das sinnvoll darstellen kann, schließlich müsste beides möglich sein - sowohl das Eingeben des direkten Bestands als auch der VPEs - mit entsprechender Wechselwirkung.
 

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
221
55
Hallo,
Uns würde es vollkommen ausreichen, wenn wir die VPE als Zusatzfeld in der Einkaufsliste angezeigt bekommen würden.
Unabhängig von den Möglichkeiten die Mindestbestellmenge zu hinterlegen, wenn man nur volle VPE bestellen kann.
Und noch eins, es wäre toll wenn man auf Staffelpreise hingewiesen wird und daraufhin entscheiden kann welche Menge bestellt wird.
Bei tausenden von Artikeln mit unterschiedlichsten Konditionen ist es einfach nicht möglich alles im Kopf zu haben.
Da verzichte ich gern auf automatisierte Warscheinlichkeitsberechnungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.535
1.702
Da liegt aber schon der Hase im Pfeffer. Man kann das nicht verallgemeinern. Auch wenn das Szenario vielleicht eher selten ist, so kann man jeden Artikel bei mehreren Lieferanten gelistet haben und jeder Lieferant kann eigene VPEs bereitstellen. Multiple Informationen (1 Artikel, n Lieferanten und damit n VPEs) lassen sich nicht wirklich in einer zweidimensionalen Tabelle abbilden.
 

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
221
55
Da liegt aber schon der Hase im Pfeffer. Man kann das nicht verallgemeinern. Auch wenn das Szenario vielleicht eher selten ist, so kann man jeden Artikel bei mehreren Lieferanten gelistet haben und jeder Lieferant kann eigene VPEs bereitstellen. Multiple Informationen (1 Artikel, n Lieferanten und damit n VPEs) lassen sich nicht wirklich in einer zweidimensionalen Tabelle abbilden.
Korrekt das ist unser Problem, massig Artikel und dann jeweils 2 - 3 Lieferanten mit zum Teil deutlich unterschiedlichen Konditionen, Midestbestellwerten usw. usw.
Es würde ja schon reichen wenn wir den „Standardlieferanten“ mit allen Infos angezeigt bekommen würden, wir sehen ja schon zu das immer der Beste so markiert ist. Da die Artikel VPE meistens erstmal gleich ist.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Text Einkaufsliste anpassbar? JTL-Wawi 1.9 1
Neu Wawi 1.9 - "Auf die Einkaufsliste" Spalten anpassen ?! Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Wawi 1.9 - auf Einkaufsliste setzen nur 1 Stück - Editieren nicht möglich JTL-Wawi 1.9 7
Neu Workflow - Einkaufsliste bestücken User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Artikel über die POS auf die Einkaufsliste setzen JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 2
Issue angelegt [WAWI-23263] Artikel per Workflow auf die Einkaufsliste setzen WAWI APP JTL-Workflows - Fehler und Bugs 8
Verwiesen an Servicepartner Workflow für Einkaufsliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu EAN vergeben und mit SKU für immer verbunden ? Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu JTL senden Faltfiles an AMAZON mit falschen BILDERN Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 0
Rechte Speichern einer Rechnung mit falscher Vorlage. JTL-Wawi 1.8 1
Mit Workflows einen einmaligen Statustext setzen JTL-Wawi 1.7 3
Neu 1.9 Auftrags Anhang mit abspeichern Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Beantwortet Versandbestätigung mit Tracking für einzelnen Kunden (bei Nutzung des JTL-FFN) JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Verwiegepflicht mit Waage bei Ausfall der Waage Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu SumUp Kassensystem Lite und Solo - Kompatibel mit JTL-POS ? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Wawi 1.9.4.4 funktioniert aktuell (noch) nicht mit LS-POS (Update) Fragen rund um LS-POS 3
Neu Ameise Import mit eigenen Datenbankfeldern Schnittstellen Import / Export 1
Auftragsnummer werden mit Unterstrich _ übernommen. JTL-Wawi 1.7 0
Neu Merkmale & Cross Selling Artikel auf Kindartikel übertragen - Mit manuellen Workflow Ereignis auslösen möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
wawi mit shop verbinden JTL-Wawi 1.9 1
Neu Neue Fehlermeldung Amazon-Lister Preis mit Steuern zur Anzeige Amazon-Lister - Fehler und Bugs 16
Datensicherung mit SQLBackupAndFTP JTL-Wawi 1.9 17
Neu Barcode Druck mit Epson TM30 Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Neu Probleme mit Kontaktformular Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Druckvorlage für Angebote/Aufträge -> Text Feld nur mit Bedingung anzeigen lassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Artikel mit alternativen Stücklisten JTL-Wawi 1.8 0
Neu PayRexx jetzt mit eigenem Plugin für den JTL-Shop Plugins für JTL-Shop 2
Neu Preisliste mit reduzierten Bildgrößen als PDF speichern Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Ablauf JTL-Wawi Umzug auf neuen PC, mit bestehender Anbindung an Woocommerce Onlineshop-Anbindung 0
Neu Probleme mit Sendungsnummerübertragung Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Track and Trace mit DPD, geht auch DPD Cloudservice? JTL-Track&Trace - Fehler und Bugs 1
Neu Teuerungszuschlag mit in die Vorlagen einbinden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
JTL Wawi - Woocommerce - Stücklisten ohne Bestand werden mit viel Bestand angezeigt JTL-Wawi 1.9 0
Neu Läuft der JTL-Shop 4 mit der PHP Version 8.2.20 ??? Einrichtung von JTL-Shop4 1
Neu Merkmalfilter mit unterschiedlichen Ergebnissen? Optimierung für SEO Betrieb / Pflege von JTL-Shop 10
Neu Kundenstammdaten mit Ameise importieren - leere Felder übernehmen JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Alle Pakete mit Status "unbekannt" JTL-Track&Trace - Fehler und Bugs 6
Neu Nach Update auf SQL 2022 Express keine verbindung mehr mit Client möglich Installation von JTL-Wawi 2
Neu JTL Wawi 1.9.45: Lieferschein mit Stücklisten-Artikeln fehlerhaft JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Logbuch voll mit Hinweis Got job JTLCronJobSendMailQueue JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Lagerführung mit Beuteln, brauchen Lieferschein mit Menge gelieferter Kartons JTL-Wawi 1.9 2
Neu Scannen von EANs, die mit Doppel-0 beginnen Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu Welche Consent und Cookie-Plugins nutzt ihr? Erfahrungen mit der Anbindung an GTM und GA4? Plugins für JTL-Shop 1
Neu Gutschrift mit Barauszahlung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Auftrag PDF mit Bild Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Lieferdatum mit Dropshipping Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Probleme mit Adressen seit Update auf WooCommerce 8.9.3 WooCommerce-Connector 0
Neu Ist es überhaupt möglich mit mehreren Mandanten ein zentrales Lager anzusteuern und der Logistik gebündelt alle Versandaufträge zuzuspielen? Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Arbeiten mit Varianten und Stücklisten - Bitte um Tipps JTL-Wawi 1.9 3
Neu Biete Rechnungsvorlage für Exportdokument mit TARIC gruppierter Summe für Nettowarenwert und Nettogewicht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen