Neu Einkaufsliste Umgang mit VPE

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

mike.com1

Gut bekanntes Mitglied
24. Oktober 2012
407
5
Hallo,

folgendes Problem:

Artikel wird als VPE zu 6 Stück geliefert.

hinterlegt im Reiter "Lieferanten" beim Artikel:

Verpackungseinheit (VPE) verwenden = Ja
Verpackungseinheit: 1
Menge pro VPE: 6

Wenn ich diesen Artikel auf die Einkaufsliste setze, wird mir ein Artikel in die Einkaufslisten gelegt und somit auch nur ein Artikel im Wareneingang gebucht. Wo klemmt es da?
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.439
430
Hey Mike,
Du musst den Wert Abnahmeintervall auch noch auf 6 setzen, dann wird zumindest immer eine komplette VE bestellt.
 

dj0815

Mitglied
20. Juli 2020
37
7
Hey Mike,
Du musst den Wert Abnahmeintervall auch noch auf 6 setzen, dann wird zumindest immer eine komplette VE bestellt.
Muss das mal wieder aufgreifen. Denn es ist doch sinnfrei (meiner Meinung nach) eine VPE zu pflegen, wenn man anschließend doch in Stück bestellen muss.
Logischer wäre es doch, beim Kauf einer VPE und Buchen einer VPE, dass die Wawi im Hintergrund dann 6 Stück einbucht, oder nicht?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.334
785
Nicht zwangsläufig. Es gibt Hersteller, da kannst du z.B. auch einen halben Karton o.ä. Szenarien bestellen. Dadurch, dass das so offen gestaltet ist, sind alle Eventualitäten abdeckbar.
 

dj0815

Mitglied
20. Juli 2020
37
7
Ok, dann würde ich aber in Stück arbeiten und nicht mit VPE.

Mein konkretes Problem ist aber folgendes:
Ich bekomme von meinem Lieferanten nur mitgeteilt, dass die VPE noch 5x lieferbar ist. Eine VPE besteht aber z.B. aus 25 Stück. Ich verkaufe den Artikel nur Stückweise.

Gibt es also eine Möglichkeit, dass mein verfügbarer Lieferantenbestand in JTL in dem Falls nicht 5 ist, sondern 5 x 25 ?
Also, dass JTL die VPE bei der Stückzahl berücksichtigt?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.334
785
Keinen automatischen Weg, tut mir leid. Ich versuche auch gerade einen sinnvollen Mittelweg zu überlegen, scheitere aber momentan daran, dass jeder Lieferant sicherlich anders arbeitet. Ich lass mir das mal noch ein wenig durch den Kopf gehen, vielleicht fällt mir eine Lösungsmöglichkeit ein, die alle Eventualitäten berücksichtigt.
 

dj0815

Mitglied
20. Juli 2020
37
7
Na das klingt ja auf jeden Fall mal hoffnungsvoll ;)
Spontane Idee (keine Ahnung wie gut) aber vll. könnte man einfach noch ein Häkchen einbauen sinngemäß "Lieferant liefert nur in VPE", sodass diese beim Bestellen und beim Lagerbestand berücksichtigt werden kann...
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.334
785
Na ja - beim Bestellen wird das korrekt berücksichtigt, wenn du das Abnahmeintervall gleich entsprechend dem Tip von @SebiW setzt. Beim Lagerbestand hab ich halt gerade keine Idee, wie man das sinnvoll darstellen kann, schließlich müsste beides möglich sein - sowohl das Eingeben des direkten Bestands als auch der VPEs - mit entsprechender Wechselwirkung.
 

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
181
43
Hallo,
Uns würde es vollkommen ausreichen, wenn wir die VPE als Zusatzfeld in der Einkaufsliste angezeigt bekommen würden.
Unabhängig von den Möglichkeiten die Mindestbestellmenge zu hinterlegen, wenn man nur volle VPE bestellen kann.
Und noch eins, es wäre toll wenn man auf Staffelpreise hingewiesen wird und daraufhin entscheiden kann welche Menge bestellt wird.
Bei tausenden von Artikeln mit unterschiedlichsten Konditionen ist es einfach nicht möglich alles im Kopf zu haben.
Da verzichte ich gern auf automatisierte Warscheinlichkeitsberechnungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.334
785
Da liegt aber schon der Hase im Pfeffer. Man kann das nicht verallgemeinern. Auch wenn das Szenario vielleicht eher selten ist, so kann man jeden Artikel bei mehreren Lieferanten gelistet haben und jeder Lieferant kann eigene VPEs bereitstellen. Multiple Informationen (1 Artikel, n Lieferanten und damit n VPEs) lassen sich nicht wirklich in einer zweidimensionalen Tabelle abbilden.
 

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
181
43
Da liegt aber schon der Hase im Pfeffer. Man kann das nicht verallgemeinern. Auch wenn das Szenario vielleicht eher selten ist, so kann man jeden Artikel bei mehreren Lieferanten gelistet haben und jeder Lieferant kann eigene VPEs bereitstellen. Multiple Informationen (1 Artikel, n Lieferanten und damit n VPEs) lassen sich nicht wirklich in einer zweidimensionalen Tabelle abbilden.
Korrekt das ist unser Problem, massig Artikel und dann jeweils 2 - 3 Lieferanten mit zum Teil deutlich unterschiedlichen Konditionen, Midestbestellwerten usw. usw.
Es würde ja schon reichen wenn wir den „Standardlieferanten“ mit allen Infos angezeigt bekommen würden, wir sehen ja schon zu das immer der Beste so markiert ist. Da die Artikel VPE meistens erstmal gleich ist.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Automatisch Lieferantenbestellungen von der Einkaufsliste erzeugen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Periodische Einkaufsliste per Mail einrichten? Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 5
Neu Umgang mit Auktionen (nicht Ebay oder Amazon) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Attribute in Angebote mit SQL Auslesen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Artikel Lagerbestand stimmt bei Amazon nicht mit JTL WAWI User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikeletikett mit Lagerplatz Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Beantwortet Sample-Plugin mit Portlet Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Test mit eigener Datenbank möglich? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Test mit eigener Datenbank möglich? Fragen rund um LS-POS 0
Gelöst WAWI 1.0.11.8 Artikel mit Sonderpreisen exportieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu JTL Shop 5 mit SSL - Darstellung ohne Bilder und Formatierung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu google Kalender mit Arbeitszeiten / Öffnungszeiten nutzen - wie? Smalltalk 0
Neu Bug mit Variantenbildern Shopware-Connector 1
Neu Problem mit Preisberechnung bei Mindestabnahme und Abnahmeintervall Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Storno -Auftrag mit Rechnung- ohne Retoure möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Woocommerce / Problem mit den Filtern / Attribute WooCommerce-Connector 0
Neu Preisprüfung nach Wareneingang mit JTL Packtisch+ Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Express mit DPD User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Update bricht mit Fehler ab JTL-Wawi - Fehler und Bugs 11
Neu Konfigurator nicht kompatibel mit Vorbestell-Funktion Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Problem mit der Auswahl an Lieferländern. Wie begränzen auf Länder die man beliefert? JTL-Shop - Fehler und Bugs 12
Neu Probleme mit Retoure bei JTL 1.5.38.1 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Shopware 6 - Probleme mit Attributen Shopware-Connector 1
Neu JTL Shop 5 Hosting mit Miete wo? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Chargen mit JTL-POS JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Lieferanten-Artikelnummern mit Ameise aktualisieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTLShop5 mit PHP8 probleme mit Paypal JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Probleme mit Aktualisierung der Lieferzeiten WooCommerce-Connector 0
Beantwortet Export csv erstellen mit Header. JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Neu Bin gerade am verzweifeln...Problem mit Test-Demo-Shop Onlineshop-Anbindung 12
Neu Lieferzeitermittlung bei Stüli-Artikeln mit "Im Zulauf" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Verschiedene Probleme mit dem Kundendisplay JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Shopabgleich mit Fehlermeldung Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL5 Shop - einige Kunden sprechen von Bestellabbruch mit weißer Seite User helfen Usern 1
In Bearbeitung Sunmi V2 Pro mit swissBit TSE JTL-POS - Fragen zu Hardware 1
Neu Plugin Customlink-Tabs mit der Plugin-URL#plugin-tab-nnn, woher nnn nehmen? Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
Neu PDF mit Lieferschein ausdrucken Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Probleme mit Fake Anmeldungen in unserem Shop Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
In Diskussion Aktueller DHL Tracking-Link mit Variablen für JTl Wawi JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Sendung mit Ausfuhranmeldung JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu JTL Shop 5 - Artikeldetailseite - Artikelpreise mit vierstellen nach dem Komma & Artikelpreise zusammenrechnen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 10
Neu Probleme mit dem Auftrag ausliefern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu JTL Wawi - Shopware - Subshops mit unterschiedlichen Beschreibungen Shopware-Connector 12
Update von Shop 4 mit Salepix auf Shop 5 mit Nova Template problemlos? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
Neu Nachdem Einrichten des Layouts mit dem OnPage Composer ist das dargestellte Bild nicht zentriert. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel Bilder zwecks SEOoptimierung mit original Namen oder mit Artikelnummer hochladen... Modified eCommerce-Connector 0
Neu Bilder mit eingebetteten Metadaten Shopware-Connector 0
Neu Kein kompletter Online Shop Abgleich mit Woo Commerce möglich WooCommerce-Connector 0
Neu Artikel mit dem Zustand „Vom Hersteller generalüberholt“ werden beendet. eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu HILFE!!! Datumsformat bei Auftrags-Importen mit der Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Ähnliche Themen